Autor Thema: ITR-1500 mit neuem Protokoll anlernen: Woher 26 Bit ID bekommen?  (Gelesen 323 mal)

Offline FhemPiUser

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 573
Ich möchte meine ITR-1500 mit neuem Protokoll anlernen. Dazu benötige ich laut Wiki (https://wiki.fhem.de/wiki/Intertechno_Code_Berechnung) die 26-Bit ID des steuernden Geräts (Fernbedienung). Nur wie bekomme ich diese heraus? Auf der Fernbedienung steht keine 26 Bit ID...

und wenn ich eine beliebge 26 bit id nehme geht es nicht.

mit dem alten protokoll (v1) geht es...
« Letzte Änderung: 17 März 2017, 19:33:57 von FhemPiUser »

Online KölnSolar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1674
Antw:ITR-1500 mit neuem Protokoll anlernen: Woher 26 Bit ID bekommen?
« Antwort #1 am: 17 März 2017, 20:01:26 »
Zitat
und wenn ich eine beliebge 26 bit id nehme geht es nicht.
So muss es aber gehen.

Mögliche Fehlerquellen lt. Glaskugel: keine aktuelle aculfw  oder culfw geflashed, FHEM nicht up-to-date, Code-Speicher der ITR voll -> komplett löschen, Code entspricht nicht dem Bsp. in der commandref, Reichweitenproblem, falscher rfmode, sonstige falsche Einstellungen am unbekannten Transceiver......
Grüße Markus
RPi3/2 Jessie-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop

 

decade-submarginal