Autor Thema: Fensterdrehgriffkontakt selber bauen  (Gelesen 175167 mal)

Offline papa

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1528
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #270 am: 04 Juni 2017, 22:45:45 »
Persönlich fände ich eine gute Teileliste mit Links besser.

Die Stücklisten sind als Excel-Files mit in den Archiven
BananaPi + CUL868 + CUL433 + HM-UART + 1Wire

Offline papa

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1528
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #271 am: 04 Juni 2017, 22:47:57 »
Warum nicht löten? Ich find der lässt sich richtig gut löten. Ich hasse hingegen das c1101 Modul.  >:(

Das CC1101 läßt sich (meiner Meinung nach) am besten löten, wenn man vorher etwas vom Rand wegschneidet, so dass die Löcher nur noch halb sind. Geht mit einem Dremel oder auch einfach einer Schere.
BananaPi + CUL868 + CUL433 + HM-UART + 1Wire

Offline papa

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1528
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #272 am: 04 Juni 2017, 22:53:10 »
Ist denn das jetzt alles fix und fertig?

Das Layout mit Knopfzelle tut einwandfrei. Die Version mit StepUp-Wandler muss sich erst noch in der Praxis beweisen.
Die Software geht im wesentlichen auch schon. Sie wird letztendlich beide Versionen unterstützen. Die Konfiguration wird dann durch Parameter im Bootloader vorgenommen.
BananaPi + CUL868 + CUL433 + HM-UART + 1Wire

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3021
    • Homepage
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #273 am: 05 Juni 2017, 00:42:32 »
Gut, dann würde ich da mal ein Satz Platinen bestellen.

Hast du die schon irgendwo in der Platinencloud hinterlegt damit ich die nur "nachbestellen" muss ohne da groß Gerber Dateien einzuschicken?

/Daniel
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline Fixel2012

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1218
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #274 am: 05 Juni 2017, 01:14:12 »
Hallo,

ich verfolge dieses Thema schon seit längerer Zeit und bin auf das Endprodukt sehr gespannt!

Ich habe nun noch einige Fragen, bevor ich hier vielleicht zu schlagen werde!  :D


  • Wird der Aktor fertig gebaut sein, oder muss er noch bestückt werden?
  • Muss er zusätzlich dann auch noch von mir selber geflasht werden?
  • Gibt es schon Pläne wie viel der Aktor Kosten soll?
  • Welche Readings überträgt er an Fhem?
     - Fenster auf/zu/gekippt und Batterie Stand?


Dankende Grüße,

Fixel
« Letzte Änderung: 05 Juni 2017, 01:23:33 von Fixel2012 »
Fhem 5.8 auf Raspi 3, HMLAN und 868MHz CUL mit einigen Komponenten, Z-Wave Rollladenaktoren, Tablet UI, 433 MHz CUL mit Baumarktsteckdosen und Temp Sensoren, Amazon Echo, Echo Dot, 2x SONOS  play1, 1x SONOS Connect AMP,  presence, HUE, Lightify

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3021
    • Homepage
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #275 am: 05 Juni 2017, 09:11:50 »
  • Wird der Aktor fertig gebaut sein, oder muss er noch bestückt werden?
  • Muss er zusätzlich dann auch noch von mir selber geflasht werden?
  • Gibt es schon Pläne wie viel der Aktor Kosten soll?
  • Welche Readings überträgt er an Fhem?
     - Fenster auf/zu/gekippt und Batterie Stand?

Hi, es ist ja ein Bastel Projekt, also würde ich mal sagen es sieht so aus:
Nein, Ja
Ja
Ja, grob überschlagen und je nachdem wo du dir die Teile besorgst
Unsicher, aber ich denke mindestens das wird übertragen

Falls du ein völliger Lötlegastheniker bist, findet sich aber sicher jemand der die ein oder zwei Exemplare zusammenbraten kann.

/Daniel
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline UweH

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1666
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #276 am: 05 Juni 2017, 09:32:51 »
  • Welche Readings überträgt er an Fhem?
     - Fenster auf/zu/gekippt und Batterie Stand?
Hier mal ein Auszug aus den readings:

Offline Fixel2012

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1218
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #277 am: 05 Juni 2017, 12:44:04 »
Danke für die Infos, sobald das Projekt in die Fertigstellung geht und die ersten Bausätze fertig sind, melde ich mich nochmal!  8)
Fhem 5.8 auf Raspi 3, HMLAN und 868MHz CUL mit einigen Komponenten, Z-Wave Rollladenaktoren, Tablet UI, 433 MHz CUL mit Baumarktsteckdosen und Temp Sensoren, Amazon Echo, Echo Dot, 2x SONOS  play1, 1x SONOS Connect AMP,  presence, HUE, Lightify

Offline habeIchVergessen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 712
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #278 am: 05 Juni 2017, 14:32:54 »
Gut, dann würde ich da mal ein Satz Platinen bestellen.
habe am 01.06. bei Seeed für 16$ 10 Panel a 8 Platinen bestellt. Davon kann ich 8 im Raum Berlin abgeben.

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3021
    • Homepage
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #279 am: 05 Juni 2017, 17:15:16 »
Die mit Knopfzelle ja?

Was heißt 8, 8 Einzelplatinen oder 64? Aber eigentlich egal, ich würde alle nehmen wenn es die mit Knopfzelle sind.

/Daniel
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline habeIchVergessen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 712
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #280 am: 05 Juni 2017, 17:53:56 »
8 Panel a 8 Platinen, also 64.
PCB ist HMSensor v1.0 CR2032

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3021
    • Homepage
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #281 am: 05 Juni 2017, 18:01:45 »
Passt, also ich nehm alle die du nicht brauchst. Meld dich einfach via PM wenn du sie da hast.

Gruß
Daniel
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline waschbaerbauch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 472
  • Vielleicht kann man das ja so ... oh!
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #282 am: 06 Juni 2017, 00:27:24 »
Huch, es gibt schon eine finale Platine? Ich dachte es geht noch immer um die Reed-Kontakte bzw. deren Größe und welche Neodym Magnete?!  :o

Nachdem ich ja beim Drucken schon am mir selbst gezweifelt habe musste ich es heute nach der Familienzeit noch mal antesten. Ich hab das ganze Kapton Klebeband abgezogen und gefrustet in den Mülleimer gepackt, dafür dann dieses blaue Kreppband wieder aufgebracht (man gut das ich immer gleich zwei kaufe). Die PLA schwarz Rolle scheint ~210 Grad zu brauchen, das Heizbett ist auch bei 60 Grad wie vorher und es löst sich bisher nix - Schicht 2.9mm. Das Kapton Klebeband war wohl für mich (vorerst) eine Verschlimmbesserung - sollte mir das blaue Krepp ausgehen, dann starte ich noch mal einen Versuch mit Kapton, wobei ich mir hier nicht sicher bin ob man mit der Heizbett Temperatur runter oder hoch gehen sollte.

Bilder folgen ... (schlimmer als vorher kanns kaum werden)

Edit: Bilder fertig - das ist etwas womit ich jetzt etwas zufriedener das Wochenende abschließen kann ;)
« Letzte Änderung: 06 Juni 2017, 01:09:57 von waschbaerbauch »

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3021
    • Homepage
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #283 am: 06 Juni 2017, 06:57:28 »
Ich nehm auch nur das blaue. Aber das blaue hättest auch nur drüber kleben brauchen ...

/Daniel
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline waschbaerbauch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 472
  • Vielleicht kann man das ja so ... oh!
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #284 am: 06 Juni 2017, 07:53:40 »
Nee das kommt erstmal alles sauber runter, wie beim tapezieren  ;)