Autor Thema: Fensterdrehgriffkontakt selber bauen  (Gelesen 228296 mal)

Offline tndx

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 590
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #780 am: 25 Oktober 2017, 10:20:21 »
OK, klingt logisch. Bleibt dann immer noch die Frage, wie EQ3 das schafft, denn signiert sind deren Firwmares nicht, oder?

Aber das ist für mich sekundär, ich würde dann auf die OTA-Updates verzichten, wenn ich wüsste, wie genau ich die Lockbits zu setzen habe und was ich dann in der Firmware ändern muss. Dann könnte ich, nehme ich an, auch meine AES-Schlüssel direkt flashen, ohne sie per Funk übertragen zu müssen?

Hat sich hier vielleicht schon jemand mit den Lockbits beschäftigt?

Online Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3973
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #781 am: 25 Oktober 2017, 10:35:43 »
[Klugscheisser on]
Der Fred ist schon verdammt lang, sollten man ihn wirklich noch weiter aufblähen mit solchen Grundsatzdiskussionen
oder besser in der HM Ecke einen Neuen starten?
[Klugscheisser off]
Maintainer der Module: MAX, MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher

Offline tndx

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 590
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #782 am: 25 Oktober 2017, 12:42:57 »
Natürlich kann man auch einen neuen Thread aufmachen, mich interessiert das aber im Zusammenhang mit dem FDGK. Also wie muss man die exisitierende Firmware anpassen und wie muss man die Lockbits auf der dazugehörigen Platine setzen.  ???

Wenn die Vorgehensweise dafür existieren würde, kann man das auch verallgemeinern.

Offline papa

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1790
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #783 am: 25 Oktober 2017, 14:20:49 »
Einfach die Firmware selber bauen und dabei USE_OTA_BOOTLOADER nicht definieren. Bitte das Readme im Hauptverzeichnis lesen, wie AES aktiviert wird. Jetzt kann das Ganze einfach direktper ISP geflasht werden.
Zu den Lockbits musst Du Dich selber mal schlau machen. Diese werden auch per ISP gesetzt.
BananaPi + CUL868 + CUL433 + HM-UART + 1Wire

Offline dbox2user

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 135
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #784 am: 30 Oktober 2017, 14:45:40 »
Hi  @ all!

Nachdem mittlerweile alle meine Platinen fertig aufgebaut und geflasht sind geht es nun um das  Gehäuse.
Meine Fenstergriffe sind alle abgerundet, deshalb habe ich mich für die runde Version von Fixel aus dem Post #603 auf Seite 41 entschieden.
Dieses Gehäuse habe ich mir von einem Freund drucken lassen.
Meine Reed-Kontakte werden jedoch eher schlecht als recht erkannt.  :(

Ich nutze 3x3mm NdFeB n50 Neodym Magnete (sogar schon 2 gleichzeitig probiert) und die hier empfohlenen Reed-Kontakte von Aliexpress.
Andere Reedkontakte von Pollin habe ich auch schon probiert. -> Genauso unzuverlässig.

Warum sind eigentlich bei allen Gehäuseversionen die Aussparungen für die Reedkontakte nicht direkt neben (rechts bzw links) dem inneren "Drehteil mit Magnet", sondern immer schräg darunter (= weiterer Abstand zwischen Magnet und Reedkontakt)? Hat das einen besonderen Grund?

Gruß,
Christian

Fhem 5.8 auf Raspberry Pi2; 1 Wire OWSERVER mit DS9490R und OWX DS2480;AVR-NET-IO mit 1Wire;  LOGO8; Kostalpiko; Selbstbau CUL; Arduino mit cFirmata; Denon AVR; Samsung TV; Fritzbox;

Offline Fixel2012

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1218
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #785 am: 30 Oktober 2017, 16:08:54 »
Warum sind eigentlich bei allen Gehäuseversionen die Aussparungen für die Reedkontakte nicht direkt neben (rechts bzw links) dem inneren "Drehteil mit Magnet", sondern immer schräg darunter (= weiterer Abstand zwischen Magnet und Reedkontakt)? Hat das einen besonderen Grund?

Laut Joschi lösen die Reedkontakte wohl am besten an den Endstücken aus. Also nicht mittig.
Fhem 5.8 auf Raspi 3, HMLAN und 868MHz CUL mit einigen Komponenten, Z-Wave Rollladenaktoren, Tablet UI, 433 MHz CUL mit Baumarktsteckdosen und Temp Sensoren, Amazon Echo, Echo Dot, 2x SONOS  play1, 1x SONOS Connect AMP,  presence, HUE, Lightify
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline dbox2user

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 135
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #786 am: 31 Oktober 2017, 14:49:06 »
Hi!

Ich habe jetzt noch etwas herumprobiert...
Wie es aussieht sind die Magnete einfach nicht so toll. Mit einem etwas größeren Magneten der zum Notizen aufhängen gedacht ist, schaut das ganze schon viel besser aus...

Meine Magneten mit 3x3mm hatte ich hier gekauft:
http://www.ebay.de/itm/Neodym-Magnete-super-stark-Scheiben-W%C3%BCrfel-N35-N45-N50-doppelt-vernickelt/222370391562?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&var=521299529826&_trksid=p2057872.m2749.l2649

... da hat es sich eigentlich recht gut gelesen.

