Autor Thema: Neues Gerät (IT_1527x0059d) nach instalation  (Gelesen 525 mal)

Offline jan4321

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 35
Neues Gerät (IT_1527x0059d) nach instalation
« am: 21 Juni 2017, 21:11:46 »
Ich habe mir ein Cul selber gebaut und erfolgreich in Betrieb genommen.
Bei der Einrichtung wurde automatisch das Device
IT_1527x0059d
protocol: EV1527
IODev: nanoCUL

angelegt.
Es verhält sich wie eine Lampe. Ich kann das Gerät z.b. auf on, off, blink... setzen.
Worum handelt es sich bei diesem Gerät? die LED des CUL kann ich damit nicht steuern.
Weitere Geräte in meiner Umgebung die mit 868mhz arbeiten sind mir auch nicht bekannt.

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 18987
Antw:Neues Gerät (IT_1527x0059d) nach instalation
« Antwort #1 am: 21 Juni 2017, 22:26:47 »
Zitat
Weitere Geräte in meiner Umgebung die mit 868mhz arbeiten sind mir auch nicht bekannt.
Und wie weit ist der naechste Nachbar von dem Empfaenger entfernt?

Die LED steuert man (falls culfw geflasht ist) mit "set CUL raw l00/l01/l02", siehe http://culfw.de/commandref.html#cmd_l
Das Intertechno Modul unterstuetzt die FHEM SetExtensions, und damit kriegt jedes Geraet, was on und off kennt, weitere Befehle wie blink, on-for-timer, etc, siehe https://fhem.de/commandref.html#setExtensions

Offline KölnSolar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2688
Antw:Neues Gerät (IT_1527x0059d) nach instalation
« Antwort #2 am: 21 Juni 2017, 22:39:54 »
Zitat
Weitere Geräte in meiner Umgebung die mit 868mhz arbeiten sind mir auch nicht bekannt.
Klar, ist ja auch 433 MHz  ;)
RPi3/2 Stretch-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot

 

decade-submarginal