Autor Thema: [Q] Hilfe gesucht: Loewe Connect ID DR+ Smart-TV mit FHEM steuern  (Gelesen 63902 mal)

Offline der.einstein

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
Antw:[Q] Hilfe gesucht: Loewe Connect ID DR+ Smart-TV mit FHEM steuern
« Antwort #390 am: 09 Februar 2018, 09:07:42 »
Sehr gut.
Berichte mal bitte deine Erfahrungen bei Gelegenheit.

Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk


Offline philip10

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 44
Antw:[Q] Hilfe gesucht: Loewe Connect ID DR+ Smart-TV mit FHEM steuern
« Antwort #391 am: 11 Februar 2018, 17:22:40 »
Leider kommt bei jedem set, welches ich abschicken möchte, die Meldung: "Error returned: 192.168.178.65: Verbindungsaufbau abgelehnt".

Zudem ist mir aufgefallen, dass der TV nach manchen Kommandos nicht mehr reagiert und das Bild schwarz wird. Das Auge ist zwar noch grün und der Ton ist noch da, allerdings reagiert er selbst auf die Fernbedienung nicht mehr und ich muss den Stecker ziehen.

Offline der.einstein

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
Antw:[Q] Hilfe gesucht: Loewe Connect ID DR+ Smart-TV mit FHEM steuern
« Antwort #392 am: 11 Februar 2018, 17:55:25 »
Leider kommt bei jedem set, welches ich abschicken möchte, die Meldung: "Error returned: 192.168.178.65: Verbindungsaufbau abgelehnt".

Zudem ist mir aufgefallen, dass der TV nach manchen Kommandos nicht mehr reagiert und das Bild schwarz wird. Das Auge ist zwar noch grün und der Ton ist noch da, allerdings reagiert er selbst auf die Fernbedienung nicht mehr und ich muss den Stecker ziehen.
Kannst du uns sagen, aus welchem Jahr der TV ist und welches Chassis und Firmware Version?

Hast du in dem Moment, wenn er nicht mehr reagiert, etwas über DLNA oder aus der Mediathek laufen? Oder vielleicht kurz vorher?

Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk


Offline philip10

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 44
Antw:[Q] Hilfe gesucht: Loewe Connect ID DR+ Smart-TV mit FHEM steuern
« Antwort #393 am: 11 Februar 2018, 18:43:23 »
Kannst du uns sagen, aus welchem Jahr der TV ist und welches Chassis und Firmware Version?

Hast du in dem Moment, wenn er nicht mehr reagiert, etwas über DLNA oder aus der Mediathek laufen? Oder vielleicht kurz vorher?

Jahr: 2015 , Chassis: SL220 , SW-Version: 2.4.55.0

Nein es lief über längere Zeit ein ganz normales Fernsehprogramm und es wurde auch nichts aufgenommen oder ähnliches.

Offline der.einstein

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
Antw:[Q] Hilfe gesucht: Loewe Connect ID DR+ Smart-TV mit FHEM steuern
« Antwort #394 am: 11 Februar 2018, 19:10:39 »
Jahr: 2015 , Chassis: SL220 , SW-Version: 2.4.55.0

Nein es lief über längere Zeit ein ganz normales Fernsehprogramm und es wurde auch nichts aufgenommen oder ähnliches.
Danke.

Du schreibst, dass der TV nach bestimmten Kommandos nicht mehr reagiert. Welche Kommandos sind das? Wie lange danach dauert es, bis er nicht mehr reagiert?

Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk


Offline philip10

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 44
Antw:[Q] Hilfe gesucht: Loewe Connect ID DR+ Smart-TV mit FHEM steuern
« Antwort #395 am: 11 Februar 2018, 19:37:40 »
Danke.

Du schreibst, dass der TV nach bestimmten Kommandos nicht mehr reagiert. Welche Kommandos sind das? Wie lange danach dauert es, bis er nicht mehr reagiert?

Ich glaube es war switchToNumber und es hat dann bestimmt 10 sek. gedauert, bis er auf einmal schwarz wurde und nicht mehr reagiert hat.

Offline der.einstein

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
Antw:[Q] Hilfe gesucht: Loewe Connect ID DR+ Smart-TV mit FHEM steuern
« Antwort #396 am: 11 Februar 2018, 20:13:10 »
Ich glaube es war switchToNumber und es hat dann bestimmt 10 sek. gedauert, bis er auf einmal schwarz wurde und nicht mehr reagiert hat.
Könntest du mit showChannelList die Channellist anzeigen, in der der entsprechende Kanal auch drin war?

Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk


Offline philip10

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 44
Antw:[Q] Hilfe gesucht: Loewe Connect ID DR+ Smart-TV mit FHEM steuern
« Antwort #397 am: 11 Februar 2018, 21:10:49 »
Könntest du mit showChannelList die Channellist anzeigen, in der der entsprechende Kanal auch drin war?
Ich habe damit gar keinen Output erhalten (in den Readings)
Allerdings wusste ich auch nicht ganz, was korrekterweise passieren sollte.

Offline refi

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 53
Antw:[Q] Hilfe gesucht: Loewe Connect ID DR+ Smart-TV mit FHEM steuern
« Antwort #398 am: 17 Februar 2018, 12:28:21 »
Hallo,
ich habe einen ART40-UHD.  Danke für das Modul!
Wenn ich einen Befehl absetze, obwohl der Fernseher aus ist, bekomme ich:
2018-02-17 12:08:14 LoeweTV ART40UHD presence: absent
2018-02-17 12:08:14 LoeweTV ART40UHD access: -reset-

Danach versucht das Modul allerdings den Fernseher in Endlosschleife (alle 3 Sek.) zu erreichen:
2018-02-17 12:08:17 LoeweTV ART40UHD requestAction: RequestAccess
2018-02-17 12:08:17 LoeweTV ART40UHD requestResult: Error returned: 1.1.1.1: No route to host

Ich habe schon das Attribut "maxRetries" versucht – ändert aber nichts. Erst wenn der Fernseher wieder erreichbar ist, komme ich da raus.

Kann ich diese Anfragen unterbinden? (Version: 0.0.53)

Danke! Gruß René
Raspberry Pi3: Duofern, Z-Wave, EnOcean

Offline der.einstein

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
Antw:[Q] Hilfe gesucht: Loewe Connect ID DR+ Smart-TV mit FHEM steuern
« Antwort #399 am: 17 Februar 2018, 12:31:50 »
Hallo,
ich habe einen ART40-UHD.  Danke für das Modul!
Wenn ich einen Befehl absetze, obwohl der Fernseher aus ist, bekomme ich:
2018-02-17 12:08:14 LoeweTV ART40UHD presence: absent
2018-02-17 12:08:14 LoeweTV ART40UHD access: -reset-

Danach versucht das Modul allerdings den Fernseher in Endlosschleife (alle 3 Sek.) zu erreichen:
2018-02-17 12:08:17 LoeweTV ART40UHD requestAction: RequestAccess
2018-02-17 12:08:17 LoeweTV ART40UHD requestResult: Error returned: 1.1.1.1: No route to host

Ich habe schon das Attribut "maxRetries" versucht – ändert aber nichts. Erst wenn der Fernseher wieder erreichbar ist, komme ich da raus.

Kann ich diese Anfragen unterbinden? (Version: 0.0.53)

Danke! Gruß René
Normalerweise sollte das Modul, wenn der Fernseher off ist (d.h. nicht per Ping erreichbar ist), keine Anfragen an den TV senden.

Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk


Offline refi

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 53
Antw:[Q] Hilfe gesucht: Loewe Connect ID DR+ Smart-TV mit FHEM steuern
« Antwort #400 am: 17 Februar 2018, 12:47:07 »
egal, ob ich den Fernseher über das Modul oder die FB ausschalte - das Verhalten ist gleich
Raspberry Pi3: Duofern, Z-Wave, EnOcean

Offline viegener

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4165
    • Meine Seite im fhemwiki
Antw:[Q] Hilfe gesucht: Loewe Connect ID DR+ Smart-TV mit FHEM steuern
« Antwort #401 am: 17 Februar 2018, 19:38:54 »
egal, ob ich den Fernseher über das Modul oder die FB ausschalte - das Verhalten ist gleich

Kannst Du mal ein list des device machen, vielleicht kann ich das bei mir nachstellen?
Kein Support über PM - Anfragen gerne im Forum - Damit auch andere profitieren und helfen können

