Autor Thema: Xiaomi WiFi Devices Modul (Vacuum/Airpurifier/Fan) - 72_XiaomiDevice (Support)  (Gelesen 199263 mal)

Offline Markus M.

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2743
Token falsch? Netzwerk-Probleme?
Deine Lampen antworten FHEM nicht.
FHEM dev + HomeBridge + Lenovo Flex15 + HM-CFG-USB + RFXtrx433 + Fritz!Box 7590/7580/546E

HM Aktor/Sensor/Winmatic/Keymatic/Thermostat, HUE, Netatmo Weather/Security/Heating, Xiaomi AirPurifier/Vacuum, Withings Aura/BPM/Cardio/Go/Pulse/Thermo, VSX828, Harmony, Siro ERB15LE
https://paypal.me/mm0

Offline sledge

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 429
  • Für den guten Zweck: www.rallye-for-a-cause.org
    • Abenteuer erleben und Menschen helfen!
Hi Markus,

Das Token habe ich frisch ausgelesen nach dem neu-Anlernen in der App - auch funktioniert das Schalten über die App (langsam, aber das liegt eher an China als an meinem Netz).

Die RSSI / dB-Werte sind einwandfrei.

Das Merkwürdige: Ich kann als Token angeben, was ich will - der "Send SUCCESS"-Teil bleibt immer gleich.

Ggf wesentlicher Fakt: Es handelt sich um ein anderes Subnetz (192.168.11.0 ist für IOT-Devices, der FHEM-Server steht in einem anderen Subnetz für normale Geräte). Routing zwischen den Subnetzen ist aber offen während der Einrichtung.

Sinnvolle debug / trace-Ansätze? Bevor ich mich mit wireshark u.ä. ins Vergnügen stürze ;-)
FHEM: Intel-NUC / 2 Cube-CUN + 20 FK + 4 ECO-Taster / HMLAN + HM-PB-2-WM55-2 + 4 HM-MOD-Re-8 / JeeLink + 17 TX29DTH / Jeelink + 7 PCA301 / HMUARTWLAN / Opentherm-Gateway / LGW+CUL868

Offline Markus M.

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2743
Ggf wesentlicher Fakt: Es handelt sich um ein anderes Subnetz (192.168.11.0 ist für IOT-Devices, der FHEM-Server steht in einem anderen Subnetz für normale Geräte). Routing zwischen den Subnetzen ist aber offen während der Einrichtung.
Jetzt aber nicht mehr? Dann hast du dein Problem schon gefunden.
Das Modul arbeitet nicht mit der Cloud sondern erfordert direkte Kommunikation.

Wenn es das nicht ist, liegt's eventuell an den Lampen selbst die keine lokalen Verbindungen (mehr) zulassen.
Firmware seit dem letzten erfolgreichen Einsatz aktualisiert? Irgendwas hatte ich da mal wo gelesen.
FHEM dev + HomeBridge + Lenovo Flex15 + HM-CFG-USB + RFXtrx433 + Fritz!Box 7590/7580/546E

HM Aktor/Sensor/Winmatic/Keymatic/Thermostat, HUE, Netatmo Weather/Security/Heating, Xiaomi AirPurifier/Vacuum, Withings Aura/BPM/Cardio/Go/Pulse/Thermo, VSX828, Harmony, Siro ERB15LE
https://paypal.me/mm0

Offline sledge

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 429
  • Für den guten Zweck: www.rallye-for-a-cause.org
    • Abenteuer erleben und Menschen helfen!
Zitat
etzt aber nicht mehr? Dann hast du dein Problem schon gefunden.
Doch - ist ja noch Einrichtungsphase ;-) Danach wird es dann via ACLs eingeschränkt auf die erforderlichen Verbindungen.

Zitat
Firmware seit dem letzten erfolgreichen Einsatz aktualisiert? Irgendwas hatte ich da mal wo gelesen.
Das ist gut möglich - #damned.

Naja, dann sind die Dinger jetzt "normale" Lampen. Schade drum. Hatte gehofft, es würde ggf "nur" an den Subnetzen und irgendwelchen Broadcasts liegen... ich versuche es nochmal im gleichen Subnetz - sollte es dann nicht klappen, wird es wohl an der (zu neuen) FW liegen.

Danke für Anregung!

FHEM: Intel-NUC / 2 Cube-CUN + 20 FK + 4 ECO-Taster / HMLAN + HM-PB-2-WM55-2 + 4 HM-MOD-Re-8 / JeeLink + 17 TX29DTH / Jeelink + 7 PCA301 / HMUARTWLAN / Opentherm-Gateway / LGW+CUL868

Offline sledge

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 429
  • Für den guten Zweck: www.rallye-for-a-cause.org
    • Abenteuer erleben und Menschen helfen!
Ok, jetzt geht's.

Es liegt an dem anderen Subnetz - Lampe in das andere Subnetz / Wifi umgezogen, alles geht einwandfrei.

Da will ich es eigentlich nicht haben - also schaue ich mir mal den Code im Modul an.

FHEM: Intel-NUC / 2 Cube-CUN + 20 FK + 4 ECO-Taster / HMLAN + HM-PB-2-WM55-2 + 4 HM-MOD-Re-8 / JeeLink + 17 TX29DTH / Jeelink + 7 PCA301 / HMUARTWLAN / Opentherm-Gateway / LGW+CUL868

Offline hoppel118

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 698
Xiaomi WiFi Devices Modul (Vacuum/Airpurifier/Fan) - 72_XiaomiDevice (Support)
« Antwort #1805 am: 09 November 2019, 06:58:23 »
Das Problem hatte ich mit meinen beiden Fans auch. Die wollten sich einfach nicht im IoT-VLAN in Betrieb nehmen lassen, trotz deaktivierter Firewall. Im normalen VLAN ging es ohne Probleme.

Mein Roborock S50 ließ sich damals ohne Probleme im IoT-VLAN in Betrieb nehmen.

Wenn du da irgendwann mal herausfindest, wie man das lösen kann, teile das hier bitte unbedingt mit. Bin absolut an einer Lösung interessiert. ;)

Gruß Hoppel
FHEM 5.9 Homebridge
Server: Openmediavault (Debian), XEON E3-1240L-v5, Supermicro X11SSH-CTF, 64GB ECC RAM, SSD, RAID-Z2
Homematic: VCCU 2xHMUSB, HM-CC-RT-DN, HM-WDS40-TH-I-2, HM-WDS10-TH-O, HM-ES-PMSw1-Pl
Philips Hue: RWL021, LCT015, LCT012, LCT003, LTW013, LTC003, LTC001
Xiaomi: Roborock S50