Autor Thema: Funny: Not enough credit!  (Gelesen 204 mal)

Offline willyk

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 127
Funny: Not enough credit!
« am: 05 März 2017, 08:15:12 »
Hallo *,

durch ein wildgewordenes at hat sich 2 Tage lang ein Befehl jede Sekunde wiederholt. Im  Log stehen dann Meldungen wie z.B.

Zitat
2017.03.05 00:09:49.102 2: CUL_MAX_SendQueueHandler: Not enough credit! credit10ms is 6, but we need 121. Waiting 115 seconds. Currently 615437 messages are waiting to be sent.
2017.03.05 00:11:49.604 2: CUL_MAX_SendQueueHandler: Not enough credit! credit10ms is 6, but we need 121. Waiting 115 seconds. Currently 615436 messages are waiting to be sent.
2017.03.05 00:13:50.491 2: CUL_MAX_SendQueueHandler: Not enough credit! credit10ms is 6, but we need 121. Waiting 115 seconds. Currently 615435 messages are waiting to be sent.
2017.03.05 00:15:47.309 2: CUL_MAX_SendQueueHandler: Not enough credit! credit10ms is 114, but we need 121. Waiting 7 seconds. Currently 615435 messages are waiting to be sent.
2017.03.05 00:16:00.137 2: CUL_MAX_SendQueueHandler: Not enough credit! credit10ms is 6, but we need 110. Waiting 104 seconds. Currently 615434 messages are waiting to be sent.
2017.03.05 00:17:49.904 2: CUL_MAX_SendQueueHandler: Not enough credit! credit10ms is 6, but we need 121. Waiting 115 seconds. Currently 615433 messages are waiting to be sent.

Gut dass die Queue "nur" im Speicher gehalten wird und nach einem Restart weg ist  8)

Trotzdem wäre es vielleicht sinnvoll, ein (kleineres) Limit für die waiting Messages zu setzen. 500 fände ich schon recht hoch.

Das ist nur eine Anregung; leider bin ich des perls nicht genügend mächtig als dass ich mir eine Änderung selbst zutrauen würde. Aber vielleicht findet sich ein guter Geist der das beiläufig mal tut  ;)

Gruss
willyk
NUC mit Ubuntu, MAX!Cube, CUNO, 6 MAX WT, 16 MAX HT, 2 MAX Fensterkontakt, MaxScanner