Autor Thema: Vorstellung: IKEA Trådfri Modul  (Gelesen 15631 mal)

Offline hijo

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:Vorstellung: IKEA Trådfri Modul
« Antwort #180 am: 10 August 2017, 19:19:32 »
Ja Danke, so hat es funktioniert.
Raspi mit FHEM 5.8, Qivicon mit Telekom App, Web KM200 von Buderus, Philips HUE System, Xiaomi Smart Home Kit, HM-CFG-LAN LAN mit 6x HM-CC-RT-DN und HM-TC-IT-WM-W-EU, Ikea Tradfri, TP-Link HS110

Offline distel

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 43
Antw:Vorstellung: IKEA Trådfri Modul
« Antwort #181 am: 10 August 2017, 19:24:01 »
https://www.golem.de/news/smarte-lampen-ikeas-tradfri-wird-kompatibel-mit-echo-home-und-homekit-1708-129428.html
Da rollt wohl eine neue Firmware (sowohl Leuchtmittel, als auch Homekit) auf uns zu...
- Kompatibilität mit Echo, Homekit etc.
- Kompatibilität mit Hue

Mal schauen, was das in API bedeutet.
Ggf. lässt sich ja auch die Firmware abgreifen und analysieren.
FHEM auf RasPi2 - HMLAN - CUL433 -> Somfy - 1Wire -
eBus auf RasPi1

Offline Mickey Mouse

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 66
Antw:Vorstellung: IKEA Trådfri Modul
« Antwort #182 am: 10 August 2017, 20:26:29 »
na da wollen wir mal hoffen, dass dem armen Peter nicht noch mehr Knüppel zwischen die Füße geworfen werden und sich die bisherige API nicht (zu sehr) ändert...
oder der Ikea Kram wird wirklich 100% HUE kompatibel, dann müssen wir auf das Modul umschwenken.

ich kann doch jetzt schon alle meine Tradfri Lampen/Gruppen mit Amazon Echo/Alexa steuern!
auf demselben RasPi mit FHEM läuft parallel noch die https://github.com/bwssytems/ha-bridge
dort habe ich mir für jede Lampe/Gruppe ein virtuelles Gerät "XYZ-Licht" eingerichtet, über das ich mit an/aus und Dimm die Helligkeit einstellen kann und parallel dazu gibt es noch jeweils ein zweites Gerät "XYZ-Farbe" über das ich mit "an" Standard, "aus" Focus und dim (egal welcher Wert) Relax auswähle. Natürlich könnte man auch verschiedene Dim Werte in FHEM auswerten und/oder das anders verteilen. Aber ich glaube das Prinzip ist klar, man kann eben ohne den "Umweg" mit dem Alexa Modul und all dem Aufriss direkt von Alexa aus die Tradfri Lampen steuern.

Offline FunkOdyssey

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 902
Antw:Vorstellung: IKEA Trådfri Modul
« Antwort #183 am: 10 August 2017, 20:26:37 »
Die kommt aber noch nicht. Die Ankündigung von Ikea wurde widerrufen. War ein Fehler.
FHEM@RasPi

Offline pronson

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 15
Antw:Vorstellung: IKEA Trådfri Modul
« Antwort #184 am: 10 August 2017, 23:29:25 »
Ich hab heute etwas erhalten. Allerdings weis ich nicht ob der Hub auch ugedatet worden ist.

(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170810/fee89203510a388b33093889449fc3a0.png)

Das modul von peter scheint noch zu funktionieren.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Offline cbergmann

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Antw:Vorstellung: IKEA Trådfri Modul
« Antwort #185 am: 11 August 2017, 01:34:34 »
@proson: Könntest du uns mal die Versionen schicken welche nach dem update bei dir stehen?
Ich hatte kein update bemerkt und sie sind noch so wie bei deinem Screenshot.

Ich vermute ja wenn dann kommt ein Update mit dem neuen Katalog am 19.8.

Wenn dann noch eine E14 Kerze ins Programm mit aufgenommen wird sind alle meine Bedarfe gedeckt :)

Offline hijo

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:Vorstellung: IKEA Trådfri Modul
« Antwort #186 am: 11 August 2017, 10:06:41 »
Bei mir wurden haben die Lampen das Update bekommen. Habe die dann von der Ikea Bridge abgemeldet und versucht in die HUE Bridge anzumelden.
Leider ohne Erfolg. Die Lampen werden nicht gefunden. Habe die Hue Bridge 1. Keine Ahnung ob es daran liegt.
Raspi mit FHEM 5.8, Qivicon mit Telekom App, Web KM200 von Buderus, Philips HUE System, Xiaomi Smart Home Kit, HM-CFG-LAN LAN mit 6x HM-CC-RT-DN und HM-TC-IT-WM-W-EU, Ikea Tradfri, TP-Link HS110

Offline Peter Kappelt

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 42

Offline hijo

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:Vorstellung: IKEA Trådfri Modul
« Antwort #188 am: 11 August 2017, 17:38:47 »
So jetzt hat es geklappt die Lampen mit der HUE Bridge zu koppeln. Es lag am Kanal. Mit ZigBee 25 funktioniert das nicht. Mit den anderen schon.
Raspi mit FHEM 5.8, Qivicon mit Telekom App, Web KM200 von Buderus, Philips HUE System, Xiaomi Smart Home Kit, HM-CFG-LAN LAN mit 6x HM-CC-RT-DN und HM-TC-IT-WM-W-EU, Ikea Tradfri, TP-Link HS110

Offline StephanFHEM

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 93
Antw:Vorstellung: IKEA Trådfri Modul
« Antwort #189 am: 11 August 2017, 19:36:34 »
wenn mir jetzt noch einer sagt wie ich die Birne (die ich zum testen gekauft habe) ohne Gateway updaten kann um sie an meine Hue-Bridge anzulernen wäre ich zufrieden;-)

Offline joschi2009

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 160
Antw:Vorstellung: IKEA Trådfri Modul
« Antwort #190 am: 11 August 2017, 19:57:49 »
wenn mir jetzt noch einer sagt wie ich die Birne (die ich zum testen gekauft habe) ohne Gateway updaten kann um sie an meine Hue-Bridge anzulernen wäre ich zufrieden;-)

Ich befürchte das wird nicht gehen. Ich würde direkt im Einrichtungshaus mit der Lampe aufschlagen und fragen, ob sie dir diese auf den neusten Stand bringen.

Offline strauch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1132
  • Anfänger :-)
Antw:Vorstellung: IKEA Trådfri Modul
« Antwort #191 am: 11 August 2017, 21:23:20 »
Hallo,

ich hab heute ein Tradfri Startset bekommen und es eingerichtet. Leider bekomme ich die Geräte nicht gesteuert. Für mich sieht es so aus als ob die DeviceID nicht übertragen wird. Fehlermeldung in der Konsole vom Java Programm ist:
[TcpClientHandler-2026928515] Received command: device::set::onoff::0
[TcpClientHandler-2026928515] device-id, attribute or value not specified!

In Fhem ist der Code in der definition hinterlegt und Gateway ist Verbunden und auch die Readings des LEDLeuchtmittels werden angezeigt.define TradfriGW TradfriGateway 192.168.000.000 Geheim
define wz_Leselampe TradfriDevice 65537

Ich würde denken das Commando müsste
device::65537::set::onoff::0 heißen?!

Bin für jeden Tipp Dankbar..... jetzt lese noch noch mal des Manual..... manchmal hilft es sich ja auch einfach das Problem von der Sele zu schreiben :-)

Grüße

strauch
« Letzte Änderung: 11 August 2017, 22:12:49 von strauch »
FHEM 5.6 VMware mit Debian. 1 CUL für FS20 und HMLAN für Homematic, HM-CC-RT-DN, HM-LC_Sw1PBU-FM, HM-LC-Bl1PBU-FM,  HM-SEC-SC, HM-SEC-SC-2, HM-LC-Sw1-Pl2, HM-Sec-RHS, ASH2200, FHT80B, S20KSE, Sonos, XBMC, FB_Callmonitor, SMLUSB, Arduino Firmata, uvm.

Offline FunkOdyssey

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 902
Antw:Vorstellung: IKEA Trådfri Modul
« Antwort #192 am: 12 August 2017, 21:03:10 »
Irgendwie scheinen neu angelegte Moods nicht zu laufen.
Der Aufbau des JSON-Strings „moods“ ist auch bei den neuen Moods anders. Keine Ahnung, ob das relevant ist. Wenigstens reagieren die Birnen nicht, wenn ich die Stimmung aktivieren möchte.

moods
[
   {
      "groupid" : 181234,
      "moodid" : 227817,
      "name" : "EVERYDAY"
   },
   {
      "name" : "RELAX",
      "groupid" : 181234,
      "moodid" : 206743
   },
   {
      "name" : "FOCUS",
      "moodid" : 201882,
      "groupid" : 181234
   },
   {
      "name" : "TV",
      "groupid" : 181234,
      "moodid" : 204191
   },
   {
      "groupid" : 181234,
      "moodid" : 209587,
      "name" : "SingleSpot"
   },
   {
      "moodid" : 200732,
      "groupid" : 181234,
      "name" : "Warmweiss100"
   },
   {
      "groupid" : 181234,
      "moodid" : 208637,
      "name" : "Warmweiss50"
   },
   {
      "name" : "Warmweiss25",
      "moodid" : 225142,
      "groupid" : 181234
   },
   {
      "name" : "Warmweiss75",
      "moodid" : 225885,
      "groupid" : 181234
   }
]

Kann das jemand bestätigen oder vielleicht mal ausprobieren?
Ich kann bei mir in der Beta keine neu angelegten Moods mehr auswählen.
An der Reihenfolge im JSON scheint es wohl nicht zu liegen. Ich habe die Readings einfach manuell überschrieben. Ohne Erfolg.

Aus dem Tradfri Log:
[TcpClientHandler-1994369] Received command: group::set::181234::mood::Warmweiss50
[TcpClientHandler-1994369] moodID is not a number: For input string: "Warmweiss50"
« Letzte Änderung: 12 August 2017, 21:12:27 von FunkOdyssey »
FHEM@RasPi

Offline Mickey Mouse

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 66
Antw:Vorstellung: IKEA Trådfri Modul
« Antwort #193 am: 12 August 2017, 22:20:44 »
kann ich nicht bestätigen, bei mir funktioniert das ohne Probleme!
aber man muss wohl vorher einmal "get moods" gemacht haben...

Offline Peter Kappelt

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 42
Antw:Vorstellung: IKEA Trådfri Modul
« Antwort #194 am: 14 August 2017, 17:15:09 »
Hallo,

@hijo
Wurde dein Problem inzwischen gelöst?

@FunkOdyssey
Folgendes Vorgehen:
  • Das Update von heute morgen herunterladen. Möglicherweise haben Clemens Bergmann oder ich schon was gefixt
  • "get moods" auf der Gruppe ausführen und erneut testen
  • "list deine-lampe" ausführen und insbesondere den Teil ab "helper" posten

@strauch
Auf jeden Fall bitte nochmal updaten, so dass wir auf dem gleichen Stand sind.
Gibt es den Fehler auch bei "set dimvalue" oder bei Gruppen? Was ist da die Ausgabe?