Autor Thema: 360 Grad IR WLAN Gateway  (Gelesen 164728 mal)

Offline Tom71

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 204
    • Tom71blog
Antw:360 Grad IR WLAN Gateway
« Antwort #780 am: 02 Januar 2021, 21:10:55 »
Hallo,
hat jemand vielleicht noch eine Platine abzugeben?

Vielen Dank
Raspberry Pi 3 | MySensors SerialGateway auf nanoCUL V2.2 | JeeLinkClone | nanoCul V1.1 | Homematic | RaspberryMatic

Offline paulbaumann

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
Hilfe 360 Grad IR WLAN Gateway
« Antwort #781 am: 03 Februar 2021, 13:13:49 »
So nun habe ich mein IRBlaster in Betrieb genommen und mir fehlt wohl ein wenig Hilfe damit ich weiterkomme, kann Jemand den entscheidenden Hinweis geben?
IRBlaster angeschlossen, Modul in FHEM ist installiert sichtbar ist er.
Fernbedienung mal 2 Befehle eingegeben und notiert was er sagt (Oberfläche IRBlaster) und zwar "ein/aus" und "leiser" auf der Fernbedienung gedrückt.
Ergebnis:
Command      Type   Lenght   Address
D5B350AF         NEC    32           0xcdab
D5B3F20D         NEC    32           0xcdab

Dummys kann ich schon ein bissl, mit DOIF hab ich mich noch nicht beschäftigt habe immer dummy & defmode genommen, aber ich denke mir fehlt noch mehr,
denn ich habe laut Beispiel von vorn einfach kopiert anhand der beiden Befehle:
define IR_COMMAND dummy
attr IR_COMMAND group IR
attr IR_COMMAND setList TV_LEISER TV_POWER
bzw.
define DOIF_IR_COMMANDS DOIF ([IR_COMMAND] eq "TV_LEISER") ({GetHttpFile("http://192.168.178.39","/ir?code=D5B3F20D&bits=32&protocol=NEC")})\
DOELSEIF ([IR_COMMAND] eq "TV_POWER") ({GetHttpFile("192.168.178.39","/ir?code=D5B350AF&bits=32&protocol=NEC")})
attr DOIF_IR_COMMANDS do always
attr DOIF_IR_COMMANDS group IR
attr DOIF_IR_COMMANDS verbose 0
und dachte nun kann ich von der Oberfläche den Befehl schicken vom DOIF aber ich sehe schon die Adress von oben ist ja gar nicht dabei
und code= mit dem Commmand von oben zu ersetzen ist wohl auch falsch. Was fehlt mir denn um zum Ziel zu kommen?

Offline Wetterhexe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 155
  • FHEMinistin
Antw:360 Grad IR WLAN Gateway
« Antwort #782 am: 03 Februar 2021, 16:00:25 »
Dafür brauchst du kein DOIF, das geht direkt mit den entsprechenden Attributen.

Am Beispiel meiner Infrarotkabine:
defmod KEirgw IrBlaster 1.2.3.4 IRK_
attr KEirgw IRK_Light [{'data':'1FEBA45', 'type':'NEC', 'length':32}]
attr KEirgw IRK_OnOff [{'data':'1FED827', 'type':'NEC', 'length':32}]
attr KEirgw userattr IRK_.* IRK_Light IRK_OnOff
attr KEirgw webCmd _send OnOff:_send Light

Für jeden Befehl eine entsprechende Prefix-Zeile (bei dir wsl. TV_)
Eine Zeile zum zusammenfassen aller Befehle
Und noch eine für die webcmds (dort darfst du das Prefix weglassen)

Offline Snocksman

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 150
Antw:360 Grad IR WLAN Gateway
« Antwort #783 am: 19 Februar 2021, 11:12:43 »
Hat schon jemand so einen China Geeklink IR-Blaster mit dieser Lösung in Betrieb ? : https://de.aliexpress.com/item/32953822121.html?spm=a2g0o.productlist.0.0.68086db8KyM4D4&algo_pvid=55f24258-9087-44b4-8477-09406f95bd51&algo_expid=55f24258-9087-44b4-8477-09406f95bd51-0&btsid=2100bdd716137290468937638e0730&ws_ab_test=searchweb0_0,searchweb201602_,searchweb201603_

