Autor Thema: Fensterdrehgriffkontakt selber bauen  (Gelesen 220421 mal)

Online joschi2009

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 368
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #840 am: 07 Dezember 2017, 16:28:57 »
Hallo,
ich möchte in dieses Thema einsteigen und suche deshalb

1-3 Platinen HMSensor-CR2032 und
1-3 Platinen HMSensor-StepUp

bestückt/ unbestückt egal!

Wo kann ich diese ordern?? (Norddeutschland)
Gruß
Wolfgang

Platinen unbestückt ohne Bauteile kannst Du von mir für 0,25€/Stück zzgl. Versand (zum Beispiel als Warensendung für 0,90€) haben.

Offline Fixel2012

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1218
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #841 am: 13 Dezember 2017, 18:48:30 »
Habe mich gerade dran gemacht, den ersten FDGK neu zu flashen.

eigentlich wollte ich erst nur die FW neu flashen, dies ging aber nicht... Erst nach dem ich den Bootlaoder  geflasht hatte, konnte ich die FW mit dem CUL übertragen.

Nun habe ich allerdings wieder das Problem, dass ich cmdsPending habe, die durch den config-Taster nicht abgearbeitet werden. Sprich ein getconfig geht nicht.

Der Status (open/closed/tilted)wird glücklicherweise übertragen!

hier noch ein List:

Internals:
   CFGFN     
   DEF        200000
   HM_CUL_MSGCNT 14
   HM_CUL_RAWMSG A1A02840020000000000018003046464D4256464D30303280010100::-82:HM_CUL
   HM_CUL_RSSI -82
   HM_CUL_TIME 2017-12-13 18:45:51
   IODev      meinLGW:keepAlive
   LASTInputDev HM_CUL
   MSGCNT     28
   NAME       HM_200000
   NOTIFYDEV  global
   NR         16800
   STATE      closed
   TYPE       CUL_HM
   lastMsg    No:02 - t:00 s:200000 d:000000 18003046464D4256464D30303280010100
   meinLGW_MSGCNT 14
   meinLGW_RAWMSG 0500002F02840020000000000018003046464D4256464D30303280010100
   meinLGW_RSSI -47
   meinLGW_TIME 2017-12-13 18:45:51
   protCmdPend 9 CMDs_pending
   protLastRcv 2017-12-13 18:45:51
   protState  CMDs_pending
   rssi_at_HM_CUL min:-86 max:-59.5 lst:-82 cnt:14 avg:-72.89
   rssi_at_meinLGW avg:-53.64 lst:-47 cnt:14 max:-36 min:-68
   READINGS:
     2017-12-13 18:45:51   Activity        alive
     2017-12-13 18:45:51   D-firmware      1.8
     2017-12-13 18:45:51   D-serialNr      FFMBVFM002
     2017-12-13 18:45:37   battery         ok
     2017-12-13 18:45:37   contact         closed (to broadcast)
     2017-12-13 18:45:37   state           closed
     2017-12-13 18:45:37   trigDst_broadcast noConfig
     2017-12-13 18:45:37   trigger_cnt     0
   cmdStack:
     ++A001F1000020000000040000000000
     ++A001F1000020000001040000000001
     ++A001F100002000000103
     ++A001F1000020000000040000000000
     ++A001F1000020000001040000000001
     ++A001F100002000000103
     ++A001F1000020000000040000000000
     ++A001F1000020000001040000000001
     ++A001F100002000000103
   helper:
     HM_CMDNR   41
     PONtest    1
     getCfgList all
     getCfgListNo ,4
     mId        0030
     rxType     4
     supp_Pair_Rep 1
     expert:
       def        1
       det        0
       raw        1
       tpl        0
     io:
       newChn     +200000,00,00,00
       nextSend   1513187151.73137
       prefIO     
       rxt        0
       vccu       
       p:
         200000
         00
         00
         00
     mRssi:
       mNo        02
       io:
         HM_CUL     -82
         meinLGW    -47
     prt:
       bErr       0
       sProc      2
     q:
       qReqConf   
       qReqStat   
     role:
       chn        1
       dev        1
     rssi:
       at_HM_CUL:
         avg        -72.8928571428571
         cnt        14
         lst        -82
         max        -59.5
         min        -86
       at_meinLGW:
         avg        -53.6428571428571
         cnt        14
         lst        -47
         max        -36
         min        -68
Attributes:
   IODev      meinLGW:keepAlive
   actCycle   028:00
   actStatus  alive
   autoReadReg 4_reqStatus
   expert     2_raw
   firmware   1.8
   model      HM-SEC-RHS
   room       CUL_HM
   serialNr   FFMBVFM002
   subType    threeStateSensor

Hat da jemand eine Ahnung?

Ich werde mich nun an den zweiten machen und mal schauen, was da so geht  ;D

Edit: der zweite und dritte FDGK blinken nach dem flashen des Bootloaders beide x1 lang und anschließend x2 kurz. Laut HM Fehlercode Liste bedetet dass, die Batterie sei Schwach. Akllerdings hängt der FDGK noch am USBASP.

Makeota:
Ist die bootloader.hex in der makeota.html nun enthalten? vorher musste diese manuell hochgeladen werden.

Es gibt in der makeota eine Schaltfläche Step-Up presets, diese kann man anklicken. Was bewirkt diese, bzw sollte man diese anklicken?
« Letzte Änderung: 13 Dezember 2017, 19:07:00 von Fixel2012 »
Fhem 5.8 auf Raspi 3, HMLAN und 868MHz CUL mit einigen Komponenten, Z-Wave Rollladenaktoren, Tablet UI, 433 MHz CUL mit Baumarktsteckdosen und Temp Sensoren, Amazon Echo, Echo Dot, 2x SONOS  play1, 1x SONOS Connect AMP,  presence, HUE, Lightify

Offline papa

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1775
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #842 am: 13 Dezember 2017, 19:03:47 »
Du kannst das Update einfach von FHEM aus starten

set FDGK fwUpdate /path/newfw.eq3

Dann sofort am FDGK den Config-Taster drücken. Nun sollte in den Bootloader gewechselt werden und das Update starten.
BananaPi + CUL868 + CUL433 + HM-UART + 1Wire

Offline Fixel2012

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1218
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #843 am: 13 Dezember 2017, 19:10:45 »
Danke, dass werde ich nochmal versuchen!

Edit: habe ich nun doch nicht gemacht, da es auch so ging.
« Letzte Änderung: 13 Dezember 2017, 19:22:38 von Fixel2012 »
Fhem 5.8 auf Raspi 3, HMLAN und 868MHz CUL mit einigen Komponenten, Z-Wave Rollladenaktoren, Tablet UI, 433 MHz CUL mit Baumarktsteckdosen und Temp Sensoren, Amazon Echo, Echo Dot, 2x SONOS  play1, 1x SONOS Connect AMP,  presence, HUE, Lightify

Offline Fixel2012

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1218
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #844 am: 14 Dezember 2017, 03:57:39 »
Rückmeldung:

Nach mehrmaligem versuchen, und immer mal wieder den conifg Taster drücken ging es dann irgendwann! Dazwischen waren allerdings einige Stunden.

Man braucht wohl nur ein bisschen Geduld!  :-[
« Letzte Änderung: 14 Dezember 2017, 06:31:30 von Fixel2012 »
Fhem 5.8 auf Raspi 3, HMLAN und 868MHz CUL mit einigen Komponenten, Z-Wave Rollladenaktoren, Tablet UI, 433 MHz CUL mit Baumarktsteckdosen und Temp Sensoren, Amazon Echo, Echo Dot, 2x SONOS  play1, 1x SONOS Connect AMP,  presence, HUE, Lightify

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5266
    • PeMue's github
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #845 am: 17 Dezember 2017, 16:41:13 »
Hallo papa,

ACHTUNG: Die Platine enthält leider einen Fehler. VCC & GND sind an der Pinleiste verkehrt beschriftet.
ich habe die Platine HMSensor CR2032 v1.0.
Bevor ich irgendwas grille die Frage: ist die o.g. Aussage korrekt?
M.E. ist nur das Bauteil des CR2032 Batteriehalters nicht ok, das + in der Mitte muss - heißen, da der Pluspol die beiden äußeren Pins des Batteriehalters sind.

Danke + Gruß

PeMue
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline rvideobaer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 733
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #846 am: 17 Dezember 2017, 17:06:14 »
Hallo,

auch die separaten Stromanschlüsse sind falsch beschriftet, VCC ist der Äußere Anschluss.

Gruß Rolf
Raspberry Pi 2, HM-Uart,1x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-RC-2-PBU-FM,1x HM-LC-SW4-DR,1x HM-LC-Sw1-Pl-DN-R1,1x HM-TC-IT-WM-W-EU, 5x HM-CC-RT-DN und noch mehr

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5266
    • PeMue's github
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #847 am: 17 Dezember 2017, 17:18:13 »
auch die separaten Stromanschlüsse sind falsch beschriftet, VCC ist der Äußere Anschluss.
Dann müsste die Beschriftung so wie im Bild sein:

Gruß PeMue

Edit:
Angepasstes Bild hochgeladen.
« Letzte Änderung: 17 Dezember 2017, 21:53:51 von PeMue »
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline rvideobaer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 733
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #848 am: 17 Dezember 2017, 17:19:03 »
Hallo,

ja genau so

Rolf
Raspberry Pi 2, HM-Uart,1x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-RC-2-PBU-FM,1x HM-LC-SW4-DR,1x HM-LC-Sw1-Pl-DN-R1,1x HM-TC-IT-WM-W-EU, 5x HM-CC-RT-DN und noch mehr

Offline papa

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1775
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #849 am: 17 Dezember 2017, 20:48:05 »
Der mittlere Kontakt ist GND. + kommt nach oben - an die Außenkontakte.
BananaPi + CUL868 + CUL433 + HM-UART + 1Wire

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5266
    • PeMue's github
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #850 am: 17 Dezember 2017, 21:54:45 »
Der mittlere Kontakt ist GND. + kommt nach oben - an die Außenkontakte.
Hab's oben geändert.

Gruß PeMue
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline Fixel2012

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1218
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #851 am: 18 Dezember 2017, 08:37:22 »
ach das ist aber lustig .. ( ok nicht für dich ) Ich habe seit Wochen einige der Dinger ohne jegliche Probleme laufen. Vor ein paar Wochen bin ich durch die Telekom Aktion in den Besitz von zwei  HM-CC-RT-DN gekommen. Nr 1 hatte ich gleich verbaut und mit dem dortigen Griffkontakt direkt gepeert - läuft alles einwandfrei.
Letzte Woche wollte ich den zweiten HM-CC-RT-DN in Betrieb nehmen mit einem Griffkontakt der zuvor schon eine Woche zuverlässig lief.
Und ab da begann das Trauerspiel , Peering war fast unmöglich und wenn dann nur mit ganz viel config drücken , Batterie raus , Reset drücken.
Irgendwann kommt er in einen Zustand in dem er fröhlich blinkt aber keine Telegramme mehr empfangen werden. Ich habe das mit dem Ding jetzt zweimal erfolglos versucht und war eigentlich der Meinung das er halt irgendeinen Defekt hat. Wäre nicht so tragisch da ich noch drei unverbaute Platinen habe.
Nach Fixel2012 Beschreibung glaube ich nun aber nicht mehr an einen Hardwarefehler. Blöd ist halt das ich auch keine Ahnung habe welche FW Version von papa auf welchem Sensor ist. Mal schauen ich werde dann wohl mal mit der neusten Version aus dem V2 Branch anfangen.

Rückmeldung an Papa:

Das Problem scheint mit der neuen FW gelöst zu sein, der FDGK ist seit ca. einer Woche mit meinem Thermostat gepeert und überträgt den Status perfekt.

-Danke!
Fhem 5.8 auf Raspi 3, HMLAN und 868MHz CUL mit einigen Komponenten, Z-Wave Rollladenaktoren, Tablet UI, 433 MHz CUL mit Baumarktsteckdosen und Temp Sensoren, Amazon Echo, Echo Dot, 2x SONOS  play1, 1x SONOS Connect AMP,  presence, HUE, Lightify

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3741
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #852 am: 18 Dezember 2017, 11:21:21 »
@Fixel2012 , danke fürs Zitat und Feedback :) Dann werde ich das Thema nächste Woche nochmal in Ruhe angehen
Maintainer der Module: MAX, MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Living

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 68
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #853 am: 18 Dezember 2017, 12:02:56 »
Hallo,
ich bin dabei einen FDGK mit der Platine HMSensor-CR2032 zu realisieren.
Die Hardware ist montiert incl. eines Atmegas auf dem JOSCHi mir den akt. Bootloader installiert hat.
Ich möchte im FHEM per OTA jetzt die akt. Firmware installieren und hier komme ich nicht weiter.

Mein System:
Fhem auf Raspberry 3 mit CUL1 und 6 Rollladenmodulen.
 
Ich bin wie folgt vorgegangen:

1:
Modul definieren
   define FHEM500001 dummy
 
2:
Firmware auf Raspberry laden (incl. passender Zugriffsrechte)
    /opt/fhem/Firmware/avr_HM_SEC_RHS_201712011822.eq3
 
3:
Ladebefehl lautet:
    set FHEM500001 fwUpdate /opt/fhem/Firmware/avr_HM_SEC_RHS_201712011822.eq3
 
4:
   configTaster drücken
 
5:
Warten
Danach blinkt die rote LED 7mal kurz

Nach einiger Zeit blinkt die LED 1 mal und es folgt das 7 malige blinken.
Es ändert sich nichts auch wenn ich den Abstand Sender/Empfänger erweitere auf 5Meter.

Wenn ich nach ca 3 Min.  das Kommando absetze:
   set FHEM500001 getVersion
 
Steht im Modul unter State  getVersion

Mache ich etwas falsch?
Welche Information fehlt?

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3741
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #854 am: 18 Dezember 2017, 13:27:50 »
Mache ich etwas falsch?
ja so einiges .... Einsteiger pdf und da insbesondere den Abschnitt HM gelesen ?
Wohl kaum , denn was soll das mit dem Dummy ?
Maintainer der Module: MAX, MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher

 

decade-submarginal