Autor Thema: mit Firmata Arduino ansteuern  (Gelesen 157 mal)

Offline TWART016

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 619
mit Firmata Arduino ansteuern
« am: 21 März 2017, 00:02:59 »
Hallo,

ich möchte relativ variabel einen oder mehrere Motoren bzw. Sensoren ansteuern. Dabei soll z.B. die Dauer, wie lange der Motor an sein soll variabel sein. Kann ich das über FHEM setzen?

Ich habe einen Arduino Uno an einen Raspberry Pi (mit FHEM) über seriell angeschlossen.


Gruß
TWART016
Intel NUC, Raspberry Pi,CUL 433+868, JeeLink, Uniroll, LD382/LD686 + WifiLight, Eventghost, Tablet UI, Homekit/Homebridge/Siri, Alexa, Squeezebox, Onkyo, MAX, Harmony, KODI, Winconnect, Geofancy, Nmap, Sysmon, Telegram

 

decade-submarginal