Autor Thema: Xiaomi WiFi Devices Modul (Vacuum/Airpurifier/Fan) - 72_XiaomiDevice (Support)  (Gelesen 159522 mal)

Offline Marlen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 978
Interessant. Ist das doppelt oder ist deine Wohnung unten so schräg und es ist nur gedreht?
Habt ihr alle schon ein Update auf die letzte Version von vor einer Woche gemacht?

Nein, meine Wohnung ist nicht schräg! Die Map wurde schräge drüber geschrieben!
Hab das letzte Update drauf.....vielleicht liegt es daran!?
Raspberry Pi 3;CUL; 4xRauchmelder HM-Sec-SD-2; 1xHM-MOD-EM-8; 3xHM-MOD-Re-8; 8xHM-Sec-SCo; 1-wire-USB-Bus; 1-wire-WLAN-Bridge; Telegram; MQTT; Sonoff; Xiaomi V1; AlexaFhem.....

Offline wolfram

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 153
Ich habe das Update durchgeführt und mache jetzt Mal eine gesamtreinigung, erstelle neue Koordination und berichte wieder.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Offline Markus M.

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2626
Die Frage mit der schrägen Wohnung ging an Wolfram.

Ich hätte das Update mal noch nicht gemacht.
Ich bleibe lieber beim Rooten, die neue Version beinhaltet wohl verdächtigen Code und ist noch nicht vollständig getestet.
FHEM dev + HomeBridge + Lenovo Flex15 + HM-CFG-USB + RFXtrx433 + Fritz!Box 7590/7580/546E

HM Aktor/Sensor/Winmatic/Keymatic/Thermostat, HUE, Netatmo Weather/Security/Heating, Xiaomi AirPurifier/Vacuum, Withings Aura/BPM/Cardio/Go/Pulse/Thermo, VSX828, Harmony, Siro ERB15LE
https://paypal.me/mm0

Offline wolfram

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 153
Ach so, ging an mich.... Nein, auch meine Wohnung ist nicht schräg. Ich warte gerade auf die neue Karte.....


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Offline thymjan

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 185
@wolfram: Ich starte den automatischen Reinigungsvorgang und breche diesen ab, schicke den robbi zurück zum dock, bis wieder die ursprüngliche Ausrichtung vorliegt.
Habe ich die ursprüngliche Ausrichtung wieder, wird der robbi auf Erkundungstour geschickt: Eine Zonenreinigung durch den Flur, die aber nur an drei Aussichtspunkten (vor offenen Türen z.B.) eine 25cm2 Fläche „reinigt“, damit wird innerhalb zwei Minuten ein komplettes Kartengerüst erstellt und meine ursprüngliche Zonen funktionieren wieder.
RaspPi A+/B/B+/2 mit FHEM | FHEM2FHEM | pilight_ctrl _switch 433Mhz _temp DHT22, 1-wire DS18S20 DS18B20
Arduino mit configurableFirmata FRM USB/ENC28J60 I2C_SHT21 bzw. HTU21D-F, I2C_BMP180 | intelligente (passive) Gewölbekellerlüftung mit dewpoint / STELLMOTOR piFace

Offline Markus M.

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2626
Ach so, ja...
Eine Grundkarte für die Zonen wird nur bei einer normalen Komplettreinigung erstellt!
FHEM dev + HomeBridge + Lenovo Flex15 + HM-CFG-USB + RFXtrx433 + Fritz!Box 7590/7580/546E

HM Aktor/Sensor/Winmatic/Keymatic/Thermostat, HUE, Netatmo Weather/Security/Heating, Xiaomi AirPurifier/Vacuum, Withings Aura/BPM/Cardio/Go/Pulse/Thermo, VSX828, Harmony, Siro ERB15LE
https://paypal.me/mm0

Offline Marlen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 978
Ich starte den automatischen Reinigungsvorgang und breche diesen ab, schicke den robbi zurück zum dock, bis wieder die ursprüngliche Ausrichtung vorliegt.

Das machst du dann sooft, BIS die ursprüngliche Ausrichtung vorliegt??? Oder wie?
Raspberry Pi 3;CUL; 4xRauchmelder HM-Sec-SD-2; 1xHM-MOD-EM-8; 3xHM-MOD-Re-8; 8xHM-Sec-SCo; 1-wire-USB-Bus; 1-wire-WLAN-Bridge; Telegram; MQTT; Sonoff; Xiaomi V1; AlexaFhem.....

Offline thymjan

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 185
ja, 2-3 mal meist
RaspPi A+/B/B+/2 mit FHEM | FHEM2FHEM | pilight_ctrl _switch 433Mhz _temp DHT22, 1-wire DS18S20 DS18B20
Arduino mit configurableFirmata FRM USB/ENC28J60 I2C_SHT21 bzw. HTU21D-F, I2C_BMP180 | intelligente (passive) Gewölbekellerlüftung mit dewpoint / STELLMOTOR piFace

Offline Marlen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 978
Hab hier mal was beschrieben https://forum.fhem.de/index.php/topic,73052.msg828630.html#msg828630 wie ich für alle 4 möglichen Fälle die Zonen hinterlege.

Ohne Root gibt es immer noch keinen Weg, die Mapausrichtung heraus zu bekommen, oder?

LG
  Marlen
Raspberry Pi 3;CUL; 4xRauchmelder HM-Sec-SD-2; 1xHM-MOD-EM-8; 3xHM-MOD-Re-8; 8xHM-Sec-SCo; 1-wire-USB-Bus; 1-wire-WLAN-Bridge; Telegram; MQTT; Sonoff; Xiaomi V1; AlexaFhem.....

Offline wolfram

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 153
Guten Abend,
also bei mir läuft es jetzt wieder - die Frage ist nur: wie lange.....

Aktueller STand ist also, aktuellste Firmware ist drauf, kein Root und die Mapausrichtung scheint wieder "normal" zu sein.

Ich stelle mir nur die Frage: wann ändert sich die Mapausrichtung? Die Idee mit dem Losfahren und Abbrechen von @thymjan scheint zu funktionieren, aber mich interessiert was genau den Wechsel der Ausrichtung auslöst?

Klar rooten wäre noch ne Möglichkeit, aber ist mir gerade zu anstrengend 8).

und nochmal einen großen Dank an @Marlen für die vielen Inspirationen gerade was den msg-Dialog angeht - hab mir einiges abgeschaut!

Liebe Grüße und einen schönen Abend
wolf

Offline thymjan

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 185
Ich vermute das hängt mit der Länge der "Strahlengänge" des Laserscanners in den ersten Sekunden/Minuten zusammen. Wenn man zu diesem Zeitpunkt die Karte in der App beobachtet ändert sich hier die Orientierung gelegentlich nochmal so, dass die Karte an den hochformatigen Bildschirm des Handys angepasst wird. Kommen später noch Räume dazu ändert sich die Orientierung nicht mehr, die Karte wird dann nur noch verkleinert.
RaspPi A+/B/B+/2 mit FHEM | FHEM2FHEM | pilight_ctrl _switch 433Mhz _temp DHT22, 1-wire DS18S20 DS18B20
Arduino mit configurableFirmata FRM USB/ENC28J60 I2C_SHT21 bzw. HTU21D-F, I2C_BMP180 | intelligente (passive) Gewölbekellerlüftung mit dewpoint / STELLMOTOR piFace

Offline buliwyf

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Hallo,

ich weis nicht ob das der richtige Thread ist.

Ich habe zwei Xiaomi Luftreiniger. Einer wird problemlos erkannt und ich kann ich benutzen wie vorgesehen.
Der Zweite wird einfach nicht erkannt, ich bekomme keine Infos vom Gerät.
Zu gleichen Zeit kann ich ihn aber Problem via App bedienen, d.h. er ist Online.

Hatte jemand schon einmal das Problem?

airpurifier_02: initialized, using AES
2018.09.29 11:01:27 2: airpurifier_02: no or incorrect token defined!
2018.09.29 11:01:37 3: airpurifier_02: disconnecting
2018.09.29 11:01:37 2: airpurifier_02: connecting
2018.09.29 11:01:37 3: airpurifier_02: initialized
2018.09.29 11:01:37 3: airpurifier_02: received token: 00000000000000000000000000000000
2018.09.29 11:01:38 2: airpurifier_02: invalid JSON:

Auszug aus dem Logfile.
Laut App haben beide die gleiche Firmware.

Hier noch etwas was evtl. dazu gehört.

2018.09.28 23:14:29 3: airpurifier_01: initialized, using AES
2018.09.28 23:14:29 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $a[3] in numeric eq (==) at ./FHEM/72_XiaomiDevice.pm line 215.
2018.09.28 23:14:29 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $a[3] in numeric eq (==) at ./FHEM/72_XiaomiDevice.pm line 217.
2018.09.28 23:14:29 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $a[3] in numeric eq (==) at ./FHEM/72_XiaomiDevice.pm line 271.
2018.09.28 23:14:29 2: airpurifier_01: no or incorrect token defined!
2018.09.28 23:14:39 3: airpurifier_01: disconnecting
2018.09.28 23:14:39 2: airpurifier_01: connecting
2018.09.28 23:14:39 3: airpurifier_01: initialized
2018.09.28 23:14:39 3: airpurifier_01: received token: ad6865f784fa670a54113b6bd223660a
« Letzte Änderung: 29 September 2018, 11:15:09 von buliwyf »

Offline Markus M.

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2626
Ich habe zwei Xiaomi Luftreiniger. Einer wird problemlos erkannt und ich kann ich benutzen wie vorgesehen.
Der Zweite wird einfach nicht erkannt, ich bekomme keine Infos vom Gerät.

Das liegt daran dass du den Token des Geräts nicht kennst und der sich in neueren Firmware Versionen nicht mehr einfach so auslesen lässt.

Such dir eine der Anleitungen zum Auslesen des Tokens beim Staubsauger und probier es analog für den Luftreiniger.
Wahrscheinlich brauchst du dafür eine alte Android App.

Deine Definition muss dann am Ende ca. so aussehen:
define airpurifier_01 XiaomiDevice 192.168.178.123 ad6865f784fa670a54113b6bd223660a
Mit dem Update morgen gibt es dann auch deutlichere Hinweise im Log und keine Fehler mehr.
« Letzte Änderung: 29 September 2018, 11:50:53 von Markus M. »
FHEM dev + HomeBridge + Lenovo Flex15 + HM-CFG-USB + RFXtrx433 + Fritz!Box 7590/7580/546E

HM Aktor/Sensor/Winmatic/Keymatic/Thermostat, HUE, Netatmo Weather/Security/Heating, Xiaomi AirPurifier/Vacuum, Withings Aura/BPM/Cardio/Go/Pulse/Thermo, VSX828, Harmony, Siro ERB15LE
https://paypal.me/mm0
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Online Nighthawk

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 165
Hallo Markus,

als erstes vielen Dank für das Modul.
Leider funktioniert es nicht mit meinen Airpurifier.

Folgendes ist im log zu sehen:
2018.10.06 11:45:15 3: Luftreinigung_OG: disconnecting
2018.10.06 11:45:15 2: Luftreinigung_OG: connecting
2018.10.06 11:45:15 3: Luftreinigung_OG: initialized
2018.10.06 11:45:15 5: Luftreinigung_OG: initSend
2018.10.06 11:45:15 5: Luftreinigung_OG Send SUCCESS
2018.10.06 11:45:15 5: Luftreinigung_OG > 21310020ffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffff



Hier der list des Geräts:

Internals:
DEF 192.168.1.106 826f9b3d5a7047316cc59b34dc01ac1c
FD 29
NAME Luftreinigung_OG
NR 24
STATE ???
TYPE XiaomiDevice

helper:
ConnectionState initialized
crypt AES
delay 0
ip 192.168.1.106
packetid 1
port 54321
token 826f9b3d5a7047316cc59b34dc01ac1c

Attributes:
subType AirPurifier
verbose 5
« Letzte Änderung: 06 Oktober 2018, 06:01:20 von Nighthawk »

Offline Ma_Bo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1113
NUC mit FHEM, HM Heizungsthermostate, HM Wandthermostate, Intertechno Funksteckdosen, 10" Tablet als Wanddisplay, KeyMatic, Fensterkontakte, Fensterkontakte umgebaut als Wassermelder und Briefkastenmelder, Aussenthermostat, Anwesenheitssteuerung über Fritz Box, Google Home usw. usw.