Autor Thema: MQTT / Sonoff Geräte mit Eigenleben  (Gelesen 203 mal)

Offline slor

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 326
MQTT / Sonoff Geräte mit Eigenleben
« am: 13 April 2017, 21:02:59 »
Hallo Zusammen,

in den letzen Tagen ist mir aufgefallen, dass meine Sonoff Geräte sich häufig von selbst ein und aus schalten. Manchmal blinken sie nur kurz auf, manchmal brennt das Licht für Stunden.
Ich habe noch nicht viel geforscht. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es mit Wlan Abbrüchen, bzw. Netzwerkaussetzern zu tun hat.

Kann man bei MQTT / Tasmota etwas konfigurieren, dass die Geräte nichts tun, wenn die Verbindung zum MQTT unterbrochen, bzw. wieder hergestellt wird?

Sebastian
FHEM auf Cubietruck mit Igor Image (weezy)
FS20, Homematic, ESPEasy, Bluetooth Anwesenheitserkennung mit Handys

Offline fstefan1960

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 169
  • FHEM ist Hobby und Luxus zugleich ...
Antw:MQTT / Sonoff Geräte mit Eigenleben
« Antwort #1 am: 14 April 2017, 18:15:36 »
Also prinzipiell gibt es ja die "retained" und "last will"- Optionen.

"Retained" heißt, dass der letzte übergebene Wert solange gültig sein soll, bis ein neuer kommt.
"Last Will" ist ein Wert, der dann greift, wenn der Publisher "gestorben" ist.

Damit sollten Verbindungsabbrüche eben genau überbrückbar sein.
FHEM auf PC: CUL868, CUL 443, HM_LAN, JeeLink
FHEM auf Raspi: CUL868
div. LaCrosse Temp/Hum-Sensoren, HM-Heizkörperventile, Schaltaktoren, etc.

Offline slor

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 326
Antw:MQTT / Sonoff Geräte mit Eigenleben
« Antwort #2 am: 14 April 2017, 20:13:57 »
Lwt ist auf den Sonoffs vordefiniert. Da wird der Status offline gesendet.
Retained habe ich jetzt Mal auf meinen Sonoffs definiert. War vorher nur auf Fhem Seite gesetzt.  Sieht schon stabiler aus.
FHEM auf Cubietruck mit Igor Image (weezy)
FS20, Homematic, ESPEasy, Bluetooth Anwesenheitserkennung mit Handys

Offline slor

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 326
Antw:MQTT / Sonoff Geräte mit Eigenleben
« Antwort #3 am: 17 April 2017, 21:47:29 »
So, hab das verifiziert. Sobald ich das WLAN abschalte schalten die Relais. Der Basic an aus innerhalb einer Sekunde. Der s20 an oder aus relativ willkürlich.
Im Fhem Log sehe ich auch zu dem Zeitpunkt eingehende publishing's. Da die Geräte sich selbst auch via Mqtt schalten passt das.
Gibts Optionen in der Firmware die das Verhalten beeinflussen?
FHEM auf Cubietruck mit Igor Image (weezy)
FS20, Homematic, ESPEasy, Bluetooth Anwesenheitserkennung mit Handys

Offline slor

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 326
Antw:MQTT / Sonoff Geräte mit Eigenleben
« Antwort #4 am: 22 April 2017, 09:00:23 »
Ich habe noch eine Vermutung... Ich schalte die Sonoffs mit einem Toggle. In Fhem ist das retain flag gesetzt. Nun vermute ich, dass der Sonnoff beim reconnect einfach das Toggle noch mal ausführt. Hab retain mal abgestellt.
FHEM auf Cubietruck mit Igor Image (weezy)
FS20, Homematic, ESPEasy, Bluetooth Anwesenheitserkennung mit Handys