Autor Thema: Auswirkungen der Kalibrierung des Fibaro Dimmers auf die Slider  (Gelesen 107 mal)

Offline FunkOdyssey

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 764
Tag miteinander,

wenn ich bei den Fibaro Dimmern FGD-212 eine Kalibrierung durchführe, so werden ja daruch die Werte

- configMinimumBrightnessLevel und
- configMaximumBrightnessLevel

festgelegt.

Die FHEM Slider für das Dimmen nehmen natürlich die Werte von 0 bis 100 an. Und das auch, wenn Minimum größer als 1 und Maximum kleiner als 99 sind.
Man regelt in FHEM und es ändert sich ja in einem gewissen Slider-Bereich die Helligkeit nicht.

Könnte man die Slider nicht irgendwie relativ abhängig von configMinimumBrightnessLevel und configMaximumBrightnessLevel machen?

FHEM@RasPi

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 15683
Antw:Auswirkungen der Kalibrierung des Fibaro Dimmers auf die Slider
« Antwort #1 am: 15 März 2017, 12:31:46 »
Mit
attr FGD-212 widgetOverride dim:slider,<MIN>,<STEP>,<MAX>sollte das angepasst werden konnen.

Offline FunkOdyssey

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 764
Antw:Auswirkungen der Kalibrierung des Fibaro Dimmers auf die Slider
« Antwort #2 am: 15 März 2017, 12:42:16 »
Sehr geil.
Vielen Dank.
FHEM@RasPi

Offline FunkOdyssey

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 764
Antw:Auswirkungen der Kalibrierung des Fibaro Dimmers auf die Slider
« Antwort #3 am: 15 März 2017, 13:49:18 »
Muss ich hier mit absoluten Werten arbeiten oder kann ich auch die Werte aus den Readings ziehen lassen:

attr FGD-212 widgetOverride dim:slider,{ReadingsVal("$name","configMinimumBrightnessLevel",1)},1,{ReadingsVal("$name","configMaximumBrightnessLevel",99)}
Egal wie ich es versuche, ich komme nicht an die Werte aus den Readings.
FHEM@RasPi

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 15683
Antw:Auswirkungen der Kalibrierung des Fibaro Dimmers auf die Slider
« Antwort #4 am: 15 März 2017, 14:51:11 »
Wie waers mit direkt reinschreiben?

Wenn es unbedingt halbautomatisch sein muss:
define n1 notify FGD-212:config.*Brightness  { fhem "attr $NAME widgetOverride dim:slider,".ReadingsVal($NAME,"configMinimumBrightnessLevel",1).",1,".ReadingsVal($NAME,"configMaximumBrightnessLevel",99)  }und beim ersten mal mit "trigger FGD-212:configBrightness" aktivieren. Habs nicht getestet.

Offline FunkOdyssey

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 764
Antw:Auswirkungen der Kalibrierung des Fibaro Dimmers auf die Slider
« Antwort #5 am: 15 März 2017, 14:54:37 »
Wie waers mit direkt reinschreiben?

Meinst du das hier?
attr FGD-212 widgetOverride dim:slider,configMinimumBrightnessLevel,1,configMaximumBrightnessLevelDas hatte auch nicht geklappt.

Ach nee. Du meinst sicherlich folgende Art und Weise:
attr FGD-212 widgetOverride dim:slider,7,1,83
Aber ich habe ja nun ausreichend Ansätze. Danke nochmals.
FHEM@RasPi