Könnt Ihr mir einen Link nennen mit "guten" Magneten die Ihr empfehlen würdet?  :)

Wenn der Preis nicht zu unverschämt teuer ist, kann es auch gerne aus Deutschland sein. (Ihr wisst ja wie lange die Ware aus Fernost "gefühlt" dauert, wenn man darauf wartet)  ;D ;D

Gruß,
Christian

Fhem 5.8 auf Raspberry Pi2; 1 Wire OWSERVER mit DS9490R und OWX DS2480;AVR-NET-IO mit 1Wire;  LOGO8; Kostalpiko; Selbstbau CUL; Arduino mit cFirmata; Denon AVR; Samsung TV; Fritzbox;

Offline UweH

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1679
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #787 am: 31 Oktober 2017, 15:09:15 »
Könnt Ihr mir einen Link nennen mit "guten" Magneten die Ihr empfehlen würdet?  :)
Ja, einfach mal den ganzen Thread lesen, da gibt's mehrere Hinweise, u.a von mir.

Gruß
Uwe

Offline Neuhier

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 415
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #788 am: 31 Oktober 2017, 20:08:38 »
Zitat
Ja, einfach mal den ganzen Thread lesen, da gibt's mehrere Hinweise, u.a von mir.
Toll...
Lies mal 53x20 Beiträge....
Kurz und knapp zu schreiben, nimm diese oder diese, ist machbar.

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5285
    • PeMue's github
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #789 am: 31 Oktober 2017, 20:44:21 »
Lies mal 53x20 Beiträge ...
Oder einfach in den ersten Beitrag gehen und nach Magnet suchen  ;) Da sollten von Joschi2009 und UweH Vorschläge kommen.

Gruß PeMue
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline UweH

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1679
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #790 am: 01 November 2017, 08:30:07 »
Toll...
Lies mal 53x20 Beiträge....
Kurz und knapp zu schreiben, nimm diese oder diese, ist machbar.
Mal kurz suchen ist auch machbar.

Offline pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2839
  • Kein support per PN oder eMail
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #791 am: 01 November 2017, 08:56:32 »
Oder einfach in den ersten Beitrag gehen und nach Magnet suchen  ;) Da sollten von Joschi2009 und UweH Vorschläge kommen.

Gruß PeMue

Hallo Peter

You made my day! Das habe ich schon ewig gewollt, nur nicht gewusst, dass es so einfach ist!
Danke und Gruss
Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 9 PCA301; Somfy; S7-300; 3 LGW; KS300; ESA2000; HUE

Offline raanvogel

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #792 am: 27 November 2017, 21:40:23 »
Hi
habe mir im Sommer den Thread intensiv durchgearbeitet und weiter verfolgt.
Ich bin wirklich begeistert und sehr beeindruckt von den Leuten die das Projekt so vorangetrieben haben.

Nach langen hin und her habe ich mir die Platinen Sensor2 (für AAA) beschafft. War ein gutes Paketangebot bei "SEEED" für 10 Nutzen a 8 Platinen.
Nun habe ich alle Teile zusammen und will endlich loslegen. der Atmel ist drauf, aber nun der Regler TLV61224. Hab keinen Schimmer wie rum der drauf muss.  Leider ist der Bursche wirklich klein. Habe mal ein Bild vom IC und dem Platinenbereich angehängt.

Kann mir jemand einen Tipp geben?

Danke raanvogel

PS: Habe noch ca. 50 Platinen übrig :), war halt ein Paketangebot. Bei Interesse einfach melden.
« Letzte Änderung: 27 November 2017, 21:43:32 von raanvogel »
2xRPI FHEM: nanoCUL MAX! Jeelink; HMuart WLAN; HMCCU; Lacross Temperatursensoren; MAX!Heizkörperthermostate; HM-Jalousiesaktoren+ Beregnungssteuerung+ Feuchtesensoren+ Sonnensensor usw.

Offline rvideobaer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 742
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #793 am: 27 November 2017, 21:45:20 »
Hallo,

war weiter oben schon mal beschrieben, der Strich auf dem Chip zum langen Strich auf der Platine.
Wenn Du den Stepup bestückt hast schließe eine Batterie an Vin an und messe am JP1 nach ob er auch funktioniert den der ist wirklich nicht so leicht zu löten.

Gruß Rolf
« Letzte Änderung: 27 November 2017, 21:48:10 von rvideobaer »
Raspberry Pi 2, HM-Uart,1x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-RC-2-PBU-FM,1x HM-LC-SW4-DR,1x HM-LC-Sw1-Pl-DN-R1,1x HM-TC-IT-WM-W-EU, 5x HM-CC-RT-DN und noch mehr

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5285
    • PeMue's github
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #794 am: 27 November 2017, 21:47:08 »
Hallo,

Leider ist der Bursche wirklich klein.
Stimmt  8)

... aber nun der Regler TLV61224. Hab keinen Schimmer wie rum der drauf muss. Habe mal ein Bild vom IC und dem Platinenbereich angehängt.
Auf dem Pad ist auf der Leiterplatte oben links ein kleiner Punkt, da müsste vermutlich die lange Strich auf dem Regler hin. Aber am besten noch mal das Datenblatt des Reglers konsultieren.

PS: Habe noch ca. 50 Platinen übrig :), war halt ein Paketangebot. Bei Interesse einfach melden.
Ich brauche auch keine mehr, die fliegen mir irgendwie gerade im Dutzend zu  :o :o :o

Gruß PeMue
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21