Autor Thema: FHEM als Verbindung zwischen HarmonyHub und CCU2  (Gelesen 101 mal)

Offline smotomike

  • Newbie
  • Beiträge: 1
FHEM als Verbindung zwischen HarmonyHub und CCU2
« am: 18 März 2017, 15:49:33 »
Hallo, ich bin noch ein Frischling was FHEM angeht und ich denke ich habe einen Anfängerfehler.

Folgendes möchte ich realisieren.

Ich möchte beim drücken einen Taste auf dem Touch der Harmony Touch ein Szenario starten indem auch per FakeRoku und FHEM die Leinwand die per Homematic Jalousienaktor gesteuert wird auf 16% gefahren wird.

FakeRoku läuft und zeigt mir auch in den Ereignissen folgendes an beim drücken der Taste auf der Harmony:

2017-03-18 14:43:19 fakeRoku HarmonyController keypress: Down

Die Leinwand lässt sich auch über den Befehl:

set LeinwandWohnzimmer devstate 16

auf 16% fahren.


Wenn ich jetzt folgendes definiere:

define BeamerbetriebWohnzimmerEIN notify HarmonyControl:keypress.*Down set LeinwandWohnzimmer devstate 16;

passiert nichts beim drücken der Taste

Wo liegt hier der Fehler?

Ich habe schon vieles probiert und bekomm es nicht zum laufen.





Habe den Fehler entdeckt. Lag wohl lediglich an der Schreibweise:

define BeamerbetriebWohnzimmerEIN notify HarmonyController:keypress:.Down set LeinwandWohnzimmer devstate 16


damit gehts :-)
« Letzte Änderung: 18 März 2017, 16:35:41 von smotomike »