Autor Thema: Katzenklingel  (Gelesen 578 mal)

Offline horni

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Katzenklingel
« am: 09 März 2017, 15:48:48 »
Muss jetzt doch mal fragen...
Also ich habe einen CUL 433 mhz .. Meine Funksteckdosen gehen auch alle super...
Jetzt zu meinem Problem 1. Wenn diese Katzenklingel (ist eigentlich nur ein Bewegungsmelder mit einem Empfänger) auslöst spamt mir diese jedes mal den Logeintrag zu mit diesem hier

2017.03.09 15:15:09 3: CUL433: Unknown code i5d7dd0, help me!
2017.03.09 15:15:09 3: CUL433: Unknown code i5d7dd0, help me!
2017.03.09 15:15:09 3: CUL433: Unknown code i5d7dd0, help me!
2017.03.09 15:15:09 3: CUL433: Unknown code i5d7dd0, help me!
2017.03.09 15:15:09 3: CUL433: Unknown code i5d7dd0, help me!
2017.03.09 15:15:13 3: CUL433: Unknown code i5d7dd0, help me!
2017.03.09 15:15:13 3: CUL433: Unknown code i5d7dd0, help me!
2017.03.09 15:15:13 3: CUL433: Unknown code i5d7dd0, help me!
2017.03.09 15:15:13 3: CUL433: Unknown code i5d7dd0, help me!
2017.03.09 15:15:13 3: CUL433: Unknown code i5d7dd0, help me!
2017.03.09 15:15:13 3: CUL433: Unknown code i5d7dd0, help me!
2017.03.09 15:15:13 3: CUL433: Unknown code i5d7dd0, help me!
2017.03.09 15:15:14 3: CUL433: Unknown code i5d7dd0, help me!
2017.03.09 15:21:16 3: CUL433: Unknown code i5d7dd0, help me!
2017.03.09 15:21:16 3: CUL433: Unknown code i5d7dd0, help me!
2017.03.09 15:21:16 3: CUL433: Unknown code i5d7dd0, help me!
2017.03.09 15:21:16 3: CUL433: Unknown code i5d7dd0, help me!
2017.03.09 15:21:16 3: CUL433: Unknown code i5d7dd0, help me!
2017.03.09 15:21:17 3: CUL433: Unknown code i5d7dd0, help me!
2017.03.09 15:21:17 3: CUL433: Unknown code i5d7dd0, help me!

bei jedem auslösen kommen da viele Einträge zu Stande die ich auch nicht ausschalten kann.. Ein Verbose setzen auf 0 im Cul brachte leider auch keinen Erfolg. autocreate ist auf disable gesetzt.

2.tes Problem. Wäre es möglich die Katzenklingel so zu integrieren das wenn diese auslöst ich eine nachricht bekomme. Also per Telegram ist das für mich kein Problem aber ich müsste die Katzenklingel ja erst mal definieren das wenn da ein Erreigniss statt findet es zu einer meldung kommt.


Hier mal mit Verbose 4

2017.03.09 15:31:39 4: CUL433 IT: message "i5d7dd0" (7)
2017.03.09 15:31:39 4: CUL433 IT: msgcode "FF1FF11F1F00" (12) bin = 010111010111110111010000
2017.03.09 15:31:39 4: CUL433 IT: message "i5d7dd0" (7)
2017.03.09 15:31:39 4: CUL433 IT: msgcode "FF1FF11F1F00" (12) bin = 010111010111110111010000
2017.03.09 15:31:39 3: CUL433: Unknown code i5d7dd0, help me!
2017.03.09 15:31:39 4: CUL_Parse: CUL433 i5D7DD02D -51.5
2017.03.09 15:31:39 4: CUL433 IT: message "i5d7dd0" (7)
2017.03.09 15:31:39 4: CUL433 IT: msgcode "FF1FF11F1F00" (12) bin = 010111010111110111010000
2017.03.09 15:31:39 4: CUL433 IT: message "i5d7dd0" (7)
2017.03.09 15:31:39 4: CUL433 IT: msgcode "FF1FF11F1F00" (12) bin = 010111010111110111010000
2017.03.09 15:31:39 3: CUL433: Unknown code i5d7dd0, help me!
2017.03.09 15:31:39 4: CUL_Parse: CUL433 i5D7DD02D -51.5
2017.03.09 15:31:39 4: CUL433 IT: message "i5d7dd0" (7)
2017.03.09 15:31:39 4: CUL433 IT: msgcode "FF1FF11F1F00" (12) bin = 010111010111110111010000
2017.03.09 15:31:39 4: CUL433 IT: message "i5d7dd0" (7)
2017.03.09 15:31:39 4: CUL433 IT: msgcode "FF1FF11F1F00" (12) bin = 010111010111110111010000
2017.03.09 15:31:39 3: CUL433: Unknown code i5d7dd0, help me!
2017.03.09 15:31:39 4: CUL_Parse: CUL433 i5D7DD02D -51.5
2017.03.09 15:31:39 4: CUL433 IT: message "i5d7dd0" (7)
2017.03.09 15:31:39 4: CUL433 IT: msgcode "FF1FF11F1F00" (12) bin = 010111010111110111010000
2017.03.09 15:31:39 4: CUL433 IT: message "i5d7dd0" (7)
2017.03.09 15:31:39 4: CUL433 IT: msgcode "FF1FF11F1F00" (12) bin = 010111010111110111010000
2017.03.09 15:31:39 3: CUL433: Unknown code i5d7dd0, help me!
2017.03.09 15:31:39 4: CUL_Parse: CUL433 i5D7DD02D -51.5
2017.03.09 15:31:39 4: CUL433 IT: message "i5d7dd0" (7)
2017.03.09 15:31:39 4: CUL433 IT: msgcode "FF1FF11F1F00" (12) bin = 010111010111110111010000
2017.03.09 15:31:39 4: CUL433 IT: message "i5d7dd0" (7)
2017.03.09 15:31:39 4: CUL433 IT: msgcode "FF1FF11F1F00" (12) bin = 010111010111110111010000
2017.03.09 15:31:39 3: CUL433: Unknown code i5d7dd0, help me!
2017.03.09 15:31:40 4: CUL_Parse: CUL433 i5D7DD02E -51
2017.03.09 15:31:40 4: CUL433 IT: message "i5d7dd0" (7)
2017.03.09 15:31:40 4: CUL433 IT: msgcode "FF1FF11F1F00" (12) bin = 010111010111110111010000
2017.03.09 15:31:40 4: CUL433 IT: message "i5d7dd0" (7)
2017.03.09 15:31:40 4: CUL433 IT: msgcode "FF1FF11F1F00" (12) bin = 010111010111110111010000
2017.03.09 15:31:40 3: CUL433: Unknown code i5d7dd0, help me!
2017.03.09 15:31:40 4: CUL_Parse: CUL433 i5D7DD02E -51
2017.03.09 15:31:40 4: CUL433 IT: message "i5d7dd0" (7)
2017.03.09 15:31:40 4: CUL433 IT: msgcode "FF1FF11F1F00" (12) bin = 010111010111110111010000
2017.03.09 15:31:40 4: CUL433 IT: message "i5d7dd0" (7)
2017.03.09 15:31:40 4: CUL433 IT: msgcode "FF1FF11F1F00" (12) bin = 010111010111110111010000
2017.03.09 15:31:40 3: CUL433: Unknown code i5d7dd0, help me!
2017.03.09 15:31:40 4: CUL_Parse: CUL433 i5D7DD02E -51
2017.03.09 15:31:40 4: CUL433 IT: message "i5d7dd0" (7)
2017.03.09 15:31:40 4: CUL433 IT: msgcode "FF1FF11F1F00" (12) bin = 010111010111110111010000
2017.03.09 15:31:40 4: CUL433 IT: message "i5d7dd0" (7)
2017.03.09 15:31:40 4: CUL433 IT: msgcode "FF1FF11F1F00" (12) bin = 010111010111110111010000
2017.03.09 15:31:40 3: CUL433: Unknown code i5d7dd0, help me!


