Autor Thema: nanoCul sendet nicht  (Gelesen 217 mal)

Offline UnbekannterNr1

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 16
nanoCul sendet nicht
« am: 15 März 2017, 23:41:10 »
Hallo,

zu meiner Vorgeschichte, ich habe eine Homematic Zentrale, mit diversen Heizkörperthermostaten. Soweit so gut. Dann las ich, dass man einen Cul anschließen kann, um damit Intertechno Steckdosen steuern kann. Gegoogelt, beschlossen, den Cul selber zu löten. Ich bin kein Elektroniker, habe von
Schaltungen keine Ahnung, kann aber mit einem Lötkolben umgehen. Bestellt habe ich folgende Teile:
2x http://www.ebay.de/itm/272445720371?_trksid=p2057872.m2749.l2649&var=571448158422&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT
1x http://www.ebay.de/itm/272455130589?_trksid=p2057872.m2749.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT
1x http://www.ebay.de/itm/272455136087?_trksid=p2057872.m2749.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

Gesagt, getan. Ich habe je einen 868, und einen 433 Cul zusammen gelötet. In dem Zuge bin ich dann auch auf Fhem gestoßen. Da ich noch einen Raspi hier ungenutzt rum fliegen hatte, habe darauf Fhem installiert. Auf den Culs is jeweils die alternative FW in der Version     
V 1.24.01 a-culfw Build: 204 (2017-03-06_18-50-06) installiert. Beide Culs werden auch in FHEM erkannt. Der 433 hat meine Steckdosen erkannt, den 868 konnte ich erfolgreich (testweise) mit einen meiner Heizkörperthermostaten koppeln. Alle Daten des Thermostats werden ausgelesen.
Mein Problem ist, dass irgendwie bei beiden CULs keine Schalvorgänge geschaltet werden. Heißt, bei dem 433, wenn ich auf FS20 auf die Glübirne gehe, und an bzw. ausschalte, passiert nichts. Beim 868 möchte ich am Thermostat die Temperatur auf 11.5 Grad setzen, bekomme ich "set_desired-temp 11.5" angezeigt, aber es passiert nichts.
Hat da jemand einen Tipp für mich? Wie kann ich testen ob die Culs senden? Welches Kabel beim Arduino zum CC1101 ist dafür zuständig?   

Edith: Ich bekomme im Log folgendes angezeigt:

2017.03.15 23:58:26 4 : CUL_send: nanoCUL868As 09 4B A112 F10000 51AFB1

Fhem scheint also senden zu wollen. Es kommt aber nichts am Thermostat an.....
Weiter kommt noch das:

2017.03.15 23:59:55 4 : CUL_Parse: nanoCUL868 A 0F 4D 8610 51AFA9 000000 0A78AC0B004004 -72
2017.03.15 23:59:55 3 : nanoCUL868: Unknown code A0F4D861051AFA90000000A78AC0B0040::-72:nanoCUL868, help me!
2017.03.15 23:59:57 4 : CUL_Parse: nanoCUL868 A 0F 95 8610 51B0D9 000000 0A78B60B00400C -68
2017.03.15 23:59:57 3 : nanoCUL868: Unknown code A0F95861051B0D90000000A78B60B0040::-68:nanoCUL868, help me!
2017.03.16 00:00:30 4 : CUL_Parse: nanoCUL868 A 0F 4B 8610 51AFB1 000000 0A78CE0B004063 -24.5
2017.03.16 00:00:30 4 : CUL_send: nanoCUL868As 09 4C A112 F10000 51AFB1
« Letzte Änderung: 16 März 2017, 00:03:03 von UnbekannterNr1 »

Offline UnbekannterNr1

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:nanoCul sendet nicht
« Antwort #1 am: 17 März 2017, 14:21:04 »
Kann mir keiner helfen? Und nochmal zur Sicherheit ven ich den Arduino V3 habe, muss ich die Firmware aus dem nanoCUL Ordner flashen?

Offline Beta-User

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 933
  • Hausaufgaben schon gemacht?
    • Perpetual beta
Antw:nanoCul sendet nicht
« Antwort #2 am: 17 März 2017, 14:47:57 »
Hi,

da geht ziemlich viel durcheinander (habe aber selbst nicht mit allem angerissenen Erfahrungen):
- FS20 ist 868MHz (slowRF), oder?
- die HM Zentrale und parallel CUL@FHEM ist keine gute Idee.
- eine hmId hast Du (zum Glück) nicht gesetzt, vermutlich den CUL auch nicht auf HM eingestellt (Wiki und Einsteigerdokument dazu lesen)
- Deine Thermostate sind auch nicht mit Deiner Zentrale gekoppelt, oder hat die die hmID 000000?

Das sind jetzt ziemlich viele Stichworte, bitte gehe das mal der Reihe nach selbst durch.

Gruß, Beta-User
Pi-2 | VCCU | ConfigDB | MySensors seriell (2.1.1) | DS18B20@MySensors | Milight@ESP-GW | SIGNALduino

Offline KölnSolar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1371
Antw:nanoCul sendet nicht
« Antwort #3 am: 17 März 2017, 15:32:49 »
Zitat
Heißt, bei dem 433, wenn ich auf FS20 auf die Glübirne gehe, und an bzw. ausschalte, passiert nichts.
So sollte es sein  :o FS20 wird mit 868 MHz angefunkt  ::) Nur ein Schreibfehler ? Oder falsches IODev ?
RPi3/2 Jessie-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop

Offline UnbekannterNr1

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:nanoCul sendet nicht
« Antwort #4 am: 17 März 2017, 20:28:21 »
Nein, es ist kein Schreibfehler. Ich habe jetzt nur den 433er dran. der steht auf SlowRF. Ist das Falsch? Ich hatte nochmal alles gelöscht. Er hat jetzt wieder eine FS20 Lampe von alleine hinzu gefügt. Der Schalter funktioniert immernoch / wieder nicht.

PS: das mit den Captchas ist schon ziemlich nervig...

Offline viegener

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2566
    • Meine Seite im fhemwiki
Antw:nanoCul sendet nicht
« Antwort #5 am: 17 März 2017, 20:39:16 »
Mach doch mal ein list der beteiligten Devices (in code tags # button oben) also sowohl der culs und auch der devices die Du steuern willst.

Ausserdem würde ich empfehlen die Dinge sauber zu trennen und dann ein Problem nach dem anderen zu lösen

Und weitere Tipp verschiebe Beitrag (oder mache einen neuen Beitrag) im Anfängerforum - denn ein Fehler am CUL kann ich nicht erkennen und da lesen viel mehr Leute mit.
Kein Support über PM - Anfragen gerne im Forum - Damit auch andere profitieren und helfen können

Offline KölnSolar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1371
Antw:nanoCul sendet nicht
« Antwort #6 am: 17 März 2017, 20:42:04 »
Zitat
PS: das mit den Captchas ist schon ziemlich nervig...
Ist doch nur, wenn Du nicht angemeldet bist, oder ?

OK, nochmal: FS20 funktioniert mit 868 MHz. Kann (eigentlich) gar nicht mit 433 MHz-CUL funktionieren. :o

Und ich wiederhole es mit Beta-Users Worten
Zitat
da geht ziemlich viel durcheinander

Um mal Klarheit rein zu bekommen: installiere NUR einen Deiner nanoCULs, mache ein get ccconf und stelle danach das list hier ein. Beschreibe dann bei welchem device etwas geht oder auch nicht geht und Dir wird geholfen  ;)

Trotz Viegeners zwischenzeitlichem Post, drücke ich zur Bestärkung auf "Schreiben"  ;)
RPi3/2 Jessie-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop

Offline UnbekannterNr1

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:nanoCul sendet nicht
« Antwort #7 am: 17 März 2017, 20:51:08 »
Internals:
   CMDS       ABCeFfGiKLlMNRTtUVWXx
   CUL433_MSGCNT 1
   CUL433_TIME 2017-03-17 17:54:10
   Clients    :FS20:FHT.*:KS300:USF1000:BS:HMS: :CUL_EM:CUL_WS:CUL_FHTTK:CUL_HOERMANN: :ESA2000:CUL_IR:CUL_TX:Revolt:IT:UNIRoll:SOMFY: :STACKABLE_CC:TSSTACKED:CUL_RFR::CUL_TCM97001:CUL_REDIRECT:
   DEF        /dev/serial/by-id/usb-FTDI_FT232R_USB_UART_A9M9DV3R-if00-port0@38400 1234
   DeviceName /dev/serial/by-id/usb-FTDI_FT232R_USB_UART_A9M9DV3R-if00-port0@38400
   FD         10
   FHTID      1234
   NAME       CUL433
   NR         25
   NR_CMD_LAST_H 4
   PARTIAL
   RAWMSG     F85611EF2B151F41
   STATE      Initialized
   TYPE       CUL
   VERSION    V 1.23.09 a-culfw Build: 194 (2017-02-09_21-39-06) nanoCUL433 (F-Band: 433MHz)
   initString X21
   Matchlist:
     1:USF1000  ^81..(04|0c)..0101a001a5ceaa00....
     2:BS       ^81..(04|0c)..0101a001a5cf
     3:FS20     ^81..(04|0c)..0101a001
     4:FHT      ^81..(04|09|0d)..(0909a001|83098301|c409c401)..
     5:KS300    ^810d04..4027a001
     6:CUL_WS   ^K.....
     7:CUL_EM   ^E0.................$
     8:HMS      ^810e04....(1|5|9).a001
     9:CUL_FHTTK ^T[A-F0-9]{8}
     A:CUL_RFR  ^[0-9A-F]{4}U.
     B:CUL_HOERMANN ^R..........
     C:ESA2000  ^S................................$
     D:CUL_IR   ^I............
     E:CUL_TX   ^TX[A-F0-9]{10}
     F:Revolt   ^r......................$
     G:IT       ^i......
     H:STACKABLE_CC ^\*
     I:UNIRoll  ^[0-9A-F]{5}(B|D|E)
     J:SOMFY    ^Y[r|t|s]:?[A-F0-9]+
     K:CUL_TCM97001 ^s[A-F0-9]+
     L:CUL_REDIRECT ^o+
     M:TSSTACKED ^\*
   Readings:
     2017-03-17 17:53:28   ccconf          freq:433.920MHz bWidth:464KHz rAmpl:42dB sens:4dB
     2017-03-17 17:54:05   cmds             A B C e F f G i K L l M N R T t U V W X x
     2017-03-17 17:54:10   raw             0D2E2D07D3913D04
     2017-03-17 17:54:10   state           Initialized
   XMIT_TIME:
     1489778576.69878
     1489778579.21837
     1489778964.86381
     1489778967.6433
Attributes:
   rfmode     SlowRF
   room       Wohnzimmer




Internals:
   BTN        1e
   CFGFN
   DEF        8561 1e
   IODev      CUL433
   NAME       FS20_85611e
   NR         38
   STATE      off
   TYPE       FS20
   XMIT       8561
   Code:
     1          8561 1e
   Readings:
     2017-03-17 20:29:27   state           off
Attributes:
   IODev      CUL433
   room       FS20

Offline KölnSolar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1371
Antw:nanoCul sendet nicht
« Antwort #8 am: 17 März 2017, 21:05:08 »
als erstes fallen mir die timestamps ins Auge. Der CUL hat vor 3 Stunden das letzte mal etwas getan, während das FS20 vor ner halbe Stunde geschaltet wurde. Und das das angeblich der CUL433 war.... Änder das IOdev auf jeden Fall auf den 868CUL.

Ich vermute der Chip Deiner CULs hat keine eindeutige Seriennr. ? Wenn ich damit richtig liege, kannst Du nur by-path definieren, also jeden Stick auch nur am "festen" Steckplatz benutzen.
RPi3/2 Jessie-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop

Offline UnbekannterNr1

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:nanoCul sendet nicht
« Antwort #9 am: 17 März 2017, 21:35:24 »
Ich habe den FS2p von Hand geschaltet, um zu sehen ob was passiert. Vor drei Dtunden hat der Cul die FS20 automatisch hinzugefügt. Im Moment ist nur der 433 im System angemeldet, und auch angesteckt. Eingebunden wird er schon über die eindeitige Id, und nicht über den USB Anschluß. Ich bin ziemlich ratlos...
Ich wüßte hal überhaupt gerne, ob die Teile funktionieren!? Nich das ein Hardware defekt voliegt. Ich kenne aber leider niemsnden, wo ich die Teile an einem funktionierenden System testen könnte.... :(

Offline viegener

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2566
    • Meine Seite im fhemwiki
Antw:nanoCul sendet nicht
« Antwort #10 am: 17 März 2017, 23:01:51 »
Also ich denke der Tipp steht ja hier schon mehrfach - ein CUL433 ist nicht unbedingt optimal für FS20, wenn Du die Probleme lösen willst verwende doch mal den CUL868 für FS20. Grundsätzlich hast Du ja wohl bei beiden CULs ein Problem mit dem Senden, da wäre es gut zumindest auszuschliessen, dass es am ungeeigneten Frequenzband liegt. Auch wenn klar ist, dass du den CUL868 eohl für Homemativ verwenden willst

Achso und Codetags bitte nochmal üben ;)
Kein Support über PM - Anfragen gerne im Forum - Damit auch andere profitieren und helfen können