FHEM - Hardware > FRITZ!Box

FRITZBox WLAN-Sendeleistung mit TR064-Befehl einstellen

(1/1)

aliate:
Guten Morgen,
besteht die Möglichkeit, die WLAN-Sendeleistung einer FRITZBox (in diesem Fall eine 7490) mit dem FRITZBox-Modul und einem entsprechenden TR064-Befehl einzustellen?
Als Einstellmöglichkeiten in der Web-Oberfläche gibt es 6 %, 12 %, 25 %, 50 % und 100 %.
Fhem läuft bei mir auf einem RPi 3.

Gruß
Hermann

amenomade:
Mach ein
--- Code: ---get Fritzbox tr064ServiceList
--- Ende Code ---
und schau mal ob etwas in der Art existiert.

GreenFHEMfan:
Ich weiß, dass dieser Thread schon etwas älter ist, aber wurde ein Befehl gefunden, der die Sendeleistung der Fritzbox runter setzt?

JoWiemann:

--- Zitat von: GreenFHEMfan am 13 Februar 2022, 01:28:11 ---Ich weiß, dass dieser Thread schon etwas älter ist, aber wurde ein Befehl gefunden, der die Sendeleistung der Fritzbox runter setzt?

--- Ende Zitat ---

Mit meinem Fork von 72_FRITZBOX.pm (https://forum.fhem.de/index.php/topic,118150.msg1198350.html#msg1198350) kannst Du auch data.lua set Befehle absetzen.

mit folgendem Befehl sollte es funktionieren (nicht getestet):


--- Code: ---get <FritzBox Device> luaData xhr 1 channelSelectMode manual chan24ghz 0 chan5ghz 0 wlanmode24ghz 23 wlanmode5ghz 53 autopowerlevel 1 use1213 off bandsteering on coexist on iptv on airslot 1 scanFilter 24ghz apply nop lang de page chan

--- Ende Code ---

autopowerlevel:
                1 = 100%
                2 = 50%
      3 = 25%
      4 = 12%
      5 = 6%

use1213 off/on -> WLAN-Autokanal inklusive Kanal 12/13 (2,4-GHz-Frequenzband)

bandsteering off/on -> Zur Verbesserung der Datenübertragung dürfen WLAN-Geräte automatisch zwischen den 2,4- und 5-GHz Frequenzbändern sowie zwischen mehreren FRITZ!-Produkten im Mesh gesteuert werden.
Diese Funktion benötigt den gleichen Namen des WLAN-Funknetzes (SSID) auf beiden WLAN-Frequenzbändern der FRITZ!Box bzw. der Mesh-Repeater.

coexist off/on -> WLAN-Koexistenz aktiv (2,4-GHz-Frequenzband)
In stark frequentierten WLAN-Umgebungen wird die verfügbare Kanalbandbreite zwischen den Teilnehmern bestmöglich genutzt.

iptv off/on -> WLAN-Übertragung für Live TV optimieren

Am Besten mal Parameter durchprobieren. Einiges wird so belassen wie es ist, einiges, wie die vier aufgelisteten muss immer auf den gewünschten Wert gesetzt werden.


--- Code: ---xhr 1 channelSelectMode auto airslot 1 apply nop lang de page chan

--- Ende Code ---

schaltet wieder alles auf Automatik.

Grüße Jörg

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln