Autor Thema: Fensterdrehgriffkontakt selber bauen  (Gelesen 179745 mal)

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3023
    • Homepage
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #315 am: 08 Juni 2017, 21:20:00 »
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3023
    • Homepage
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #316 am: 08 Juni 2017, 21:23:51 »
Keine Ahnung. Ich habe eigentlich nur am Deckel rumgespielt. Bin aber auch blutiger Anfänger mit OpenSCAD.

Na dafür sieht es ja schon ganz gut aus, ich hab mich mit OpenSCAD noch gar nicht beschäftigt. Aber ich finde das schon besser als die grafischen Tools. Ich glaube meine nächsten Objekte werde ich auch mal damit erstellen.
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline joschi2009

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 361
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #317 am: 08 Juni 2017, 21:27:08 »
ist in der Onlineversion korrigiert

Online pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2721
  • Kein support per PN oder eMail
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #318 am: 08 Juni 2017, 23:03:09 »
Mensch Leute
Ihr habt mich echt angefixt! Wenn ich mal ein Gehaeuse haette, und an einer exponierten Stelle anbauen koennte. Bei zwoelf/dreizehn Stueck (bei der Hebe- Schiebetuer muss ich erstmal sehen ob das geht) kann ich einfach nicht auf blauen Dunst anfangen. Kann man das irgendwo im Netz drucken lassen? Zu einem erschwinglichen Preis, es muss ja noch etwas guenstiger sein als die Originale. Mich haben wirklich die rauhen Ecken und Kanten abgeschreckt, spaetestens beim Fensterputzen gibt es da Mecker!
@UweH: Sag mal die Platine fuer die Reedkontakte, koenntest Du die auch online stellen, zumindest die Masse? Interessant ist auch wie die in das Gehaeuse reinpassen!
@all: Wie sind eigentlich die Originalen von innen aufgebaut, sprich was schaltet da?
Danke und Gruss
Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 9 PCA301; Somfy; S7-300; 3 LGW; KS300; ESA2000; HUE

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3023
    • Homepage
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #319 am: 08 Juni 2017, 23:14:51 »
Ein Gehäuse kann ich dir drucken, musst mir nur mal die ganzen Maße sagen die man vorgeben kann.
Ich hab aber nur weiß oder schwarz offen.

/Daniel
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5009
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #320 am: 09 Juni 2017, 05:37:46 »
Hallo Christoph,

Kann man das irgendwo im Netz drucken lassen? Zu einem erschwinglichen Preis, es muss ja noch etwas guenstiger sein als die Originale.
ich habe mir bei 3D Hubs ein paar Gehäuse für den Optolink Adapter (ich meine 15 Stück) drucken lassen, die waren gut und vom Preis her ok (<3 € pro Teil, bei Selbstabholung). Aber vielleicht findest Du ja hier den ein oder anderen, der Dir Muster zum Testen druckt.

Gruß Peter

Edit: das mit größer/kleiner muss ich noch üben  :P
« Letzte Änderung: 09 Juni 2017, 08:42:19 von PeMue »
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline Papaloewe

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 605
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #321 am: 09 Juni 2017, 08:08:27 »
ok, dann frage ich mal in die Runde:

Wer ist bereit mir ein Mustergehäuse, möglichst in der Frabe blau, zum Selbstkostenpreis, d.h. Erstattung des Materials, des Portos, plus kleine Spende, auszudrucken?

Lieben Dank.

Thomas

P.S.: Die Abmessungen des originalen HM-Teils passen bei mir perfekt.

Offline joschi2009

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 361
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #322 am: 09 Juni 2017, 08:22:05 »
petg blau hab ich da und kann ich dir drucken. Bräuchte nur noch die Maße vom HM-Teil ;)

Offline UweH

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1668
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #323 am: 09 Juni 2017, 09:18:58 »
@UweH: Sag mal die Platine fuer die Reedkontakte, koenntest Du die auch online stellen, zumindest die Masse? Interessant ist auch wie die in das Gehaeuse reinpassen!
Da mein Drehgriff-Gehäuse sich von den anderen hier etwas unterscheidet, werden Dir die Maße der Platine nicht viel bringen.
Mein Gehäuse hat eine umlaufende Einfassung und eine Auflage für den Fenstergriff, damit ich unterhalb des Griffes noch Platz für die Platine (0,8mm) habe. Das Gehäuse selbst ist für die Reedkontakte (D 1,8mm) ausgespart, um so viel Höhe wie möglich zu sparen.

Gruß
Uwe

Online pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2721
  • Kein support per PN oder eMail
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #324 am: 09 Juni 2017, 09:26:29 »
Hallo Christoph,
ich habe mir bei 3D Hubs ein paar Gehäuse für den Optolink Adapter (ich meine 15 Stück) drucken lassen, die waren gut und vom Preis her ok (<3 € pro Teil, bei Selbstabholung). Aber vielleicht findest Du ja hier den ein oder anderen, der Dir Muster zum Testen druckt.

Gruß Peter

Edit: das mit größer/kleiner muss ich noch üben  :P
Hallo Peter
Ja bei 3dhubs gibt es was in meiner Naehe! Da kommt dann gleich die naechste Frage. Wie soll ich es am Besten drucken lassen? SLA, SLS oder "einfach" und dann in ABS oder FDM?
Fragen ueber Fragen. Evtl. komme ich doch erstmal auf das Angebot von Daniel zurueck!
Nachdenkliche Gruesse Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 9 PCA301; Somfy; S7-300; 3 LGW; KS300; ESA2000; HUE

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3023
    • Homepage
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #325 am: 09 Juni 2017, 10:07:37 »
Also ich kann dir das drucken aber ich hab wie gesagt nur weiß oder schwarz offen, ich möchte ungerne noch ne neue Farbe öffnen weil das PLA Zeug so schnell gammellig wird.

Wenn du da ein Muster brauchst schick mir am besten ne Internetmarke mit deiner Adresse dann kann ich dir das schicken. Oder eben PayPal, 90 Cent oder was so eine Warensendung kostet.

Wegen der Maße, egal wer das druck wir brauchen das:

A=7.5;        //Durchmesser des Vierkantes
B=43;       //Abstand zwischen den Schrauben im Griff
C=67;       //Länge des Fenstergriffsockel
D=12;       //Durchmesser der Schraubenlöcher
E=29;       //Breite des Fenstergriffsockel
F=2;        //Magnet Durchmesser
G=2;        //Magnet Dicke

/Daniel
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline oli82

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 568
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #326 am: 09 Juni 2017, 10:19:41 »
Welche Version ist eigentlich gerade die "aktuelle"?
Letztes Layout war ohne CR2032, dafür mit Schaltregler.
Schreibe gerade das Wiki und steh komplett auf dem Schlauch  ::)

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3023
    • Homepage
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #327 am: 09 Juni 2017, 10:22:17 »
Ehm beides bitte, ich denke mal das hängt vom usecase ab. Also ich möchte nur ne Knopfzelle drin haben. Da braucht man kein Schaltregler.

/Daniel
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline joschi2009

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 361
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #328 am: 09 Juni 2017, 10:29:32 »
@oli
Du bekommst von mir eine mit Knopfzelle zugeschickt. Ist übrigens gerade am drucken und geht heute noch raus :).

Die Platinen mit Schaltregler sind noch in der Post und es gibt hierzu auch noch kein Gehäuse was die Batterie dafür aufnimmt. Wird aber noch kommen.

@Daniel
mit der aktuellen scadversion noch mal vorsichtig sein,  der Gehäusedeckel stimmt noch nicht ganz, ist von der Wandung zu dick und passt daher nicht auf die Grundplatte.
korrigiert
« Letzte Änderung: 09 Juni 2017, 11:46:28 von joschi2009 »

Offline oli82

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 568
Antw:Fensterdrehgriffkontakt selber bauen
« Antwort #329 am: 09 Juni 2017, 11:19:49 »
Danke.
Bei mir ist grad nicht mit Drucken....
Heizpatrone und Autolevel defekt.

Dafür mal ein grober Entwurf der Doku.

 

decade-submarginal