Autor Thema: Ablage der RAW Daten im Wiki  (Gelesen 64794 mal)

Offline HomeAuto_User

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 409
Antw:Ablage der RAW Daten im Wiki
« Antwort #45 am: 12 März 2019, 18:46:01 »
Nachdem ich mal begonnen habe die Struktur zu überarbeiten kämen nun diese Daten heraus:

{
   "1" : {
      "clientmodule" : "CUL_TCM97001",
      "dmsg" : "-",
      "id" : "0",
      "name" : "generic",
      "protocol_info" : "x",
      "raw" : "MS;P1=-7949;P2=492;P3=-1978;P4=-3970;D=21232423232424242423232323232324242423232323232424;CP=2;SP=1;R=245;O;",
      "state" : "no info",
      "user" : "unknown"
   },
   "10" : {
      "clientmodule" : "CUL_TCM97001",
      "dmsg" : "-",
      "id" : "0.2",
      "name" : "generic",
      "protocol_info" : "x",
      "raw" : "MS;P1=-2140;P2=309;P3=-4690;P4=-9695;D=2421232323232121232123232321212121212121212123212121232121;CP=2;SP=4;R=211;m1;",
      "state" : "no info",
      "user" : "unknown"
   },
   "100" : {
....

Die Zahlen / Schlüssel 1 und 10 sind fortlaufende Nummern vom einlesen.

Ist es machbar, das JSON geordnet zu schreiben von 0 .... 9 / 10 / 11 ... fortlaufend und nicht die Sortierreihenfolge 1 10 11  ...?
Es ist natürlich nur "Schönheit aber ich würde das letzte immern hinten dran haben wollen mit der fortlaufenden Nummer.

"protocol_info" : "x",ist nur eine Bemerkung, das diese Daten aus der SD_ProtocolData stammen. Ein passender Name fiel mir noch nicht ein.

Der Screenshot ist nur von den Informationen aus der SD_ProtocolData Datei. Dort sollen dann eure Infos dran.
Sortierung, da sollten wir überlegen was Sinnvoll ist. Da ich über alle Module blicke, so wäre eine Sortierung Modul -> Sensor vielleicht sinnvoll.

MfG
« Letzte Änderung: 12 März 2019, 20:28:35 von HomeAuto_User »
- FHEM v5.9 | Rasberry PI 3
- radino CC1101 433Mhz (SIGNALduino)| - radino CC1101 868Mhz (CUL) | nano 433Mhz (SIGNALduino) - Sensoren: 3x FHT 80b | 5x FHT 80 TF-2 | 2x S300TH | 1x WS7000-20 | 5x "Hideki" | THR128 und andere ;-)

Offline Sidey

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2284
Antw:Ablage der RAW Daten im Wiki
« Antwort #46 am: 12 März 2019, 20:40:18 »
Wenn Du die Nummern aus dem JSON raus lässt und eine einfache Liste verwendest, dann hast Du auch das Problem mit dem sortieren nicht.
Ich meine das, was Du mir 1..100 im Beispiel angegeben hast.


Signalduino, HMLan, Raspberry Pi, Mysensors, ESPEasy, HABridge für Echo

Offline HomeAuto_User

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 409
Antw:Ablage der RAW Daten im Wiki
« Antwort #47 am: 12 März 2019, 20:45:38 »
Wenn Du die Nummern aus dem JSON raus lässt und eine einfache Liste verwendest, dann hast Du auch das Problem mit dem sortieren nicht.
Ich meine das, was Du mir 1..100 im Beispiel angegeben hast.

 :-[ wie mache ich es denn als Liste? Ich habe mir zwar dies angesehen aber anscheind wurde ich da nicht schlau genug draus.
Der IstCode ist im Git ggf zum nachsehen.

Ich ging davon aus, so wie ich es jetzt eintrage kommt das selbige als Liste heraus NUR das es eben umgebrochen ist  :-\

EDIT: Ich denke, wenn ich die Zahl weglasse, würde ich mir Einträge überschreiben sobald eine weiterer gleicher Eintrag kommt.

Bsp: Selbige id aber andere RAWMsG
« Letzte Änderung: 12 März 2019, 21:06:20 von HomeAuto_User »
- FHEM v5.9 | Rasberry PI 3
- radino CC1101 433Mhz (SIGNALduino)| - radino CC1101 868Mhz (CUL) | nano 433Mhz (SIGNALduino) - Sensoren: 3x FHT 80b | 5x FHT 80 TF-2 | 2x S300TH | 1x WS7000-20 | 5x "Hideki" | THR128 und andere ;-)

Offline Sidey

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2284
Antw:Ablage der RAW Daten im Wiki
« Antwort #48 am: 12 März 2019, 21:24:22 »
:-[ wie mache ich es denn als Liste? Ich habe mir zwar dies angesehen aber anscheind wurde ich da nicht schlau genug draus.
Der IstCode ist im Git ggf zum nachsehen.

Hier das Beispiel wie ich es meinte:

https://jsoneditoronline.org/?id=567c4641a8e6472f98be9d97ff6e6a5f

Ich ging davon aus, so wie ich es jetzt eintrage kommt das selbige als Liste heraus NUR das es eben umgebrochen ist  :-\

Das sind Objekte, Du hast ein Objekt 1 und ein weitere Objekt 10 definiert.

EDIT: Ich denke, wenn ich die Zahl weglasse, würde ich mir Einträge überschreiben sobald eine weiterer gleicher Eintrag kommt.
Nein, das passiert nicht, da es eine Liste (Array) ist.
Signalduino, HMLan, Raspberry Pi, Mysensors, ESPEasy, HABridge für Echo

Offline HomeAuto_User

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 409
Antw:Ablage der RAW Daten im Wiki
« Antwort #49 am: 16 März 2019, 00:34:33 »
@Ralf,
da ich sehe du nimmst Anpassungen für das Tool vor, möchten wir denn nich versuchen unsere Ideen zusammenzubringen?
Ich sehe sonst Differenzen wenn es 2 Wege einschlägt, da es für das SVN Update bzw. via Github downloaf update verteilt werden kann / soll.

Ein jetziger Stand ist soweit, das unsere Datei eingelesen wird und wir sehen was für Nachrichten zur Verfügung stehen.
Da würde ich ansetzen wollen. Zur besseren Veranschaulichung habe ich 2 Funktionen eingebunden und auch eine Option die JSON Datei vorerst zu löschen. (macht sich zum testen einfacher)

Die Übergabe an die Setliste realisiere ich soeben.

Überlegung:
- entweder wir lassen anstatt der "langen Texte" nur die Kommentare der Protokoll ID dort einlesen, weil einzelene Sensoren ja eh kürzere Namen haben
- auf klick der der Nachricht, diese dann an das Dummydevice weiterzugeben

@harst, kommen dir noch Ideen zur Umsetzung?
- FHEM v5.9 | Rasberry PI 3
- radino CC1101 433Mhz (SIGNALduino)| - radino CC1101 868Mhz (CUL) | nano 433Mhz (SIGNALduino) - Sensoren: 3x FHT 80b | 5x FHT 80 TF-2 | 2x S300TH | 1x WS7000-20 | 5x "Hideki" | THR128 und andere ;-)