Autor Thema: IKEA Trådfri Modul  (Gelesen 38042 mal)

Offline Martin-72

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 199
Antw:IKEA Trådfri Modul
« Antwort #375 am: 21 November 2017, 22:03:11 »
mach doch mal ein

ls -al /opt/fhem/
ich glaube, Du hast es nicht im richtigen Verzeichnis liegen :-(

pi@raspberrypi ~ $ ls -al /opt/fhem/
insgesamt 349060
drwxrwxrwx 14 fhem root      4096 Nov 20 17:46 .
drwxr-xr-x 14 root root      4096 Nov 21 20:29 ..
-rw--w--w-  1 fhem root       315 Nov 14  2015 .bash_history
drwxr-xr-x  2 fhem root      4096 M▒r 27  2017 cache
-rw-rw-rw-  1 fhem root    220375 Nov 21 21:08 CHANGED
-rw-r--r--  1 fhem root     35274 Nov  1  2016 config
-rw-rw-rw-  1 fhem root     39189 Sep 21 17:35 configDB.pm
drwxrwxrwx 32 fhem root      4096 Aug 21  2016 contrib
drwxrwxrwx  2 fhem root      4096 Aug 12  2015 demolog
drwxrwxrwx  4 fhem root      4096 Aug 21 15:18 docs
drwxrwxrwx  6 fhem root     24576 Nov 16 18:04 FHEM
-rw-rw-rw-  1 fhem root     89619 Nov 21 20:35 fhem.cfg
-rw-rw-rw-  1 fhem root     15740 Okt 18 22:04 fhem.cfg.demo
-rw-rw-rw-  1 fhem root    141271 Nov 21 21:08 fhem.pl
-rw-r--r--  1 fhem root  89215658 Sep 30 23:58 Heizkoerper-Temperatur-2017-09.log
-rw-r--r--  1 fhem root 161934452 Okt 31 23:59 Heizkoerper-Temperatur-2017-10.log
-rw-r--r--  1 fhem root 105595701 Nov 21 22:02 Heizkoerper-Temperatur-2017-11.log
lrwxrwxrwx  1 pi   pi          12 Nov 20 17:46 JTradfri.jar -> JTradfri-NEU
drwxrwxrwx  2 fhem root      4096 Nov  1 00:00 log
-rw-r--r--  1 fhem root     35884 Nov 21 21:08 MAINTAINER.txt
-rw-rw-rw-  1 fhem root       761 Nov  9  2014 README_DEMO.txt
drwxrwxrwx  5 fhem root      4096 Nov 21 20:35 restoreDir
drwxr-xr-x  2 root root      4096 Nov 18 21:32 tradfri_java
drwxr-xr-x  2 fhem root      4096 Jun  5 20:25 unsed
drwxrwxrwx  2 fhem root      4096 Jun  5 20:25 unused
drwxrwxrwx  9 fhem root      4096 Sep  8  2016 www
drwxrwxrwx  3 fhem root      4096 Jan 15  2016 .yowsup
FHEM auf RasPI 2B:
Raspbian GNU/Linux; VERSION="8 (jessie)"
Homematic, InterTechno, IKEA Tradfri
CUL868; CUL433; HM-LAN; Tradfri-Gateway
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Wuppi68

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1470
  • Wuppertaler Wimpelbeauftragter
Antw:IKEA Trådfri Modul
« Antwort #376 am: 21 November 2017, 22:05:41 »
pi@raspberrypi ~ $ ls -al /opt/fhem/
idrwxr-xr-x  2 root root      4096 Nov 18 21:32 tradfri_java

und jetzt ein

ls -al /home/fhem/tradfri_java
Jetzt auf nem I3 und primär Homematic

kein Support für cfg Editierer

Support heißt nicht wenn die Frau zu Ihrem Mann sagt: Geh mal bitte zum Frauenarzt, ich habe Bauchschmerzen

Offline Martin-72

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 199
Antw:IKEA Trådfri Modul
« Antwort #377 am: 21 November 2017, 22:12:46 »
ls -al /home/fhem/tradfri_java

Zitat
pi@raspberrypi ~ $ ls -al /home/fhem/tradfri_java
ls: Zugriff auf /home/fhem/tradfri_java nicht m▒glich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

Aber mal ne Frage dazu: Wieso denn eigentlich /home/fhem/tradfri_java und nicht /opt/fhem/tradfri_java

Da wäre die Anzeige dann:
Zitat
pi@raspberrypi /opt/fhem $ ls -al /opt/fhem/tradfri_java
insgesamt 12
drwxr-xr-x  2 root root 4096 Nov 18 21:32 .
drwxrwxrwx 14 fhem root 4096 Nov 20 17:46 ..
-rw-r--r--  1 root root  357 Nov 18 21:32 tradfri.service
« Letzte Änderung: 21 November 2017, 22:27:36 von Martin-72 »
FHEM auf RasPI 2B:
Raspbian GNU/Linux; VERSION="8 (jessie)"
Homematic, InterTechno, IKEA Tradfri
CUL868; CUL433; HM-LAN; Tradfri-Gateway

Offline Wuppi68

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1470
  • Wuppertaler Wimpelbeauftragter
Antw:IKEA Trådfri Modul
« Antwort #378 am: 22 November 2017, 06:33:56 »
Aber mal ne Frage dazu: Wieso denn eigentlich /home/fhem/tradfri_java und nicht /opt/fhem/tradfri_java

Da wäre die Anzeige dann:

weil ich doof war :-)

erst Dein s mit kopiert
und dann das falsche Verzeichnis


Du hast die java Dateien nicht unter /opt/fhem... abgelegt die liegen noch wo anders (Homeverzeichniss von User pi?)
Jetzt auf nem I3 und primär Homematic

kein Support für cfg Editierer

Support heißt nicht wenn die Frau zu Ihrem Mann sagt: Geh mal bitte zum Frauenarzt, ich habe Bauchschmerzen

Offline Martin-72

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 199
Antw:IKEA Trådfri Modul
« Antwort #379 am: 22 November 2017, 09:33:07 »
weil ich doof war :-)
Glaub ich nicht... :)


Du hast die java Dateien nicht unter /opt/fhem... abgelegt die liegen noch wo anders (Homeverzeichniss von User pi?)

Hallo Wuppi,
jetzt, wo Du es sagst... Die liegen im Hauptverzeichnis, also in dem Verzeichnis, in dem ich mcih befinde, wenn ich mich einlogge auf dem RasPi...

pi@raspberrypi ~ $ ls -l

-rw-r--r--  1 pi   pi   18761948 Feb 19  2017 fhem-5.8.deb
-rw-r--r--  1 root root  8870716 Nov 18 16:58 JTradfri-06112017-0.0.5-snapshot-all.jar
-rw-r--r--  1 pi   pi    8870716 Nov 20 17:51 JTradfri.latest.jar

Sollte ich dann mit dem Befehl
mv JTradfri.latest.jar /opt/fhemdie Datei verschieben?

Habe leider grade keinen Zugriff auf meinen RasPi um zu testen, da ich nicht zu Hause bin...

Martin
« Letzte Änderung: 22 November 2017, 09:37:55 von Martin-72 »
FHEM auf RasPI 2B:
Raspbian GNU/Linux; VERSION="8 (jessie)"
Homematic, InterTechno, IKEA Tradfri
CUL868; CUL433; HM-LAN; Tradfri-Gateway

Offline Wuppi68

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1470
  • Wuppertaler Wimpelbeauftragter
Antw:IKEA Trådfri Modul
« Antwort #380 am: 22 November 2017, 15:28:46 »
dann mache am besten folgendes :-)

lege ein Verzeichniss traedfri unter /opt an
kopiere/verschiebe dort die Dateien hin
passe Dein Traedfri.service an die neuen Pfade an

mkdir /opt/traedfri
cp <JAR Dateien> /opt/traedfri

und dann "nur" noch die Datei traedfri.service anpassen

Viel Erfolg

Ralf

PS.: Systemdienste liegen normalerweise nicht in User Verzeichnissen ;-) Dafür gibt es z.B: /usr/local/bin /usr/share/<Produkt>, /usr/local/share/<Produkt>, /usr/local/lib<Produkt> t(o) b(e) c(ontinued)
Jetzt auf nem I3 und primär Homematic

kein Support für cfg Editierer

Support heißt nicht wenn die Frau zu Ihrem Mann sagt: Geh mal bitte zum Frauenarzt, ich habe Bauchschmerzen
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Mickey Mouse

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
Antw:IKEA Trådfri Modul
« Antwort #381 am: 22 November 2017, 15:40:08 »
und dann "nur" noch die Datei traedfri.service anpassen
die drei systemctl (daemon-reload, enable und start) auch nochmal ausführen...
ich bin mir jetzt nicht sicher ob alle drei nötig sind (mit dem systemd habe ich vorher nie beschäftigt), aber schaden kann es eigentlich nicht.
Informativ Informativ x 1 Liste anzeigen

Offline Wuppi68

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1470
  • Wuppertaler Wimpelbeauftragter
Antw:IKEA Trådfri Modul
« Antwort #382 am: 22 November 2017, 16:46:29 »
die drei systemctl (daemon-reload, enable und start) auch nochmal ausführen...
ich bin mir jetzt nicht sicher ob alle drei nötig sind (mit dem systemd habe ich vorher nie beschäftigt), aber schaden kann es eigentlich nicht.

config geändert --> daemon-reload
enabled ist er schon
starten --> natürlich

:-)
Jetzt auf nem I3 und primär Homematic

kein Support für cfg Editierer

Support heißt nicht wenn die Frau zu Ihrem Mann sagt: Geh mal bitte zum Frauenarzt, ich habe Bauchschmerzen
Informativ Informativ x 1 Liste anzeigen

Offline Martin-72

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 199
Antw:IKEA Trådfri Modul
« Antwort #383 am: 22 November 2017, 21:21:41 »
Hallo Wuppi,
Hallo Mickey Mouse,

dank Eurer Hilfe habe ich es geschafft. Vielen Vielen Dank...  ;D

Meine tradfri.service sieht übrigens so aus:

[Unit]
Description=FHEM Tradfri Java Client
Wants=network.target
After=network.target

[Service]
User=fhem
Group=dialout
Type=simple
WorkingDirectory=/opt/fhem/tradfri_java/
ExecStart=/usr/bin/java -jar /opt/tradfri/JTradfri.latest.jar -s 8...A -g 192.168.188.35

[Install]
WantedBy=fhem.service
# muss natürlich z.B. auf multi-user.target geändert werden, wenn man keinen $ fhem.service hat

Wobei ich den Ordner nicht traedfri sondern tradfri genannt habe...

Danke und bis zum nächsten Problem  8)

Martin
FHEM auf RasPI 2B:
Raspbian GNU/Linux; VERSION="8 (jessie)"
Homematic, InterTechno, IKEA Tradfri
CUL868; CUL433; HM-LAN; Tradfri-Gateway

Offline micky0867

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 175
  • Welcome to the Unixverse!
Antw:IKEA Trådfri Modul
« Antwort #384 am: 23 November 2017, 18:49:37 »
Tofte!

Gestern habe ich (weiß der Geier, was mich geritten hat), das Gateway per App aktualisiert.
Seitdem funktionierte die Steuerung über das alten FHEM Modul nicht mehr.

Mit dem JTradfri tut's das jetzt wieder.

Danke!
Micky

Offline ralfix

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 75
Antw:IKEA Trådfri Modul
« Antwort #385 am: 25 November 2017, 18:06:39 »
Tofte!

Gestern habe ich (weiß der Geier, was mich geritten hat), das Gateway per App aktualisiert.
Seitdem funktionierte die Steuerung über das alten FHEM Modul nicht mehr.

Mit dem JTradfri tut's das jetzt wieder.
Tja, ich wollte auch nur 3 neue Lampen integrieren und hab die gleiche Dummheit begangen.
Hab das alte Modul trotz längerer Bastelei nicht wieder zum laufen gebraucht.

JTradfri tut es jetzt auch bei mir, obwohl ich eigentlich das Java-Zeugs vermeiden wollte. ;)
Danke an alle Mitwirkenden.
 
 

Offline kermitthefrog

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 30
Antw:IKEA Trådfri Modul
« Antwort #386 am: 01 Dezember 2017, 08:06:07 »
Nochmals besten Dank für das Modul, absolut alltagstauglich (größtes Problem ist zZ die Frau im Hause, die ständig die runden IKEA Dimmer zerlegt  :o)

Da ich fast ausschließlich von Smartphone/Tablet arbeite und hier die KonsolenApps mehr als bescheiden sind, habe ich den hier bereits erklärten Service noch über FHEM steuerbar angelegt. So spare ich mir die Konsole, wenn man das Gateway mal vom Netz trennt oder sonstige Dinge einen Neustart des Services benötigen.


define FHEM.tradfri.DOIF DOIF ([FHEM.tradfri] eq "start") (set FHEM.tradfri on, {system ("sudo systemctl start jtradfri.service")}) DOELSEIF ([FHEM.tradfri] eq "stop") (set FHEM.tradfri off, {system ("sudo systemctl stop jtradfri.service")}) DOELSEIF ([FHEM.tradfri] eq "restart") (set FHEM.tradfri on, {system ("sudo systemctl restart jtradfri.service")})

define FHEM.tradfri dummy
attr FHEM.tradfri webCmd start:stop:restart



Ggf. benötigt der FHEM User noch das Recht, sudo auszuführen, dafür /etc/sudoers editieren und FHEM ALL = (ALL) ALL oder FEHM ALL = NOPASSWD: ALL anfügen.
« Letzte Änderung: 01 Dezember 2017, 08:10:42 von kermitthefrog »
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Wuppi68

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1470
  • Wuppertaler Wimpelbeauftragter
Antw:IKEA Trådfri Modul
« Antwort #387 am: 01 Dezember 2017, 13:25:52 »
Nochmals besten Dank für das Modul, absolut alltagstauglich (größtes Problem ist zZ die Frau im Hause, die ständig die runden IKEA Dimmer zerlegt  :o)

Da ich fast ausschließlich von Smartphone/Tablet arbeite und hier die KonsolenApps mehr als bescheiden sind, habe ich den hier bereits erklärten Service noch über FHEM steuerbar angelegt. So spare ich mir die Konsole, wenn man das Gateway mal vom Netz trennt oder sonstige Dinge einen Neustart des Services benötigen.


define FHEM.tradfri.DOIF DOIF ([FHEM.tradfri] eq "start") (set FHEM.tradfri on, {system ("sudo systemctl start jtradfri.service")}) DOELSEIF ([FHEM.tradfri] eq "stop") (set FHEM.tradfri off, {system ("sudo systemctl stop jtradfri.service")}) DOELSEIF ([FHEM.tradfri] eq "restart") (set FHEM.tradfri on, {system ("sudo systemctl restart jtradfri.service")})

define FHEM.tradfri dummy
attr FHEM.tradfri webCmd start:stop:restart



Ggf. benötigt der FHEM User noch das Recht, sudo auszuführen, dafür /etc/sudoers editieren und FHEM ALL = (ALL) ALL oder FEHM ALL = NOPASSWD: ALL anfügen.

Hi,

da gibt es doch hier https://forum.fhem.de/index.php/topic,79952.0.html schon das passende Modul ;-)
Jetzt auf nem I3 und primär Homematic

kein Support für cfg Editierer

Support heißt nicht wenn die Frau zu Ihrem Mann sagt: Geh mal bitte zum Frauenarzt, ich habe Bauchschmerzen

Offline kermitthefrog

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 30
Antw:IKEA Trådfri Modul
« Antwort #388 am: 01 Dezember 2017, 14:06:44 »
Hi,

da gibt es doch hier https://forum.fhem.de/index.php/topic,79952.0.html schon das passende Modul ;-)

 ::) tja schade auch, deine Lösung sieht besser aus  ;)

Wieder was gelernt... auch beim selbst erstellen  8)

Offline Wuppi68

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1470
  • Wuppertaler Wimpelbeauftragter
Antw:IKEA Trådfri Modul
« Antwort #389 am: 01 Dezember 2017, 14:09:43 »
::) tja schade auch, deine Lösung sieht besser aus  ;)

Wieder was gelernt... auch beim selbst erstellen  8)

hey, das ist nicht meine Lösung ... will mich ja nicht mit fremden Federn schmücken 8-)
Jetzt auf nem I3 und primär Homematic

kein Support für cfg Editierer

Support heißt nicht wenn die Frau zu Ihrem Mann sagt: Geh mal bitte zum Frauenarzt, ich habe Bauchschmerzen

 

decade-submarginal