Autor Thema: Diverse Perl Fehlermeldungen, wie finde ich die jetzt.?  (Gelesen 349 mal)

Offline moonsorrox

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2566
Ich hatte in einem anderen Beitrag schon die diversen Fehlermeldungen geschrieben, hier nun noch einmal.
Ich habe seit längerem an meinem System nichts geändert und bekomme nun immer mehr Fehlermeldungen und wollte einmal anfangen diese zu suchen.

Hier mal der Auszug:
es gibt ja in der letzten Zeit jede Menge Fehlermeldungen was Perl betrifft ich weiß nicht was passiert ist.!!

^* matches null string many times in regex; marked by <-- HERE in m/^* <-- HERE $/ at ./FHEM/01_FHEMWEB.pm line 2650.
^* matches null string many times in regex; marked by <-- HERE in m/^* <-- HERE $/ at ./FHEM/01_FHEMWEB.pm line 2650.

die Antwort dazu von:
Ist Dein Problem. RegEx kennt kein nur * denn es muss .* lauten.
EDIT: Evtl. event-on-change-reading nur auf * gesetzt irgendwo?

Ich finde nichts was dazu führen könnte. Evtl suche ich ja auch nicht richtig, bin für weitere Hinweise dankbar


2017.04.20 14:53:50 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $FW_wname in concatenation (.) or string at ./FHEM/55_GDS.pm line 662, <> line 231.
2017.04.20 14:53:50 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $d in hash element at fhem.pl line 4036, <> line 231.

keine Antwort bisher

2017.04.20 14:53:49 1: PERL WARNING: Prototype mismatch: sub main::Log3 ($$$) vs none at ./FHEM/33_readingsGroup.pm line 32, <> line 248.
2017.04.20 14:53:49 1: PERL WARNING: Prototype mismatch: sub main::Log ($$) vs none at ./FHEM/33_readingsGroup.pm line 31, <> line 248.

Antwort dazu von:
Ist bereits gefixt und morgen im Update verfügbar.


2017.04.20 14:53:49 1: PERL WARNING: "my" variable $val masks earlier declaration in same scope at ./FHEM/99_myUtils.pm line 112.
2017.04.20 14:53:49 1: PERL WARNING: "my" variable $val masks earlier declaration in same scope at ./FHEM/99_myUtils.pm line 95.

Antwort dazu von:
Ist auch Dein Problem in der 99_myUtils.pm.
"my" doppelt für die selbe Variable angegeben.

ist damit gemeint, dass ein doppelter Eintrag "my" in einer sub vorhanden sein soll, oder insgesamt in der 99_myUtils.
Dazu habe ich etwas gefunden un den Teil der 99_myUtils hänge ich mal an.

Anmerkung von mir, diese nutze ich schon sehr lange ohne das ich etwas geändert habe. Fehler hatte ich dazu eigentlich nie gehabt.

#####   Rollladen - Anzeige nur für die Status.layout
#####   Wohnzimmer und Terrasse Farbe

sub rss_rolloStatus_WZ_rgb($) {
  my ($rolloStatus_WZ) = @_;
  my ($rolloStatus_WZT) = @_;
  my $val     = ReadingsVal($rolloStatus_WZ,'state','none');
  my $val     = ReadingsVal($rolloStatus_WZT,'state','none');
  return "00FA9A" if ($val eq 'on'); # MediumSpringGreen
  return "00BFFF" if ($val eq '80'); # deepskyblue
  return "00BFFF" if ($val eq '70'); # deepskyblue
  return "00BFFF" if ($val eq '60'); # deepskyblue
  return "00BFFF" if ($val eq '50'); # deepskyblue
  return "00BFFF" if ($val eq '25'); # deepskyblue
  return "2E64FE" if ($val ne 'on'); # blau
}

##### Wohnzimmer und Terrasse Positionen

sub rss_rolloStatus_WZ_val($) {
  my ($rolloStatus_WZ) = @_;
  my ($rolloStatus_WZT) = @_;
  my $val     = ReadingsVal($rolloStatus_WZ,'state','none');
  my $val     = ReadingsVal($rolloStatus_WZT,'state','none');
  return "Oben - Offen" if ($val eq 'on');
  return "Geschlossen"  if ($val eq 'off');
  return "Position 80%"  if ($val eq '80');
  return "Position 70%"  if ($val eq '70');
  return "Position 60%"  if ($val eq '60');
  return "Beschattung 50%"  if ($val eq '50');
  return "Beschattung 25%"  if ($val eq '25');
  return "ZwischenPos." if ($val ne 'on');
  return "ZwischenPos." if ($val ne 'off');
  return "ZwischenPos." if ($val ne '80');
  return "ZwischenPos." if ($val ne '70');
  return "ZwischenPos." if ($val ne '60');
  return "ZwischenPos." if ($val ne '50');
  return "ZwischenPos." if ($val ne '25');
}



##### Rollladen Schlafzimmer Farbe

sub rss_rolloStatus_SZ_rgb($) {
  my ($rolloStatus_SZ) = @_;
  my $val     = ReadingsVal($rolloStatus_SZ,'state','none');
  return "00FA9A" if ($val eq 'on'); # MediumSpringGreen
  return "FF0000" if ($val eq 'off'); # rot
  return "00BFFF" if ($val eq '70'); # deepskyblue
  return "00BFFF" if ($val eq '50'); # deepskyblue
  return "00BFFF" if ($val eq '25'); # deepskyblue
  return "2E64FE" if ($val ne 'on'); # blau
}

##### Schlafzimmer Positionen

sub rss_rolloStatus_SZ_val($) {
  my ($rolloStatus_SZ) = @_;
  my $val     = ReadingsVal($rolloStatus_SZ,'state','none');
  return "Oben - Offen" if ($val eq 'on');
  return "Geschlossen"  if ($val eq 'off');
  return "Home 75%"  if ($val eq '75');
  return "Position 70%"  if ($val eq '70');
  return "Beschattung 50%"  if ($val eq '50');
  return "Beschattung 25%"  if ($val eq '25');
  return "ZwischenPos." if ($val ne 'on');
  return "ZwischenPos." if ($val ne 'off');
  return "ZwischenPos." if ($val ne '75');
  return "ZwischenPos." if ($val ne '70');
  return "ZwischenPos." if ($val ne '50');
  return "ZwischenPos." if ($val ne '25');
}



#####   Rollladen - Anzeige nur für die Inforss.layout
#####   Wohnzimmer Farbe

sub rss_rolloWZ_rgb($) {
  my ($rolloWZ) = @_;
  my $val     = ReadingsVal($rolloWZ,'state','none');
  return "00FA9A" if ($val eq 'on'); # MediumSpringGreen
  return "00BFFF" if ($val eq '80'); # deepskyblue
  return "00BFFF" if ($val eq '70'); # deepskyblue
  return "00BFFF" if ($val eq '60'); # deepskyblue
  return "00BFFF" if ($val eq '50'); # deepskyblue
  return "00BFFF" if ($val eq '25'); # deepskyblue
#  return "9ACD32" if ($val eq '25'); # yellowgreen
  return "2E64FE" if ($val ne 'on'); # blau
  return "2E64FE";
}

##### Wohnzimmer Positionen

sub rss_rolloWZ_val($) {
  my ($rolloWZ) = @_;
  my $val     = ReadingsVal($rolloWZ,'state','none');
  return "WZ Oben - Offen" if ($val eq 'on');
  return "WZ Rollo Geschlossen" if ($val eq 'off');
  return "WZ Rollo Position 80%" if ($val eq '80');
  return "WZ Rollo Position 75%" if ($val eq '75');
  return "WZ Rollo Position 70%" if ($val eq '70');
  return "WZ Rollo Position 60%" if ($val eq '60');
  return "WZ Rollo Beschattung 50%" if ($val eq '50');
  return "WZ Rollo Beschattung 25%" if ($val eq '25');
  return "WZ Rollo ZwischenPos." if ($val ne 'on');
  return "WZ Rollo ZwischenPos." if ($val ne 'off');
  return "WZ Rollo ZwischenPos." if ($val ne '80');
  return "WZ Rollo ZwischenPos." if ($val ne '75');
  return "WZ Rollo ZwischenPos." if ($val ne '70');
  return "WZ Rollo ZwischenPos." if ($val ne '60');
  return "WZ Rollo ZwischenPos." if ($val ne '50');
  return "WZ Rollo ZwischenPos." if ($val ne '25');
}


##### Terrasse Farbe

sub rss_rolloWZT_rgb($) {
  my ($rolloWZT) = @_;
  my $val     = ReadingsVal($rolloWZT,'state','none');
  return "00FA9A" if ($val eq 'on'); # MediumSpringGreen
  return "00BFFF" if ($val eq '80'); # deepskyblue
  return "00BFFF" if ($val eq '70'); # deepskyblue
  return "00BFFF" if ($val eq '60'); # deepskyblue
  return "00BFFF" if ($val eq '50'); # deepskyblue
  return "00BFFF" if ($val eq '50'); # deepskyblue
  return "00BFFF" if ($val eq '25'); # deepskyblue
  return "2E64FE" if ($val ne 'on'); # blau
  return "2E64FE";
}

##### Terrasse Positionen

sub rss_rolloWZT_val($) {
  my ($rolloWZT) = @_;
  my $val     = ReadingsVal($rolloWZT,'state','none');
  return "WZT Oben - Offen" if ($val eq 'on');
  return "WZT Rollo Geschlossen" if ($val eq 'off');
  return "WZT Rollo Position 80%" if ($val eq '80');
  return "WZT Rollo Position 75%" if ($val eq '75');
  return "WZT Rollo Position 70%" if ($val eq '70');
  return "WZT Rollo Position 60%" if ($val eq '60');
  return "WZT Rollo Beschattung 50%" if ($val eq '50');
  return "WZT Rollo Beschattung 25%" if ($val eq '25');
  return "WZT Rollo ZwischenPos." if ($val ne 'on');
  return "WZT Rollo ZwischenPos." if ($val ne 'off');
  return "WZT Rollo ZwischenPos." if ($val ne '80');
  return "WZT Rollo ZwischenPos." if ($val ne '75');
  return "WZT Rollo ZwischenPos." if ($val ne '70');
  return "WZT Rollo ZwischenPos." if ($val ne '60');
  return "WZT Rollo ZwischenPos." if ($val ne '50');
  return "WZT Rollo ZwischenPos." if ($val ne '25');
}


##### Schlafzimmer Farbe

sub rss_rolloSZ_rgb($) {
  my ($rolloSZ) = @_;
  my $val     = ReadingsVal($rolloSZ,'state','none');
  return "00FA9A" if ($val eq 'on'); # c
  return "FF0000" if ($val eq 'off'); # rot
  #return "FF6D00" if ($val eq '75'); # Orange
  return "00BFFF" if ($val eq '50'); # deepskyblue
  return "00BFFF" if ($val eq '25'); # deepskyblue
  return "2E64FE" if ($val ne 'on'); # blau
  return "2E64FE";
}

##### Schlafzimmer Positionen

sub rss_rolloSZ_val($) {
  my ($rolloSZ) = @_;
  my $val     = ReadingsVal($rolloSZ,'state','none');
  return "SZ Oben - Offen" if ($val eq 'on');
  return "SZ Rollo Geschlossen"  if ($val eq 'off');
  return "SZ Rollo Home 75%"  if ($val eq '75');
  return "SZ Rollo Position 70%" if ($val eq '70');
  return "SZ Rollo Beschattung 50%"  if ($val eq '50');
  return "SZ Rollo Beschattung 25%"  if ($val eq '25');
  return "SZ Rollo ZwischenPos." if ($val ne 'on');
  return "SZ Rollo ZwischenPos." if ($val ne 'off');
  return "SZ Rollo ZwischenPos." if ($val ne '75');
  return "SZ Rollo ZwischenPos." if ($val ne '70');
  return "SZ Rollo ZwischenPos." if ($val ne '50');
  return "SZ Rollo ZwischenPos." if ($val ne '25');
}
Intel-NUC i3: FHEM-Server 5.8 :: Perl v5.18.2

Homematic: HM-USB-CFG2,HM-CFG-LAN Adapter, HM-LC-BL1-FM, HM-LC-Sw1PBU-FM, HM-LC-Sw1-PI-2, HM-WDS10-TH-O, HM-CC-TC, HM-LC-SW2-FM

Online Dietmar63

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2287
Antw:Diverse Perl Fehlermeldungen, wie finde ich die jetzt.?
« Antwort #1 am: 21 April 2017, 01:01:51 »
 
  my ($rolloStatus_WZ) = @_;
     ($rolloStatus_WZT) = @_;
  my $val     = ReadingsVal($rolloStatus_WZ,'state','none');
     $val     = ReadingsVal($rolloStatus_WZT,'state','none');
Gruß Dietmar
FB7390, CUL, 2 FHT, FS20
modules: 98_WOL.pm, 98_Heating_Control.pm,   98_WeekdayTimer.pm, 98_RandomTimer.pm, 59_Twilight.pm

Offline moonsorrox

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2566
Antw:Diverse Perl Fehlermeldungen, wie finde ich die jetzt.?
« Antwort #2 am: 21 April 2017, 01:07:32 »
das heißt das diese Codestellen nicht doppelt vorkommen dürfen..?
rolloStatus_WZ, rolloStatus_WZT

Ich habe bevor ich hier geschrieben hatte diese alle schon geändert und einfach mal "rolloStatus_WZ_1, rolloStatus_WZT_1" gemacht. Bei allen doppelten Einträgen da ja davon mehrere vorkommen, nicht nur diese hier, aber Fehlermeldungen waren nach einem Neustart immer noch da. Somit dachte ich das es das nicht sein kann.
Intel-NUC i3: FHEM-Server 5.8 :: Perl v5.18.2

Homematic: HM-USB-CFG2,HM-CFG-LAN Adapter, HM-LC-BL1-FM, HM-LC-Sw1PBU-FM, HM-LC-Sw1-PI-2, HM-WDS10-TH-O, HM-CC-TC, HM-LC-SW2-FM

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 16005
Antw:Diverse Perl Fehlermeldungen, wie finde ich die jetzt.?
« Antwort #3 am: 21 April 2017, 09:27:20 »
Zitat
^* matches null string many times in regex; marked by <-- HERE in m/^* <-- HERE $/ at ./FHEM/01_FHEMWEB.pm line 2650.
Kaputtes devStateIcon regexp.
Wenn man vorhat mit FHEM laenger zu arbeiten, lohnt es sich eine regexp Einfuehrung durchzulesen, z.Bsp. "perldoc perlretut"
Ja, das kann mal gerne ein paar Stunden in Anspruch nehmen, allerdings ist es fair diesen Aufwand nicht auf dem "Community" abzuwaelzen.

Zitat
2017.04.20 14:53:50 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $FW_wname in concatenation (.) or string at ./FHEM/55_GDS.pm line 662, <> line 231.
GDS Modul Maintainer in seinem Forumsbereich benachrichtigen.

Zitat
2017.04.20 14:53:50 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $d in hash element at fhem.pl line 4036, <> line 231.
Dieses Problem muss in der aktuellen fhem.pl in einer anderen Zeile liegen: da ich nicht raten will, brauche ich die Fehlermeldung mit der aktuellen fhem.pl

Offline moonsorrox

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2566
Antw:Diverse Perl Fehlermeldungen, wie finde ich die jetzt.?
« Antwort #4 am: 21 April 2017, 13:34:56 »
OK vielen Dank für deine Antworten Rudolf...


Zitat
2017.04.21 13:04:06 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $FW_wname in concatenation (.) or string at ./FHEM/55_GDS.pm line 662, <> line 231.
Also diese Fehlermeldung stört mich jetzt nicht so, da sie nur einmalig nach einem Neustart kommt.

Dieses Problem muss in der aktuellen fhem.pl in einer anderen Zeile liegen: da ich nicht raten will, brauche ich die Fehlermeldung mit der aktuellen fhem.pl
Zitat
2017.04.21 13:04:06 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $d in hash element at fhem.pl line 4043, <> line 231.
Diese Meldung von heute kommt auch nur einmalig nach einem Neustart..! evtl. das Problem in der 99_myUtils welches schon angesprochen wurde mit der doppelten Vergabe einer Zeile...?
aktuelle Fehlermeldung, fhem.pl hänge ich dran


Gerade eben habe ich ein Update gemacht und der Perl Fehler mit der readingsgroup ist nun schon mal verschwunden

Zitat
^* matches null string many times in regex; marked by <-- HERE in m/^* <-- HERE $/ at ./FHEM/01_FHEMWEB.pm line 2650.
Diese Meldung kam nun heute noch gar nicht...!
Das es mit "Kaputtes devStateIcon regexp" zusammen hängt da muss man erst einmal drauf kommen, ob ich dieses jemals finden werde, mal schauen ich suche geduldig weiter, da ich ja nun weiß was es sein kann  ;)


Eine weitere Fehlermeldung betrifft bei mir einen geöffneten Port, den ich aber nicht mehr nutze. Diese HTML Fehlermeldung kommt aber bei mir immer noch sehr hartnäckig und ich habe bisher nicht gefunden wo diese hinterlegt wird. Ich würde die Meldung gern weg nehmen da ich jetzt nur noch über VPN auf den Server gehe und keinen Port geöffnet habe.

Wo kann ich diese finden und löschen?

2017.04.21 13:04:16 2: <html>###################################################<br> !!! ACHTUNG !!! ACHTUNG !!! ACHTUNG !!! ACHTUNG !!!<br> ###################################################<br> <br> DIESES FHEM IST KOMPLETT OFFEN AUS DEM INTERNET<br> ERREICHBAR UND AUFFINDBAR ÜBER BSPW. ÜBER DIE<br> SUCHMASCHINE <br> <br> https://www.shodan.io/search?query=FHEM<br> <br> Erreicht am 4.3.2017 über folgende URL:<br> http://89.183.106.252:8089/fhem<br> <br> ###################################################<br> !!! ACHTUNG !!! ACHTUNG !!! ACHTUNG !!! ACHTUNG !!!<br> ###################################################<br> </html>
« Letzte Änderung: 21 April 2017, 13:36:37 von moonsorrox »
Intel-NUC i3: FHEM-Server 5.8 :: Perl v5.18.2

Homematic: HM-USB-CFG2,HM-CFG-LAN Adapter, HM-LC-BL1-FM, HM-LC-Sw1PBU-FM, HM-LC-Sw1-PI-2, HM-WDS10-TH-O, HM-CC-TC, HM-LC-SW2-FM

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 16005
Antw:Diverse Perl Fehlermeldungen, wie finde ich die jetzt.?
« Antwort #5 am: 21 April 2017, 13:51:55 »
Zitat
Wo kann ich diese finden und löschen?
Ich gehe davon aus, dass es die global motd Variable ist.
Und ich hoffe, dass dein FHEM inzwischen Paswort-gesichert ist.

Offline moonsorrox

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2566
Antw:Diverse Perl Fehlermeldungen, wie finde ich die jetzt.?
« Antwort #6 am: 21 April 2017, 13:56:33 »
Und ich hoffe, dass dein FHEM inzwischen Paswort-gesichert ist.

ja klar der Port ist zu...!  ;) und ich nutze keine Portfreigabe mehr für Fhem in meiner Fritzbox, alle anderen Ports hatten ein Passwort.
Das hatte ich seinerzeit drin, weil ein Port für meine Überwachungskamera genutzt wurde und an Fhem ein Befehl geschickt habe, dieser funktionierte aber nicht wenn ein Passwort drin war es war der 8089. Wird aber nicht mehr genutzt.

Danke für den Hinweis... ja diese Variable war es  ;)
« Letzte Änderung: 21 April 2017, 13:58:29 von moonsorrox »
Intel-NUC i3: FHEM-Server 5.8 :: Perl v5.18.2

Homematic: HM-USB-CFG2,HM-CFG-LAN Adapter, HM-LC-BL1-FM, HM-LC-Sw1PBU-FM, HM-LC-Sw1-PI-2, HM-WDS10-TH-O, HM-CC-TC, HM-LC-SW2-FM

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7775
  • fhem.cfg befreite Zone!
Antw:Diverse Perl Fehlermeldungen, wie finde ich die jetzt.?
« Antwort #7 am: 21 April 2017, 14:04:47 »
Ach ne. Du warst also der Kandidat. Wir haben schon auf Dich gewartet. Hoffentlich hast Du das Teil wirklich komplett zu gemacht mein Bester.

Falls Du Dich fragst wie das passieren konnte

https://forum.fhem.de/index.php/topic,67192.msg586434.html#msg586434
« Letzte Änderung: 21 April 2017, 14:06:48 von CoolTux »
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier
Zustimmung Zustimmung x 2 Liste anzeigen

Offline moonsorrox

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2566
Antw:Diverse Perl Fehlermeldungen, wie finde ich die jetzt.?
« Antwort #8 am: 21 April 2017, 15:28:37 »
Ach ne. Du warst also der Kandidat. Wir haben schon auf Dich gewartet. Hoffentlich hast Du das Teil wirklich komplett zu gemacht mein Bester.

ja habe etwas gepennt  :-\ aber da gibt es noch einige Kandidaten
Den Link werde ich mir anschauen....

Also bei mir war das am 4.3.2017 und am 7.3.2017 hab ich alle Ports geschlossen in meiner Fritzbox, weil mir ein netter User hier aus dem Forum geschrieben hatte. Sollte nicht vorkommen, aber ist nun mal passiert und Geschichte.


Nochmal zu den Perl Fehlermeldungen, jetzt habe ich wieder die oben schon genannten bekommen
^* matches null string many times in regex; marked by <-- HERE in m/^* <-- HERE $/ at ./FHEM/01_FHEMWEB.pm line 2650.
^* matches null string many times in regex; marked by <-- HERE in m/^* <-- HERE $/ at ./FHEM/01_FHEMWEB.pm line 2650.
^* matches null string many times in regex; marked by <-- HERE in m/^* <-- HERE $/ at ./FHEM/01_FHEMWEB.pm line 2650.
^* matches null string many times in regex; marked by <-- HERE in m/^* <-- HERE $/ at ./FHEM/01_FHEMWEB.pm line 2650.

das es etwas mit "if(defined($devStateIcon))" zutun hat habe ich im Modul ja schon gefunden, aber das es ein defektes Icon ist war mir nicht klar. Aber den vielen die ich nutze, wie sollte ich das jetzt am besten finden und warum ist eins kaputt ich nutze die aus Fhem.

Und bedeutet es bei 4 Meldungen das es 4 Icons sein sollen.?
Intel-NUC i3: FHEM-Server 5.8 :: Perl v5.18.2

Homematic: HM-USB-CFG2,HM-CFG-LAN Adapter, HM-LC-BL1-FM, HM-LC-Sw1PBU-FM, HM-LC-Sw1-PI-2, HM-WDS10-TH-O, HM-CC-TC, HM-LC-SW2-FM

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 16005
Antw:Diverse Perl Fehlermeldungen, wie finde ich die jetzt.?
« Antwort #9 am: 21 April 2017, 15:32:57 »
Nicht die Icons sind kaputt, sondern der Inhalt von deinem devStateIcon Attribut (oder gleich mehrere).
Die sind einfach zu finden mit dem FHEM Befehl
  list .* devStateIcon
Die Werte, die mit * anfangen, sind kaputt.

Offline moonsorrox

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2566
Antw:Diverse Perl Fehlermeldungen, wie finde ich die jetzt.?
« Antwort #10 am: 21 April 2017, 15:36:15 »
OK super vielen Dank.

Hier die Rückmeldung
Das sind alle diese bei mir und noch einige mehr die ich schon lange nicht geändert habe...!

du_RolloZeitSZ_hoch_WoE     *:rc_BLANK
du_RolloZeitSZ_offen_B     .*:rc_BLANK
du_RolloZeitWZ_hoch      .*:rc_BLANK
du_RolloZeitWZ_hoch_B     .*:rc_BLANK
du_RolloZeitWZ_hoch_WoE     *:rc_BLANK
du_RolloZeitWZ_offen_B     .*:rc_BLANK

ich habe dazu jetzt auch noch welche gefunden die zu Rollladen Anzeigen gehören, dort wird das so angegeben:
Hoch:fts_shutter_10 Schatten:fts_shutter_80@crimson Runter:fts_shutter_100@blue 100:fts_shutter_10 0:fts_shutter_90@blue .*:fts_shutter_30@blue
darf ich das jetzt so, nicht mehr verwenden..? das ist ja ich sage mal ein Zeichen für eben alle anderen Positionen mit der Farbe blau
« Letzte Änderung: 21 April 2017, 15:52:37 von moonsorrox »
Intel-NUC i3: FHEM-Server 5.8 :: Perl v5.18.2

Homematic: HM-USB-CFG2,HM-CFG-LAN Adapter, HM-LC-BL1-FM, HM-LC-Sw1PBU-FM, HM-LC-Sw1-PI-2, HM-WDS10-TH-O, HM-CC-TC, HM-LC-SW2-FM

Offline fiedel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1363
Antw:Diverse Perl Fehlermeldungen, wie finde ich die jetzt.?
« Antwort #11 am: Gestern um 10:13:13 »
Sehr schöner Thread!!!  :)

Bei mir sind diese FMs zwar nach und nach immer weniger geworden (vermutlich durch immer intelligenteres abschreiben  ;) ), aber wie man ihnen letztendlich auf die Schliche kommt, hat mich schon lange interessiert.

Gruß
Frank
FHEM 5.7 FeatureLevel: 5.7 auf Dreamplug/Deb. 7; Perl: v5.14.2
HM: HM-CFG-USB-2 + hmland | SlowRF: CUNO V2.1/CULFW V 1.43 868
OWServer:LinkUSBi | OWDevice:DS18S20|DS2401|DS2406|DS2423

Offline moonsorrox

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2566
Antw:Diverse Perl Fehlermeldungen, wie finde ich die jetzt.?
« Antwort #12 am: Gestern um 12:22:03 »
Normalerweise habe ich damit kein Problem, wenn mal eine Fehlermeldung auftaucht da werde ich nicht gleich unruhig sobald sie nur einmal bei einem Neustart nach Update erscheint.
Bei mir wurden es mit der Zeit aber immer mehr und sie traten auch mehrmals auf.

Was mir nur nicht klar war, da ich absolut gar nicht an meiner Fhem Konfiguration herum schraube und trotzdem kommen immer mehr und es sind ja alles Perl Fehler...(bis auf den blöden Port Fehler der auf meine Kappe geht)  :-\
Mit diesen Perl Fehlern könne sicher nicht viele etwas anfangen und dann muss ich eben hier fragen, was ja auch anderen hilft.

