Autor Thema: [Verkauft!] Homematic Funkheizkörperthermostate  (Gelesen 374 mal)

Offline balli1187

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 10
[Verkauft!] Homematic Funkheizkörperthermostate
« am: 14 März 2017, 16:43:32 »
Hallo,

ich biete hier meine Homematic Thermostate an, die ich nach Umzug in der neuen Wohnung nun nicht mehr nutzen kann (andere Heizungsanlage).

Anzahl: 3 (1 noch original verpackt, nie benutzt)
Zustand: technisch einwandfrei, bei einem hat die Plexiglasplatte über dem Display einen Sprung - das display funktioniert jedoch tadellos (bei Bedarf können Bilder geschickt werden).
Versand: ja
PayPal: ja

Zitat von: ELV
Der elektronische Funk-Heizkörperthermostat lässt sich durch ein neues Gruppenkonzept für die Homematic Heizungssteuerung schnell anlernen und so individuell in das eigene Homematic System einbinden.

    Mit Homematic bis zu 30 % Heizkosten sparen
    Flexibel und sofort auch ohne Zentrale CCU1/ CCU2 einsetzbar durch voreingestellte Wochenprogramme und individuelle Programmierungsmöglichkeit direkt am Gerät
    Individuelle Anpassung an persönliche Bedürfnisse durch frei programmierbare Heizphasen (13 Schaltzeiten je Tag) und exakte Temperatureinstellung (0,5-°C-Schritte)
    Integrierte Fenster-auf-Erkennung für das automatische Absenken beim Lüften, zusätzlich mit Funk-Fensterkontakt erweiterbar
    Boost-Funktion für beschleunigtes Aufheizen
    Frostschutz-Automatik, Kalkschutz-Automatik
    Schnell installierbar – einfach vorhandenen Regler demontieren und Elektronik-Thermostat montieren, passt auf alle gängigen Heizkörperventile M30 x 1,5, kein Wasser-Ablassen, kein Eingriff ins Heizungssystem
    Gerät kann gegen Bedienung gesperrt werden über die Bedientasten am Gerät (Tastensperre) oder über die Homematic CCU in Form einer teilweise oder vollständigen Bediensperrung am Gerät
    Bis zu 8 Regler in einer Gruppe zusammenschaltbar (Übernahme Wochenprogramm, Temperaturverstellung aller Regler bei Bedienung eines Reglers)
    Direkte Ansteuerung per Homematic Fernbedienung, Aufruf Comfort / Absenktemperatur
    Gerät ist mit Homematic Wettersensoren direkt verknüpfbar, hierdurch ist eine vom Heizkörper abgesetzte Temperaturmessung möglich
Alle Infos: https://www.elv.de/homematic-heizkoerperthermostat-1.html

Ich hatte 2 Thermostate des Dreierpacks im Einsatz und keinerlei Probleme damit. Besonders die Boost-Funktion fand ich immer super praktisch.

Preis: 25€ bzw. 20€ für das Thermostat mit dem Schönheitsschaden.

Grüße, Stephan

Stichwörter: HomeMatic, 105155, HM-CC-RT-DN, HomeMatic Thermostat, Thermostat
« Letzte Änderung: 16 März 2017, 00:07:19 von balli1187 »
FHEM auf Banana Pi Pro mit HM-CFG-USB2, 3x Funksteckdose mit Leistungsmessung (HM-ES-PMSw1-Pl)
geplant: 2x Funkrollladenaktor (HM-LC-Bl1PBU-FM), Intertechno-Funksteckdosen, demnächst Umstieg auf CUNO

Offline pc1246

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 881
  • tempus fugit
Antw:[Verkaufe] Homematic Funkheizkörperthermostate
« Antwort #1 am: 14 März 2017, 22:07:39 »
Hallo Stephan
Sind die beiden Benutzten abgelernt? Hattest du AES eingesetzt?
Wenn ja, dann nehme ich Die fuer €70,- incl. Versand?
Gruss Christoph
RasPi2
Jeelink mit 1 ETH200comfort; Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; netatmo; HM-USB mit 14 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 6 PCA301; Somfy;
S7-300; 2 LGW; KS300

Offline blueberry63

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 515
Antw:[Verkaufe] Homematic Funkheizkörperthermostate
« Antwort #2 am: 15 März 2017, 08:30:53 »
Ich würde dann das 3. nehmen.
Gruß
Blueberry63
FHEM auf BBB mit Wheezy: 1x CUL_HM_HM_SCI_3_FM, 1x INSTAR CAM3010, 1x HM-LC-SW1-PL2, 1x HM-LC-Bl1PBU-FM, 1x HM-Sen-MDIR-O, Viessmann Heizung, Gaszähler via GPIO, Klingel via HM-LC-Bl1PBU-FM an FBox, Mailcheck, AVR, XBMC, NanoCUL 433+668 an Raspi per Ethernet, Funksteckdosen (Pollin, IT)

Offline meddie

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 157
Antw:[Verkaufe] Homematic Funkheizkörperthermostate
« Antwort #3 am: 15 März 2017, 10:19:29 »
ist dann alles verkauft? Wenn nicht bitte melden.
danke
gruß eddie

Offline balli1187

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:[Verkaufe] Homematic Funkheizkörperthermostate
« Antwort #4 am: 15 März 2017, 10:47:44 »
hallo,

der user hanshome hat sich gestern als erster per PM gemeldet und würde alle drei nehmen. ich warte jetzt noch auf seine Antwort.

@Christoph: sowie ich dich verstehe, würdest du ebenfalls alle drei nehmen, richtig?! Um deine Fragen noch schnell zu beantworten: Ein Werksreset wird vor Versand gemacht. AES war nicht im Einsatz.

Grüße, Stephan
FHEM auf Banana Pi Pro mit HM-CFG-USB2, 3x Funksteckdose mit Leistungsmessung (HM-ES-PMSw1-Pl)
geplant: 2x Funkrollladenaktor (HM-LC-Bl1PBU-FM), Intertechno-Funksteckdosen, demnächst Umstieg auf CUNO

Offline pc1246

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 881
  • tempus fugit
Antw:[Verkaufe] Homematic Funkheizkörperthermostate
« Antwort #5 am: 15 März 2017, 12:27:24 »
Moin Stephan
Ja ich wollte alle drei!
Gruss Christoph
RasPi2
Jeelink mit 1 ETH200comfort; Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; netatmo; HM-USB mit 14 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 6 PCA301; Somfy;
S7-300; 2 LGW; KS300

Offline blueberry63

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 515
Antw:[Verkaufe] Homematic Funkheizkörperthermostate
« Antwort #6 am: 15 März 2017, 12:38:51 »
 :(

Gruß
Blueberry63
FHEM auf BBB mit Wheezy: 1x CUL_HM_HM_SCI_3_FM, 1x INSTAR CAM3010, 1x HM-LC-SW1-PL2, 1x HM-LC-Bl1PBU-FM, 1x HM-Sen-MDIR-O, Viessmann Heizung, Gaszähler via GPIO, Klingel via HM-LC-Bl1PBU-FM an FBox, Mailcheck, AVR, XBMC, NanoCUL 433+668 an Raspi per Ethernet, Funksteckdosen (Pollin, IT)

Offline balli1187

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:[Verkaufe] Homematic Funkheizkörperthermostate
« Antwort #7 am: 16 März 2017, 00:06:32 »
Hanshome hat zugeschlagen - sorry für die anderen.
Grüße, Stephan
FHEM auf Banana Pi Pro mit HM-CFG-USB2, 3x Funksteckdose mit Leistungsmessung (HM-ES-PMSw1-Pl)
geplant: 2x Funkrollladenaktor (HM-LC-Bl1PBU-FM), Intertechno-Funksteckdosen, demnächst Umstieg auf CUNO

 

decade-submarginal