Autor Thema: KNX Installation mit ca. 100 Sensoren und Aktoren in FHEM abbilden  (Gelesen 748 mal)

Offline Familienpapi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 119
  • vielen vielen Dank für die hilfreichen Posts
Hallo, Zusammen,

ich versuche seit einer Woche, eine vorhandene teilweise fehlerhafte KNX Installation mit einem Proface Monitor neu in FHEM abzubilden. Die Sensoren und die Stati kann ich auslesen, aber ich kann überhaupt nichts schalten / dimmen. Weder mit EIB Modul, noch mit KNX Modul.

Was mache ich falsch? Was kann ich zur Fehleranalyse tun?

Ein ETS5.5 habe ich. Leider jedoch keine Projektdatei, sondern nur eine Papierdoku. Diese scheint unvollständig zu sein. Autocreate findet Adressen, die in der Doku nicht vorhanden sind.

Für die Busanbindung verwende ich einen Busware TUL mit aktuellster Firmware direkt von Busware an einem Raspberry 3 Jessie. Raspbian und FHEM sind auf dem Stand von heute.

Meine Definition des TULs:
define EIB1 TUL tul:/dev/ttyACM0@57600 15.15.15
attr EIB1 group EIB
attr EIB1 room config
attr EIB1 useEIB 1

Die Definition einer Lampe an einem Jung 4-fach Dimmer (Adresse 1/1/9):
define KNX_0102042 KNX 1/2/42:dpt1
attr KNX_0102042 IODev EIB1
attr KNX_0102042 alias Beleuchtung Essen Decke schalten
attr KNX_0102042 room KNX
Der Status wird sofort aktualisiert, wenn ich über den Schalter ein-/ausschalte. Über FHEM tut sich nichts. (EDIT: Mit Schalter meinte ich den physischen KNX Wandschalter)
Die Statusadresse 1/3/42 kann ich auch abfragen und wird aktualisiert. Auch hier bringt ein Senden über FHEM nichts.

Bei folgendem Code stürzt FHEM nach dem Senden eines Befehls ab:
define EIB_0102042 EIB 1/2/42 1/3/42
attr EIB_0102042 IODev EIB1
attr EIB_0102042 alias Beleuchtung Essen Decke schalten
attr EIB_0102042 model dbt1
attr EIB_0102042 room KNX

Habe es auch schon mit dbt5 und dbt16 versucht. Immer die selben Ergebnisse.

Hat mir jemand einen Rat?
« Letzte Änderung: 16 Mai 2017, 14:08:19 von Familienpapi »
FHEM@RPi2 RaspBian Jessie
HTTPS mit User/Pass, HTTPS TabletUI26x, MQTTS mit Zertifikate
HM-LAN, JeelinkV3c868, ZWAVE, PushBullet, Email Versand, Busware TPUART EIB/KNX mit knxd
Arduino / ESP8266 mit Intelligence2Home Firmware
immer jeden letzten Freitag im Monat Updates aller Komponenten

Offline Andi291

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 886
Servus!

Ja, hab ich. Bitte auf den KNXD umstellen. Der TUL-Treiber ist nicht sonderlich Fehlertolerant. Da gibt's diverse (uralte) Threads in diesem Forum...

Grüße, Andi

Offline Familienpapi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 119
  • vielen vielen Dank für die hilfreichen Posts
Hallo, Andi,

danke für die Info. Ich glaube, da benötige ich nun ein wenig Einarbeitung.
Gibt es irgendwo ein schönes HowTo? Darf auch gerne in Englisch sein.
FHEM@RPi2 RaspBian Jessie
HTTPS mit User/Pass, HTTPS TabletUI26x, MQTTS mit Zertifikate
HM-LAN, JeelinkV3c868, ZWAVE, PushBullet, Email Versand, Busware TPUART EIB/KNX mit knxd
Arduino / ESP8266 mit Intelligence2Home Firmware
immer jeden letzten Freitag im Monat Updates aller Komponenten

Offline Andi291

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 886
Puh, es gibt hier ein Wiki, es gibt etliche THreads hier.

Mir persönlich hilft das am besten:
https://github.com/knxd/knxd/wiki

 

decade-submarginal