Autor Thema: [gelöst]: sendemail - auch mit 2-Faktor-Authentifizierung möglich?  (Gelesen 2643 mal)

Offline Absolute Beginner

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 121
  • was man anfängt soll man auch
Dies ist eigentlich kein FHEM-Problem, ich hoffe, jemand kann mir trotzdem helfen. Ich nutzte 'sendemail', um über Fehler in meiner Heizung informiert zu werden. Das habe ich bei der Installation vor zwei Jahren auch positiv getestet. Nun, nach einer RaspPi-Neuinstallation erhalte ich die Fehlermeldung, dass es einen Authentifizierungfehler gibt. Kann ich auf der Konsole auch nachvollziehen, deshalb hat es mit FHEM auch nichts zu tun. Mit ist eingefallen, dass ich vor einigen Monaten meinen GMail-Account auf 2-Faktor-Authentifizierung umgestellt habe und vermute nun, dass das Modul deshalb nicht mehr funktioniert. Gibt es eine Ergänzung (ich habe nichts im Netz gefunden)?
« Letzte Änderung: 18 April 2017, 13:47:54 von Absolute Beginner »
Raspberry Pi 3 - CUL868 - Jessie - FHEM5.8 - MQTT - Node-RED
HM-TC-IT-WM-W-EU, HM-LC-BI1PBU-FM, HM-Sec-SCo, HM-WDS30-0T2-SM, SOMFY, Echo, ESP, SonOff

Offline Loredo

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3753
  • ~ Challenging Innovation ~
Antw:sendemail - auch mit 2-Faktor-Authentifizierung möglich?
« Antwort #1 am: 17 April 2017, 11:18:33 »
App Passwort generieren und verwenden.


Gruß

Julian
Hat meine Arbeit dir geholfen? ⟹ https://paypal.me/pools/c/8gDLrIWrG9

Maintainer:
FHEM-Docker Image, https://github.com/fhem, Astro(Co-Maintainer), ENIGMA2, GEOFANCY, GUEST, HP1000, Installer, LaMetric2, MSG, msgConfig, npmjs, PET, PHTV, Pushover, RESIDENTS, ROOMMATE, search, THINKINGCLEANER

Offline Absolute Beginner

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 121
  • was man anfängt soll man auch
Antw:sendemail - auch mit 2-Faktor-Authentifizierung möglich?
« Antwort #2 am: 17 April 2017, 17:38:21 »
Meinst Du eines von den den zehn Ersatzcodes; die dann statt des Passwortes verwenden?

Danke,
Werner
Raspberry Pi 3 - CUL868 - Jessie - FHEM5.8 - MQTT - Node-RED
HM-TC-IT-WM-W-EU, HM-LC-BI1PBU-FM, HM-Sec-SCo, HM-WDS30-0T2-SM, SOMFY, Echo, ESP, SonOff

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20870
sendemail - auch mit 2-Faktor-Authentifizierung möglich?
« Antwort #3 am: 17 April 2017, 17:49:38 »
unter http://idmsa.apple.com kannst du beliebig viele passwörter erzeugen.

edit: gmail übersehen...
« Letzte Änderung: 17 April 2017, 18:01:42 von justme1968 »
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 17555
  • s/fhem\.cfg/configDB/g
Antw:sendemail - auch mit 2-Faktor-Authentifizierung möglich?
« Antwort #4 am: 17 April 2017, 18:00:05 »
Meinst Du eines von den den zehn Ersatzcodes; die dann statt des Passwortes verwenden?

vermutlich nicht, sondern eher das hier:

https://developers.google.com/gmail/api/auth/about-auth
-----------------------
Unaufgeforderte Anfragen per email werden von mir nicht beantwortet. Dafür ist das Forum da.
-----------------------
Lesen gefährdet die Unwissenheit!

Offline Absolute Beginner

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 121
  • was man anfängt soll man auch
Antw:sendemail - auch mit 2-Faktor-Authentifizierung möglich?
« Antwort #5 am: 17 April 2017, 18:07:30 »
@justme1968: die Apple-Adresse stimmt so nicht. Ich habe jetzt eine von meinen Ersatzcodes und auch eine von den Codes aus der Google-Authentificator-App benutzt - leider auch Fehlanzeige:

sendEmail -f 'xxx.xxx@gmail.com' -t 'xxx.xxx@gmail.com' -u 'Betreffzeile' -m 'Test-Nachricht' -s 'smtp.gmail.com:587' -xu 'xxx' -xp 'Passwort' -o tls=yes
Apr 17 17:56:17 raspberrypi sendEmail[17128]: ERROR => ERROR => SMTP-AUTH: Authentication to smtp.gmail.com:587 failed.

@betateilchen: das sieht nicht nach einer leichten Übung aus, da suche ich mir lieber eine alternative Benachrichtigungsform (What's up oder anderes Email-Konto). 
 
Raspberry Pi 3 - CUL868 - Jessie - FHEM5.8 - MQTT - Node-RED
HM-TC-IT-WM-W-EU, HM-LC-BI1PBU-FM, HM-Sec-SCo, HM-WDS30-0T2-SM, SOMFY, Echo, ESP, SonOff

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20870
Antw:sendemail - auch mit 2-Faktor-Authentifizierung möglich?
« Antwort #6 am: 17 April 2017, 21:54:55 »
die apple adresse stimmt falls es um einen iCloud mail geht.

ich hatte übersehen das es bei dir um gmail geht.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 27281
Antw:sendemail - auch mit 2-Faktor-Authentifizierung möglich?
« Antwort #7 am: 18 April 2017, 05:54:29 »
Wie bereits erwähnt muss man lediglich ein App Passwort einrichten. Ich musste das auch für mein KMail machen. Klappt ohne Probleme.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net

Offline Absolute Beginner

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 121
  • was man anfängt soll man auch
Antw:sendemail - auch mit 2-Faktor-Authentifizierung möglich?
« Antwort #8 am: 18 April 2017, 10:00:39 »
Hallo CoolTux,

kannst Du bitte beschreiben, wie Du das gemacht hast bzw. einen Link schicken?
Raspberry Pi 3 - CUL868 - Jessie - FHEM5.8 - MQTT - Node-RED
HM-TC-IT-WM-W-EU, HM-LC-BI1PBU-FM, HM-Sec-SCo, HM-WDS30-0T2-SM, SOMFY, Echo, ESP, SonOff

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 27281
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net
Hilfreich Hilfreich x 1 Liste anzeigen

Offline Absolute Beginner

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 121
  • was man anfängt soll man auch
Antw:sendemail - auch mit 2-Faktor-Authentifizierung möglich?
« Antwort #10 am: 18 April 2017, 13:47:17 »
Danke - das war der Lösungsweg. Nachdem ich FHEM neugestartet habe, wurden die Änderungen in der '99myUtils.pm'-Datei übernommen und der Sendevorgang klappte!
Raspberry Pi 3 - CUL868 - Jessie - FHEM5.8 - MQTT - Node-RED
HM-TC-IT-WM-W-EU, HM-LC-BI1PBU-FM, HM-Sec-SCo, HM-WDS30-0T2-SM, SOMFY, Echo, ESP, SonOff