Autor Thema: Einbinden des Photovoltaik Wechselrichters Kostal Plenticore plus  (Gelesen 9798 mal)

Offline pejonp

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1317
Antw:Einbinden des Photovoltaik Wechselrichters Kostal Plenticore plus
« Antwort #15 am: 18 April 2019, 17:57:32 »
Hallo,

ich habe ein Modul für eine SolarEdge WR gemacht, die Readings sind auch nach dem SunSpec-Format aufgebaut. Vielleicht kann man das Modul umbauen oder erweitern (https://forum.fhem.de/index.php/topic,75638.msg929414.html#msg929414).

(https://forum.fhem.de/index.php/topic,80767.msg853967.html#msg853967).
(https://forum.fhem.de/index.php/topic,98581.0.html)

Laut Beschreibung sollte die Spannung auch angezeigt werden.

pejonp
LaCrossGW 868MHz:WT470+TFA+TX37-IT+EMT7110+W136+WH25A HP1003+WH2621
SignalD(CC1101):Bresser+WS-0101(868MHz WH1080)+Velux KLF200+MAX!+HM-MOD-UART:Smoke HM-SEC-SD+VITOSOLIC 200 RESOL VBUS-LAN+SolarEdge SE5K(Modbus)+Sonnen!eco8(10kWh)+TD3511+DRT710M(Modbus)+ZigBee+Z-Wave+MQTT+vitoconnect

Offline zwehn

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
Antw:Einbinden des Photovoltaik Wechselrichters Kostal Plenticore plus
« Antwort #16 am: 18 April 2019, 18:16:03 »
@Heimweh
die readings aus dem pleticore habe ich über Modbus auch, helfen mir aber nicht um den Wert der Netzeinspeisung in kw zu bekommen pro tag/Monat.
Die sehe ich bisher nur im em 300.
Daher konzentriere ich mich zur Zeit wieder aufs auslesen des Em300.
Ausserhalb von fhem wurde zb über json der em 300 in vielen Beiträgen beschrieben, wie man ihn ausgelesen bekommt.
Das sollte normalerweise auch in fhem nicht so schwer sein.

define EnergyManager HTTPMOD http://192.168.28.83/ 60+ ein paar weitere attribute sollte in der Theorie ja ausreichen.
In der Praxis kommt leider bei mir zur zeit eine Fehlermeldung:
EnergyManager: Read callback: Error: http://192.168.28.83/mum-webservice/0/index.php: Too many redirects
warum  weiss ich noch nicht.

Eine json schnittstellen Beschreibung gibts vom hersteller.
https://www.tq-automation.com/content/download/10996/file/TQ%20Energy%20Manager%20-%20JSON-API.0104.pdf

Im Netz gibt's auch viele Beispiele wie man über json auslesen kann. Beispiel:
https://www.photovoltaikforum.com/thread/128382-skript-zum-auslesen-des-b-control-energy-manager-em300/

https://openhabdoc.readthedocs.io/de/latest/B-Control_EM_example/#auslesen-der-daten-via-json

Jemand fit in json Abfragen über fhem, drr hier helfen mag?

In meinem Beispiel sollte eigentlich keine Authentifizierung nötig sein, da die webseite des em 300 aus dem intranet ohne passwortabfrage geöffnet wird und sich automatisch mit neuem wert aktuallisiert.





« Letzte Änderung: 18 April 2019, 18:33:04 von zwehn »
Fhem auf Proxmox VM mit MSI Cubi N8GL mit N5000: HM-USB, HM-Lan, Cul 868, Cul 433, Selbstbau CUL868MHz für Wireless M-Bus, RFXtrx; FS20, HomeMatic Rolladensteuerung, Somfy Markisensteuerung, TextToSpeech, TFA Wetter, Universalsensor Innen/Aussen, Feinstaubsensor. Div Arduino und Esp Easy projekte.

