Autor Thema: Konsistenter Icon-Satz  (Gelesen 2380 mal)

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4736
Konsistenter Icon-Satz
« am: 22 März 2017, 14:52:44 »
Ich habe in meinem Umfeld ein Projektteam von Studierenden daran gesetzt, einen konsisten Satz von Vektor-icons für die Hausautomatisierung zu entwerfen. Dabei soll das "Material Design"-Paradigma von Google verfolgt werden. Sobald eine Liste vorliegt, werde ich die hier im Forum zwecks der Entgegennahme weiterer Wünsche posten.

LG

pah
Gefällt mir Gefällt mir x 32 Hilfreich Hilfreich x 1 Liste anzeigen

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 17086
Antw:Konsistenter Icon-Satz
« Antwort #1 am: 22 März 2017, 15:12:19 »
Wissen die Studierenden, dass das @Farbe Feature in FHEM so funktioniert, dass im SVG
- fill="#000000" durch fill="Farbe"
- fill:#000000 durch fill:Farbe
- FHEM_COLOR durch Farbe
ersetzt wird?
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Informativ Informativ x 1 Liste anzeigen

Offline Wuppi68

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1398
  • Wuppertaler Wimpelbeauftragter
Antw:Konsistenter Icon-Satz
« Antwort #2 am: 22 März 2017, 16:23:00 »
Super !!!!!!

vielleicht wird ein Traum wahr ...

einheitliches "Design"
einheitliche Größe
einheitliche Namensgebung

sind nur meine Träume - keine Forderungen
Jetzt auf nem I3 und primär Homematic

kein Support für cfg Editierer

Support heißt nicht wenn die Frau zu Ihrem Mann sagt: Geh mal bitte zum Frauenarzt, ich habe Bauchschmerzen
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Zustimmung Zustimmung x 9 Liste anzeigen

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4736
Antw:Konsistenter Icon-Satz
« Antwort #3 am: 07 Oktober 2017, 17:09:41 »
So, anbei das Resultat: 271 neue Icons. Haut mich ehrlich gesagt nicht vom Sockel, weil zwar ein paar gute Ansätze dabei sind, im Großen und Ganzen aber meine Vorgaben nicht berücksichtigt worden sind. Die Dateien stehen unter Creative Commons zur Verfügung.

Ich würde gerne irgendeine Rückmeldung haben, bevor ich das ins Repository einspiele.

LG

pah

Offline Benni

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1592
  • FHEMinist
Antw:Konsistenter Icon-Satz
« Antwort #4 am: 07 Oktober 2017, 18:12:32 »
Hallo pah,

ich hab's mir mal angeschaut....
... aber es geht mir wie dir auch: Vom Hocker haut's mich nicht und "konsistent" stelle ich mir auch irgendwie anders vor. Teilweise sind ja gute Ansätze da, aber manches hat m.E. zu viele feine Details, das macht die Icons in kleiner Darstellung nicht wirklich gut erkennbar, v.a. wenn sie sich dann auch nur in den feinen Details unterscheiden.

Waren wohl keine Design-Studenten ;)

gb#
FHEM (FL 9.9) (configDB+DbLog) auf Debian Wheezy.
Jede Menge HM mit 2x HMUART (WeMos+esp-link) über VCCU.
UniRoll an CUL868. Sebury F2-2 RFID über ESPEasy
Module: 98_rssFeed und 98_QRCode
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4736
Antw:Konsistenter Icon-Satz
« Antwort #5 am: 07 Oktober 2017, 19:09:22 »
Nicht ganz - aber Medieninformatiker sollten das besser können.Note werde ich entsprechend machen...

LG

pah
« Letzte Änderung: 07 Oktober 2017, 22:27:47 von Prof. Dr. Peter Henning »

Offline Wuppi68

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1398
  • Wuppertaler Wimpelbeauftragter
Antw:Konsistenter Icon-Satz
« Antwort #6 am: 07 Oktober 2017, 21:59:39 »
wenn die Dinger durchgängig alle "grün" verwenden würden .... dann würde ich diese auch einchecken

irgendwie kommt mir der Verdacht auf, dass es hier um eine schnelle (einfache) Note ging
Jetzt auf nem I3 und primär Homematic

kein Support für cfg Editierer

Support heißt nicht wenn die Frau zu Ihrem Mann sagt: Geh mal bitte zum Frauenarzt, ich habe Bauchschmerzen

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4736
Antw:Konsistenter Icon-Satz
« Antwort #7 am: 07 Oktober 2017, 22:27:09 »
Eben - das ist hingepfuscht. Allerdings lässt sich das mit der Farbe relativ schnell machen. Sehen wir mal, was da zu retten ist.

Mit der Auflösung habe ich übrigens weder auf dem Handy, noch auf einem Laptop (4K-Display) Probleme. Hängt sehr vom SVG-Renderer ab.

LG

pah
« Letzte Änderung: 07 Oktober 2017, 22:35:55 von Prof. Dr. Peter Henning »

 

decade-submarginal