Autor Thema: Fronius Readings per DbLog eingrenzen  (Gelesen 156 mal)

Offline topa_LE

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 47
Fronius Readings per DbLog eingrenzen
« am: 18 Juni 2017, 23:25:20 »
Hallo,

habe mal alles auf DbLog mit MySQL DB umgestellt. Die Fronuis Module fronius_modbus und fronius_modbus_MPPT definiert. Nun würde ich gerne in der Form der Readings nur die wichtigen Daten per DB loggen.

Welche Daten sind dabei wichtig? (Einspeisung, Eigenverbrauch, aktueller Verbrauch, Gesamtertrag etc. ...)

Es werden nun jede Menge Daten getrackt, alle sind unnötig zu loggen, welche sind wichtig?

Habe hier mal ein define erstellt:

define DbLog_PV_Solar_Basismodul DbLog ./db.conf PV_Solar_Basismodul:(Energy_Day__kWh|Energy_Total__kWh|Energy_Year__kWh|Energy_total__kWh|Manufacturer|Power_DC__W|Power_Site__W|Power__W|Voltage_L1__V|Voltage_L2__V|Voltage_L3__V).*
Das Modul: fronius_modbus_MPPT.pm habe ich auch noch zusätzlich definiert, da sind ja auch weitere Readings vorhanden. Möchte das gerne optimal eingrenzen. Wer kann mir da genau sagen, welche Daten relevant sind.

Vielen Dank.