Ich frage aus folgendem Grund... Ich habe den Sketch https://github.com/phili76/IRBlaster360/ auf das Teil geladen und erfolgreich ins WLAN eingebunden. Leider schaltet es weder die LEDs ein, noch empfängt es irgendwelche IR-Codes. Ich vermute mal, das ich die PINs im Sketch anpassen müsste... Deswegen wäre es schön, wenn schon jemand so ein Teil im Einsatz hat und mir die PINs nennen könnte... (...oder ob noch etwas anderes angepasst werden müsste...) :D

Offline gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3157
Antw:360 Grad IR WLAN Gateway
« Antwort #784 am: 19 Februar 2021, 11:58:52 »
Hast du bitte ein Bild vom Innenleben, vielleicht sieht man da was.

Probier mal bitte folgendes im Sketch:

Zitat
Pin 5 is the IR Receiver
Pin 14 is the IR Transmitter(s)
Pin 12 is the red status LED on the front of the unit
Pin 13 is the orange L:ED on the front of the unit

Hab ich hier gefunden: https://github.com/mdhiggins/ESP8266-HTTP-IR-Blaster/issues/236
« Letzte Änderung: 19 Februar 2021, 12:01:10 von gloob »
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

Offline paulbaumann

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
Antw:360 Grad IR WLAN Gateway
« Antwort #785 am: 22 Februar 2021, 18:00:10 »
Ist eine Antwort 3 weiter oben auf @Wetterhexe
Sorry hab das eben erst gelesen ein paar Wochen später.
Ja mein Problem war ein Anderes, ich hatte das Passwort gesetzt in der Weboberfläche und da muss man das hier natürlich auch setzen.
(also in FHEM als DEF das identische PASS)
Habe der Einfachheit aber 84_IrBlaster als Modul genutzt, da kann man dann gleich den Dummy machen, siehe hier im Forum:
[84_IrBlaster] - Modul zur Ansteuerung des (360 Grad) IR WLAN Gateways
Das ist recht komfortabel.

Offline Mad-at

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 97
Antw:360 Grad IR WLAN Gateway
« Antwort #786 am: 25 Februar 2021, 20:56:23 »
Bitte, hat jemand von euch eine Idee warum meine IRBlaster die ich über KVP angebunden hab alle paar Monate plötzlich die Verbindung unwiederbringlich verlieren? Ist ein wenig schwierig zu erklären, aber ir codes tauchen problemlos im fhem kvp device auf und am nächsten Tag geht nichts mehr. Der IR Blaster ist aber unter seiner ip unverändert erreichbar, nur wird das fhem device nicht mehr geupdated. Einzige „Reparatur“ scheint zu sein das device zu löschen und von autocreate neu anlegen zu lassen. KVPUDP sagt „open“.

Lg
Matthias

Offline habeIchVergessen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 782
Antw:360 Grad IR WLAN Gateway
« Antwort #787 am: 27 Februar 2021, 16:33:47 »
hier findest du ein kleines perl-Skript, das neben fhem auf die Muliticast-Nachrichten lauscht und auf der Konsole ausgibt.
wird etwas angezeigt, wenn IR-Codes vom Blaster gesendet werden?
wird auf einem anderen Rechner etwas empfangen (z.B. mit wireshark)?

Offline Mad-at

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 97
Antw:360 Grad IR WLAN Gateway
« Antwort #788 am: 27 Februar 2021, 18:13:57 »
Vielen Dank! Ich hab Dein Script "installiert" und ja, ich bekomme multicast Messages vom Blaster rein.
Mit wireshark bin ich gescheitert, da habe ich die multicast messages nicht gefunden  :-[

Edit: jetzt funktioniert es plötzlich wieder. Ich verstehe das nicht... Maybe weil ich die perl multicast lib neu installiert habe? Wäre schon spannend warum das immer wieder aussetzt.
« Letzte Änderung: 27 Februar 2021, 18:45:47 von Mad-at »

Offline habeIchVergessen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 782
Antw:360 Grad IR WLAN Gateway
« Antwort #789 am: 27 Februar 2021, 20:21:17 »
lib vor dem Test neu installiert?

Offline Mad-at

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 97
Antw:360 Grad IR WLAN Gateway
« Antwort #790 am: 27 Februar 2021, 20:24:19 »
Ja, weil das script nicht funktioniert hat, war aber ein anderer Fehler.
sorry  :-[

Offline habeIchVergessen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 782
Antw:360 Grad IR WLAN Gateway
« Antwort #791 am: 28 Februar 2021, 13:55:40 »
hast du noch die Fehlermeldung vom Test-Skript (vor Neuinstallation)?

Offline paulbaumann

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
Firmwareanfrage
« Antwort #792 am: 28 Februar 2021, 16:49:13 »
Frage zur Firmware:
Habe einen IR-Blaster der auch gut funktioniert mit der Firmware V2.7.6. ohne Buchstaben dahinter.
Habe dann einen Pearl Auvisio mit der Firmware kompiliert von @JoWiemann geflasht.
Der funktioniert soweit ganz prima hat aber einen Schönheitsfehler das hier das DNS nicht klappt.
Also weder ping noch bei Aufruf direkt auf der Firmwareseite unter Hostname IRBlaster.local:80
Ich rede also von der Firmware IR_Blaster_360.ino.d1_mini.bin (V2.7.6.e Pearl) unter
Auvisio mit Tasmota-IR
https://forum.fhem.de/index.php/topic,109470.msg1034559.html#msg1034559
Eine Rückfrage an @JoWiemann ergab:
Er sei der falsche Adressat. Die Source ist nicht von Ihm. Er hätte nur die GPIO angepasst und ein BIN kompiliert. Also bitte an den Source Autor wenden.
Wer ist der Autor? Ist das @JoergBo oder wer?
Es funktioniert auch so prima (habe einfach in die hosts eingetragen) aber vielleicht kann man das fixen?

Offline Mad-at

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 97
Antw:360 Grad IR WLAN Gateway
« Antwort #793 am: 28 Februar 2021, 19:01:10 »
hast du noch die Fehlermeldung vom Test-Skript (vor Neuinstallation)?

Nein, es hat einfach garnicht funktioniert, ohne Fehlercode

Offline Gisbert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2450
  • Das Ziel ist das Ziel !
Antw:360 Grad IR WLAN Gateway
« Antwort #794 am: 01 März 2021, 09:50:08 »
Hat schon jemand so einen China Geeklink IR-Blaster mit dieser Lösung in Betrieb ? : https://de.aliexpress.com/item/32953822121.html?spm=a2g0o.productlist.0.0.68086db8KyM4D4&algo_pvid=55f24258-9087-44b4-8477-09406f95bd51&algo_expid=55f24258-9087-44b4-8477-09406f95bd51-0&btsid=2100bdd716137290468937638e0730&ws_ab_test=searchweb0_0,searchweb201602_,searchweb201603_

Ich frage aus folgendem Grund... Ich habe den Sketch https://github.com/phili76/IRBlaster360/ auf das Teil geladen und erfolgreich ins WLAN eingebunden. Leider schaltet es weder die LEDs ein, noch empfängt es irgendwelche IR-Codes. Ich vermute mal, das ich die PINs im Sketch anpassen müsste... Deswegen wäre es schön, wenn schon jemand so ein Teil im Einsatz hat und mir die PINs nennen könnte... (...oder ob noch etwas anderes angepasst werden müsste...) :D

Hallo Snocksman,

hast du deinen Geeklink IR Blaster zum Laufen gebracht? Kann ich dich um Hilfe bitten, falls ich nicht mehr weiterkomme?
Der IR Blaster ist im Zulauf, es wird wohl noch einige Wochen dauern, bis er ankommt.

Viele​ Grüße​ Gisbert​
Aktuelles FHEM | HP ThinClient T610 | Debian11 | UniFi-Controller, AP, USG-3 | Homematic, VCCU, HMUART | ESP8266, Eigenbau | Gas-, Wasser-, Stromzähler | Sonoff | 1-Wire-Temperatursensoren | Wlan-Kamera | SIGNALduino, Flamingo Rauchmelder FA21/22RF |  Heizungssteuerung komplett in FHEM

 

decade-submarginal