Autor Thema: Alex Temperatur abfragen  (Gelesen 1484 mal)

Offline lendrod

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
Alex Temperatur abfragen
« am: 21 April 2017, 18:58:12 »
Hallo,

ich bin seit einigen Tagen Besitzer von den kleine Dots.
Home SKill und Custom Skill ist alles soweit nach Anleitung installiert. (Vielen Dank an den Macher des Videos)

Nun dachte ich mir das es toll wäre von meinen FHT Heizung und HM Heizung doch die Temperatur abzufragen bevor man im Wohnzimmer auf 30 Grad macht und man hat vielleicht nur fieber und deshalb ist einem kalt  8)

Ich habe auch noch Aussensensoren von LaCrosse und würde auch gerne von diesen die Temperatur wissen.

Leider habe ich keinen Einschlag wie ich das umsetzen könnte.

Könnte mir da mal jemand einen kleinen Wink mit dem Zaunpfahl geben.
Danke
 
RasPi - FHEM Server
CUL868 V3, CUL433 V3, HMLan
5 x FHT 80 BTFN-2, 3 x ITR-1500
Onky TX-NR616

Offline MaMi7880

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 42
Antw:Alex Temperatur abfragen
« Antwort #1 am: 21 April 2017, 20:33:48 »
Hallo,

schau mal hier vielleicht hilft die das weiter, leider selber nicht umgesetzt:

https://forum.fhem.de/index.php/topic,67490.msg589870.html#msg589870

BG
Manuel
RaspberryPi 3 mit nanoCUL & JeeLink | FHEM 5.8 mit IT, HM & FS20 - Sensoren/Aktoren & Lacrosse Temp./Humi. | Amazon Echo (alexa-fhem 0.3.4) mit Custom Skill & Smart Home Skill | Logitech Harmony Hub | Philips HUE | Hyperion on RasPi2 | andFHEM

Offline ohosch

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:Alex Temperatur abfragen
« Antwort #2 am: 08 Mai 2017, 11:54:14 »
Und mit einer kleinen Änderung bekommt man sogar auch "draußen" hin, bei dem keine prepsosition nötig ist. Draußen muss natürlich als Raum bekannt sein.

{alexaRoomTemperature($preposition,$Room)}=wie {preTemperature:warm;kalt} ist es {preposition} {Room}|wie {preTemperature} ist es {Room}
Damit kann man fragen:
Wie warm ist es im Wohnzimmer
und
Wie kalt ist es draußen

Offline vbs

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1452
Antw:Alex Temperatur abfragen
« Antwort #3 am: 09 Mai 2017, 18:53:26 »
Eigentlich müsste doch die Abfrage der Temperatur schon mit dem SmartHome-Skill (ohne Custom) funktionieren, oder?

Versteh ich ich hier zumindest so:
https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=201749260

Wobei ich die Beispiele nicht verstehe, da dort gar kein Gerätename vorkommt?!
"Wie hoch ist die Temperatur hier?"

"Wie ist mein Thermostat eingestellt?"

Mein Thermostat hat den genericDeviceType "thermostat" und heißt "Wohnzimmer". Ich kann sagen "Alexa, stelle Wohnzimmer auf 19 Grad" und das klappt. Aber wenn ich sage "Alexa, wie ist Wohnzimmer eingestellt?" bekomme ich "dieser Befehl funktioniert für Wohnzimmer nicht".

Weiß jemand wie das gemeint ist für den SmartHome-Skill?

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16788
Antw:Alex Temperatur abfragen
« Antwort #4 am: 10 Mai 2017, 00:11:51 »
hab hier: https://forum.fhem.de/index.php/topic,60244.msg633127.html#msg633127 geantwortet.

kurz: das ganze geht in deutsch noch nicht.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline Klaus Rubik

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 380
Antw:Alex Temperatur abfragen
« Antwort #5 am: 19 Juni 2017, 10:11:32 »
Hallo,

gibt es hierzu etwas neues? Kann man FHTs inzwischen einbinden?

Viele Grüße

Klaus
FHEM 5.7 auf Cubietruck mit CUL868 und RFXTRX 433
CUL_WS  : S300TH              FHT         : FHT80B, FHT80TF
HMS        : HMS100-TF         FBDECT   : DECT!200, FRITZ!Powerline 546E
FS20       : FS20DI10, FS20ST, FS20WS1, FS20DU-2, FS20 FMS

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16788
Antw:Alex Temperatur abfragen
« Antwort #6 am: 19 Juni 2017, 10:13:16 »
mit dem custom skill kann man das schon immer.

das setzen geht auch mit dem smart home api schon immer.

die erweiterungen zum abfragen im smart home skill api gibt es immer noch nicht auf deutsch.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline tiroso

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 190
Antw:Alex Temperatur abfragen
« Antwort #7 am: 19 Juni 2017, 11:54:46 »
Nur kurz eine Nachfrage:
Kann man den kompletten erkannten Befehl von Alexa abgreifen und selber auswerten? Ggf per tts auf dem echo dann auch antworten?

Offline Amenophis86

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1356
  • Anti-Statement befreite Zone ;)
Antw:Alex Temperatur abfragen
« Antwort #8 am: 19 Juni 2017, 18:09:02 »
TTS geht noch nicht auf de Echo. Musst ihn mit einem Gerät per bluetooth verbinden und darüber die TTS Aussage machen.

Den String kannst du quasi mit den intents "abgreifen" bzw das wird vermutlich sein was du meinst.
FHEM auf Raspberry3, Betriebssystem Jessy, HMLan, HM Komponenten, LD382A, H801, Sonoff, Harmony Hub und vieles mehr. Einfach ein tolles universelles System

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 10336
Antw:Alex Temperatur abfragen
« Antwort #9 am: 19 Juni 2017, 18:13:42 »
Der Dot kann doch als Lautsprecher per Bluetooth eingebunden werden. Wenn es ein Androidgerät ist kann man AMAD für eine TTS Ausgabe nehmen.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier

Offline Amenophis86

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1356
  • Anti-Statement befreite Zone ;)
Antw:Alex Temperatur abfragen
« Antwort #10 am: 19 Juni 2017, 18:19:19 »
Der Dot kann doch als Lautsprecher per Bluetooth eingebunden werden. Wenn es ein Androidgerät ist kann man AMAD für eine TTS Ausgabe nehmen.

Scheinbar habe ich mich missverständlich ausgedrückt, denn genau das meinte ich :)
FHEM auf Raspberry3, Betriebssystem Jessy, HMLan, HM Komponenten, LD382A, H801, Sonoff, Harmony Hub und vieles mehr. Einfach ein tolles universelles System
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Klaus Rubik

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 380
Antw:Alex Temperatur abfragen
« Antwort #11 am: 20 Juni 2017, 09:07:43 »
mit dem custom skill kann man das schon immer.

das setzen geht auch mit dem smart home api schon immer.

die erweiterungen zum abfragen im smart home skill api gibt es immer noch nicht auf deutsch.

Hallo,

danke für die schnelle Rückmeldung. ist die Einbindung eines FHT in den custom skill irgendwo beschrieben oder gibt es eine Beispielconfig? Hab leider nichts gefunden.

Vielen Dank

Klaus
FHEM 5.7 auf Cubietruck mit CUL868 und RFXTRX 433
CUL_WS  : S300TH              FHT         : FHT80B, FHT80TF
HMS        : HMS100-TF         FBDECT   : DECT!200, FRITZ!Powerline 546E
FS20       : FS20DI10, FS20ST, FS20WS1, FS20DU-2, FS20 FMS

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16788
Antw:Alex Temperatur abfragen
« Antwort #12 am: 20 Juni 2017, 09:12:02 »
schau dir mal die antwort auf dieses posting an: https://forum.fhem.de/index.php/topic,60244.msg542158.html#msg542158
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16788
Antw:Alex Temperatur abfragen
« Antwort #13 am: 30 Juni 2017, 22:19:54 »
inzwischen geht es mit dem smart home skill zumindest manchmal: https://forum.fhem.de/index.php/topic,60244.msg654450.html#msg654450
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH