Autor Thema: Hilfe bei DoIf Anweisungen im FHEM  (Gelesen 1226 mal)

Offline jocamel

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
Hilfe bei DoIf Anweisungen im FHEM
« am: 13 April 2017, 07:09:52 »
Hallo,
habe FHEM auf dem Raspi mit folgenden Komponenten laufen:

- Logitech Harmony mit Fake Roku
- Duofern (ca 24 Rolläden, 4 oder 5 Schalter (Beleuchtung außen/Innen)
- Nanocul mit Homematic Thermometer (3 x Differenz für Rolläden, 1 x Pooltemp), 4 Fach Schalter Pool Beleuchtung/Pumpe/Roboter/Heizung
- Duofern Wintergartenbeschattung (5 Antriebe)
- Duofern Umweltsensor
- Bose Soundtouch
- 4 Kameras
- 3 Fritz Steckdosen
- ...

Jetzt suche ich Unterstützung (Remote) für drei einfache (wenn man es beherrscht, bzw die Muße hat es zu lernen, die mir z.B. fehlt) Aufgabenlösungen

a) Bei Gerät TV ein soll:
1) LEDs im Wohnzimmer geschaltet werden (Nur zwischen 16:00 und 02:00 Uhr)
2) Beleuchtung im Wintergarten geschaltet werden (Nur zwischen 21:00 und 02:00 Uhr)
Beim Ausschalten des TV soll die Beleuchtung wieder ausgeschaltet werden.

b) Die drei Temp Differenzsensoren sollen bei Differenz Temp xy die Rolladengruppe der jeweiligen Seite auf 70% fahren und später wieder hochfahren

c) Die Wintergartenbeschattung soll bei Temperatur >xy im Innenraum (Fritz Steckdose) zu fahren. Bei Wind oder Regen (Umweltsensor Rademacher außen) soll sie wieder offen fahren.

Bin gerne bereit eine Aufwandsentschädigung zu zahlen. Remote Zugang ist möglich.

MfG, Jens

Offline jocamel

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
Antw:Hilfe bei DoIf Anweisungen im FHEM
« Antwort #1 am: 26 Mai 2017, 17:07:00 »
Hat keiner Interesse, sich etwas dazu zu verdienen?
Ich habe die Infrastruktur am Laufen, aber keine Zeit, mich mit Perl und oder FHEM Programmierung im Detail zu befassen...

Offline KernSani

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1440
Antw:Hilfe bei DoIf Anweisungen im FHEM
« Antwort #2 am: 26 Mai 2017, 18:45:40 »
Wie bist du denn so weit gekommen, ohne dich mit dem Thema auseinander zu setzen?
FHEM ist meines Erachtens ein System wo man einen gewissen Einarbeitungsaufwand betreiben sollte, so schwer ist das nicht... wenn du das nicht tust, wirst du immer wieder auf Hilfe angewiesen sein. Deine aktuellen Anforderungen sind nicht zu komplex. Einsteiger-PDF lesen und los. Wenn's nicht klappt bekommst du hier kostenlos Hilfe.
RasPi: RFXTRX, HM, mySensors, JeeLink, miLight, squeezbox, Alexa, Siri, ...

Offline jocamel

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
Antw:Hilfe bei DoIf Anweisungen im FHEM
« Antwort #3 am: 28 Mai 2017, 21:43:39 »
Hallo,
Kernthema ist das Format der Abfragen. In der Perl Syntax bin ich nicht fit.
Schade, dann muss ich mal weiter bei der halbautomation bleiben.

Offline KernSani

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1440
Antw:Hilfe bei DoIf Anweisungen im FHEM
« Antwort #4 am: 28 Mai 2017, 22:18:18 »
Ok, mal auf die Schnelle (ungetestet und als Einstieg)


define fallA doif ([TV] eq "on" && [?16:00-02:00])
  (set LED on)
DOELSIF ([TV] eq "on" && [?21:00-02:00])
  (set Wintergarten on)
DOELSIF ([TV] eq "off)
  (set LED off, set Wintergarten off)

RasPi: RFXTRX, HM, mySensors, JeeLink, miLight, squeezbox, Alexa, Siri, ...

Offline Per

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 997
Antw:Hilfe bei DoIf Anweisungen im FHEM
« Antwort #5 am: 29 Mai 2017, 11:14:48 »
ungetestet
Leider, der zweite Fall tritt nie ein, weil vom ersten abgefangen.
Also entweder mit zwei getrennten DOIF arbeiten:

define fallA1 doif ([TV] eq "on" && [?16:00-02:00])
  (set LED on)
DOELSIF ([TV] eq "off)
  (set LED off)
und
define fallA2 doif ([TV] eq "on" && [?21:00-02:00])
  (set Wintergarten on)
DOELSIF ([TV] eq "off)
  (set Wintergarten off)

oder mittels weiterem IF (die genaue Syntax mag ich jetzt nicht schauen ;)):
define fallA doif ([TV] eq "on" && [?16:00-02:00])
  (set LED on,IF ($hms > "21:00:00" or $hms < "02:00:00"]) (set Wintergarten on))
DOELSIF ([TV] eq "off)
  (set LED off, set Wintergarten off)

Die drei Temp Differenzsensoren sollen bei Differenz Temp xy die Rolladengruppe der jeweiligen Seite auf 70% fahren und später wieder hochfahren
Drei Sensoren, pro Sensor eine Gruppe? Und was ist später? Kälter oder zeitlich später?

c) Die Wintergartenbeschattung soll bei Temperatur >xy im Innenraum (Fritz Steckdose) zu fahren. Bei Wind oder Regen (Umweltsensor Rademacher außen) soll sie wieder offen fahren.
Hier musst du dir über die Prioritäten klar werden. Übersteuert Wind und Regen die Temperatur? Gibt es eine Abhängigkeit (z.B. 3° > 5 m/s)
Mittels Temperatur zu und Wind/Regen aufzufahren wird nicht das gewünschte Ergebnis bringen, auch wenn es recht leicht zu programmieren ist.
Das Schwere bei FHEM ist nicht das Programmieren selbst, sondern das Aufstellen der Regeln. Und das musst du eh selbst machen. Oder jemand vor Ort. Und genau letzteres lassen sich Firmen gut bezahlen.

Offline jocamel

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
Antw:Hilfe bei DoIf Anweisungen im FHEM
« Antwort #6 am: 30 Mai 2017, 10:54:27 »
Vielen Dank schon mal für die Vorschläge, ich werde anhand der Beispiele mal meine Installation testen und schauen, ob ich das ein oder andere erschlagen bekomme.

Bzgl. Prioritäten Wintergartenbeschattung: Regen/Wind ist immer Prio, da die Beschattung sonst unter Umständen beschädigt werden kann.

Die Diff Temp Sensoren sind je Seite einer. Schaubild heute wie im Anhang. Das funktioniert wohl nur mit einer Mittelung (Gibt es einen Thread zu hier)

Habe mal die Inis angehängt, zur Verdeutlichung.
Sicherheitsfunktionen sind noch nicht aktiviert, da ich noch in Testphase bin (Wie man unschwer erkennt)
Ordnung im Chaos der Inis ist auch noch auf dem Plan, sobald alles einigermaßen läuft.

Offline Per

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 997
Antw:Hilfe bei DoIf Anweisungen im FHEM
« Antwort #7 am: 31 Mai 2017, 13:16:18 »
Das funktioniert wohl nur mit einer Mittelung
Kommt darauf an, was du willst. Du kannst jede Seite mit "ihrem" Sensor steuern oder alle drei zusammen über den Mittelwert.

Regen/Wind ist immer Prio, da die Beschattung sonst unter Umständen beschädigt werden kann.
([wind] < maxwind and [regen] < maxnass and [temp] > vielwarm)(set fritzsteckdose on)
DOELSE (set fritzsteckdose off)

Offline nils_

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 411
Antw:Hilfe bei DoIf Anweisungen im FHEM
« Antwort #8 am: 31 Mai 2017, 13:58:35 »
bitte tu dir selbst den gefallen nicht in der fhem.cfg zu editieren!! (ich vermute das nur, habe dein rar-file auch nicht angeschaut, aber da du von ini's sprichst und damit vermutlich die cfg's meinst....)


poste lieber ein "list <devicename>" in code-tags, evtl. log/eventmonitor auszüge usw. usw.


zum lesen:
- einsteigerdoku
- commandref (speziell da du in Richtung DOIF unterwegs bist den DOIF-Teil )
- wiki

viele Wege in FHEM es gibt!
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen