Autor Thema: Selbstbau CUL - Logeinträge / Code 11 not supported  (Gelesen 1531 mal)

Offline JPP88

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 31
Selbstbau CUL - Logeinträge / Code 11 not supported
« am: 21 April 2017, 08:12:13 »
Hallo,

ich habe vor einigen Wochen meine Selbstbau CUL mit 433 Mhz zusammengebau um meine ELRO Funksteckdosen zu bedienen, dies klappt auch alles wunderbau.
Habe dafür die Anleitung auf der FHEM Wiki Seite genommen: https://wiki.fhem.de/wiki/Selbstbau_CUL

Nun habe ich aber folgende Fragen, die ich leider auch nicht durchs "googlen" oder durchsuchen dieses Forums fand:

1. Wenn der CUL eine "neuen" Code empfängt wird automatisch eine neues device bei FHEM eingetragen, das automatische kreieren der Log-Datei habe ich abschalten können.

2. Außerdem wird bei jedem Schalten einer Funksteckdosen ein Eintrag in die Log-Datei geschrieben, kann man dies abschalten? Will ungern bei allen Funksteckdosen verbose = 0 einstellen.
2017.04.21 06:23:00 3: CUL_433 IT_set: AZ.Fensterbank.L on
2017.04.21 06:23:00 3: CUL_433 IT_set: AZ.Fensterbank.R on
2017.04.21 06:28:54 3: CUL_433 IT_set: AZ.Stehlampe on
2017.04.21 06:28:55 3: CUL_433 IT_set: AZ.Regal on
2017.04.21 06:32:44 3: CUL_433 IT_set: Kitchen.Countertop on
2017.04.21 06:38:15 3: CUL_433 IT_set: Kitchen.Countertop off
2017.04.21 06:50:55 3: CUL_433 IT_set: Kitchen.Countertop on


3. Es tauchen in meiner Log-Datei immer mal wieder die Funksteckdosen meiner Nachbarn auf, diese habe ich alle als "Device" angelegt und auf ignore = 1 gestellt, dennoch habe ich die Log Einträge, aber zusätzlich kommt immer folgender Eintrag:
2017.04.20 23:08:56 3: CUL_433 IT: IT_00000F0FFF off->off
2017.04.20 23:08:57 3: CUL_433 IT: Code 11 not supported by IT_00000FFFFF.

Wie gesagt IT_00000F0FFF ist hier wohl eine Funksteckdose des Nachbern welche ich wie bei Punkt 3 beschrieben behandelte.

Zur meiner CUL version: CUL_433 version => V 1.67 nanoCUL433

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen, ich komme leider da einfach nicht weiter.

Vielen Dank im Voraus.

Online KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3236
Antw:Selbstbau CUL - Logeinträge / Code 11 not supported
« Antwort #1 am: 21 April 2017, 09:44:32 »
Zitat
Will ungern bei allen Funksteckdosen verbose = 0 einstellen.
Musst Du doch nicht. Alle von Dir gelisteten Meldungen haben level 3. Im Produktivbetrieb musst Du nur auf level 2 gehen und schon hast Du Ruhe.
Zitat
Wenn der CUL eine "neuen" Code empfängt wird automatisch eine neues device bei FHEM eingetragen
Willst Du das nicht, musst Du nur autocreate abschalten.
Zitat
dennoch habe ich die Log Einträge, aber zusätzlich kommt immer folgender Eintrag:
Das ignore unterbindet nicht die "Fehlermeldung" des Moduls. Aber wie gesagt, mit level 2 ist Ruhe.
Grüße Markus

RPi3/2 Stretch-STV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)

Offline JPP88

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 31
Antw:Selbstbau CUL - Logeinträge / Code 11 not supported
« Antwort #2 am: 21 April 2017, 18:10:57 »
Vielen Dank für die schnelle Antwort, das mit den Log-Einträgen schein geklappt zu haben, leider weiß ich halt immer noch nicht wie ich folgende Einträge wegbekommen.

2017.04.21 17:40:35 3: CUL_433 IT: Code 11 not supported by IT_00F00FFFFF.
2017.04.21 17:40:35 3: CUL_433 IT: Code 11 not supported by IT_00F00FFFFF.
2017.04.21 17:40:35 3: CUL_433: Unknown code i04155f, help me!

Online KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3236
Antw:Selbstbau CUL - Logeinträge / Code 11 not supported
« Antwort #3 am: 21 April 2017, 20:43:05 »
Wo hast Du den verbose-level denn auf 2 gesetzt ? Beim CUL ?
RPi3/2 Stretch-STV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)

Offline Kusselin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 951
Antw:Selbstbau CUL - Logeinträge / Code 11 not supported
« Antwort #4 am: 16 Januar 2019, 22:03:03 »
Hallo Markus, wo muss /müsste er denn das Level verbösern 2 setzen? CUL oder Device???
Gruss
« Letzte Änderung: 17 Januar 2019, 08:28:15 von Kusselin »
hm-mod-rpi-pcb, CUL433, HM,

Online KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3236
Antw:Selbstbau CUL - Logeinträge / Code 11 not supported
« Antwort #5 am: 17 Januar 2019, 07:56:14 »
Hallo Markus,
in dem Fall kommen die Meldungen ja vom CUL, also sollte auch der Loglevel beim CUL gesetzt werden.
Grüße Markus
RPi3/2 Stretch-STV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Kusselin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 951
Antw:Selbstbau CUL - Logeinträge / Code 11 not supported
« Antwort #6 am: 17 Januar 2019, 08:41:52 »
O.K. danke Dir.

ich habe ja auch ein paar IT Steckdosen die ich mir bei Pollin geordert habe....2 habe ich im Einsatz udn das sind ja immer 3 Stück...2 funzen soweit recht gut..über Fhem und über die Fernbedienung.

Jetzt habe ich noch weitere einbinden wollen und ich mache das über "autocreate" dann stecke ich die Dose in die Steckdose und drücke ein paarmal auf der fernbedienung...schwups finde ich die lampe unter "IT" in Fhem...soweit so gut....

Dann gehe ich hin und nenne die IT000111100 Dose um in zb Stehlampe_Wohnen um

Wenn ich jetzt mit der Fernbedienung drücke dann geht auch die Lampe schön an udn aus an..aus..an aus..usw...

Mache ich das gleiche über Fhem....pustekuchen..dann geht es mal dann ist die an..dann will ich off drücken...die Lampe bleibt aber an...also nichts halbes und nichts ganzes..

wenn ich ins Log schaue kommt das zb:
2019.01.16 18:08:27 3: CUL_0 IT_set: Wohnen_Stehlampe off
2019.01.16 18:08:27 3: IT set ITrepetition back: isr6 for CUL_0
2019.01.16 18:08:39 3: CUL_0 IT: Steckdose_Buero off->off
2019.01.16 18:08:40 3: CUL_0 IT: Steckdose_Buero off->on
2019.01.16 18:08:40 3: CUL_0 IT: Code 11 not supported by IT_0000FFFFFF.
2019.01.16 18:08:40 3: CUL_0 IT: Code 11 not supported by IT_0000FFFFFF.
2019.01.16 18:08:40 3: CUL_0: Unknown code i00555f, help me!
2019.01.16 18:08:42 3: CUL_0 IT: Wohnen_Stehlampe off->on
2019.01.16 18:08:42 3: CUL_0 IT: Code 11 not supported by IT_0000FFFFFF.
2019.01.16 18:08:42 3: CUL_0 IT: Code 11 not supported by IT_0000FFFFFF.
2019.01.16 18:08:42 3: CUL_0: Unknown code i00555f, help me!
2019.01.16 18:08:42 3: CUL_0 IT: Wohnen_Stehlampe on->off
2019.01.16 18:08:42 3: CUL_0 IT: Code 11 not supported by IT_0000FFFFFF.
2019.01.16 18:08:42 3: CUL_0 IT: Code 11 not supported by IT_0000FFFFFF.
2019.01.16 18:08:42 3: CUL_0: Unknown code i00555f, help me!
2019.01.16 18:08:43 3: CUL_0 IT: Wohnen_Stehlampe off->on
2019.01.16 18:08:44 3: CUL_0 IT: Code 11 not supported by IT_0000FFFFFF.
2019.01.16 18:08:44 3: CUL_0 IT: Code 11 not supported by IT_0000FFFFFF.
2019.01.16 18:08:44 3: CUL_0: Unknown code i00555f, help me!
2019.01.16 18:08:44 3: CUL_0 IT: Wohnen_Stehlampe on->off
2019.01.16 18:08:44 3: CUL_0 IT: Code 11 not supported by IT_0000FFFFFF.
2019.01.16 18:08:44 3: CUL_0 IT: Code 11 not supported by IT_0000FFFFFF.
2019.01.16 18:08:44 3: CUL_0: Unknown code i00555f, help me!
2019.01.16 18:08:44 3: CUL_0 IT: Wohnen_Stehlampe off->on
2019.01.16 18:08:45 3: CUL_0 IT: Code 11 not supported by IT_0000FFFFFF.
2019.01.16 18:08:45 3: CUL_0 IT: Code 11 not supported by IT_0000FFFFFF.
2019.01.16 18:08:45 3: CUL_0: Unknown code i00555f, help me!
2019.01.16 18:08:45 3: CUL_0 IT: Wohnen_Stehlampe on->off
2019.01.16 18:08:46 3: CUL_0 IT: Wohnen_Stehlampe off->on
2019.01.16 18:08:46 3: CUL_0 IT: Wohnen_Stehlampe on->off
2019.01.16 18:08:47 3: CUL_0 IT: Code 11 not supported by IT_0000FFFFFF.
2019.01.16 18:08:47 3: CUL_0 IT: Code 11 not supported by IT_0000FFFFFF.
2019.01.16 18:08:47 3: CUL_0: Unknown code i00555f, help me!
2019.01.16 18:09:02 3: CUL_0 IT_set: Wohnen_Stehlampe on
2019.01.16 18:09:03 3: IT set ITrepetition back: isr6 for CUL_0
2019.01.16 18:09:04 3: CUL_0 IT_set: Wohnen_Stehlampe off
2019.01.16 18:09:04 3: IT set ITrepetition back: isr6 for CUL_0
2019.01.16 18:09:05 3: CUL_0 IT_set: Wohnen_Stehlampe on
2019.01.16 18:09:06 3: IT set ITrepetition back: isr6 for CUL_0
2019.01.16 18:09:06 3: CUL_0 IT_set: Wohnen_Stehlampe off
2019.01.16 18:09:06 3: IT set ITrepetition back: isr6 for CUL_0
2019.01.16 18:09:07 3: CUL_0 IT_set: Wohnen_Stehlampe off
2019.01.16 18:09:08 3: IT set ITrepetition back: isr6 for CUL_0
2019.01.16 18:09:08 3: CUL_0 IT_set: Wohnen_Stehlampe off
2019.01.16 18:09:08 3: IT set ITrepetition back: isr6 for CUL_0
2019.01.16 18:09:09 3: CUL_0 IT_set: Wohnen_Stehlampe on
2019.01.16 18:09:10 3: IT set ITrepetition back: isr6 for CUL_0
2019.01.16 18:09:12 3: CUL_0 IT_set: Wohnen_Stehlampe off
2019.01.16 18:09:12 3: IT set ITrepetition back: isr6 for CUL_0

was komisch ist ist das hier CUL_0 IT: Code 11 not supported by IT_0000FFFFFF. und CUL_0: Unknown code i00555f, help me!.. was kann man da machen?

das "ITrepetition" habe ich auch gesetzt...

was komisch ist..2 Dosen sind eigentlich noch weiter entfernt und die funzen....

WElche Möglichkeiten habe ich noch?

Gruss
« Letzte Änderung: 17 Januar 2019, 08:44:34 von Kusselin »
hm-mod-rpi-pcb, CUL433, HM,

Offline Kusselin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 951
Antw:Selbstbau CUL - Logeinträge / Code 11 not supported
« Antwort #7 am: 17 Januar 2019, 10:00:27 »
ich habe den Thread hier gefunden:
https://forum.fhem.de/index.php?topic=82142.0

werde da mal nachgehen...die a-culw habe ich ja schon drauf...
hm-mod-rpi-pcb, CUL433, HM,

Offline Kusselin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 951
Antw:Selbstbau CUL - Logeinträge / Code 11 not supported
« Antwort #8 am: 17 Januar 2019, 13:42:18 »
Hier noch das list meines Culs 433:
Internals:
   CMDS       ABCEeFGhiKkLlMmRTtUuVWXxY
   CUL_433_MSGCNT 527
   CUL_433_TIME 2019-01-17 13:39:43
   Clients    :FS20:FHT.*:KS300:USF1000:BS:HMS:FS20V: :CUL_EM:CUL_WS:CUL_FHTTK:CUL_HOERMANN: :ESA2000:CUL_IR:CUL_TX:Revolt:IT:UNIRoll:SOMFY: :STACKABLE_CC:TSSTACKED:STACKABLE:CUL_RFR::CUL_TCM97001:CUL_REDIRECT::SD_WS07:
   DEF        /dev/serial/by-id/usb-busware.de_CUL433-if00@38400 1234
   DeviceName /dev/serial/by-id/usb-busware.de_CUL433-if00@38400
   FD         34
   FHTID      1234
   NAME       CUL_433
   NR         147
   PARTIAL   
   RAWMSG     2FC
   RSSI       -85
   STATE      Initialized
   TYPE       CUL
   VERSION    V 1.26.02 a-culfw Build: 275 (2018-02-07_20-27-53) CUL433 (F-Band: 433MHz)
   initString X21
   MatchList:
     0:FS20V    ^81..(04|0c)..0101a001......00[89a-f]...
     1:USF1000  ^81..(04|0c)..0101a001a5ceaa00....
     2:BS       ^81..(04|0c)..0101a001a5cf
     3:FS20     ^81..(04|0c)..0101a001
     4:FHT      ^81..(04|09|0d)..(0909a001|83098301|c409c401)..
     5:KS300    ^810d04..4027a001
     6:CUL_WS   ^K.....
     7:CUL_EM   ^E0.................$
     8:HMS      ^810e04......a001
     9:CUL_FHTTK ^T[A-F0-9]{8}
     A:CUL_RFR  ^[0-9A-F]{4}U.
     B:CUL_HOERMANN ^R..........
     C:ESA2000  ^S................................$
     C:SD_WS07  ^P7#[A-Fa-f0-9]{6}F[A-Fa-f0-9]{2}
     D:CUL_IR   ^I............
     E:CUL_TX   ^TX[A-F0-9]{10}
     F:Revolt   ^r......................$
     G:IT       ^i......
     H:STACKABLE_CC ^\*
     I:UNIRoll  ^[0-9A-F]{5}(B|D|E)
     J:SOMFY    ^Y[r|t|s]:?[A-F0-9]+
     K:CUL_TCM97001 ^s[A-F0-9]+
     L:CUL_REDIRECT ^o+
     M:TSSTACKED ^\*
     N:STACKABLE ^\*
   READINGS:
     2019-01-16 18:22:38   cmds             A B C E e F G h i K k L l M m R T t U u V W X x Y
     2019-01-17 07:34:55   raw             is0000FFFF0FF0
     2019-01-17 13:39:43   state           Initialized
Attributes:
   rfmode     SlowRF
   verbose    2

Können die experten da was erkennen?
hm-mod-rpi-pcb, CUL433, HM,

Offline Ralf9

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2338
Antw:Selbstbau CUL - Logeinträge / Code 11 not supported
« Antwort #9 am: 17 Januar 2019, 14:17:46 »
Die wichtigste Info fehlt noch, ein List vom IT_0000FFFFFF

Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module
SIGNALduino

Offline Ralf9

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2338
Antw:Selbstbau CUL - Logeinträge / Code 11 not supported
« Antwort #10 am: 17 Januar 2019, 17:30:04 »
Zitat
2019.01.16 18:08:40 3: CUL_0 IT: Code 11 not supported by IT_0000FFFFFF.

In der commandref steht dazu was unter Intertechno Protokoll 1 (ITv1)
https://fhem.de/commandref_DE.html#ITdefine

Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module
SIGNALduino

Offline Kusselin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 951
Antw:Selbstbau CUL - Logeinträge / Code 11 not supported
« Antwort #11 am: 17 Januar 2019, 23:03:50 »
Hi Ralf

Hier das List:

[quoteInternals:
   DEF        0000FFFFFF 0F F0
   IODevName  CUL_0
   NAME       IT_0000FFFFFF
   NR         134
   STATE      ???
   TYPE       IT
   XMIT       0000ffffff
   XMITdimdown 00
   XMITdimup  00
   XMIToff    f0
   XMITon     0f
   CODE:
     1          0000ffffff
   READINGS:
     2019-01-15 18:37:43   protocol        V1
Attributes:
   IODev      CUL_0
   room       IT][/quote]
hm-mod-rpi-pcb, CUL433, HM,

Offline Ralf9

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2338
Antw:Selbstbau CUL - Logeinträge / Code 11 not supported
« Antwort #12 am: 17 Januar 2019, 23:15:08 »
Damit kann es nicht funktionieren,
Zitat
DEF        0000FFFFFF 0F F0
bitte versuche es mal so:
Zitat
DEF        0000FFFFFF 11 1D
Es kann sein, daß die 1D noch nicht passt.

Für ein autocreate muß die Taste 2 mal hintereinander gedückt werden, sonst reicht auch einmal

Gruß Ralf

FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module
SIGNALduino