Autor Thema: smartwares SH5-TDR-T mit Home-Easy  (Gelesen 48 mal)

Offline drdownload

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 684
smartwares SH5-TDR-T mit Home-Easy
« am: 20 März 2017, 20:30:49 »
Ich habe einige HE206EU Dimmer, die ich indirekt über FHEM schalte. Die IDs mit denen ich sie angelernt habe sind quasi zufällig und existieren nur in FHEM.

Jetzt dachte ich mir eine Fernbedienung würde den WAF nochmal deutlich steigern falls der Server ausfällt. (v.a. nachdem die HE ja off sind nach stromlos)

Nachdem smartwares ja der neue Name von home easy ist und bei der SH5-TDR-T dabei steht für "Home Easy" Komponenten, versuche ich es. Komisch nur, dass ich im RFXMngr über HE nix empfange sondern erst wenn ich AC einschalte.

Das gleiche mit meiner HE100 von der ich dachte sie geht gar nicht ;)

Aus dem RFXMngr

SH5:
Packettype    = Lighting2
subtype       = AC
Sequence nbr  = 14
ID            = 1B1D8D2 decimal:28432594
Unit          = 2
Command       = On
Signal level  = 7  -64dBm

HE100 mit Dimmen

Packettype    = Lighting2
subtype       = AC
Sequence nbr  = 16
ID            = 1E021DC decimal:31465948
Unit          = 5
Command       = Set Level:11
Signal level  = 7  -64dBm

Schaffe es aber auch nicht mit den HE260EU zB zu pairen mit den FB
« Letzte Änderung: 20 März 2017, 20:57:45 von drdownload »
CUL868, <> FS20 > FHT8V; RFXTRX433 <> Home Easy, < Oregon, <> PT2262; JeeLink < PCA301, MySensors <>, Weewx < WH3080

Offline KölnSolar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1294
Antw:smartwares SH5-TDR-T mit Home-Easy
« Antwort #1 am: 20 März 2017, 22:05:53 »
Zitat
Komisch nur, dass ich im RFXMngr über HE nix empfange sondern erst wenn ich AC einschalte.
Dann funken die halt mit Intertechno V3. Hast Du vielleicht die UK-Modelle ?
Zitat
Schaffe es aber auch nicht mit den HE260EU zB zu pairen mit den FB
Vielleicht ist der "Codespeicher" voll. Schon mal gelöscht ?
Grüße Markus
RPi3/2 Jessie-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422

Offline drdownload

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 684
Antw:smartwares SH5-TDR-T mit Home-Easy
« Antwort #2 am: 20 März 2017, 22:25:53 »
Ja, ich denke da bist du richtig. Ich habe Home-Easy EU Komponenten (HE2xxEU obwohl sie Byron gebranded sind), die hören offenbar nur auf HE.

Mit der HE8xxx Serie scheinen die Komponenten zumindest HE und ITv3 verstanden zu haben (und uU ein neues HE Protokoll)

HE-UK scheint schon immer ITv3 gewesen zu sein.

Meine HE100 ist offenbar eine UK Version die ITv3 verschickt (sonst sollte ja kein explizites Dim-Level gehen) - steht nirgends drauf.

Mit den smartwares Komponenten scheint überhaupt nur mehr ITv3 verwendet zu werden.

Glücklicherweise habe ich die FB über Amazon bestellt die Rücksendung ja problemlos ist.

Wenn ich ein Backup haben will beim Bedienen brauche ich wohl eine HE200 so wie ich das sehe.
CUL868, <> FS20 > FHT8V; RFXTRX433 <> Home Easy, < Oregon, <> PT2262; JeeLink < PCA301, MySensors <>, Weewx < WH3080