FHEM - Hausautomations-Systeme > MQTT

Fragen zu: MQTT - FAQ

(1/3) > >>

dev0:

--- Zitat von: Rince am 05 April 2017, 11:34:03 ---MQTT, FAQ zum mitmachen
...
Bitte hier keine Fragen stellen!

--- Ende Zitat ---


--- Zitat von: Rince am 05 April 2017, 11:38:31 ---Installation auf einem RasPi

Leider wird auch mit Jessie ein veralteter MQTT Broker (Mosquito 1.3.4-2) ausgeliefert. Da dieser MQTT in Version 3.1.1 noch nicht kann, muss er von Hand hinzugefügt werden:

Hier nachzulesen:
https://oshlab.com/install-mqtt-mosquitto-raspberry-pi/

Die Anleitung kann einfach von oben bis unten C&P werden. Einzig beachten, hier die Zeile eurer Version kopieren.

--- Ende Zitat ---

@Rince: Da in dem "MQTT - FAQ" Thread keine Fragen erwünscht sind frage einfach mal in einem neuen Thread:

- Wozu benötigt man "MQTT in Version 3.1.1" genau, dass es rechtfertigt, die gestesteten Versionen einer (Linux-)Distribution zu überschreiben?
- Was sollen Anwender machen, die bspw. statt Debian eine andere Linuxdistribution oder sogar Windows einsetzen?

eisler:
- MQTT Broker: Mosquito,HiveMQ, emqttd, ...
- MQTT Cloud Provider: test.mosquitto.org, www.cloudmqtt.com, ...

dev0:
Wenn das ein Antwort auf meine Fragen seien sollen, dann verstehe ich sie nicht.

Rince:

--- Zitat ---frage einfach mal in einem neuen Thread

--- Ende Zitat ---
Danke

Die Unterschiede zwischen 3.1 und 3.1.1 sind relativ groß unter der Haube.
Allen voran, 3.1.1 arbeitet komplett mit UTF8 Strings.

Davon abgesehen ist MQTT in Version 3.1.1 ISO-Norm: ISO/IEC 20922:2016-06
Damit dürfte eine saubere Grundlage gelegt sein. Ich gehe davon aus, dass du meine Vorliebe für feste Standards teilst?

Mosquitto ist einfach nur ein kostenloser Broker. Kannst auch einen anderen nehmen. Oder du nimmst tatsächlich einen öffentlichen Broker. Wobei ich das nicht machen würde.
(Für ne Bridge könnte es spannend sein. Daten werden dabei über 2 Broker geschickt.)

Die Installation dauert auf nem Raspi 1 keine 5 Minuten.

Was Windows User machen sollen?
Die Frage war, wie man Mosquitto auf nem RasPi installiert. Damit dürfte es sich erledigt haben, oder? Oder meinst du Windows 10 IoT auf nem RasPi?

Wenn du von Windows Desktop ausgehst:
Das ist etwas umständlicher, da noch einige Abhängigkeiten nicht dabei sind, jedenfalls bei Mosquitto. Andere Broker habe ich nicht ausprobiert.

Ich würde die FAQ erweitern, wenn wer ernsthaft nicht weiter kommt. Im Moment fehlt mir das F der FAQs, als das ich das selbst schreibe.


Aber​ ich nehme an, du wolltest darauf hinaus, dass dieser Ansatz von FAQs nicht dem entspricht was du erwartest, oder?

eisler:

--- Zitat von: dev0 am 05 April 2017, 14:34:23 ---Wenn das ein Antwort auf meine Fragen seien sollen, dann verstehe ich sie nicht.

--- Ende Zitat ---

nein keine Antwort auf deine Frage. Das sollten Punkte für die MQTT FAQ sein.

Grüße
Stephan

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln