Autor Thema: Frontend-Screenshots für FHEM-Homepage/Wiki gesucht  (Gelesen 3357 mal)

Offline Monti

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 22
LCars Frontend
« Antwort #15 am: 29 Juni 2017, 17:40:02 »
Läuft auf einem Telek.m Tablet.
Habe nicht alle Seiten abgebildet, weil das nur ein Theme ist das auf der leider veralteten WebViewControl Oberfläche läuft.
Vielleicht komme ich mal dazu die anzupassen aber für meine Zwecke gehts noch.

Gefällt mir Gefällt mir x 2 Liste anzeigen

Offline Thyraz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 478
Antw:Frontend-Screenshots für FHEM-Homepage/Wiki gesucht
« Antwort #16 am: 29 August 2017, 13:18:00 »
Da ich die Idee von mehr aktuellen Screenshots zu FHEM gut finde,
erlaube ich mir den Thread mal wieder zu beleben. ;)

Ich verwende TabletUI, allerdings ohne das normale Gridster-Raster und mit einigen CSS-Farbanpassungen.
Als Grundgerüst zur Platzierung der TabletUI Widgets verwenide ich stattdessen Bootstrap (das CSS-Framework von Twitter).

Den aktuellen Stand findet man hier:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,37378.msg678289.html#msg678289
Gefällt mir Gefällt mir x 3 Liste anzeigen

Offline krikan

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5465
Antw:Frontend-Screenshots für FHEM-Homepage/Wiki gesucht
« Antwort #17 am: 30 August 2017, 08:04:11 »
Da ich die Idee von mehr aktuellen Screenshots zu FHEM gut finde,
erlaube ich mir den Thread mal wieder zu beleben. ;)

Danke!
Und ich hoffe weiterhin auf "mehr" für eine Screenshot-Gallery auf fhem.de/wiki.fhem.de!  :)

Offline Baerli34

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 72
Antw:Frontend-Screenshots für FHEM-Homepage/Wiki gesucht
« Antwort #18 am: 31 August 2017, 10:52:18 »
Moin,

na dann hier ein Floorplan von mir (fullhd), erweitert mit einigem an Javascript um z.b. die mittlere Konsole
zu switchen  (alle 12 Buttons sind mit Infos belegt). Wollte hier keine extra floorpläne die beim laden
lange dauern. Ansonsten werden unten Statistiken im 5sec Takt geswitched etc.

vg, Jörg
ZWave Fibaro Relay/Motion Sensors, Duwi ZW3500 Switche, Aeon MultiSensors, Vision ZS6301 CO Detector, Wasser/Rauchmelder, Everspring AN158 Meter, Aeon Extender, ZD2102 Door Sensor, Popp Smoke, Milight-Bridges, Plex, Vu+, Fritz, Sonos, CUL, Selve & Wolf Heiz,Lüftung,Solar, FireTV, Alexa, Ubiquiti

Offline hyper2910

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 586
Antw:Frontend-Screenshots für FHEM-Homepage/Wiki gesucht
« Antwort #19 am: 31 August 2017, 21:54:28 »
hier mal zwei Screenshots von mir


Cubietruck mit FHEM, CUL V3 443MHz, 2 x CULV3 868MHz, Milights, Max Heizungssteuerung, Homematic, IT,

Offline accessburn

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 752
  • Lecker Raspberry-Cocktail!
    • TRcoding
Antw:Frontend-Screenshots für FHEM-Homepage/Wiki gesucht
« Antwort #20 am: 31 August 2017, 22:50:46 »
Ich gebe auch mal meinen bescheidenen Senf dazu :-)
« Letzte Änderung: 31 August 2017, 22:53:20 von accessburn »
Wezzy Rpi2b> FHEM, Elro, Intenso, FTUI, Jeelink v3, Max!Cube, Fire5, Foscam, NAS, Fritz!Box + Fon, Max!Wandthermostat, Amazon Echo
Wezzy Rp3b> OctoPi
Jessie Rp3b> UPNP, NAS, Pi-Hole

Offline Paul.baumann

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 80
Antw:Frontend-Screenshots für FHEM-Homepage/Wiki gesucht
« Antwort #21 am: 31 August 2017, 23:01:51 »
 :)
FHEM auf Raspberry 3
MaxCube (V1.20.04 a-culfw) für HM, MaxCube (V1.20.04 a-culfw) für diverse Max!, NanoCul 433/868, TinyTX-Nachbauten
Multiroom: mehrere Squeezelite-Clients auf Raspberry B+ und LMS auf QNap
Huger WM918 Wetterstation integriert

Offline MiKn

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Frontend-Screenshots für FHEM-Homepage/Wiki gesucht
« Antwort #22 am: 19 Oktober 2017, 22:15:04 »
ich häng auch mal ein Beispiel an.


Offline Alexk30

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:Frontend-Screenshots für FHEM-Homepage/Wiki gesucht
« Antwort #23 am: 23 Oktober 2017, 11:57:59 »
Auch von mir ein Beispiel, was ich mit Hilfe des Forums zusammengebastelt habe.
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline ComputerZOO

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
Antw:Frontend-Screenshots für FHEM-Homepage/Wiki gesucht
« Antwort #24 am: 23 Oktober 2017, 18:44:49 »
Sieht sehr „clean“ und modern aus, gefällt mir sehr gut. Könntest du evtl. die HTML‘s hier posten?

Offline Thorsten Pferdekaemper

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4155
  • Finger weg von der fhem.cfg
Antw:Frontend-Screenshots für FHEM-Homepage/Wiki gesucht
« Antwort #25 am: 23 Oktober 2017, 20:14:31 »
Hi,
hier mal zwei Beispiele wie die Konfiguration von Homematic-Wired Geräten aussieht.
Gruß,
   Thorsten
RasPi
Heizkessel-Steuerung per Arduino und HTTPMOD
und einen Haufen Homematic (Wired)

Offline ak323

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 162
Antw:Frontend-Screenshots für FHEM-Homepage/Wiki gesucht
« Antwort #26 am: 24 Oktober 2017, 07:01:13 »
.... tja und alle diese Beispiele zeigen, das hier nur Techniker und keine Designer unterwegs sind ...
Fhem fehlt ein adäquates Frontend !
neu: RaspberryPi 2 im 19" Rack mit 16x2 i2c LCD, FHEM, diverse HomeMatic devices über HMLAN, 1-Wire (8x DS18B20, 3x DS2408, 2x DS2413, 5x DS2401) über DS9490R#, Waterkotte Ai1QE (WWPR) Sole-Wasser Wärmepumpe über Modbus, 433 MHz Funksteckdosen, WiFi Light, WiFi RGB, WiFi RGBWW ...

Offline marvin78

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4571
Antw:Frontend-Screenshots für FHEM-Homepage/Wiki gesucht
« Antwort #27 am: 24 Oktober 2017, 08:57:53 »
.... tja und alle diese Beispiele zeigen, das hier nur Techniker und keine Designer unterwegs sind ...
Fhem fehlt ein adäquates Frontend !


Na dann los. Wenn du selbst kein Designer bist, dann beauftrage doch jemanden, ein Frontend für dich zu bauen.


Was bedeutet eigentlich adäquat in dem Zusammenhang?


Für mich ist das Frontend eher zweit- bis drittrangig. In meiner Automation wird so gut wie gar nichts über das Frontend gemacht. Automation heißt ja, dass vieles von alleine läuft, voneinander abhängt und ich nicht groß eingreifen muss. Für alles andere gibt es Schalter und ein einfaches smartVisu Frontend. Subjektiv ist das perfekt für unseren Haushalt.


Aber statt zu meckern (das ist der zweite Thread in dem ich das von ak323 sehe), ist es immer besser, sich einzubringen und zu helfen die (natürlich rein subjektiven) Missstände zu beheben.

Offline Thyraz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 478
Antw:Frontend-Screenshots für FHEM-Homepage/Wiki gesucht
« Antwort #28 am: 24 Oktober 2017, 09:02:13 »
.... tja und alle diese Beispiele zeigen, das hier nur Techniker und keine Designer unterwegs sind ...
Fhem fehlt ein adäquates Frontend !

Auch wenn ein "Dann mach mal" sicher auch eine passende Antwort auf diesen Rant wäre: ;)
Das war auch immer mein größtes Manko bei FHEM (und der Grund warum ich erst eine Reihe anderer SmartHome Systeme getestet habe bevor ich dann doch bei FHEM gelandet bin).

An sich haben wir mit TabletUI ja einen sehr flexiblen Unterbau der beliebig erweiterbar ist und der einen einfachen Start liefert um ein webbasiertes Interface zu erstellen.
Die einzelnen Widgets können ja beliebig auf einer Webseite platziert werden. Niemand ist gezwungen die Default Icons oder das Grid System, welches der Entwickler setstate mit an die Hand gibt, zu nutzen.

Auch die Programmierung eigener Widgets ist für jedermann möglich.

Es müssten sich nur ein paar designaffine Personen finden die genug Zeit investieren wollen,
um darauf ein einheitliches und einfach zu konfigurierendes Layout mit Standardpanels für die üblichen Aufgaben zu entwickeln.

Ich hab mir für den eigenen Einsatz mit den TabletUI Widgets ein responsive Design erstellt, welches optisch eher an moderne Webfrontends angelehnt ist:
https://forum.fhem.de/index.php?action=dlattach;topic=72728.0;attach=83835;image 
Habe zusätzlich auch angefangen eigene Icons für Lampen / Rollläden etc. zu designen um einen einheitlichen Look hinzubekommen.

Vor ein paar Jahren hätte ich mir das Projekt noch mit Freude auf die Fahnen geschrieben und nach Mitstreitern gesucht.
Im Moment ist familiär aber einfach nicht so viel Zeit für solche Spielereien drin. :-/
Bin ja froh wenn ich die Sachen bei mir daheim soweit umgesetzt bekomme...

Steckt halt schon einiges dahinter:

- Mockup erstellen um zu wissen wo die Reise hingehen soll.
  Evtl. auch mehrere Designs und abstimmen lassen was dann bei der Meute hier gut ankommt.
- Eigenes CSS Stylesheet für Basisdesign und Anpassungen an vorhandenen Widgets.
- Templates (welche TabletUI ja schon unterstützt) für viele verschiedene Standardaufgaben erstellen.
  Ein Beispiel wäre eine Widgetgruppe aus Icon, Slider, Switch-Button und einem Text für Lampen.
  Denn genau das ist es ja was bisher fehlt: Ein einfacher Weg hübsche Panels für seine Geräte aneinanderzureihen, statt selbst das Rad neu erfinden zu müssen.
- Weitere passende Widget-Designs entwerfen für Dinge die es noch nicht gibt, oder welche sich nicht genug per CSS anpassen lassen.
  Danach muss das dann logischerweise auch noch jemand diesen Designvorschlag ausprogrammieren...
- Konsistentes Icon- / Grafik-Set erstellen. Ein paar Leute finden welche in der Lage sind (und helfen wollen) weitere Icons passend zum Design zu erstellen.
  Userwünsche sind da ja vorprogrammiert.
- Ein Starterguide der erklärt wie man das Ganze dann schnell aufsetzt und Geräte einfügt.
  Zusätzlich noch eine genauere Doku.

Mal sehen, evtl. habe ich ja irgendwann doch die Muse mit so etwas anzufangen...

Offline Thorsten Pferdekaemper

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4155
  • Finger weg von der fhem.cfg
Antw:Frontend-Screenshots für FHEM-Homepage/Wiki gesucht
« Antwort #29 am: 24 Oktober 2017, 10:20:59 »
Hi,
es stimmt wahrscheinlich, dass hier keine (professionellen) Designer unterwegs sind. Genauso würde ich aber mal behaupten, dass hier nicht alle (professionelle) Softwareentwickler sind. I.e.: So what?
Außerdem: Was wäre denn ein "adäquates" Design? In etwa so wie Apple das macht? Bitte nicht. Meine Freundin hat z.B. ein iPad. Jedesmal wenn mein kleiner sein Traktor-Video sehen will, gebe ich das Ding genervt meiner Freundin, da ich dafür einfach zu blöd bin.
Bei den "guten" Beispielen sieht man auch oft Slider. Auch hier: Bitte nicht. Das ist was für die Werbung, aber in den meisten Fällen nicht brauchbar, insbesondere auf Smartphones und anderen Geräten, bei denen man keine Maus hat. (Auch ich habe früher den Fehler mit den Slidern gemacht.)
Gruß,
   Thorsten
RasPi
Heizkessel-Steuerung per Arduino und HTTPMOD
und einen Haufen Homematic (Wired)