Autor Thema: Fensterdrehgriffkontakt selber bauen  (Gelesen 165115 mal)

Offline habeIchVergessen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 709
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #135 am: 15 Mai 2017, 19:46:04 »
Mit einem Öffner und Schließer sollte sich das ganze mit einem Magneten erschlagen lassen.

Offline pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2681
  • Kein support per PN oder eMail
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #136 am: 15 Mai 2017, 19:47:45 »
Jungs
Ihr dreht echt am Rad! So schnell kann ja keiner mitkommen! Ich habe vorhin mal ein wenig recherchiert. So wie ich es verstanden habe, lohnt sich wohl Spritzguss erst ab einer Auflage in den 1000ern! Mal sehen, wo man das dann vernuenftig drucken lassen kann. Sonst brauche ich die gar nicht an das Fenster bauen!
@Joschi2009: Wie hoch wird denn der Kasten? Damit ich mir das mal vorstellen kann. Nicht dass meine bessere Haelfte da gleich rummeckert, von wegen Finger aufreisen und so!
Gruss Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 9 PCA301; Somfy; S7-300; 3 LGW; KS300; ESA2000; HUE

Offline UweH

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1631
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #137 am: 15 Mai 2017, 19:48:19 »
@papa: Verständnisfrage zur Logik... ::) : Habe den Thread durchforstet, bin aber nicht fündig geworden. Ich sehe in den Bildern immer drei Magnete. Meinem Verständnis nach müsste es ein Magnet und drei Reedkontakte (drei Stellungen - zu, auf, gekippt) sein oder vielleicht noch reduziert auf zwei Stellungen. Klär mich mal bitte auf...

Danke und Gruß
Uwe

Offline papa

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1478
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #138 am: 15 Mai 2017, 20:01:43 »
Ich gehe derzeit davon aus, dass es 2 Kontakte am Griff gibt, Wobei folgende Stellungen auf den entsprechenden Zustand abgebildet werden:

K1 offen / K2 offen -> CLOSED alternative K1 zu / K2 zu -> CLOSED
K1 zu / K2 offen -> OPEN
K1 offen / K2 zu -> TILTED

Sollte nur mal irgendwann festgelegt werden. Ich bin gerade dabei, im OTA-Bootloader noch Platz für ein paar Konfig-Bytes zu reservieren. Dann könnte man relative einfach durch den Bootloader die exakte Arbeitsweise festlegen. Im Prinzip muss die Software 3 unterschieldiche Positionen erkennen. Die Bedeutung kann dann auch noch über die Konfiguration des Channels mit FHEM/CCU gemacht werden.

Außerdem gibt es bei HM-Sec-RHS noch nen Sabotagekontakt, der erkennt, wenn das Gehäuse geöffnet wird. Den könnte man z.B. nutzen, um den hier schonmal ins Spiel gebrachten Glasbruchsensor anzubinden.
BananaPi + CUL868 + CUL433 + HM-UART + 1Wire

Offline joschi2009

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 360
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #139 am: 15 Mai 2017, 20:15:22 »
Mal sehen, wo man das dann vernuenftig drucken lassen kann. Sonst brauche ich die gar nicht an das Fenster bauen!

Im Prinzip muß nur der Deckel sehr hochwertig gedruckt werden, der Rest ist nämlich (fast) nicht sichtbar.
Zitat
@Joschi2009: Wie hoch wird denn der Kasten? Damit ich mir das mal vorstellen kann. Nicht dass meine bessere Haelfte da gleich rummeckert, von wegen Finger aufreisen und so!
Das ganze Konstrukt ist ca 13 mm hoch, wobei die Bodenplatte schon  4 mm in Beschlag nimmt, bedeutet, der Kasten steht 7 mm  über. Bei einem gewöhnlichen Fenstergriff ist der Aufbau schon höher, sodass nix übersteht. (wenn du jetzt noch kapiert hast was ich mit meinem Schreibsel gemeint hab bist du gut)  ::)


Offline Per

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1525
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #140 am: 15 Mai 2017, 20:27:11 »
Im Prinzip muß nur der Deckel sehr hochwertig gedruckt werden, der Rest ist nämlich (fast) nicht sichtbar.
Könnte man diesen nicht aus dem großen Fundus von Gehäusen nehmen? Braucht man nur den Boden passend in "ausreichender" Qualität drucken.

Offline joschi2009

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 360
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #141 am: 15 Mai 2017, 20:31:14 »
Ich gehe derzeit davon aus, dass es 2 Kontakte am Griff gibt, Wobei folgende Stellungen auf den entsprechenden Zustand abgebildet werden:

K1 offen / K2 offen -> CLOSED alternative K1 zu / K2 zu -> CLOSED
K1 zu / K2 offen -> OPEN
K1 offen / K2 zu -> TILTED

Da der Wunsch (so hab ich es jedenfalls gedeutet) war, dass der Sensor bei geschlossenem Fenster offene Eingänge am A0 und A1 hat, baulich die optimale Position der Reedkontakte jedoch seitlich am Gehäuse liegen ergibt isch eine etwas andere Konstellation:
FENSTER ZU -> A0 und A1 offen
FENSTER AUF ->A0 und A1 GND (oder VCC)
FENSTER GEKIPPT -> A0 offen und A1 GND (oder VCC).

Es geht allerdings auch die Variante mit einem Magnet, wobei dann im geschlossenem Zustand einer der beiden Eingänge auf GND oder VCC wäre:
FENSTER ZU -> A0 GND und A1 offen
FENSTER AUF -> A0 offen und A1 offen
FENSTER GEKIPPT -> A0 offen und A1 GND


Offline joschi2009

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 360
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #142 am: 15 Mai 2017, 20:38:42 »
Könnte man diesen nicht aus dem großen Fundus von Gehäusen nehmen? Braucht man nur den Boden passend in "ausreichender" Qualität drucken.

Auf die Idee bin ich auch schon gekommen, habe aber leider nichts passendes gefunden. es müsste einfach nur ein Deckel mit der Breite von 31mm und einer Länge von min 45 mm sein. Dabei wäre die minimale und gleichzeitig optimale Höhe 7 mm.

Eine weitere Möglichkeit wäre den Deckel mit ABS zu drucken und in später mit Aceton zu bedampfen. Dabei entsteht eine glatte glänzende Oberfläche. Ist halt aufwendig.

Offline habeIchVergessen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 709
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #143 am: 15 Mai 2017, 20:55:17 »
Da der Wunsch (so hab ich es jedenfalls gedeutet) war, dass der Sensor bei geschlossenem Fenster offene Eingänge am A0 und A1 hat, baulich die optimale Position der Reedkontakte jedoch seitlich am Gehäuse liegen ergibt isch eine etwas andere Konstellation:
Mit Öffner und Schließer wäre das Verhalten noch etwas anders.
Zu k1 offen, k2 offen
Auf k1 zu, k2 offen
Gekippt k1 zu, k2 zu
Ob nun VCC oder GND ist egal.

Offline joschi2009

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 360
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #144 am: 15 Mai 2017, 21:02:27 »
Mit Öffner und Schließer wäre das Verhalten noch etwas anders.
Zu k1 offen, k2 offen
Auf k1 zu, k2 offen
Gekippt k1 zu, k2 zu
Ob nun VCC oder GND ist egal.

Da hast du recht, ich würde jetzt aber nicht noch mit zwei unterschiedlichen Reedkontakten anfangen wollen. Das macht den Aufbau für die nicht so technisch fitten noch etwas schwieriger. Auch kenne ich mich und bin dann gleich der Erste der Mist beim zusammenlöten macht.  ::)

Offline UweH

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1631
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #145 am: 15 Mai 2017, 22:11:41 »
@papa: OK, Danke, das macht die Sache etwas klarer.

Gruß
Uwe

Offline nils_

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1127
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #146 am: 16 Mai 2017, 08:08:40 »
Mit Öffner und Schließer wäre das Verhalten noch etwas anders.
Zu k1 offen, k2 offen
Auf k1 zu, k2 offen
Gekippt k1 zu, k2 zu
Ob nun VCC oder GND ist egal.

bedeutet das, wenn jemand den sensor entfernt ( falls das überhaupt geht  :o :o :o ), das fenster als zu sensiert wird?
sry für die nachfrage, es ist noch früh am morgen und ich hatte noch nicht genug Kaffee ;)
viele Wege in FHEM es gibt!

Offline Gasmast3r

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 456
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #147 am: 16 Mai 2017, 08:22:31 »
Hallo lese hier schon ne weile gespannt mit, sind den schon preise bekannt für ein bestücktest board ???
Bleibt es bei den preisen die für die Panels genannt worden ???
SMD löten bekomme ich zwar hin aber muss ich mir nicht immer antun ;)

Offline pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2681
  • Kein support per PN oder eMail
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #148 am: 16 Mai 2017, 08:31:58 »
bedeutet das, wenn jemand den sensor entfernt ( falls das überhaupt geht  :o :o :o ), das fenster als zu sensiert wird?
sry für die nachfrage, es ist noch früh am morgen und ich hatte noch nicht genug Kaffee ;)
Hallo Nils
Das hatte ich ja auch schon einmal angemerkt, aber es geht wohl um Energiesparen! Da wir aber noch gar nicht wirklich soweit sind, warten wir mal ab! Wenn jemand einen Mitschnitt geschickt hat, dann wissen wir auch, wie es die Originalen machen!
Gruss christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 9 PCA301; Somfy; S7-300; 3 LGW; KS300; ESA2000; HUE

Offline nils_

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1127
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #149 am: 16 Mai 2017, 08:52:46 »
Hallo Nils
Das hatte ich ja auch schon einmal angemerkt, aber es geht wohl um Energiesparen! Da wir aber noch gar nicht wirklich soweit sind, warten wir mal ab! Wenn jemand einen Mitschnitt geschickt hat, dann wissen wir auch, wie es die Originalen machen!
Gruss christoph

ok.... energiesparen ist da auch nicht so unwichtig. alle 2 wochen batterie wechseln ist ja nicht wirklich zielführend ;)
viele Wege in FHEM es gibt!

 

decade-submarginal