Der Hinweis von Rudolf mit "perldoc perlretut" ist sicher gut gemeint, aber so gut bin ich im englischen nicht. Einiges verstehe ich und ich habe auch auch schon viel gelesen in anderen auch deutschen Perl Dokumenten, aber Perl ist nun mal eine Programmiersprache und nicht mal eben in ein paar Stunden erledigt bzw. verstanden, wenn man damit nicht ständig damit arbeitet vergisst man ganz schnell...!  :-\
Aber zum rein schauen ist es allemal gut...!  ;) Hier schaue ich auch des öfteren rein, es ist ja nicht so das ich gleich sofort los frage weil ich etwas nicht verstehe, denn erst einmal versuche ich selbt tätig zu werden nur eben nicht immer mit Erfolg...

Deshalb immer wieder die Frage warum kommen diese Perl Fehler aufeinmal... das mit den Icons habe ich schon ewig in meiner Konfiguration und ich weiß jetzt nicht genau wie lange diese Fehler schon erscheinen, aber eins weiß ich die waren vor längerer Zeit noch nicht da.
Sicher ändert sich auch die Perl Version mit jedem Linux Update, dass ist mir schon klar, aber/und nicht immer zum besseren..!

Nochmal zu meiner Frage mit den devStateIcon z.B.:
du_RolloZeitSZ_offen_B  .*:rc_BLANKoder
RollladenWZ  Hoch:fts_shutter_10 Schatten:fts_shutter_80@blue Home:fts_shutter_30@blue 100:fts_shutter_10 50:fts_shutter_40@blue .*:fts_shutter_30@bluedarf ich das jetzt so, nicht mehr verwenden..?
« Letzte Änderung: Gestern um 12:30:08 von moonsorrox »
Intel-NUC i3: FHEM-Server 5.8 :: Perl v5.18.2

Homematic: HM-USB-CFG2,HM-CFG-LAN Adapter, HM-LC-BL1-FM, HM-LC-Sw1PBU-FM, HM-LC-Sw1-PI-2, HM-WDS10-TH-O, HM-CC-TC, HM-LC-SW2-FM

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7775
  • fhem.cfg befreite Zone!
Antw:Diverse Perl Fehlermeldungen, wie finde ich die jetzt.?
« Antwort #13 am: Gestern um 12:26:44 »
Ganz einfach. FHEM entwickelt sich auch weiter. Und gerade auch der Kern fhem.pl
Rudi hat einige Verbesserungen und Erweiterung eingebaut. Auch Syntaxcheck. Daher kommen dann die Meldungen
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier

Offline moonsorrox

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2566
Antw:Diverse Perl Fehlermeldungen, wie finde ich die jetzt.?
« Antwort #14 am: Gestern um 12:31:16 »
Genau das wollte ich damit sagen und es ist natürlich gut so, aber gerade Perl macht da schon öfter Probleme in neueren Linux Versionen

Genauso macht mir mein InfoPanel seit geraumer Zeit Probleme und zeigt mir Fehlermeldungen, aber diese Argumente die mir angezeigt werden gibt es in meiner Konfiguration gar nicht. Dazu hatte ich ja schon in einem anderen Thread geschrieben, da geht es leider auch nicht weiter.

Hatte vor meinem Urlaub angefangen den Fehler zu suchen aber ohne Unterstützung komme ich da nicht weiter. Da ist auch irgend was mit Icons welche angezeigt werden und Fehler verursachen.  :-\
« Letzte Änderung: Gestern um 12:39:07 von moonsorrox »
Intel-NUC i3: FHEM-Server 5.8 :: Perl v5.18.2

Homematic: HM-USB-CFG2,HM-CFG-LAN Adapter, HM-LC-BL1-FM, HM-LC-Sw1PBU-FM, HM-LC-Sw1-PI-2, HM-WDS10-TH-O, HM-CC-TC, HM-LC-SW2-FM

 

decade-submarginal