Autor Thema: Yamaha RX-V573: Server läßt sich nicht wählen  (Gelesen 485 mal)

Offline freddie

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 58
Yamaha RX-V573: Server läßt sich nicht wählen
« am: 14 Mai 2021, 17:16:58 »
Hallo Zusammen

Ich habe hier zwei Yamaha-Receiver, einen RX-V573 und einen RX-V673. Bei dem 673er kann ich ohne Probleme mittels "set Radio_Kueche input server" den Imput auf "Server" umschalten, und er findet dann meine Fritzbox und ich kann über navigate den passenden Stream auswählen. Der 573 such weiterhin nach dem (nicht mehr vorhandenen) Internet-Server und bleibt bei "loading" stehen. Wenn ich über die FB dann per "Net" dann "Server" wähle, geht das.
Hat irgend jemand ein Idee, wie ich den 573 dazu bringe, den Input Server zu wählen?

CU Freddie
RasPI 3B, Mosquitto, 14 x NodeMCU V2 (Rolladensteuerung, etc.), 2 x D1 (Mini NodeMCU), Sonoff basic, T1 mit eigener Firmware

Offline freddie

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 58
Antw:Yamaha RX-V573: Server läßt sich nicht wählen
« Antwort #1 am: 25 Mai 2021, 20:26:41 »
Jetzt habe ich mal ein bißchen geforscht:
Ab und zu braucht der Yamaha 573 ewig und drei Tage, bis er die Fritzbox als Server findet. Dann wieder findet er sie sofort. Eine echte Regel ist derzeit nicht zu finden. Der 673 findet die Fritte immer sofort. Wo liegt da der Unterschied?

CU Freddie
RasPI 3B, Mosquitto, 14 x NodeMCU V2 (Rolladensteuerung, etc.), 2 x D1 (Mini NodeMCU), Sonoff basic, T1 mit eigener Firmware

 

decade-submarginal