Offline pejonp

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1317
Antw:Einbinden des Photovoltaik Wechselrichters Kostal Plenticore plus
« Antwort #17 am: 18 April 2019, 19:01:01 »
@zwehn

Ich habe es für meine sonnenbatterie so gelöst (https://forum.fhem.de/index.php/topic,48773.msg406549.html#msg406549)

Pejonp
LaCrossGW 868MHz:WT470+TFA+TX37-IT+EMT7110+W136+WH25A HP1003+WH2621
SignalD(CC1101):Bresser+WS-0101(868MHz WH1080)+Velux KLF200+MAX!+HM-MOD-UART:Smoke HM-SEC-SD+VITOSOLIC 200 RESOL VBUS-LAN+SolarEdge SE5K(Modbus)+Sonnen!eco8(10kWh)+TD3511+DRT710M(Modbus)+ZigBee+Z-Wave+MQTT+vitoconnect

Offline zwehn

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
Antw:Einbinden des Photovoltaik Wechselrichters Kostal Plenticore plus
« Antwort #18 am: 19 April 2019, 08:21:36 »
@zwehn

Ich habe es für meine sonnenbatterie so gelöst (https://forum.fhem.de/index.php/topic,48773.msg406549.html#msg406549)

Pejonp
Danke, leider ist die Authentifizierung beim Energy Manager noch enthalten und 3 urls nacheinander dabei aufzurufen.
Habe das Thema unter Anfängerfragen nochmals aufgemacht und dort erste Hinweise erhalten.

Gesendet von iPhone mit Tapatalk
« Letzte Änderung: 21 April 2019, 00:41:03 von zwehn »
Fhem auf Proxmox VM mit MSI Cubi N8GL mit N5000: HM-USB, HM-Lan, Cul 868, Cul 433, Selbstbau CUL868MHz für Wireless M-Bus, RFXtrx; FS20, HomeMatic Rolladensteuerung, Somfy Markisensteuerung, TextToSpeech, TFA Wetter, Universalsensor Innen/Aussen, Feinstaubsensor. Div Arduino und Esp Easy projekte.

Offline zwehn

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
Antw:Einbinden des Photovoltaik Wechselrichters Kostal Plenticore plus
« Antwort #19 am: 21 April 2019, 00:42:15 »
Hallo, der EM 300 lässt sich nun über json auslesen.
Habe folgendes neues Thema eröffnet:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,99806.0.html
Fhem auf Proxmox VM mit MSI Cubi N8GL mit N5000: HM-USB, HM-Lan, Cul 868, Cul 433, Selbstbau CUL868MHz für Wireless M-Bus, RFXtrx; FS20, HomeMatic Rolladensteuerung, Somfy Markisensteuerung, TextToSpeech, TFA Wetter, Universalsensor Innen/Aussen, Feinstaubsensor. Div Arduino und Esp Easy projekte.

Offline misux

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1007
Antw:Einbinden des Photovoltaik Wechselrichters Kostal Plenticore plus
« Antwort #20 am: 25 Dezember 2021, 08:28:53 »
MOIN!

Hat einer eine Idee welches Attribut für den Aktuellen Hausverbrauch zuständig ist? Also der Wert in Plenticore Weboberfläche welcher von dem Häuschen angezeigt wird... Der gesamte aktuelle Hausverbrauch...

Vielen Dank

Offline ch.eick

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2136
Antw:Einbinden des Photovoltaik Wechselrichters Kostal Plenticore plus
« Antwort #21 am: 25 Dezember 2021, 09:52:21 »
MOIN!

Hat einer eine Idee welches Attribut für den Aktuellen Hausverbrauch zuständig ist? Also der Wert in Plenticore Weboberfläche welcher von dem Häuschen angezeigt wird... Der gesamte aktuelle Hausverbrauch...

Vielen Dank

Moin,
ich habe es hier beantwortet, damit alles zusammen bleibt.
Hausverbrauch
RPI4; Docker; CUNX; Eltako FSB61NP; 230V zentral verschaltet; SamsungTV H-Serie; DLNARenderer; TV.pl;  Sonos; Vallox; Luxtronik; 2x FB7490; Stromzähler mit DvLIR; wunderground; clever-tanken; Plenticore 10 mit BYD; EM410; SMAEM; Modbus TCP