Software auf meinen CUL ist diese hier:
V 1.24.01 a-culfw Build: 204 (2017-03-06_18-50-06) nanoCUL433 (F-Band: 433MHz)
« Letzte Änderung: 09 März 2017, 16:21:42 von horni »

Offline KölnSolar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1940
Antw:Katzenklingel
« Antwort #1 am: 09 März 2017, 16:24:44 »
Verstehe jetzt gerade nicht, warum autocreate nicht funktioniert. Versuch mal ein Gerät anzulegen, welches dann auf den BM reagiert und die Logmeldungen verschwinden lassen sollte
define Katzenklingel IT FF1FF11F1F 00 FF(die letzten FF hab ich nur hinzugefügt, um den Code vollständig zu machen. Haben in Deinem BM-Fall erst einmal keine Bedeutung)
Grüße Markus
RPi3/2 Stretch-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot

Offline horni

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:Katzenklingel
« Antwort #2 am: 09 März 2017, 17:46:03 »
Also ich habe das Gerät mal angelegt .. Doch leider keine Besserung...
Das mit Hand angelegte Gerät reagiert gar nicht drauf. Auch die Logs werden noch fröhlich weiter geschrieben...  :-[

Offline KölnSolar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1940
Antw:Katzenklingel
« Antwort #3 am: 10 März 2017, 10:12:36 »
Hab jetzt erst gesehen, warum mein erster Ansatz keine Wirkung zeigt.
Zitat
CUL_Parse: CUL433 i5D7DD02D
Also 4 bytes anstatt nur 3  :( Folglich kein IT-Protokoll !!!
Verstehe nicht warum die letzten beiden bytes bei den anderen Meldungen abgeschnitten werden.  :-[
Aber egal, verschieb(Button unten links) den Thread mal in das Subforum IT. Dann liest Björn sicherlich mit und kann entscheiden, ob es sich bei den 3byte-Meldungen um einen Bug handelt und/oder ob er evtl. das nicht-IT-Protokoll ins IT-Modul einbaut.

Poste auch mal Dir bekannte Infos des BM: Hersteller, Type.....
RPi3/2 Stretch-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot

Online Thorsten Pferdekaemper

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4174
  • Finger weg von der fhem.cfg
Antw:Katzenklingel
« Antwort #4 am: 10 März 2017, 11:07:37 »
Mal was anderes dazu: Meine Getiere haben einen Chip. Hat schon mal jemand geschafft, das Ding auszulesen?
Gruß,
   Thorsten
RasPi
Heizkessel-Steuerung per Arduino und HTTPMOD
und einen Haufen Homematic (Wired)

Offline horni

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:Katzenklingel
« Antwort #5 am: 10 März 2017, 13:40:43 »
Ob das so richtig ist das in das Intertechno-Forum zu verschieben... Das Teil schimpft sich
InnovAdvance CB501
Ich dachte man kann einfach Raw-Codes empfangen und diese dann verwenden um ein Gerät auszulösen.
Mit Pilight konnte ich auch die Katzenklingel auslösen (Sendegerät wo über GPIO angeschlossen ist)

Offline KölnSolar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1940
Antw:Katzenklingel
« Antwort #6 am: 10 März 2017, 14:45:34 »
Kenne pilight FHEM-Module nicht, weil ich nur mit Culs/RFXTRX arbeite. Dann schau mal in die commandref rein, ob Du damit weiterkommst.

Damit ist dann aber immer noch nicht das Problem der Logmeldungen gelöst. Es sei denn Du setzt den CUL auf verbose 2.
RPi3/2 Stretch-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot