Autor Thema: [V] nanoCUL868 aufgebaut auf PeMue-Platine V1.2  (Gelesen 253 mal)

Offline joschi2009

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 160
[V] nanoCUL868 aufgebaut auf PeMue-Platine V1.2
« am: 17 März 2017, 10:17:44 »
Hallo zusammen,

da mich nun auch meine Platinen erreicht haben - danke Garagenhaus - und ich mal meine Restbestände an CC1011- Modulen verwertet habe, hab ich 2 nanoCUL 868MHz über.

Würde mich trennen im Tausch ein nanoCUL 868 MHz gegen ein nanoCUL 433 MHz
oder ein nanoCUL im Tausch gegen 20,00 € + Versand.
Gehäuse und USB-Kabel lege ich bei...
FTDI-Chip und Pegelwandler - warum baut den PeMue sonst so coole Platinchen  ;D.

VG

Joschi2009 
« Letzte Änderung: 17 März 2017, 10:19:49 von joschi2009 »
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Online PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3336
Antw:[V] nanoCUL868 aufgebaut auf PeMue-Platine V1.2
« Antwort #1 am: 17 März 2017, 11:15:51 »
Hallo Joschi,

kannst Du mal die stl Daten für das coole Gehäuse zur Verfügung stellen?

Danke + Gruß

PeMue
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline joschi2009

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 160
Antw:[V] nanoCUL868 aufgebaut auf PeMue-Platine V1.2
« Antwort #2 am: 17 März 2017, 11:30:44 »
Huhu PeMue,

klar doch, ist zwar nix besonderes aber ...

http://www.thingiverse.com/thing:2183480

Update: Ich habe die Box für den NanoCUL mit SMA-Stecker angepasst, die alte STL-Datei hat die Öffnung für die SMA-Buchse an der falschen Stelle.
« Letzte Änderung: 17 März 2017, 15:54:25 von joschi2009 »

 

decade-submarginal