Offline refi

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 53
Antw:[Q] Hilfe gesucht: Loewe Connect ID DR+ Smart-TV mit FHEM steuern
« Antwort #402 am: 18 Februar 2018, 09:53:15 »
Internals:
   CLIENTID   LRemoteClient-0-1518868062
   DEF        1.1.1.1 00:00:00:00:00:00
   FCID       1234
   HOST       1.1.1.1
   INTERVAL   0
   NAME       ART40UHD
   NR         563
   STATE      connected
   TVMAC      00:00:00:00:00:00
   TYPE       LoeweTV
   VERSION    0.0.53
   doStatus   
   lastresponse <SOAP-ENV:Envelope xmlns:SOAP-ENV="http://schemas.xmlsoap.org/soap/envelope/" xmlns:xsi="http://www.w3.org/1999/XMLSchema-instance" xmlns:xsd="http://www.w3.org/1999/XMLSchema" SOAP-ENV:encodingStyle="http://schemas.xmlsoap.org/soap/encoding/"> <SOAP-ENV:Header/> <SOAP-ENV:Body>  <m:SetVolumeResponse xmlns:m="urn:loewe.de:RemoteTV:Tablet">  <m:fcid>1234</m:fcid><m:ClientId>LRemoteClient-0-1518868062</m:ClientId><m:Value>100000</m:Value></m:SetVolumeResponse> </SOAP-ENV:Body></SOAP-ENV:Envelope>
   HU_DO_PARAMS:
     args:
       SetVolume
       10
       undef
       1
   HU_SR_PARAMS:
     NAME       
     action     SetVolume
     addr       http://1.1.1.1:905
     auth       0
     buf       
     compress   1
     conn       
     displayurl http://1.1.1.1:905/loewe_tablet_0001
     header     User-Agent: Assist Media/23 CFNetwork/808 Darwin/16.0.0
Accept: */*
Accept-Encoding: gzip, deflate
Accept-Language: de-de
Content-Type: application/soap+xml; charset=utf-8
Connection: keep-alive
SOAPAction: SetVolume
     host       1.1.1.1
     httpheader HTTP/1.1 200 OK
Date: Sat, 17 Feb 2018 12:47:43 GMT
Server: Nano HTTPD library
Content-Type: text/xml
Content-Length: 499
     hu_blocking 0
     hu_filecount 1
     hu_port    905
     hu_portSfx :905
     loglevel   4
     method     POST
     path       /loewe_tablet_0001
     protocol   http
     redirects  0
     timeout    30
     url        http://1.1.1.1:905/loewe_tablet_0001
     SR_READINGS:
       volume     10
     handlers:
     hash:
     sslargs:
   READINGS:
     2018-02-17 12:09:40   Chassis         0
     2018-01-29 13:13:46   SW_Version      4.4.36.0
     2018-02-17 12:47:45   access          accepted
     2018-01-29 13:14:03   feature_        Disabled
     2018-01-29 16:25:30   mute            0
     2018-02-17 12:43:22   presence        absent
     2018-02-17 12:47:45   requestAction   SetVolume
     2018-02-17 12:47:45   requestResult   SUCCESS
     2018-02-17 12:47:45   state           connected
     2018-02-17 12:47:45   volume          10
   actionQueue:
   helper:
     ChannelListCount 0
     ChannelListView
Attributes:
   maxRetries 2
   room       Loewe

Gruß René
Raspberry Pi3: Duofern, Z-Wave, EnOcean

Offline viegener

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4165
    • Meine Seite im fhemwiki
Antw:[Q] Hilfe gesucht: Loewe Connect ID DR+ Smart-TV mit FHEM steuern
« Antwort #403 am: 18 Februar 2018, 11:59:14 »
Eigentlich sollte der set-Befehl gar nicht durchgeführt werden, wenn der loewe nicht erreichbar ist. Das kann ich bei mir also nicht nachstellen.

Ich habe aber eine Korrektur gemacht, dass der requestaccess-Lauf nicht mehr immer wieder durchgeführt wird.

Du findest eine Version 54 in github

Kein Support über PM - Anfragen gerne im Forum - Damit auch andere profitieren und helfen können

Offline refi

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 53
Antw:[Q] Hilfe gesucht: Loewe Connect ID DR+ Smart-TV mit FHEM steuern
« Antwort #404 am: 18 Februar 2018, 19:51:19 »
Ich habe die 54 installiert. Die Endlosschleife tritt nicht mehr auf.
Es kommt nur noch einmal "No route to host"
Vielen Dank !!
Gruß René
Raspberry Pi3: Duofern, Z-Wave, EnOcean