FHEM - Anwendungen > Multimedia

[Neues Modul] Spotify

(1/53) > >>

neumann:
Hallo liebe FHEM Community,

bei dem Vorhaben, mir einen "Radio"-Wecker zu bauen, ist mir aufgefallen, dass es bisher noch keine Möglichkeit gibt, die Wiedergabe mit Spotify (auf anderen Geräten) zu steuern.
Deswegen habe ich nun ein umfangreiches Spotify-Modul geschrieben, welches einen großen Teil der Spotify WEB API abbildet. Aktuell werden entsprechend nur Geräte unterstützt, die über den Web Player auffindbar sind.

Gerne würde ich das Modul in die Repo einchecken, auf die ich bereits Zugriff habe, vorher würde ich aber gerne um Feedback von euch bitten. Vielen Dank!
Edit: Das Modul ist nun eingecheckt - ich bitte weiterhin um Feedback und helfe gerne bei potentiellen Problemen.

Folgende Funktionen sind implementiert (fast alle benötigen einen Premium Account):
- aktuelle Wiedergabe steuern: pause, play, next, previous, shuffle, repeat, volume, seek
- neue Wiedergabe starten: Song, Playlist, Künstler, Album, gespeicherte Titel mit Angabe eines Zielgeräts
- aktuelle Wiedergabe auf ein anderes Gerät übertragen
- Suche von Titeln, Alben und Künstlern
- zahlreiche Readings über den aktuellen Zustand

Damit das Modul funktioniert, benötigt es eine eigene Spotify API application, die hier erstellt werden kann: https://developer.spotify.com/my-applications/#!/applications/create
Da Spotify OAuth verwendet, muss während der Erstellung eine redirect_uri angegeben werden (wichtig: auf add und save drücken, damit die Änderungen übernommen werden), dort kann jede beliebige URL verwendet werden, ich stelle jedoch meine Website https://oskar.pw/ bereit, die den Authorisierungs-Code leserlich ausgibt. Ihr könnt diese bedenkenlos als redirect_uri verwenden, da der Code ohne client_secret nutzlos ist und nur wenige Minuten gültig ist. Ansonsten muss dieser nach der Anmeldung aus der URL kopiert werden.

Bei der Erstellung des Devices gilt folgender Syntax:

--- Code: ---define <name> Spotify <client_id> <client_secret> [ <redirect_uri> ]
--- Ende Code ---

Sobald das Gerät erstellt wurde, kann die AUTHORIZATION_URL aufgerufen werden und nach erfolgreicher Anmeldung der Code wie folgt gesetzt werden:

--- Code: ---set <name> code <code>
--- Ende Code ---

Der Status sollte nun auf "connected" wechseln und das Modul ist von jetzt an dauerhaft einsatzbereit.
Die Dokumentation des Codes und Syntax der Befehle findet ihr in der commandref: https://fhem.de/commandref_DE.html#Spotify

Ich freue mich bereits auf euer Feedback!

Euer Oskar

Loredo:
Hi Oskar,


cool, funktioniert auf anhieb!  8)


Es wäre super, wenn du vor dem einchecken noch einen Blick in die Dev-Guidelines für AV Geräte werfen könntest:
https://wiki.fhem.de/wiki/DevelopmentGuidelinesAV


Wenn du die Namen und Values einiger Readings und Setter entsprechend umbenennst, ist das neue Modul eine super Ergänzung fürs bestehende Ökosystem 👍🏼




Gruß
Julian

tterrafan:
Kann auch bestätigen, dass alles funktioniert!

Vielen Dank fürs Schreiben des Moduls!

neumann:
Lieber Julian, lieber tterrafan, danke für euer Feedback!
Ich habe das Modul mit entsprechenden Änderungen nun mal eingecheckt und freue mich auf weitere Rückmeldungen!

Liebe Grüße
Oskar

Chaos:
Ahoi,

vielen Dank für das Modul. Liest sich schon mal sehr gut :-)

Nur mal als Tipp bei der Einrichtung der Spotify API (weil ich zu dumm war):
Bei Redirect URL (https://oskar.pw/) muss man nach eintragen der URL noch den ADD Button rechts daneben klicken. Abschließend unten auf SAVE.

MfG
Manuel

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln