Autor Thema: Fensterdrehgriffkontakt selber bauen  (Gelesen 164746 mal)

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2959
    • Homepage
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #300 am: 08 Juni 2017, 07:15:46 »
Mhh ich habe bis jetzt überall die HM Dinger dran, da hat sich nie einer gestört nur meine Finger haben manchmal Blessuren wenn ich ran gekommen bin beim Fenster schließen. Daher habe ich einige oben angebaut, also Batteriekasten nach oben. Aber selbst die gedruckten fallen nicht auf. Also alle mal besser als ein Magnet Sensor neben dem Fenster oder sowas...

Wenn mal Holzfenster mit Maserung hat kann man ja auch Folie rauf kleben, oder jemand ist gut mit der Air Paint oder wie man die Teile nennt.

Also mhh kann ich gar nicht so nachvollziehen das die Dinger stören, oder starrt man da ständig hin wenn man weiß da ist was?

/Daniel
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline papa

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1469
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #301 am: 08 Juni 2017, 08:34:58 »
habt ihr für den Batteriekontakt auch eine schnelle Liefermöglichkeit (Pollin hat so etwas nicht, bei Voelkner könnte einer passen, bei Reichelt mag ich nur im Notfall (wegen Versandkosten) bestellen)?

http://www.mouser.de/ProductDetail/Linx-Technologies/BAT-HLD-001/?qs=sGAEpiMZZMtT9MhkajLHrnz%2fFPUZSgO1koSsSyYdFD4%3d

PS: So sieht es im Übrigen bei mir aus (noch ohne Elektronik), mal sehen, ob meine Holde das Teil überhaupt bemerkt  ;D

Sieht man fast gar nicht.
BananaPi + CUL868 + CUL433 + HM-UART + 1Wire

Offline UweH

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1629
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #302 am: 08 Juni 2017, 09:02:41 »
Zinn wird bei mir mit Fittingslotpaste gemacht und Heizuftpistole
Die Methode geht aber nur ohne Lötstopp. Ich benutze chemisch Zinn, macht eine absolut gleichmäßige Oberfläche. Das Lötstopplaminat wird mit einem Laminiergerät aufgetragen und dann belichtet und entwickelt. Macht den ganzen Prozess zwar etwas umfangreicher, das Ergebnis spricht aber für sich.


Gruß
Uwe





Offline waschbaerbauch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 472
  • Vielleicht kann man das ja so ... oh!
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #303 am: 08 Juni 2017, 11:21:31 »
Also mhh kann ich gar nicht so nachvollziehen das die Dinger stören, oder starrt man da ständig hin wenn man weiß da ist was?

Also meine Mutter könnte das, bei der eigenen Angetrauten steht diese Probe allerdings aus. Nachdem was sie hier mit mir ertragen muss, dürfte es aber mit eines der kleinsten Probleme sein..

Edit: Passt doch schon mal ganz gut, wenn man die Farbe nicht beachtet. Wenn ich ihr verspreche das ich das in weiss ändere ist sie glücklich (und hat keine Ahnung warum!) ;)

Edit2: Aktuell druckt eine Variante in weiß, mal sehen wie das im OctoPi Print hinhaut.

Edit3: Sieht eigentlich ok aus, nur die leichte Färbung vom Bluetape nervt etwas - mal sehen ob man das irgendwie mit Aceton oder so gelöst bekommt oder ob ich doch wieder das Abenteuer Kapton starten muss :D
« Letzte Änderung: 08 Juni 2017, 20:40:52 von waschbaerbauch »
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4827
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline papa

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1469
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #305 am: 08 Juni 2017, 19:46:52 »
Ich habe mal die Kanten des Deckels abgerundet. Dann ist die Verketzungsgefahr nicht so hoch  ;)
BananaPi + CUL868 + CUL433 + HM-UART + 1Wire
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline waschbaerbauch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 472
  • Vielleicht kann man das ja so ... oh!
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #306 am: 08 Juni 2017, 20:37:41 »
Na toll, dafür hatte ich doch das Kapton Tape  ;D ;D ;D

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2959
    • Homepage
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #307 am: 08 Juni 2017, 20:40:34 »
Na toll, dafür hatte ich doch das Kapton Tape  ;D ;D ;D

Das musste mir jetzt mal erklären.
Der erste Layer wird ja meistens etwas nach außen gedruckt weil der Abstand Düse zum Druckbett in der Regel kleiner ist als die Schichtdicke. Was soll das teure Zeug da verhindern?
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline waschbaerbauch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 472
  • Vielleicht kann man das ja so ... oh!
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #308 am: 08 Juni 2017, 20:42:49 »
Okay, das Ironie-Tag hat gefehlt ...

Als ich vom Bluetape auf Kapton gewechselt bin, ging bei mir doch nix mehr ordentlich zusammen beim Druck. Wie nennt sich der Effekt noch mal - warping? Wenn die Ecken nun runder sind, dann hatte ich doch 'dafür' vorher das Kapton Tape ;)

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2959
    • Homepage
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #309 am: 08 Juni 2017, 20:53:11 »
Ja so nennt man das, verstehe ;-)

Naja also ich bin mit dem blauen ganz zufrieden. Das Kapton ist einfach nur schweine teuer, ich sehe da aber null Vorteil. Andere Leute schwören auf Glas. Es ist eben bei Glas und Kapton schön glatt unten.

Druckst du mit ABS? Weil warping bei PLA ist mir noch nie passiert, nur bei Objekten die eine sehr geringe Auflage haben. Bei ABS aber schon öfter vor allem wenn es zu kalt im Raum ist. Heizplatte habe ich bei PLA auf 50 Grad und fahre die Layer für Layer runter auf 30 Grad.

@papa: Danke, kannste nochmal eine 3mm Version erstellen.

/Daniel
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline waschbaerbauch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 472
  • Vielleicht kann man das ja so ... oh!
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #310 am: 08 Juni 2017, 21:00:01 »
Aktuell befinde ich mich immer noch in der PLAstik Vernichtungs Phase ;)

Auf dem Bluetape hab ich aktuell 55 Grad fürs Bett - Nozzle 200 Grad.
Auf dem Kapton hatte ich vorher 60 Grad fürs Bett und Nozzle ebenso 200-210 Grad.
Eine Erhöhung der Bett-Temperatur hatte eher einen gegenteiligen/gemischten Effekt - blieb erst besser kleben, wurde dann aber (vermutlich durch zu viel Wärmezufuhr von unten) an einigen Stellen leicht wellig und löste sich später an Stellen die nicht die Ecken betrafen.

Edit: Kurioserweise kam grad heute die Kapton Rolle 200mm Breite aus China an, aber Scheiben tönen beim Golf damals war irgendwie einfacher. Vielleicht liegt der Hase auch im Pfeffer als mir die Nozzle mal ins Heizbett gefahren ist und einen dicken Kratzer eingezogen hat. Gewindestangen und neues Heizbett sind aber schon auf dem Weg aus China hier her :D
« Letzte Änderung: 08 Juni 2017, 21:06:33 von waschbaerbauch »

Offline joschi2009

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 360
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #311 am: 08 Juni 2017, 21:07:59 »
Ich habe mal die Kanten des Deckels abgerundet. Dann ist die Verketzungsgefahr nicht so hoch  ;)

Das war eine gute Idee.
Wir müssen nur aufpassen, dass wir am Ende nicht tausend Versionen von dem Ding haben. Ich hatte bereits kleine Änderungen an der aktuellen Version vorgenommen um zum einen die Passgenauigkeit zu verbessern und zum anderen die Artefaktbildung im Model zu beseitigen. Deine Änderungen habe ich jetzt mal in meine Version eingebaut und bei Thingiverse online gestellt:
https://www.thingiverse.com/thing:2354704

Hier kann man dann auch direkt ohne openSCAD herunterzuladen sich eine STL erzeugen (https://www.thingiverse.com/apps/customizer/run?thing_id=2354704)

Eine Version mit Rundung werde ich morgen online stellen
« Letzte Änderung: 08 Juni 2017, 21:10:38 von joschi2009 »
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2959
    • Homepage
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #312 am: 08 Juni 2017, 21:10:16 »
@papa: kann es sein das hier etwas verrutscht ist? Nur die Kappe liegt jetzt auf der Bauplattform, die anderen Objekte beginnen erst am Layer 4.

/Daniel
« Letzte Änderung: 08 Juni 2017, 21:14:25 von ext23 »
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline joschi2009

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 360
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #313 am: 08 Juni 2017, 21:18:06 »
@papa: kann es sein das hier etwas verrutscht ist? Nur die Kappe liegt jetzt auf der Bauplattform, die anderen Objekte beginnen erst am Layer 4.

/Daniel

minkowski hat zugeschlagen ;)

Offline papa

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1469
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #314 am: 08 Juni 2017, 21:19:35 »
@papa: kann es sein das hier etwas verrutscht ist? Nur die Kappe liegt jetzt auf der Bauplattform, die anderen Objekte beginnen erst am Layer 4.

Keine Ahnung. Ich habe eigentlich nur am Deckel rumgespielt. Bin aber auch blutiger Anfänger mit OpenSCAD.
BananaPi + CUL868 + CUL433 + HM-UART + 1Wire

 

decade-submarginal