Autor Thema: LED statt T8-Leuchtstoffröhren - Neu verkabeln?  (Gelesen 637 mal)

Offline ArduPino

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
Antw:LED statt T8-Leuchtstoffröhren - Neu verkabeln?
« Antwort #15 am: 07 März 2017, 19:38:12 »



Übrigens:
Echte Männer essen keinen Honig, sie kauen Bienen. ;o)

:-D. :-D :-D
Wie geil !!!!!!
Ja ich weiß... Off Toppic...ich schmeiß mich weg. :-D

Gesendet von meinem Wileyfox Swift mit Tapatalk

FHEM auf Raspberry Pi3 / nanoCUL433 mit a-CulFW
Pollin Funksteckdosen
Rubicson_167 ? Außensensor (vom Nachbarn ;-) )
Digispark (Attiny85) Eigenbau Temp/Hum/Alarm Sensoren (noch in Arbeit)
Medion IP Cam (mal sehen wie die sich einbringen lässt)

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 12730
  • Probleme sind auch keine Lösung.
Antw:LED statt T8-Leuchtstoffröhren - Neu verkabeln?
« Antwort #16 am: 07 März 2017, 20:13:27 »
Ja ich weiß... Off Toppic...ich schmeiß mich weg. :-D

der Gag ist doch schon so alt, dass Noah ihn schon aus seinem Witzebuch gestrichen hatte...
Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages.

Offline ArduPino

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
Antw:LED statt T8-Leuchtstoffröhren - Neu verkabeln?
« Antwort #17 am: 07 März 2017, 23:24:11 »
Schön für dich :-p
Kam aber grad gut...

Gesendet von meinem Wileyfox Swift mit Tapatalk
FHEM auf Raspberry Pi3 / nanoCUL433 mit a-CulFW
Pollin Funksteckdosen
Rubicson_167 ? Außensensor (vom Nachbarn ;-) )
Digispark (Attiny85) Eigenbau Temp/Hum/Alarm Sensoren (noch in Arbeit)
Medion IP Cam (mal sehen wie die sich einbringen lässt)

Offline stgeran

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 813
Antw:LED statt T8-Leuchtstoffröhren - Neu verkabeln?
« Antwort #18 am: 11 März 2017, 18:30:34 »
Dazu eine Frage: haben die LED Leuchten die gleiche Helligkeit wie die Röhren?
FHEM auf Raspberry
CSM 866MHz für EM1010 mit Strom und Gaszähler
CUL 866MHz für MAX! Radiator Thermostat 
CUL 433MHz für Innen und Aussen Temp
HMLAN für HM-LC-Sw1-PI-2

Offline AitschPi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 156
Antw:LED statt T8-Leuchtstoffröhren - Neu verkabeln?
« Antwort #19 am: 11 März 2017, 18:59:54 »
Ich bin positiv überrascht:

  • sofort startend (klar), sofort volle Leuchtkraft
  • subjektiv ein Stück heller als 100%ige Röhren
  • deutlich heller als alte Röhren
  • sehr kleiner "dunkler Streifen" auf Rückseite (2-4mm), sonst in alle Richtungen gleichmäßig strahlend - keine Einzel-SMD erkennbar.

Die Röhren habe ich im Betrieb gewechselt, also auch den direkten Vergleich zu den schon eingebauten oder den noch alten daneben. Und ich habe neutralweiß genommen, mache ich immer bei LED. Wenn die nicht verfügbar sind, nehme ich dann kaltweiß bei LED, nie warmweiß.
Echte Männer essen keinen Honig, sie kauen Bienen.

 

decade-submarginal