Autor Thema: FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen  (Gelesen 12923 mal)

Offline tupol

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1385
  • Wiki lesen hilft. Support geb ich im Forum.
FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« am: 04 April 2017, 08:59:23 »
Fortsetzung des Themas zum FRITZBOX-Modul: https://forum.fhem.de/index.php/topic,29725.msg615883.html#msg615883

http://fhem.de/commandref_DE.html#FRITZBOX
http://www.fhemwiki.de/wiki/FRITZBOX Bitte vervollständigt die Wiki mit den Anwendungsdetails, die auch anderen helfen könnten.

FHEM 5.5 auf RPi B Rev.2 (mit LCD4Linux, BMP180 und CUL v3 868.35 MHz), FB7490, Fritz!DECT 200, FS20, FHT80TF-2, S300TH, KS300, Homematic, PRESENCE
Modul-Entwickler von: FRITZBOX, statistics, PROPLANTA, OPENWEATHER, JSONMETER, LUXTRONIK2

Offline Marlen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 985
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #1 am: 27 Juni 2017, 10:46:25 »
Hallo,

kann man jetzt wieder Sprachnachrichten über das FritzFon ausgeben?

LG
  Marlen
Raspberry Pi 3;CUL; 4xRauchmelder HM-Sec-SD-2; 1xHM-MOD-EM-8; 3xHM-MOD-Re-8; 8xHM-Sec-SCo; 1-wire-USB-Bus; 1-wire-WLAN-Bridge; Telegram; MQTT; Sonoff; Xiaomi V1; AlexaFhem.....

Offline Marlen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 985
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #2 am: 30 Juni 2017, 14:43:26 »
.....scheinbar nicht!
Raspberry Pi 3;CUL; 4xRauchmelder HM-Sec-SD-2; 1xHM-MOD-EM-8; 3xHM-MOD-Re-8; 8xHM-Sec-SCo; 1-wire-USB-Bus; 1-wire-WLAN-Bridge; Telegram; MQTT; Sonoff; Xiaomi V1; AlexaFhem.....

Offline Tomk

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #3 am: 16 Juli 2017, 13:46:04 »
Hallo, kann man irgendwie eine sofortige rufumleitung auf d n Fritzbox Anrufbeantworter über fhem ein und ausschalten? Die Idee, wenn das Baby schläft wird die Haustür Klingel abgeschaltet und Anrufe sollen an den ab gehen...

Offline ChrisW

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2032
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #4 am: 12 August 2017, 13:52:05 »
2017.08.12 13:15:03 3: FRITZBOX FritzBox: Ring_Run_Web.3155 Your Fritz!OS version has limited interfaces. Ring tone cannot be changed.

Was kann ich machen um das zu verhindern ? Ich löse mit meiner Alarmanlage den ring mit einem Klingelton aus .. hab mich gewundert wieso nichts passiert ist.
Ich habe vorher 5 Stunden nichts anderes gemacht. Kann es sein das das Modul davor mit seinen Automatischen abfragen das Limit erreicht hab ? Hab aber nichts im Log
Raspberry PI3 mit allem möglichen.

Offline TomLee

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1158
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #5 am: 13 August 2017, 21:25:54 »
Hallo,

wäre es möglich die Funktion eine eingerichtete VPN-Verbindung ein/aus zu schalten in das Modul mit aufzunehmen ?

Offline zeus-web

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #6 am: 15 August 2017, 16:54:27 »
Hallo Tupol,
Hallo an die anderen mitlesenden Spezialisten,

kurz zum Hintergrund: Seit ein paar Tagen habe ich Probleme mit dem Verbindungsaufbau über DSL an meiner Fritzbox.
Nun würde ich gerne über FHEM überwachen, ob und wann die Fritzbox die DSL-Verbindung trennt und wieder aufbaut. Ggf. wäre auch die online-Zeit interessant (also die Zeit seit dem letzten Verbindungsaufbau).

Leider bekomme ich die entsprechenden Werte über das Modul nicht angezeigt (oder ich habe sie nicht gefunden), bin mir aber auch nicht sicher, ob die Box sowas liefert.
Bisher habe ich erfolgreich die Up/Downloadraten angezeigt und Ähnliches. Grundsätzlich funktioniert also das Modul.

Die Dokumente von AVM habe ich mir auch schon zu Gemüte geführt, aber da werde ich leider garnicht schlau draus :-) Das sind momentan noch Böhmische Dörfer für mich.

Siehst Du einen Weg, an die Informationen zu kommen? Ich würde damit z.B. gerne Graphen basteln, mit den Häufigkeiten der Verbindungsabbrüche oder z.b. notifys generieren, wenn die Box sich einwählt usw.

Theoretisch könnte man ja immer schauen, wenn die Box eine neue IP bekommt (dazu gibt es wohl ein Reading), aber ich habe "leider" eine feste IP ;-)

Danke für Deine/Eure Ideen!!

Viele Grüße
Nico


Online Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5282
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #7 am: 16 August 2017, 11:31:30 »
Ich bin mir jetzt nicht sicher, aber ist es nicht folgendes: "box_connect"

P.S: Mache bitte einen eigenen Thread auf, weil dieses mittlerweile nichts mehr mit dem Thema zu tuen hat.

Edit:
Ansonsten fällt mir noch folgendes ein:
http://www.gtkdb.de/index_7_2572.html

Wenn die DSL-Uptime kleiner wird, gab es einen relogin ....
« Letzte Änderung: 16 August 2017, 11:43:15 von Wernieman »
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline Marlen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 985
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #8 am: 16 August 2017, 13:41:02 »
Naja, oder wenn sich die externe IP Adresse ändert!

LG
  Marlen
Raspberry Pi 3;CUL; 4xRauchmelder HM-Sec-SD-2; 1xHM-MOD-EM-8; 3xHM-MOD-Re-8; 8xHM-Sec-SCo; 1-wire-USB-Bus; 1-wire-WLAN-Bridge; Telegram; MQTT; Sonoff; Xiaomi V1; AlexaFhem.....

Online Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5282
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #9 am: 16 August 2017, 17:14:33 »
Ich darf den Fragenden Zitieren:
Zitat
aber ich habe "leider" eine feste IP
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline zeus-web

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #10 am: 16 August 2017, 18:57:59 »
@Marlen: Danke, aber wie Wernieman richtig schreibt, kann ich darauf nicht bauen.

@Wernieman:
"box_connect" liefert bei mir den Wert 5, das scheinbar eher der Anzahl an "angeschlossenen" Clients entspricht als einem Status des DSL.

Nichtsdestrotrotz bin ich dem Denkfehler erlegen, dass das Fritzbox-Modul direkt einen notify schicken kann, wenn sich der Status ändert.
Geht aber ja nicht, weil nur alle X Sekunden die Daten von der Box geholt werden.

Aber Dein (Wernieman) zweiter Ansatz hat mich auf die richtige Spur gebracht. Die "DSL-Uptime" war das, was ich gesucht hatte. Damit kann ich was anfangen. Danke auch für den Link. Der hat zu meinem Verständnis des TR-64 beigetragen. -> da hat es "Klick" gemacht ;-)

So konnte ich nun ein entsprechendes userReading zum FritzBox Modul hinzufügen und kann damit herumspielen. Z.B. Notify triggern, wenn Uptime kleiner als Abfrageintervall ist usw.
Und nun haben sich auch etliche weitere Readings aus dem TR64 aufgetan, da werde ich jetzt mal graben nach weiteren interessanten Infos.

Danke, das hat mir echt geholfen!!

Mein "Fall" hat sich damit erledigt.

Falls es noch jemand braucht, hier noch das passende Userreading zum Fritzbox Modul:
DSL_uptime   {my $resp=fhem("get FritzBox tr064Command WANPPPConnection:1 wanpppconn1 GetInfo",1);;$resp =~/'NewUptime' => '(.*)'/;;return $1;;},\


« Letzte Änderung: 16 August 2017, 19:02:27 von zeus-web »

Online Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5282
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #11 am: 17 August 2017, 09:18:43 »
Könntest Du eventuell den Modul-Maintainer darauf Hinweisen? Währe eigentlich ein Basic fürs Modul ....
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline ChrisW

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2032
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #12 am: 19 August 2017, 13:16:53 »
ich nutze die Anwesenheitserkennung aus dem Wiki
Da es eine presence function ist geht absenttimeout nicht .. wie kann ich es setzen das absent erst 5 Minuten gesetzt wird ??
Kann man am code in der 99_myUtils entwas einbauen?
Raspberry PI3 mit allem möglichen.

Offline inoma

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 594
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #13 am: 26 August 2017, 00:41:58 »
Hallo alle zusammen,
kurze Frage: Nachdem ich einen call z. B. mit set FritzBox ring 702 40 initiert habe,
wie kann ich diesen call über fhem wieder auflegen (z. B. falls ich mich verwählt habe, oder nach kurzer Zeit einfach auflegen will)?
Das habe ich nirgendwo gefunden. Gibt es sowas ähnliches wie set FritzBox ring off?
Tinkerboard / Linaro, Homematic, Homematic-IP über HMCCU, HMUARTLGW, HM-MOD-UART, HUEBridge, alexa-fhem + Amazon Echo

Offline grappa24

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 746
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #14 am: 06 September 2017, 14:14:08 »
Hallo,

ich häng mich mal an diesen thread hier an ...

Ich möchte den Status des Gäste-WLAN der Box auslesen und nur diesen.

FritzBox:state ist ja immer eine Kombination aus WLAN-Status und Gäste-WLAN, wie komm ich denn an den reinen Gäste-WLAN Status?

FHEM 5.9, RasPi 3B+, Debian Stretch, KNX, FS20, HM, HUE, Rollo-/Lichtsteuerung/-szenarien, Velux via HM, T-Sensoren, Wassermelder, Fensterkontakte, Signalgeber, Heizungssteuerung, HEOS, Sprachsteurung mit HA-Bridge und Alexa

Offline Marlen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 985
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #15 am: 06 September 2017, 14:22:34 »
Hallo,

den Status kannst du mir dem Reading "box_guestWlan" abfragen und auch mit
set FritzBox box_guestWlan on schalten.

LG
  Malren
Raspberry Pi 3;CUL; 4xRauchmelder HM-Sec-SD-2; 1xHM-MOD-EM-8; 3xHM-MOD-Re-8; 8xHM-Sec-SCo; 1-wire-USB-Bus; 1-wire-WLAN-Bridge; Telegram; MQTT; Sonoff; Xiaomi V1; AlexaFhem.....
Hilfreich Hilfreich x 1 Liste anzeigen

Offline Elektrolurch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1443
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #16 am: 16 November 2017, 11:54:10 »
Hallo zusammen,

habe in den div. Beiträgen gesucht, aber mangels Masse (:-) nichts gefunden.
Heute auf meiner FB von 6.23 auf 6.83 aktualisiert. fhem ist auf dem neusten Stand. fritzbox und fhem neu gestartet. Die readings der fritzbox haben auch alle die aktuelle Uhrzeit nach dem Neustart gehabt.
Der lesende Zugriff scheint also zu funktionieren, aber der ring und call - Befehl funktionieren nicht mehr.

INTERNALS:
   APICHECKED 1
   DEF        192.168.1.254
   HOST       192.168.1.254
   INTERVAL   2400
   LUAQUERY   1
   M3U_LOCAL  ./www/images/fritzbox.m3u
   M3U_URL    unknown
   NAME       fritzbox
   NR         777
   REMOTE     1
   SECPORT    49443
   STATE      Error (set ring): 500 Can't connect to 192.168.1.254:49443
   TELNET     0
   TR064      1
   TYPE       FRITZBOX
   WEBCM      0


     2017-11-16 10:53:28   box_fwVersion   84.06.83
     2017-11-16 10:53:28   box_guestWlan   off
     2017-11-16 10:53:28   box_guestWlanCount 0
     2017-11-16 10:53:28   box_guestWlanRemain 0
     2017-11-16 10:53:28   box_ipExtern    89.247.162.3
     2017-11-16 10:53:20   box_model       FRITZ!Box Fon WLAN 7390 [avm]
     2017-11-16 10:53:28   box_moh         default
     2017-11-16 10:53:28   box_powerRate   46
     2017-11-16 10:53:28   box_rateDown    121.303
     2017-11-16 10:53:28   box_rateUp      14.506
     2017-11-16 10:53:28   box_stdDialPort allFons
     2017-11-16 10:53:28   box_tr064       on
     2017-11-16 10:53:28   box_tr069       off

Aber ein "set fritzbox ring 611 pingpong" (ohne Angabe des Klingeltons auch das gleiche) gibt im log:
2017.11.16 11:06:51 4: FRITZBOX fritzbox: Ring_Run_Web.3105 Read current dect and fon port values from box
2017.11.16 11:06:51 4: FRITZBOX fritzbox: Web_OpenCon.4455 Open Web connection to 192.168.1.254
2017.11.16 11:06:52 4: FRITZBOX fritzbox: Web_OpenCon.4459 Web session opened with sid 59479b39f1e63328
2017.11.16 11:06:52 3: FRITZBOX fritzbox: Ring_Run_Web.3160 Your Fritz!OS version has limited interfaces. Ring tone cannot be changed.
2017.11.16 11:06:52 4: FRITZBOX fritzbox: Ring_Run_Web.3233 Ringing 611 for -1 seconds
2017.11.16 11:06:52 4: FRITZBOX fritzbox: TR064_Cmd.4235 Perform TR-064 call - service='X_VoIP:1', control='x_voip', action='X_AVM-DE_DialNumber', parameter1='NewX_AVM-DE_PhoneNumber' => '**611#'
2017.11.16 11:06:53 2: FRITZBOX fritzbox: TR064_Cmd.4245 TR064-Transport-Error: 500 Can't connect to 192.168.1.254:49443
2017.11.16 11:06:53 4: FRITZBOX fritzbox: Set_Cmd_Done.2097 Back at main process
2017.11.16 11:06:53 1: FRITZBOX fritzbox: Set_Cmd_Done.2104 Error (set ring): 500 Can't connect to 192.168.1.254:49443


user und passwort sind gesetzt, haben ja auch bei OS6.23 der fb noch funktioniert.
Weiß jemand, warum die tr064 Kommandos nicht abgesetzt werden können?

Elektrolurch

 
configDB und Windows befreite Zone!

Offline fiedel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1704
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #17 am: 16 November 2017, 12:44:14 »
Hallo Elektrolurch,

bei dieser Firmware hat AVM bereits Vieles sicherer gemacht, sprich abgeschaltet.
Ring sollte noch gehen, aber call klappt nur noch über den Zugriff auf die Oberfläche.
Das soll aber nicht immer klappen und kann beim nächsten Update auch schon nicht
mehr möglich sein.
Deshalb habe ich das gar nicht erst versucht. Mittlerweile ist jedoch das "SIP"- Modul
(http://commandref.fhem.de/commandref_DE.html#SIP)
so weit, dass es einen Text incl. enthaltenen Variablen automatisch per Text2Speech
in MP3 wandelt, danach  mit sox in ein VOIP- kompatibles Audioformat konvertiert
und anschließend die gewünschte Nummer wählt, nach dem Abheben artig den Text
vorliest und dann auch noch sauber auflegt.
In der Fritzbox brauchst du dafür nun den SIP- Server, an den das Modul angemeldet
wird und dann wie ein VOIP- Softphone agiert.

Gruß
Frank
FHEM 5.7 FeatureLevel: 5.7 auf Dreamplug/Deb. 7; Perl: v5.14.2
HM: HM-CFG-USB-2 + hmland | SlowRF: CUNO V2.1/CULFW V 1.43 868
OWServer:LinkUSBi | OWDevice:DS18S20|DS2401|DS2406|DS2423

Offline Elektrolurch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1443
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #18 am: 16 November 2017, 13:16:43 »
Ok. Das wäre ein größeres Projekt und nicht sofort verfügbar. Aber das fritzbox - Modul brauche ich trotzdem, um bspw. WLan, GastWlan und Rufumleitungen per fehm konfigurierbar zu machen. Und leider funktioniieren die TR064 - Kommandos nicht, obwohl unter Heimnetz -> Netzwerk bei "Amwemdumgem zulassen" das Häkchen gesetzt ist. Für den extra angelegten Nutzer habe ich, bis auf Zugriff auf NAS und Zugriff aus dem Internet, alles zugelassen, daran sollte es also nicht liegen.
Was könnte da noch falsch sein?

Elektrolurch
 
configDB und Windows befreite Zone!

Offline fiedel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1704
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #19 am: 16 November 2017, 14:11:53 »
Ich würde einfach noch mal einen neuen Benutzer in der Box anlegen und diesen im Modul verwenden.
Es sollte ansonsten mit deinen Einstellungen wirklich gehen.
Und ggf. noch mal alle Attribute des Moduls durchgehen - es gibt da noch eins für tr064- raw- Kommandos.
Vielleicht muss das noch auf 1 stehen?
FHEM 5.7 FeatureLevel: 5.7 auf Dreamplug/Deb. 7; Perl: v5.14.2
HM: HM-CFG-USB-2 + hmland | SlowRF: CUNO V2.1/CULFW V 1.43 868
OWServer:LinkUSBi | OWDevice:DS18S20|DS2401|DS2406|DS2423

Offline Elektrolurch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1443
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #20 am: 16 November 2017, 16:05:30 »
Zitat: tr064- raw- Kommandos.
Wird aber mit "attr fritzbox ?" nicht angezeigt.
INTERVAL 2400
allowTR064Command 1
boxUser fhem
event-on-change-reading state,tam1_state,tam1_newMsg,tam1_oldMsg,diversity2_dest,diversity2_state,diversity1_dest,diversity1_state,box_wlan_2.4GHz,box_wlan_5GHz,box_guestWlan
eventMap /on:ein/off:aus/
fritzBoxIP 192.168.1.254
ringWithIntern 1
verbose 2
Oder meinst Du das: allowTR064Command ?

Auf Port 49000 kann man sich connecten. Aber das fritzbox-Modul versucht ja auf Port 49433 seine Kommandos abzusetzen und auf diesen Port bekomme ich auch per http oder telnet oder nmap keinen connect.

Elektrolurch

configDB und Windows befreite Zone!

Offline fiedel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1704
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #21 am: 16 November 2017, 19:28:46 »
Fast, ich meinte das "allowShellCommand". Wo ich mal zu Hause bin, kann ich dir auch direkt ein List anhängen:

Internals:
   APICHECKED 1
   HOST       192.168.1.1
   INTERVAL   600
   LUAQUERY   1
   M3U_LOCAL  ./www/images/FB_Control.m3u
   M3U_URL    unknown
   NAME       FB_Control
   NR         1230
   REMOTE     1
   SECPORT    49443
   STATE      WLAN: on gWLAN: off
   TELNET     0
   TR064      1
   TYPE       FRITZBOX
   WEBCM      0
   READINGS:
     2017-11-16 19:19:20   alarm1          Wecker 1
     2017-11-16 19:19:20   alarm1_state    off
     2017-11-16 19:19:20   alarm1_target   FON 1
     2017-11-16 19:19:20   alarm1_time     00:00
     2017-11-16 19:19:20   alarm1_wdays    daily
     2017-11-16 19:19:20   alarm2          Wecker 2
     2017-11-16 19:19:20   alarm2_state    off
     2017-11-16 19:19:20   alarm2_target   FON 1
     2017-11-16 19:19:20   alarm2_time     00:00
     2017-11-16 19:19:20   alarm2_wdays    daily
     2017-11-16 19:19:20   alarm3          Wecker 3
     2017-11-16 19:19:20   alarm3_state    off
     2017-11-16 19:19:20   alarm3_target   FON 1
     2017-11-16 19:19:20   alarm3_time     00:00
     2017-11-16 19:19:20   alarm3_wdays    daily
     2017-11-16 19:19:20   box_connect     5
     2017-11-16 19:19:20   box_cpuTemp     0
     2017-11-16 19:19:20   box_dect        on
     2017-11-16 19:19:20   box_fwVersion   84.06.83
     2017-11-16 19:19:20   box_guestWlan   off
     2017-11-16 19:19:20   box_guestWlanCount 0
     2017-11-16 19:19:20   box_guestWlanRemain 0
     2017-11-16 19:19:20   box_ipExtern    XX.XX.XX.XXX
     2017-10-28 09:56:14   box_model       FRITZ!Box Fon WLAN 7390 [avm]
     2017-11-16 19:19:20   box_moh         3
     2017-11-16 19:19:20   box_powerRate   54
     2017-11-16 19:19:20   box_rateDown    4.849
     2017-11-16 19:19:20   box_rateUp      0.241
     2017-11-16 19:19:20   box_stdDialPort fon2
     2017-11-16 19:19:20   box_tr064       on
     2017-11-16 19:19:20   box_tr069       off
     2017-11-16 19:19:20   box_wlanCount   2
     2017-11-16 19:19:20   box_wlan_2.4GHz on
     2017-11-16 19:19:20   box_wlan_5GHz   on
     2017-11-16 19:19:20   dect1           Gigaset 3000
     2017-11-16 19:19:20   dect1_fwVersion 0.00
     2017-11-16 19:19:20   dect1_intRingTone HandsetDefault
     2017-11-16 19:19:20   dect1_intern    XXX
     2017-11-16 19:19:20   dect1_manufacturer Siemens
     2017-11-16 19:19:20   dect1_model     0xfa
     2017-11-16 19:19:20   dsl_uptime      55682
     2017-11-16 19:19:20   fon1            Wohnzimmer
     2017-11-16 19:19:20   fon1_intern     1
     2017-11-16 19:19:20   fon1_out        SIP0
     2017-11-16 19:19:20   fon2            Haustür
     2017-11-16 19:19:20   fon2_intern     2
     2017-11-16 19:19:20   fon2_out        SIP0#
     2017-11-16 19:19:20   lastReadout     216 values captured in 2.30 s
     2017-11-16 19:19:20   state           WLAN: on gWLAN: off
     2017-11-16 19:19:20   tam1            AB 1 Telefon und Tür sofort
     2017-11-16 19:19:20   tam1_newMsg     0
     2017-11-16 19:19:20   tam1_oldMsg     1
     2017-11-16 19:19:20   tam1_state      off
     2017-11-16 19:19:20   user01          (guest)
     2017-11-16 19:19:20   user01_thisMonthTime 0:00
     2017-11-16 19:19:20   user01_todaySeconds 0
     2017-11-16 19:19:20   user01_todayTime 0:00
     2017-11-16 19:19:20   user01_type     Guest
     2017-11-16 19:19:20   userTicket01    XXXXXXX
   fhem:
     LOCAL      0
     definedHost undefined
     is_double_wlan 1
     lastHour   0
     modulVersion $Date: 2017-09-30 10:48:53 +0200 (Sat, 30 Sep 2017) $
     radioCount 40
     sid        XXX
     sidTime    XXX
     610:
       brand      Siemens
       id         1
       model      0xfa
       userId     1
     landevice:
       192.168.1.1 fritz.box
     landeviceXXXX fritz.box
     radio:
       0
       1
       10
       11
       12
       13
       14
       15
       16
       17
       18
       19
       2
       20
       21
       22
       23
       24
       25
       26
       27
       28
       29
       3
       30
       31
       32
       33
       34
       35
       36
       37
       38
       39
       4
       5
       6
       7
       8
       9
     wlanDevice:
   helper:
     TimerCmd   FB_Control.Cmd
     TimerReadout FB_Control.Readout
Attributes:
   INTERVAL   600
   allowShellCommand 1
   allowTR064Command 1
   boxUser    XXXX
   comment    http://forum.fhem.de/index.php/topic,29725.0.html
   disable    0
   fritzBoxIP 192.168.1.1
   group      Connections
   icon       it_router
   ringWithIntern 2
   room       5_System
   userReadings dsl_uptime   {my $resp=fhem("get FB_Control tr064Command WANPPPConnection:1 wanpppconn1 GetInfo",1);;$resp =~/'NewUptime' => '(.*)'/;;return $1;;},\

   verbose    0

Falls da der Screenreader streikt, stelle ich es dir gern auch direkt rein.
« Letzte Änderung: 16 November 2017, 19:31:35 von fiedel »
FHEM 5.7 FeatureLevel: 5.7 auf Dreamplug/Deb. 7; Perl: v5.14.2
HM: HM-CFG-USB-2 + hmland | SlowRF: CUNO V2.1/CULFW V 1.43 868
OWServer:LinkUSBi | OWDevice:DS18S20|DS2401|DS2406|DS2423

Offline tupol

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1385
  • Wiki lesen hilft. Support geb ich im Forum.
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #22 am: 16 November 2017, 21:17:48 »
Hast du die Anregungen der wiki probiert?
FHEM 5.5 auf RPi B Rev.2 (mit LCD4Linux, BMP180 und CUL v3 868.35 MHz), FB7490, Fritz!DECT 200, FS20, FHT80TF-2, S300TH, KS300, Homematic, PRESENCE
Modul-Entwickler von: FRITZBOX, statistics, PROPLANTA, OPENWEATHER, JSONMETER, LUXTRONIK2

Offline Elektrolurch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1443
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #23 am: 17 November 2017, 14:20:28 »
Hallo, bin ich durchgegangen:
get fritzbox tr064ServiceList
liefert:
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  GetInfo ( ) = ( NewManufacturerName NewManufacturerOUI NewModelName NewDescription NewProductClass NewSerialNumber
                  NewSoftwareVersion NewHardwareVersion NewSpecVersion NewProvisioningCode NewUpTime NewDeviceLog )
  SetProvisioningCode ( NewProvisioningCode )
  GetDeviceLog ( ) = ( NewDeviceLog )
also lesen geht.

Weiter unten im wiki steht, dass der connect error 500 ev. von den perl Modulen abhängen könnte. Habe diese aktualisiert und sihe da, jetzt scheint es zu gehen....

Elektrolurch
 
configDB und Windows befreite Zone!
Informativ Informativ x 1 Liste anzeigen

Offline Homalix99

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 81
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #24 am: 12 Dezember 2017, 12:11:08 »
Hallo
ich nutze das Tool  schon länger und habe nun einen Wunsch zum zeitweiligen Deaktivieren. Wenn ich die Fritzbox abziehe (also stromlos mache), möchte ich gerne eine DEACT Möglichkeit, so dass Fhem Modul keine Logs/Fehler ausgibt und (wenn möglich) der Status DEACT auch als STATE auch so angezeigt wird. Die Aktivierung/Deaktivierung könnte mit dem Set Befehl innerhalb des definierten FRITZBOX-Moduls geschehen.
Dies soweit als Anregung, oder gibt es schon eine bestehende Möglichkeit?
- RPI 3, 2 x Arduino Uno, HM-GW, HM-Dev. (Fensterkontakte, HK-Thermostate, div. Aktoren), JeeLink, Arduino Nano
- GPIOs, 1-wire, HM-LAN
-Überwachung Fenster/Türen/Licht, HK-Thermostatregelung, Rollosteuerung, Überwachung Betriebstemperaturen der Heizung, Erfassung Gas/Wasser, PV-Anl., Wetter (WS1600

Offline tupol

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1385
  • Wiki lesen hilft. Support geb ich im Forum.
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #25 am: 12 Dezember 2017, 20:12:10 »
Attribut disable
FHEM 5.5 auf RPi B Rev.2 (mit LCD4Linux, BMP180 und CUL v3 868.35 MHz), FB7490, Fritz!DECT 200, FS20, FHT80TF-2, S300TH, KS300, Homematic, PRESENCE
Modul-Entwickler von: FRITZBOX, statistics, PROPLANTA, OPENWEATHER, JSONMETER, LUXTRONIK2

Offline Homalix99

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 81
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #26 am: 26 Dezember 2017, 17:46:27 »
Danke vielmals, das Attribut hatte ich übersehen.
- RPI 3, 2 x Arduino Uno, HM-GW, HM-Dev. (Fensterkontakte, HK-Thermostate, div. Aktoren), JeeLink, Arduino Nano
- GPIOs, 1-wire, HM-LAN
-Überwachung Fenster/Türen/Licht, HK-Thermostatregelung, Rollosteuerung, Überwachung Betriebstemperaturen der Heizung, Erfassung Gas/Wasser, PV-Anl., Wetter (WS1600

Offline Motivierte linke Hände

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 495
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #27 am: 14 Februar 2018, 13:28:33 »
Hallo, ich habe hier das FRITBOX-Modul zweimal definiert, einmal für die Fritte und einmal für einen Repeater. Bei beiden habe ich das Attribut disable auf 1 gesetzt.

Internals:
   APICHECKED 0
   CHANGED   
   HOST       192.168.178.42
   INTERVAL   60
   LUAQUERY   -1
   NAME       Fritzbox
   NR         633
   REMOTE     -1
   STATE      disabled
   TELNET     -1
   TR064      -1
   TYPE       FRITZBOX
   WEBCM      -1
   READINGS:
     2018-01-27 09:43:24   alarm1          Wecker 1
     2018-01-27 09:43:24   alarm1_state    off
     2018-01-27 09:43:24   alarm1_target   FON 1
     2018-01-27 09:43:24   alarm1_time     00:00
     2018-01-27 09:43:24   alarm1_wdays    daily
     2018-01-27 09:43:24   alarm2          Wecker 2
     2018-01-27 09:43:24   alarm2_state    off
     2018-01-27 09:43:24   alarm2_target   FON 1
     2018-01-27 09:43:24   alarm2_time     00:00
     2018-01-27 09:43:24   alarm2_wdays    daily
     2018-01-27 09:43:24   alarm3          Wecker 3
     2018-01-27 09:43:24   alarm3_state    off
     2018-01-27 09:43:24   alarm3_target   FON 1
     2018-01-27 09:43:24   alarm3_time     00:00
     2018-01-27 09:43:24   alarm3_wdays    daily
     2018-01-27 09:43:24   box_connect     5
     2018-01-27 09:43:24   box_cpuTemp     55
     2018-01-27 09:43:24   box_dect        on
     2018-01-27 09:43:24   box_fwVersion   153.06.92
     2018-01-27 09:43:24   box_guestWlan   off
     2018-01-27 09:43:24   box_guestWlanCount 0
     2018-01-27 09:43:24   box_guestWlanRemain 0
     2018-01-27 09:43:24   box_ipExtern    192.168.178.42
     2018-01-27 09:35:16   box_model       FRITZ!Box 7580 [avm]
     2018-01-27 09:43:24   box_moh         default
     2018-01-27 09:43:24   box_powerRate   20
     2018-01-27 09:43:24   box_rateDown    0.000
     2018-01-27 09:43:24   box_rateUp      0.000
     2018-01-27 09:43:24   box_stdDialPort allFons
     2018-01-27 09:43:24   box_tr064       on
     2018-01-27 09:43:24   box_tr069       off
     2018-01-27 09:43:24   box_wlanCount   0
     2018-01-27 09:43:24   box_wlan_2.4GHz off
     2018-01-27 09:43:24   box_wlan_5GHz   off
     2018-01-27 09:43:24   dect1           Büro
     2018-01-27 09:43:24   dect1_custRingTone file:///var/InternerSpeicher/FRITZ/fonring/1/Piano Pop.g722
     2018-01-27 09:43:24   dect1_custRingToneName Piano Pop
     2018-01-27 09:43:24   dect1_fwVersion 3.92
     2018-01-27 09:43:24   dect1_intRingTone HandsetDefault
     2018-01-27 09:43:24   dect1_intern    610
     2018-01-27 09:43:24   dect1_manufacturer AVM
     2018-01-27 09:43:24   dect1_model     C4
     2018-01-27 09:43:24   dect1_radio     SWR 3
     2018-01-27 09:43:24   dect2           Küche
     2018-01-27 09:43:24   dect2_fwVersion 3.67
     2018-01-27 09:43:24   dect2_intRingTone HandsetDefault
     2018-01-27 09:43:24   dect2_intern    611
     2018-01-27 09:43:24   dect2_manufacturer AVM
     2018-01-27 09:43:24   dect2_model     M2
     2018-01-27 09:43:24   dect2_radio     SWR 3
     2018-01-27 09:43:24   dect3           Wohnzimmer
     2018-01-27 09:43:24   dect3_fwVersion 0.00
     2018-01-27 09:43:24   dect3_intRingTone HandsetDefault
     2018-01-27 09:43:24   dect3_intern    612
     2018-01-27 09:43:24   dect3_manufacturer Siemens
     2018-01-27 09:43:24   dect3_model     0x00
     2018-01-27 09:43:24   dect3_radio     SWR 3
     2018-01-27 09:43:24   diversity1      SIP0
     2018-01-27 09:43:24   diversity1_dest XXX
     2018-01-27 09:43:24   diversity1_state on
     2018-01-27 09:43:24   diversity2      SIP2
     2018-01-27 09:43:24   diversity2_dest XXX
     2018-01-27 09:43:24   diversity2_state on
     2018-01-27 09:43:24   diversity3      SIP5
     2018-01-27 09:43:24   diversity3_dest XXX
     2018-01-27 09:43:24   diversity3_state on
     2016-08-18 02:59:52   diversity4      SIP5
     2016-08-18 02:59:52   diversity4_dest XXX
     2016-08-18 02:59:52   diversity4_state on
     2017-05-07 02:59:53   fon1            Reboot
     2017-05-07 02:59:53   fon1_intern     1
     2017-05-07 02:59:53   fon1_out        SIP6
     2018-01-27 09:43:24   fon2            Fax
     2018-01-27 09:43:24   fon2_intern     2
     2018-01-27 09:43:24   fon2_out        SIP7
     2018-01-27 09:43:24   lastReadout     246 values captured in 0.68 s
     2018-01-27 09:43:24   mac_E0_28_6D_47_4A_86 7580BB
     2018-01-27 09:43:24   radio00         SWR 3
     2018-01-27 09:43:24   radio01         NDR2
     2018-02-14 13:23:40   state           disabled
     2018-01-27 09:43:24   tam1            Anrufbeantworter Brigitte
     2018-01-27 09:43:24   tam1_newMsg     0
     2018-01-27 09:43:24   tam1_oldMsg     0
     2018-01-27 09:43:24   tam1_state      on
     2018-01-27 09:43:24   user01          (guest)
     2018-01-27 09:43:24   user01_thisMonthTime 0:00
     2018-01-27 09:43:24   user01_todaySeconds 0
     2018-01-27 09:43:24   user01_todayTime 0:00
     2018-01-27 09:43:24   user01_type     Guest
     2017-05-07 02:59:53   user03          iphone4s
     2017-05-07 02:59:53   user03_thisMonthTime 0:00
     2017-05-07 02:59:53   user03_todaySeconds 0
     2017-05-07 02:59:53   user03_todayTime 0:00
     2017-05-07 02:59:53   user03_type     IP
     2018-01-27 09:43:24   userTicket01    913533
   fhem:
     LOCAL      0
     definedHost undefined
     is_double_wlan -1
     lastHour   0
     modulVersion $Date: 2018-01-21 20:07:25 +0100 (Sun, 21 Jan 2018) $
   helper:
     TimerCmd   Fritzbox.Cmd
     TimerReadout Fritzbox.Readout
Attributes:
   INTERVAL   60
   allowTR064Command 1
   disable    1
   event-on-change-reading mac_.*
   fritzBoxIP 192.168.178.42
   room       Cfg_Presence

Internals:
   APICHECKED 0
   CHANGED   
   HOST       192.168.178.17
   INTERVAL   60
   LUAQUERY   -1
   NAME       FritzRepeater
   NR         634
   REMOTE     -1
   STATE      disabled
   TELNET     -1
   TR064      -1
   TYPE       FRITZBOX
   WEBCM      -1
   READINGS:
     2016-10-15 09:38:52   box_connect     5
     2016-10-15 09:38:52   box_cpuTemp     0
     2016-10-15 09:38:52   box_fwVersion   134.06.51
     2016-10-15 09:38:52   box_guestWlan   off
     2016-10-15 09:38:52   box_guestWlanCount 0
     2016-10-15 09:38:52   box_guestWlanRemain 0
     2016-10-15 09:38:52   box_ipExtern    192.168.178.17
     2016-10-10 21:03:28   box_model       FRITZ!WLAN Repeater 1750E [avm]
     2016-10-15 09:38:52   box_powerRate   73
     2016-07-29 08:21:19   box_rateDown    0.000
     2016-07-29 08:21:19   box_rateUp      0.000
     2016-10-15 09:38:52   box_tr064       on
     2016-10-15 09:38:52   box_tr069       off
     2016-10-15 09:38:52   box_wlanCount   3
     2016-10-15 09:38:52   box_wlan_2.4GHz on
     2016-10-15 09:38:52   box_wlan_5GHz   on
     2016-10-15 09:38:52   lastReadout     108 values captured in 0.27 s
     2018-02-14 13:22:10   state           disabled
   fhem:
     LOCAL      0
     definedHost undefined
     is_double_wlan -1
     lastHour   0
     modulVersion $Date: 2018-01-21 20:07:25 +0100 (Sun, 21 Jan 2018) $
   helper:
     TimerCmd   FritzRepeater.Cmd
     TimerReadout FritzRepeater.Readout
Attributes:
   INTERVAL   60
   allowTR064Command 1
   disable    1
   event-on-change-reading mac_.*
   fritzBoxIP 192.168.178.17
   room       Cfg_Presence

Obwohl beide auch disabled aussehen, bekomme ich trotzdem Freezes im Log, die auf das Fritzbox-Modul zurückzugehen scheinen:

2018.02.14 09:25:11 1: FreezeMon: myFreezemon possible freeze starting at 09:25:09, delay is 2.076 possibly caused by FRITZBOX_Readout_Start(Fritzbox.Readout) FRITZBOX_Readout_Start(FritzRepeater.Readout) HMUARTLGW_CheckCredits(HMUARTLGW_CheckCredits) HMUARTLGW_SendKeepAlive(HMLGW1)
2018.02.14 09:26:14 1: FreezeMon: myFreezemon possible freeze starting at 09:26:12, delay is 2.088 possibly caused by FRITZBOX_Readout_Start(Fritzbox.Readout) FRITZBOX_Readout_Start(FritzRepeater.Readout) HMUARTLGW_CheckCredits(HMUARTLGW_CheckCredits) HMUARTLGW_SendKeepAlive(HMLGW1)
2018.02.14 09:27:17 1: FreezeMon: myFreezemon possible freeze starting at 09:27:15, delay is 2.091 possibly caused by FRITZBOX_Readout_Start(Fritzbox.Readout) FRITZBOX_Readout_Start(FritzRepeater.Readout) HMUARTLGW_CheckCredits(HMUARTLGW_CheckCredits) HMUARTLGW_SendKeepAlive(HMLGW1)
2018.02.14 09:28:20 1: FreezeMon: myFreezemon possible freeze starting at 09:28:18, delay is 2.104 possibly caused by FRITZBOX_Readout_Start(Fritzbox.Readout) FRITZBOX_Readout_Start(FritzRepeater.Readout) HMUARTLGW_CheckCredits(HMUARTLGW_CheckCredits) HMUARTLGW_SendKeepAlive(HMLGW1)

Der Repeater hat derzeit keinen Strom und kann daher nicht erreicht werden, deswegen hatte ich ihn ja auf disabled gesetzt. Warum versucht das Modul trotz "disabled", ihn auszulesen? Oder verstehe ich das Log falsch?
FHEM 5.8 in einer KVM VM mit Ubuntu
HM-CFG-USB2, 2xHM-CFG-HMLAN, HM-HMUARTLGW mit 106 HomeMatic Devices, Geofencing, Fritzbox, Unifi, HUE, Harmony-Hub, Denon-Receiver-Modul, SSCAM, Calendar, homebridge-fhem und ein wenig 1Wire.

Offline tupol

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1385
  • Wiki lesen hilft. Support geb ich im Forum.
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #28 am: 14 Februar 2018, 16:52:46 »
Ich brauche bitte ein Log bei modul- verbose 5
FHEM 5.5 auf RPi B Rev.2 (mit LCD4Linux, BMP180 und CUL v3 868.35 MHz), FB7490, Fritz!DECT 200, FS20, FHT80TF-2, S300TH, KS300, Homematic, PRESENCE
Modul-Entwickler von: FRITZBOX, statistics, PROPLANTA, OPENWEATHER, JSONMETER, LUXTRONIK2

Offline Motivierte linke Hände

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 495
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #29 am: 15 Februar 2018, 09:34:32 »
Tja, wenn ich das reproduzieren könnte... Ich schau mal.
FHEM 5.8 in einer KVM VM mit Ubuntu
HM-CFG-USB2, 2xHM-CFG-HMLAN, HM-HMUARTLGW mit 106 HomeMatic Devices, Geofencing, Fritzbox, Unifi, HUE, Harmony-Hub, Denon-Receiver-Modul, SSCAM, Calendar, homebridge-fhem und ein wenig 1Wire.

Offline loescher

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 108
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #30 am: 27 April 2018, 21:14:03 »
Hi!

Erst mal Danke für das super FRITZBOX Modul!
Ich nutze es mit einer 3270 - problemlos.

Nur meine ältere 3170 will nicht.
Ich hab mal gleich einen verbose 5 gemacht:
2018.04.27 11:36:16 4: FRITZBOX FritzBox3: Readout_Start.708 Fork process FRITZBOX_Readout_Run_Web
2018.04.27 11:36:16 4: Connection accepted from telnetPort_127.0.0.1_49767
2018.04.27 11:36:16 5: Cmd: >{BlockingRegisterTelnet($cl,187)}<
2018.04.27 11:36:16 4: FRITZBOX FritzBox3: Readout_Run_Web.1292 Prepare query string for luaQuery.
2018.04.27 11:36:16 5: FRITZBOX FritzBox3: readPassword.4709 Read FritzBox password from file
2018.04.27 11:36:16 4: FRITZBOX FritzBox3: Web_OpenCon.4501 Open Web connection to 192.168.178.3
2018.04.27 11:36:16 5: HttpUtils url=http://192.168.178.3/login_sid.lua
2018.04.27 11:36:16 5: HttpUtils request header:
GET /login_sid.lua HTTP/1.0
Host: 192.168.178.3
User-Agent: fhem
Accept-Encoding: gzip,deflate

2018.04.27 11:36:16 4: http://192.168.178.3/login_sid.lua: HTTP response code 404
2018.04.27 11:36:16 5: HttpUtils http://192.168.178.3/login_sid.lua: Got data, length: 174
2018.04.27 11:36:16 5: HttpUtils response header:
HTTP/1.0 404 Not Found
Content-Length: 174
Content-Type: text/html
2018.04.27 11:36:16 5: HttpUtils url=http://192.168.178.3/login_sid.lua
2018.04.27 11:36:16 5: HttpUtils request header:
POST /login_sid.lua HTTP/1.0
Host: 192.168.178.3
User-Agent: fhem
Accept-Encoding: gzip,deflate
Content-Length: 70
Content-Type: application/x-www-form-urlencoded

2018.04.27 11:36:16 4: http://192.168.178.3/login_sid.lua: HTTP response code 404
2018.04.27 11:36:16 5: HttpUtils http://192.168.178.3/login_sid.lua: Got data, length: 174
2018.04.27 11:36:16 5: HttpUtils response header:
HTTP/1.0 404 Not Found
Content-Length: 174
Content-Type: text/html
2018.04.27 11:36:16 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $sid in pattern match (m//) at FHEM/FritzBoxUtils.pm line 51.
2018.04.27 11:36:16 2: FRITZBOX FritzBox3: Web_OpenCon.4509 Web connection could not be established. Please check your credentials (password, user).
2018.04.27 11:36:16 2: FRITZBOX FritzBox3: Readout_Run_Web.1365 Error: Didn't get a session ID
2018.04.27 11:36:16 5: Cmd: >{BlockingStart('187')}<
2018.04.27 11:36:16 5: Cmd: >{FRITZBOX_Readout_Done('FritzBox3|RXJyb3J8RGlkbid0IGdldCBhIHNlc3Npb24gSUR8ZmhlbS0+c2lkVGltZXww')}<
2018.04.27 11:36:16 4: FRITZBOX FritzBox3: Readout_Done.1750 Back at main process
2018.04.27 11:36:16 4: FRITZBOX FritzBox3: Readout_Process.1772 Processing 2 readouts.
2018.04.27 11:36:16 4: FRITZBOX FritzBox3: Readout_Process.1781 Reset SID
2018.04.27 11:36:16 5: Starting notify loop for FritzBox3, 2 event(s), first is lastReadout: Didn't get a session ID
2018.04.27 11:36:16 5: rg_Activity: not on any display, ignoring notify
2018.04.27 11:36:16 5: rg_Firmware: not on any display, ignoring notify
2018.04.27 11:36:16 5: rg_RSSI: not on any display, ignoring notify
2018.04.27 11:36:16 5: End notify loop for FritzBox3

Und hier der list:
Internals:
   APICHECKED 1
   DEF        192.168.178.3
   HOST       192.168.178.3
   INTERVAL   300
   LUAQUERY   0
   M3U_LOCAL  ./www/images/FritzBox3.m3u
   M3U_URL    http://192.168.178.250:8084/fhem/images/FritzBox3.m3u
   MODEL      FRITZ!Box WLAN 3170
   NAME       FritzBox3
   NR         113
   REMOTE     1
   STATE      Didn't get a session ID
   TELNET     0
   TR064      0
   TYPE       FRITZBOX
   WEBCM      1
   READINGS:
     2018-04-27 20:59:31   box_fwVersion   490458
     2018-04-27 20:59:31   box_model       FRITZ!Box WLAN 3170 [avm]
     2018-04-27 21:04:34   lastReadout     Didn't get a session ID
     2018-04-27 21:04:34   state           Didn't get a session ID
   fhem:
     LOCAL      0
     definedHost 192.168.178.3
     is_double_wlan -1
     lastHour   0
     modulVersion $Date: 2018-03-21 19:26:03 +0100 (Wed, 21 Mar 2018) $
     sidTime    0
   helper:
     TimerCmd   FritzBox3.Cmd
     TimerReadout FritzBox3.Readout
Attributes:
   room       FritzBox

Woran kann das liegen?
Das Kennwort habe ich sicher richtig eingegeben.
Nicht (mehr) unterstützte Firmware?

Ich wäre um jede Hilfe sehr dankbar!

LG,
Stephan.

Offline tupol

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1385
  • Wiki lesen hilft. Support geb ich im Forum.
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #31 am: 28 April 2018, 11:09:29 »
Es muss am Kennwort und Benutzer liegen. Hast Du die Wiki gelesen?
FHEM 5.5 auf RPi B Rev.2 (mit LCD4Linux, BMP180 und CUL v3 868.35 MHz), FB7490, Fritz!DECT 200, FS20, FHT80TF-2, S300TH, KS300, Homematic, PRESENCE
Modul-Entwickler von: FRITZBOX, statistics, PROPLANTA, OPENWEATHER, JSONMETER, LUXTRONIK2

Offline loescher

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 108
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #32 am: 28 April 2018, 20:24:15 »
Wiki habe ich gelesen.
Ich habe inzwischen meine dritte FB ins FHEM aufgenommen, auch problemlos.
Ich habe auf allen 3 FritzBoxen keinen Benutzer, sondern nur ein Kennwort gesetzt und zwar auf allen das gleiche.
Das hab ich grad nochmal überprüft und auch nochmal im FHEM gesetzt mit
set FritzBox3 password xxxxxxxxxOder muss ich bei der 3170 einen Benutzer anlegen?
Oder kann es noch eine andere Ursache haben?
LG,
Stephan.

Offline loescher

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 108
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #33 am: 01 Mai 2018, 22:38:21 »
Hi!

Ich habe inzwischen mal etwas nachgeforscht und mir die FritzBoxUtils.pm angeschaut.
Interessant ist auch dieser Thread:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,69408.15.html
Meine FB hat die Firmware 49.04.58, welche zumindest nach meinen Tests auf den URL mit login_sid.lua nur ein HTTP 404 zurückliefert.
Und das cgi-bin/webcm liefert anscheinend auch keine SID.
Das wurde laut AVm erst mit Firmware xx.04.74 eingeführt.

Ich habe nun zumindest mit diesem Patch den Login bzw. Kennwort-Check hinbekommen:

--- FritzBoxUtils.pm.ORIG 2018-04-30 21:59:47.464743250 +0200
+++ FritzBoxUtils.pm 2018-05-01 22:21:24.591936322 +0200
@@ -26,6 +26,17 @@
   my $data = GetFileFromURL(FB_host2URL($host)."login_sid.lua",undef,undef,1);
   return undef if(!$data);
 
+  if($data =~ m/404 Not Found/) { # Old version e.g. FritzBox 3170 with 49.04.58
+    my @d = ( "login:command/password=$pw",
+              "getpage=../html/de/menus/menu2.html" );
+    $data = join("&", map {join("=", map {urlEncode($_)} split("=",$_,2))} @d);
+    Log3 undef,3,"GetFileFromURL(".FB_host2URL($host)."cgi-bin/webcm, undef, $data, 1):\n";
+    $data = GetFileFromURL(FB_host2URL($host)."cgi-bin/webcm", undef, $data, 1);
+    Log3 undef,3,"$data";
+    my $isOk = ($data =~ m/uiPostPageName/);
+    return $isOk;
+  }
+
   my $chl="";
   $chl = $1 if($data =~ /<Challenge>(\w+)<\/Challenge>/i);
   my $chlAnsw .= "$chl-$pw";

Allerdings endet das dann mit diesen Log-Einträgen:

2018.05.01 22:22:41 4: FRITZBOX FritzBox3: Web_OpenCon.4515 Web session opened with sid 1
2018.05.01 22:22:41 5: FRITZBOX FritzBox3: Web_Query.4634 Request data via API luaQuery.
2018.05.01 22:22:41 5: FRITZBOX FritzBox3: Web_Query.4642 Response: 404 Not Found
<HTML><HEAD><TITLE>404 Not Found (ERR_NOT_FOUND)</TITLE></HEAD><BODY><H1>404 Not Found</H1><BR>ERR_NOT_FOUND<HR><B>Webserver</B> Sat, 01 Jan 2000 02:01:34 GMT</BODY></HTML>
2018.05.01 22:22:41 3: FRITZBOX FritzBox3: Web_Query.4646 Error: 404 Not Found
2018.05.01 22:22:41 2: FRITZBOX FritzBox3: Readout_Run_Web.1375 Error: 404 Not Found

Macht es dann überhaupt weiter Sinn, das Thema weiterzuverfolgen, oder muss ich mich damit abfinden, dass diese alte FB mit FHEM nicht funktioniert?
Auch ohne Kennwortschutz kommt nur "Didn't get a session ID".
Ich werds die nächsten Tage mal per telnet versuchen...

LG,
Stephan.

Offline loescher

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 108
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #34 am: 03 Mai 2018, 22:53:40 »
Hi!

Ergebnis:
Es geht auch per telnet nicht, da in der FB Firmware 49.04.58 kein ctlmgr_ctl existiert.
Zusammenfassend kann man sagen: Die FritzBox 3170 ist einfach zu alt, da über keines der möglichen APIs (telnet, tr064, webcm) etwas nützliches ausgelesen werden kann.
Evtl. wäre ein Hinweis im Wiki oder in der Status-Ausgabe des 72_FRITZBOX.pm ganz nützlich, falls da außer mir auch jemand auf die Idee kommt eine so alte Box wieder in Betrieb zu nehmen.  ;)

P.S.: Falls jemand auf der 3170 telnet aktivieren will, hier die Anleitung:
http://wehavemorefun.de/fritzbox/Starten_von_telnetd#Workaround_Fritz.21Box_7050_-_Firmware_14.04.30

LG,
Stephan.

Offline Chris8888

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 431
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #35 am: 07 Juni 2018, 19:06:50 »
Hallo,

erst einmal vielen Dank für das coole Modul. Läuft bei mir seit geraumer Zeit völlig geräuschlos!
Ich habe eine 7590 mit der letzten Beta 6.98 im Einsatz.

Soweit läuft auch alles, einzig die WLN-Zähler sind immer auf Null.
box_guestWlanCount & box_WlanCount

Muss ich da noch etwas weiter konfigurieren?

Danke!

VG
Christian
FHEM 5.9 auf einem PI3 mit div. Homematic-Komponenten, Alexa, Tablet-UI und Homebridge...und läuft einfach. Erweitert mit CCU2 und Homematic-IP...und läuft immer noch.

Offline tupol

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1385
  • Wiki lesen hilft. Support geb ich im Forum.
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #36 am: 07 Juni 2018, 21:22:22 »
Das Modul berücksichtigt nur die offiziellen Versionen. Vermutlich hat AVM etwas in der Beta-Version geändert.
FHEM 5.5 auf RPi B Rev.2 (mit LCD4Linux, BMP180 und CUL v3 868.35 MHz), FB7490, Fritz!DECT 200, FS20, FHT80TF-2, S300TH, KS300, Homematic, PRESENCE
Modul-Entwickler von: FRITZBOX, statistics, PROPLANTA, OPENWEATHER, JSONMETER, LUXTRONIK2

Offline sprudelverduenner

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 161
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #37 am: 01 Juli 2018, 21:53:56 »
Hallo Zusammen,

Ich betreibe an Fon1 eine Türsprecheinrichtung.
Wenn die Klingel gedrückt wird dann klingeln bei mir auch alle internen Telefone.

Jetzt würde ich gerne haben wollen, dass bei Abwesendheit ich per FHEM in der FRITZBox die Klingel auf meine Handynummer leiten lasse und bei Anwesendheit wieder auf die internen Telefone umgestellt wird.

Ist das mit dem FRITZBOX Modul oder sonst irgendwie möglich?
Wenn ich im Webinterface der FRITZBox die Umstellung manuell vornehme sehe ich bei den ganzen Readings auch keine Änderungen ...

Lieben Gruß,
Sprudelverduenner
FHEM @ RaspberryPi 3, HMLAN Gateway + HMRS485, Homematic, ESPEasy @ Sonoff / Shelly / ESP8266, ZigBee, Xiaomi Cube, Echo Dot, Dreambox, Yamaha MusicCast, Logitech Hub, LW-12, LD382, FRITZ!Box 7590, FRITZ!Repeater 1750E, FRITZ!Fon, iPhone 8, iPad Air

Offline loescher

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 108
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #38 am: 03 Juli 2018, 21:51:19 »
Hi

Wie und was stellst du denn in der FB manuell um?

LG,
Stephan.

Offline sprudelverduenner

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 161
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #39 am: 03 Juli 2018, 22:09:35 »
Hallo
Habe ich doch geschrieben:
Bei der Einstellung der Türsprechanlage an Fon1 kann ich bestimmen ob interne Telefone oder externe Rufnummer gewählt werden soll ...

LG, Sprudelverduenner
FHEM @ RaspberryPi 3, HMLAN Gateway + HMRS485, Homematic, ESPEasy @ Sonoff / Shelly / ESP8266, ZigBee, Xiaomi Cube, Echo Dot, Dreambox, Yamaha MusicCast, Logitech Hub, LW-12, LD382, FRITZ!Box 7590, FRITZ!Repeater 1750E, FRITZ!Fon, iPhone 8, iPad Air

Offline fiedel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1704
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #40 am: 13 August 2018, 11:46:27 »
Jetzt würde ich gerne haben wollen, dass bei Abwesendheit ich per FHEM in der FRITZBox die Klingel auf meine Handynummer leiten lasse und bei Anwesendheit wieder auf die internen Telefone umgestellt wird.

Ist das mit dem FRITZBOX Modul oder sonst irgendwie möglich?

Mache ich auch so: Du erstellst ein Notify in dem ausgewertet wird: "Es klingelt" und "Status der Anwesenheit".
Klingelt es und du bist Anwesend gibst du z.B. aus: "set FritzBox call 12345".
Klingelt es und du bist nicht Anwesend gibst du z.B. aus: "set FritzBox call 6789".

Gruß
Frank
FHEM 5.7 FeatureLevel: 5.7 auf Dreamplug/Deb. 7; Perl: v5.14.2
HM: HM-CFG-USB-2 + hmland | SlowRF: CUNO V2.1/CULFW V 1.43 868
OWServer:LinkUSBi | OWDevice:DS18S20|DS2401|DS2406|DS2423

Offline sprudelverduenner

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 161
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #41 am: 13 August 2018, 14:18:10 »
Hmmmmm.....

An diese Möglichkeit habe ich nich gar nicht gedacht.
Kommt bei mir wahrscheinlich auch nicht oder nur teilweise in Betracht.

Ich habe die Klingel innerhalb der FRITZBox als Tursprechanlage konfiguriert. Somit habe ich auf den FRITZFons auch die Türcam und die Möglichkeit den E-Öffner der Haustür zu bedienen.

Wenn ich die fritzbox meine Handynummer anrufen lasse.... habe ich dann auch die Gegensprechanlage dran?
FHEM @ RaspberryPi 3, HMLAN Gateway + HMRS485, Homematic, ESPEasy @ Sonoff / Shelly / ESP8266, ZigBee, Xiaomi Cube, Echo Dot, Dreambox, Yamaha MusicCast, Logitech Hub, LW-12, LD382, FRITZ!Box 7590, FRITZ!Repeater 1750E, FRITZ!Fon, iPhone 8, iPad Air

Offline fiedel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1704
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #42 am: 13 August 2018, 17:02:47 »
Wenn ich die fritzbox meine Handynummer anrufen lasse.... habe ich dann auch die Gegensprechanlage dran?
Das stellst du in der Rubrik "Wählhilfe" der Box ein: Das Tel., welches dort eingestellt ist (bei mir Fon2 = Türsprechstelle) wird durch den call- Befehl mit der gewählten Nummer verbunden.
FHEM 5.7 FeatureLevel: 5.7 auf Dreamplug/Deb. 7; Perl: v5.14.2
HM: HM-CFG-USB-2 + hmland | SlowRF: CUNO V2.1/CULFW V 1.43 868
OWServer:LinkUSBi | OWDevice:DS18S20|DS2401|DS2406|DS2423

Offline FHEMAN

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 533
    • Unser Baublog
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #43 am: 23 August 2018, 23:56:38 »
Ich möchte den Status des Gäste-WLAN der Box auslesen und nur diesen.
Mit dem Reading "box_guestWlan"?

Ich habe auch eine Frage:
Und zwar bekomme ich sehr viele Events durch Änderungen bspw. der Signalstärken der WLAN Geräte. Für meinen Presence Fall würde es genügen, nur active/inactive Änderungen der Macs zu bekommen.
Kann ich das irgendwie einschränken? Kann ich mir event-on-change-reading irgendwie passend basteln, so dass auch neue Macs (Gästehandys) Beachtung finden? Stehe bisschen auf dem Schlauch bzw. fällt mir irgendwie keine richtige Lösung ein.
NUC7i5 | PROXMOX | FHEM 5.8 | 2 HMLAND | 96 HM DEVICES | UMTS | LMS | HIFIBERRY | KM200 | HUE | ECHO | MILIGHT | LUFTDATENINFO

Offline enno

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 457
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #44 am: 24 August 2018, 08:16:13 »
Dies soweit als Anregung, oder gibt es schon eine bestehende Möglichkeit?

Moin,

ich nutze dafür zur Zeit das Atribut das ich mit einem Notify setze:

attr Fritzbox disable 1oder wieder aktivieren
attr Fritzbox disable 0
Gruss
  Enno
Einfacher FHEM Anwender auf Intel®NUC

Offline l2r

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 565
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #45 am: 24 August 2018, 09:35:49 »

Ich habe auch eine Frage:
Und zwar bekomme ich sehr viele Events durch Änderungen bspw. der Signalstärken der WLAN Geräte. Für meinen Presence Fall würde es genügen, nur active/inactive Änderungen der Macs zu bekommen.
Kann ich das irgendwie einschränken? Kann ich mir event-on-change-reading irgendwie passend basteln, so dass auch neue Macs (Gästehandys) Beachtung finden? Stehe bisschen auf dem Schlauch bzw. fällt mir irgendwie keine richtige Lösung ein.


attr <FritzBox-Name> event-on-change-reading mac.*
Wissen ist Macht.
Ich weiß nix.
Macht nix.

Offline FHEMAN

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 533
    • Unser Baublog
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #46 am: 24 August 2018, 10:14:20 »
attr <FritzBox-Name> event-on-change-reading mac.*
Das verhindert nicht die vielen Events. Wie gesagt, insb. bei WLAN Geräten durch Änderung der Signalstärke:
mac_11_22_33_44_55_66 Feinstaubsensor-ESP-123456 (WLAN, 1 / 4 Mbit/s, -76)
NUC7i5 | PROXMOX | FHEM 5.8 | 2 HMLAND | 96 HM DEVICES | UMTS | LMS | HIFIBERRY | KM200 | HUE | ECHO | MILIGHT | LUFTDATENINFO

Offline l2r

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 565
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #47 am: 24 August 2018, 10:30:27 »
ich bin jetzt nicht mehr ganz tief im Thema FritzBox drin, aber bei mir steht das WLAN und die Signalstärke nicht im Reading, sondern nur der Name.

FB7590 mit FritzOS 7.0

Kann man das im Modul einstellen oder in der FB?!

Gruß Michael
Wissen ist Macht.
Ich weiß nix.
Macht nix.

Offline l2r

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 565
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #48 am: 24 August 2018, 10:41:18 »
ok, dein Verhalten ist laut CommandRef Standard.

kann sein, dass sich bei FritzOS 7.0 die Bezeichnungen für Singalstärke usw. geändert haben und deshalb nicht mehr abgegriffen werden können.

Spontan würde mir noch noch UserReading einfallen wo nur der Name des Gerätes extrahiert wird. Allerdings muss dazu ja auch ein Event erzeugt werden und damit bist du nichts weiter.

am Optimalsten wäre es, wenn es für Name, Signalstärke, WLAN usw. ein weiteres Reading erzeugt wird, ähnlich wie es bei dem UNIFI-Modul der Fall ist:

Apple-TV connected
Apple-TV_accesspoint AP_EG
Apple-TV_essid WLAN
Apple-TV_hostname Apple-TV
Apple-TV_last_seen 2018-08-24 10:38:09
Apple-TV_snr 58

natürlich dann auf die FB angepasst. Und dann könnte man auf die einzelnen Readings ein event-on-change Reading anweden.

Gruß Michael
Wissen ist Macht.
Ich weiß nix.
Macht nix.

Offline tupol

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1385
  • Wiki lesen hilft. Support geb ich im Forum.
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #49 am: 28 September 2018, 22:39:06 »
Ich habe für das FritzOS 7 die mac-Readings und boxWlanCount gefixt. Ich hoffe es gibt keine Probleme mit Versionen <7. Bitte dann die alte Modul-Version benutzen und hier eine Nachricht posten.Grußtupol
FHEM 5.5 auf RPi B Rev.2 (mit LCD4Linux, BMP180 und CUL v3 868.35 MHz), FB7490, Fritz!DECT 200, FS20, FHT80TF-2, S300TH, KS300, Homematic, PRESENCE
Modul-Entwickler von: FRITZBOX, statistics, PROPLANTA, OPENWEATHER, JSONMETER, LUXTRONIK2

Offline erdnar

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #50 am: 11 Oktober 2018, 17:04:53 »
Seit 3.10. ist der Status meines FB-Modul´s "Didn't get a session ID"
Wenn ich das Modul neu installiere kommt:2018-10-11 16:55:32 Global global DEFINED FritzBox
2018-10-11 16:55:34 FRITZBOX FritzBox box_fwVersion: 113.06.93
2018-10-11 16:55:34 FRITZBOX FritzBox box_model: FRITZ!Box 7490 [avm]
2018-10-11 16:55:34 FRITZBOX FritzBox lastReadout: 14 values captured in 0.00 s
2018-10-11 16:55:43 FRITZBOX FritzBox lastReadout: Didn't get a session ID
2018-10-11 16:55:43 FRITZBOX FritzBox Didn't get a session ID
2018-10-11 17:00:43 FRITZBOX FritzBox lastReadout: Didn't get a session ID
2018-10-11 17:00:43 FRITZBOX FritzBox Didn't get a session ID
Leider kann ich nicht sagen was ich am 3.10. gemacht habe ... außer Feiertag gefeiert  8)
Danke schon mal für´s angucken ...
ErdnaR

Offline tupol

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1385
  • Wiki lesen hilft. Support geb ich im Forum.
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #51 am: 12 Oktober 2018, 15:15:17 »
Bekannte Problembehebungen sind in der wiki https://wiki.fhem.de/wiki/FRITZBOX

Bei manchen half ein Restart von FHEM und Box.
FHEM 5.5 auf RPi B Rev.2 (mit LCD4Linux, BMP180 und CUL v3 868.35 MHz), FB7490, Fritz!DECT 200, FS20, FHT80TF-2, S300TH, KS300, Homematic, PRESENCE
Modul-Entwickler von: FRITZBOX, statistics, PROPLANTA, OPENWEATHER, JSONMETER, LUXTRONIK2

Offline FHEMAN

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 533
    • Unser Baublog
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #52 am: 16 Oktober 2018, 22:14:55 »
Ich habe für das FritzOS 7 die mac-Readings und boxWlanCount gefixt.
Hi tupol, ich habe gerade meine FB7490 auf die aktuelleste FW gepatcht. Nach Neustart von FB und Fhem sehen die mac Readings - nur bei den Wifi Geräten - noch gleich aus, in der Form:
SqueezeboxRadio (WLAN, 43 / 8 Mbit/s, -57)
NUC7i5 | PROXMOX | FHEM 5.8 | 2 HMLAND | 96 HM DEVICES | UMTS | LMS | HIFIBERRY | KM200 | HUE | ECHO | MILIGHT | LUFTDATENINFO

Offline frank

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7396
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #53 am: 17 Oktober 2018, 12:10:00 »
kann ich bestätigen für 7490 mit fw 113.07.01.
keine lan infos bei den mac-readings mehr und zusätzlich vermisse ich ein paar gsm-readings vom mobilfunkstick. zur zeit habe ich nur noch gsm_internet.
FHEM: 5.8(SVN) => Pi3(jessie)
IO: CUL433_V3.3(1.00.01B53)|CUL868_V3.3(1.58)|HMLAN(0.965)|HMUSB2(0.967)|HMUART(1.4.1)
CUL_HM: CC-TC|CC-VD|SEC-SD|SEC-SC|SEC-RHS|Sw1PBU-FM|Sw1-FM|Dim1TPBU-FM|Dim1T-FM|ES-PMSw1-Pl
IT: ITZ500|ITT1500|ITR1500|GRR3500

Offline LudgerR

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box OS 7.01 GSM-Mobifunk Readings fehlen
« Antwort #54 am: 07 Dezember 2018, 17:24:16 »
kann ich bestätigen für 6490 mit fw 141.07.01 Unitymedia (wurde heute nacht verteilt)
keine lan infos bei den mac-readings mehr und zusätzlich vermisse ich schmerzlich ein paar gsm-readings vom mobilfunkstick.

gsm_rssi   gsm_state  und  gsm_technologie

Im Alarmfall benutze ich den Kabelrouter zu Alamierung über den Mobilfunkstick UND Unitymedia. Mit den o.g. gsm-readings konnte ich die Häufigkeit der telefonischen loopback tests begrenzen. 
Fhem on FB7390 and PI 3+ , 2xCUNO(IR+1-Wire), 13xFHT, Buderus GB-112, EM1000 WZ/GZ, FS20,AMAD,SONOS

Offline Ulm32b

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 322
Antw:FRITZBOX - Zeitdilatation im Zähler für Gastzugang
« Antwort #55 am: 26 Dezember 2018, 12:54:11 »
Hallo,
aus meiner FRITZ!Box 7490 greife ich nach 60 Minuten Betrieb des Gastzugangs folgende Readings ab:
user01_todayTime: 0:46
user01_type: Guest
46 vs. 60. Die Uhr scheint in todayTime langsamer zu gehen.

Weiß da jemand Näheres?

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12166
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #56 am: 26 Dezember 2018, 16:01:53 »
Hi,

hat das überhaupt etwas mit der An Zeit des Gastzuganges zu tun? Hast du vor 60 min das gastWlan angeschaltet? Hat das überhaupt was mit Gastwlan zu tun?
Wenn ja: Ist es eventuell nur die Zeit die der user aktiv ist?

Ich habe hier eine Box, da ist GastWlan aktiv und keiner angemeldet:
2018-12-26 15:56:44   user01          (guest)
     2018-12-26 15:56:44   user01_thisMonthTime 0:00
     2018-12-26 15:56:44   user01_todaySeconds 0
     2018-12-26 15:56:44   user01_todayTime 0:00
     2018-12-26 15:56:44   user01_type     Guest
     2018-12-26 15:56:44   user02          (default)
     2018-12-26 15:56:44   user02_thisMonthTime 19d 20:56
     2018-12-26 15:56:44   user02_todaySeconds 39671
     2018-12-26 15:56:44   user02_todayTime 11:01
     2018-12-26 15:56:44   user02_type     Default

Wer user02 ist, keine Ahnung?
Eine andere Box, wo gar kein Wlan an ist:
     2018-12-26 15:57:14   user01          (guest)
     2018-12-26 15:57:14   user01_thisMonthTime 0:00
     2018-12-26 15:57:14   user01_todaySeconds 0
     2018-12-26 15:57:14   user01_todayTime 0:00
     2018-12-26 15:57:14   user01_type     Guest
     2018-12-26 15:57:14   user02          (default)
     2018-12-26 15:57:14   user02_thisMonthTime 9d 0:00
     2018-12-26 15:57:14   user02_todaySeconds 16800
     2018-12-26 15:57:14   user02_todayTime 4:40
Ich war da heute auch nicht auf der Oberfläche 4:40 angemeldet, eventuell ist das FHEM mit seinen Abfragen? Aber auf anderen Boxen wo FHEM auch abfragt und gastWlan an ist  existiert der Eintrag User02 gar nicht.

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline skinny norris

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #57 am: 04 Januar 2019, 14:15:17 »
Hallo,
wenn ich nicht ganz falsch liege sollte
my $Guest_wifi_state=(ReadingsVal("fritzbox","box_guestWlan",0));;

helfen.

Offline reibuehl

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 604
FRITZBOX - box_connect Status Codes auf Texte mappen?
« Antwort #58 am: 28 Januar 2019, 10:44:06 »
Wie kann ich den die numerischen Werte des box_connect Readings auf die entsprechenden Texte mappen?

Laut der AVM Doku (Seite 6 oben) sollte es die STRING Werte Unconfigured, Connecting, Authenticating, PendingDisconnect, Disconnecting, Disconnected und Connected geben. Der Readings-Wert 5 im scheint Connected zu sein. Welche numerischen Werte haben den die anderen Stati?

 
Reiner.

Offline raimundl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 374
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #59 am: 07 März 2019, 10:16:39 »
Hallo!

Habe das Modul installiert und das dürfte auch geklappt haben - danke!

Der Zweck sollte ein wöchentlicher automatischer Neustart der meiner Fritbox sein. Leider gelingt es mir nicht den passenden Befehl dafür zu finden.
"allowTR064Command 1" ist gesetzt und bringt auch alle "readings".

Meine konkrete Frage und Bitte:
Wie lautet der Befehl für einen Neustart der Box?

Danke und LG

Edit: Folgende Meldung erhalte ich nach: get FritzBox tr064Command DeviceConfig:1 deviceconfig Reboot

Service='DeviceConfig:1'   Control='deviceconfig'   Action='Reboot'
----------------------------------------------------------------------
$VAR1 = undef;
« Letzte Änderung: 07 März 2019, 10:22:01 von raimundl »
Homematic: Licht, Heizung, Alarm, Alexa ... auf einen RaspberryPi3+mit OS "Stretch" und RPI-RF-MOD mit piVCCU3 (HMCCU), ca. 40 HM Komponenten, alexa, MobileAlerts, Hue Ledstripes....

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12166
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #60 am: 07 März 2019, 10:25:28 »
Meine konkrete Frage und Bitte:
Wie lautet der Befehl für einen Neustart der Box?

Moin,

ich weiß es nicht und ich würde das auch nicht machen wollen. Aber sicher hast Du einen Grund.

Ich hatte mal was dazu aufgeschrieben, vielleicht hilft es Dir beim suchen. Falls sich keiner weiter meldet. ;)
https://heinz-otto.blogspot.com/2018/08/fritzbox-mit-tr064-abfragen.html

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline raimundl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 374
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #61 am: 07 März 2019, 13:01:16 »
Hallo Otto,

danke vorerst, werde probieren und berichten.

Der Grund ist, dass ich laufend kleinere Probleme mit WLAN Geräten hatte, einmal eine Kamera, dann der Laptop, dann ...... Viele kleinere Probleme merkst du ja nicht sofort.
Nach langwierigen eingrenzen, stellte ich fest, dass es eigentlich an der FritzBox liegen sollte. Ein Neustart und alles war wieder o.k.
Daher dachte ich einen einen wöchentlichen Neustart der Box.

LG
Homematic: Licht, Heizung, Alarm, Alexa ... auf einen RaspberryPi3+mit OS "Stretch" und RPI-RF-MOD mit piVCCU3 (HMCCU), ca. 40 HM Komponenten, alexa, MobileAlerts, Hue Ledstripes....

Online Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5282
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #62 am: 07 März 2019, 13:24:50 »
würde Dir dann eigentlich empfehlen, lieber auf ein ordentliches WLan zu setzten,. Das der Fritte ist bekanntlich  ...
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline raimundl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 374
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #63 am: 16 März 2019, 15:19:45 »
Hallo Otto,

danke vorerst, werde probieren und berichten.

Der Grund ist, dass ich laufend kleinere Probleme mit WLAN Geräten hatte, einmal eine Kamera, dann der Laptop, dann ...... Viele kleinere Probleme merkst du ja nicht sofort.
Nach langwierigen eingrenzen, stellte ich fest, dass es eigentlich an der FritzBox liegen sollte. Ein Neustart und alles war wieder o.k.
Daher dachte ich einen einen wöchentlichen Neustart der Box.

Hallo, zur Info:

Damit funktioniert es:

https://github.com/nicoh88/cron_fritzbox-reboot

LG
Homematic: Licht, Heizung, Alarm, Alexa ... auf einen RaspberryPi3+mit OS "Stretch" und RPI-RF-MOD mit piVCCU3 (HMCCU), ca. 40 HM Komponenten, alexa, MobileAlerts, Hue Ledstripes....

Offline sprudelverduenner

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 161
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #64 am: 16 März 2019, 23:04:00 »
N'abend zusammen,

da letzte Woche bei mir mal für knapp 24 Stunden das DSL nicht da war und damit auch FHEM nicht erreichbar und benutzbar war habe ich mich mit USB Tethering an meiner FritzBox beschäftigt und auch ans Laufen bekommen.

Jetzt gibt es im FritzBox Modul ja auch ein Reading namens "gsm_internet".
Meine Hoffnung war dass hier bei DSL eine 0 und bei USB-Tethering eine 1 stehen würde und ich mir bei einem Ausfall von DSL / Wechsel zu Mobilfunk eine push-Nachricht als Info kommen lasse...

Leider bleibt das Reading immer auf dem Wert 0.
Bug oder Feature?
Ist das Fehler oder gibt es bei der FritzBox noch einen kleinen Unterschied zwischen USB-Tethering und dem direktem Empfang via GSM-Stick.??

LG, Sprudelverduenner
FHEM @ RaspberryPi 3, HMLAN Gateway + HMRS485, Homematic, ESPEasy @ Sonoff / Shelly / ESP8266, ZigBee, Xiaomi Cube, Echo Dot, Dreambox, Yamaha MusicCast, Logitech Hub, LW-12, LD382, FRITZ!Box 7590, FRITZ!Repeater 1750E, FRITZ!Fon, iPhone 8, iPad Air

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12166
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #65 am: 17 März 2019, 00:27:58 »
Hallo, zur Info:

Damit funktioniert es:

https://github.com/nicoh88/cron_fritzbox-reboot

LG
Ok, das geht auch mit dem Modul.
Man muss eben bloß wissen wonach man suchen muss :)
get <FBName> tr064Command DeviceConfig:1 deviceconfig Reboot
Geht sogar relativ "einfach" zu finden
get <FBName> tr064ServiceListDann sucht man nach reboot, steht relativ weit oben.
Der Abschnitt liefert dann die notwendigen Einträge für das Kommando (Service Control Action):
Zitat
Spec: http://192.168.90.1:49000/deviceconfigSCPD.xml    Version: 1.0
 Service: DeviceConfig:1     Control: deviceconfig
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  GetPersistentData ( ) = ( NewPersistentData )
  SetPersistentData ( NewPersistentData )
  ConfigurationStarted ( NewSessionID )
  ConfigurationFinished ( ) = ( NewStatus )
  FactoryReset ( )
  Reboot ( )

Es geht also offenbar auch FactoryReset - nicht ausprobieren;D

Gruß Otto
« Letzte Änderung: 17 März 2019, 00:56:37 von Otto123 »
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline raimundl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 374
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #66 am: 17 März 2019, 19:20:47 »

get <FBName> tr064Command DeviceConfig:1 deviceconfig Reboot

Hallo Otto,  leider nein!

Das habe ich zu allererst ausprobiert und bei mir funktioniert es nicht - deswegen mein Hinweis!

LG
Homematic: Licht, Heizung, Alarm, Alexa ... auf einen RaspberryPi3+mit OS "Stretch" und RPI-RF-MOD mit piVCCU3 (HMCCU), ca. 40 HM Komponenten, alexa, MobileAlerts, Hue Ledstripes....

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12166
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #67 am: 17 März 2019, 19:51:21 »
Hi,

bekommst Du da eine Fehlermeldung zurück?
Ich habe zwei unterschiedliche Boxen hier, das klappt bei beiden einwandfrei. Dein verlinktes Script tut nichts anderes, es nutzt die gleiche Schnittstelle, die gleichen Kommandos.

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline raimundl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 374
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #68 am: 18 März 2019, 12:04:56 »
Hi,

bekommst Du da eine Fehlermeldung zurück?
Ich habe zwei unterschiedliche Boxen hier, das klappt bei beiden einwandfrei. Dein verlinktes Script tut nichts anderes, es nutzt die gleiche Schnittstelle, die gleichen Kommandos.

Gruß Otto

Hallo Otto,

nun funktioniert es auch mit den Fritzbox Modul - ein "install libnet-telnet-perl" war notwendig.

Die ursprüngliche Meldung:

Service='DeviceConfig:1'   Control='deviceconfig'   Action='Reboot'
----------------------------------------------------------------------
$VAR1 = undef;

und nunmehr:

 Service='DeviceConfig:1'   Control='deviceconfig'   Action='Reboot'
----------------------------------------------------------------------
$VAR1 = {
          'RebootResponse' => ''
        };

Danke und LG
Homematic: Licht, Heizung, Alarm, Alexa ... auf einen RaspberryPi3+mit OS "Stretch" und RPI-RF-MOD mit piVCCU3 (HMCCU), ca. 40 HM Komponenten, alexa, MobileAlerts, Hue Ledstripes....

Offline loescher

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 108
Antw:FRITZBOX - Fritz!Box und Fritz!Fon sprechen
« Antwort #69 am: 16 April 2019, 22:08:58 »
Hi!

Die Lösung hilft aber nur, wenn FHEM per Telnet mit der FritzBox sprechen kann.
Was ist das denn für eine FB?
Ich habe das gleiche Problem mit einer 3270.
Das
get FritzBox tr064Command DeviceConfig:1 deviceconfig Reboot
liefert obigen Fehler.
Wenn ich es per curl versuche, wird klar woran es liegt:
curl -k -m 5 --anyauth -u "$FRITZUSER:$FRITZPW" https://$IP:49443$location -H 'Content-Type: text/xml; charset="utf-8"' -H "SoapAction:$uri#$action" -d "<?xml version='1.0' encoding='utf-8'?><s:Envelope s:encodingStyle='http://schemas.xmlsoap.org/soap/encoding/' xmlns:s='http://schemas.xmlsoap.org/soap/envelope/'><s:Body><u:$action xmlns:u='$uri'></u:$action></s:Body></s:Envelope>"
ergibt:
curl: (35) error:14082174:SSL routines:ssl3_check_cert_and_algorithm:dh key too small
Das heißt, dass der SSL Verbindungsaufbau scheitert, weil der DH Key zu kurz ist. (Mein Linux ist sehr aktuell und die FB ist sehr alt.)
Abhilfe für curl:
--ciphers 'DEFAULT:!DH'
Um das in FHEM hinzubekommen müsste an geeigneter Stelle beim SSL Verbindungsaufbau sowas rein:
my $sock = IO::Socket::SSL->new(..., SSL_cipher_list => 'DEFAULT:!DH' ...);
Aber wo genau weiß ich nicht. Das habe ich nicht weiter verfolgt, da mir der curl Aufruf als Lösung reicht.
Evtl. hilft es ja jemandem mit einer alten FB mit zu kurzen DH Keys.  :)

LG,
Stephan.

 

decade-submarginal