Autor Thema: ESP RGBWW Wifi Led Controller - Firmware vbs  (Gelesen 54370 mal)

Online Shojo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 325
  • Wie, Was, Wo?
    • DER BASTELBUNKER / Meine kleinen Projekte…
Antw:ESP RGBWW Wifi Led Controller - Firmware vbs
« Antwort #735 am: 16 September 2018, 10:42:15 »
Der Reset bezieht sich auf die Settings der Firmware, daher ist der schon nötig wenn man auf dieses Feature nicht verzichten möchte.
FHEM auf: Odroid-C2 (Docker)
Bridge: Signalduino 433mHz, SignalESP 433mHz, nanoCUL 868mHz, HM-MOD-RPI-PCB, JeeLink, zigbee2mqtt (CC2531 USB sniffer) ,hue
Rest: ESP8266, SONOFF, Sonos, Echo Dot, Xiaomi Vacuum, ESP RGBWW Wifi Led Controller, Node-RED, LEDMatrix

Offline Skusi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 184
Antw:ESP RGBWW Wifi Led Controller - Firmware vbs
« Antwort #736 am: 16 September 2018, 17:48:32 »
So, nun hab ich die Hardware mal auf dem Breedboard zusammengesteckt und etwas mit dem Fhem Modul gespielt.

Läuft wirklich schön sauber.

@vbs: Gute Arbeit ! Danke !

Sehr gut gefällt mir das die Farbübergänge per ramp im Wemos abgewickelt werden. Vorher mit meinen Ufos war das immer so eine ruckelige Geschichte.
Leider vermisse ich aber ein Feature das dringend benötige.

Ich habe keine Möglichkeit gefunden den cw und den ww Kanal separat anzusteuern. Hintergrund ist, das ich in meinem Heimkino einen RGB Strip und 2 weiße Deko - Beleuchtungen über das Modul steuern möchte. Das derzeitige Ufo kann das über das Wifilight Mod Modul zwar, aber eben auch nicht sauber. Und völlig unabhängig geht das auch nicht. Deshalb dachte ich das die VBS FW das ggf. bietet.

Hab ich was übersehen, oder kann ich die  beiden Weiß Kanäle wirklich nicht unabhängig dimmen.
Wenn nicht verfügbar, könnte man das in die FW mit einbauen ? Am Besten als zusätzliches Output Model Mode und im Fhem Modul als Attribut mit 2 zusätzlichen dim_cw dim_ww Befehlen.

Könnt Ihr mir da Hoffnung machen, oder muß mir 2 mal die Hardware zusammenlöten ?
RPI2, NanoCul433 (a-culfw), NanoCul868 (a-culfw), JeeLink Clone (LaCrosse), Firmata  für FB Heizung,Wasser+Gas+Klingel+Lux, Somfy Rolladen, Pollin Steckd.,TX29DTH,ESPEasy an S0 Stromz., MAX Fensterkontakte, IButton, SonOff Tasmota, ESP LED Controler

Offline vbs

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1787
Antw:ESP RGBWW Wifi Led Controller - Firmware vbs
« Antwort #737 am: 16 September 2018, 18:16:35 »
Müsstest du mit RAW-Modus machen können!

Online Frank_Huber

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2250
Antw:ESP RGBWW Wifi Led Controller - Firmware vbs
« Antwort #738 am: 16 September 2018, 18:37:50 »
Kann man definitiv mit raw.

Ich hab dazu dummys pro Farbe und zwei Master Dimmer.
Dazu ein doif das bei dummy Änderung den Controller ansteuert.
Müsstest du mit RAW-Modus machen können!

Gesendet von meinem Doogee S60 mit Tapatalk


Offline Kuzl

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 876
Antw:ESP RGBWW Wifi Led Controller - Firmware vbs
« Antwort #739 am: 17 September 2018, 11:34:32 »
Hallo,

ich habe mir eine WLAN-Lampe mit RGB-LEDs gebaut, die ich gerne mit den Stripes Syncen würde.
Der Einfachheit halber habe ich Neopixel verwendet.

Besteht die Möglichkeit, alternativ zu PWM Neopixel zu unterstützen?
Alles andere wäre ja kompatibel denke ich :)

Viele Grüße,
Kuzl

Offline Skusi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 184
Antw:ESP RGBWW Wifi Led Controller - Firmware vbs
« Antwort #740 am: 17 September 2018, 19:33:21 »
So, hab ein wenig mit raw probiert.

Es ist zwar etwas unkomfortabel, aber über die raw Kommandos komme ich ans Ziel.
Leider werden scheinbar die readings im Raw Mode nicht aktualisiert. So kann man den aktuellen Status nicht in FTUI darstellen. Und man darf auch nicht zwischen raw Befehlen und den normalen hin und her springen. Ich habe den Controler auf Output Model RGB gestellt, damit die beiden weiß Kanäle nicht mit gesetzt werden. Wenn ich dann per rgb den Strip in eine Farbe tauche, kann ich per raw ,,,1024, 10 den einen weiß Kanal hochdimmen ohne die Fraben zu ändern. Wenn ich dann aber per rgb die Farbe des Strips ändere, fällt der hoch gedimmte Weiß Kanal natürlich wieder auf 0 runter.

Vielleicht wird das ja nochmal in der Firmware eingebaut. Aber für den Moment finde ich das schon sehr hilfreich. Endlich kann ich vernünftig sauber die Übergänge laufen lassen. Und das auch noch in 1024 Schritten.
Super ist das man im raw Befehl auch Kanalangaben fehlen lassen kann um nur einen Kanal zu ändern, und das auch noch mit Fadetime und Que.

Ich werde das Ding nun mal zusammenlöten und damit das Ufo im Heimkino ersetzen.

Vielen Dank bis hierher...
Ich werde gespannt die Entwicklung verfolgen.

RPI2, NanoCul433 (a-culfw), NanoCul868 (a-culfw), JeeLink Clone (LaCrosse), Firmata  für FB Heizung,Wasser+Gas+Klingel+Lux, Somfy Rolladen, Pollin Steckd.,TX29DTH,ESPEasy an S0 Stromz., MAX Fensterkontakte, IButton, SonOff Tasmota, ESP LED Controler

Offline vbs

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1787
Antw:ESP RGBWW Wifi Led Controller - Firmware vbs
« Antwort #741 am: 19 September 2018, 20:57:24 »
Also die raw-Readings werden normalerweise aktualisiert. Liegt evtl. an FHEM?

Ja stimmt, dass man Raw und HSV nicht mischen kann. Wobei dein Fall mit HSV-nur-RGB und CW/WW per Raw sogar technisch machbar wäre mMn.