Autor Thema: Neues Widget "Scrolllabel" für Laufschriften  (Gelesen 3702 mal)

Offline eki

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 637
Antw:Neues Widget "Scrolllabel" für Laufschriften
« Antwort #30 am: 08 Dezember 2017, 13:49:18 »
vielleicht schickst Du mal Deine Definition dann kann ich versuchen das Problem einzugrenzen.

Was mir immer mal wieder passiert ist, war ein Schreibfehler (scrollabel statt scrolllabel mit 2 'l'). Das Ganze scrollt auch nur, wenn der Platz nicht reicht (also die Größe des Fensters nicht groß genug ist um allen Text aufzunehmen).
« Letzte Änderung: 08 Dezember 2017, 13:53:02 von eki »

Offline Bastian0302

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 51
Antw:Neues Widget "Scrolllabel" für Laufschriften
« Antwort #31 am: 09 Dezember 2017, 12:03:13 »
Guten Tag,

<div align="center" data-type="classchanger" data-device="Device" data-get="Stream" data-get-on="0" data-off-class="hide">
                                <div  style="width: 50% ;overflow: hidden; height: 21px">
                                      <div data-device="Device" data-get="currentTitle" data-type="scolllabel" data-orientation="horizontal" data-scrollspeed="slow"  class="big linear"></div>
                                </div>
                </div>

das ist mein Versuch. Mit normalen Label geht das auch es wird zentriert mit einer Breite von 50% der Box.
Stelle ich es nun auf srolllabel um bleibt es leer. Hatte auch schon versucht über joinedlabel eine art Laufschrift hinzukriegen wie sie im wiki beschrieben wird,
aber ich will keine festen px Werte sondern Prozent damit es auf verschiedenen Bildschirmgrößen immer gleich aussieht.
aber selbst wenn ich diese Lösung einfach übernehme geht sie nicht. aber das gehört hie nicht rein.

Ich habe auch nochmal kontrolliert, dass ich die aktuellste Version hab.

Benutze google chrome.
Im Anhang der jetzige Aufbau, das scolllabel sollte zwischen der Buttonreihe und der Anzeige der Position des Songs sein. Ist aber leer.

Danke für die schnelle Antwort.
Raspbarry Pi 3, Panstamp NRG 2, Cul 433Mhz Sender/Empfänger, Mcp23017 Ein/Ausgabebaugruppe, TabletUi, Doorpi mit Nextion/RFID und Integration in Fhem, Sonos

Offline rvideobaer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 612
Antw:Neues Widget "Scrolllabel" für Laufschriften
« Antwort #32 am: 09 Dezember 2017, 14:50:20 »
Hallo,

bei mir sieht das so aus:
<div data-type="scrolllabel"
    data-device="rx601"
data-get="currentTitle"
data-orientation="horizontal"
data-scrollspeed="7000"
data-offset="3"
class="top lime grande3"></div>
vielleicht solltest Du erst einmal das Grundgerüst ans laufen bekommen bevor Du versuchst die Formatierungen und Styles anzuwenden. Nicht das sich da etwas ins Gehege kommt.

Rolf
Raspberry Pi 2, HM-Uart,1x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-RC-2-PBU-FM,1x HM-LC-SW4-DR,1x HM-LC-Sw1-Pl-DN-R1,1x HM-TC-IT-WM-W-EU, 5x HM-CC-RT-DN und noch mehr

Offline Bastian0302

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 51
Antw:Neues Widget "Scrolllabel" für Laufschriften
« Antwort #33 am: 09 Dezember 2017, 15:17:01 »
Danke schön, habs bisschen verändert und nun gehts erstmal.
Jetzt folgt die Feinjustierung. Poste dann das Ergebnis.

Edit: Es funktioniert jetzt.

<div align="center" data-type="classchanger" data-device="Device" data-get="Stream" data-get-on="0" data-off-class="hide">
                                <div style="width: 65%;height: 7%">
                                     <div data-device="Device" data-get="currentTitle" data-type="scrolllabel" data-orientation="horizontal" data-scrollspeed="6000" data-offset="20" class="top-space big"></div>
                                </div>
                </div>
Bei class:"bold" schneidet der ein Teil des Titels zum Ende hin ab.
Gibt es noch weitere Eigenschaften??

Ich würde gern folgendes realisieren.
Einstellmöglichkeit:
1. Wo die Laufschrift anfängt ob links (was standard zu scheinen ist) oder zb rechts (läuft von rechts nach links durch) oder halt eine art % angabe zb 50% startet in der Mitte des Labels.
2. Es soll einmal durchlaufen und dann neu starten. Bisher ist es ja so, dass dazwischen nur Platz ist und das quasi eine Endlosschleife ist.
3. Eine Einstellbare Zeit die vergehen muss, nach welcher der Durchlauf von neuem beginnt.

Ich versuch mich mal dran aber hab leider noch nicht so viel Erfahrung.

Danke für die Hilfe.
« Letzte Änderung: 09 Dezember 2017, 16:29:21 von Bastian0302 »
Raspbarry Pi 3, Panstamp NRG 2, Cul 433Mhz Sender/Empfänger, Mcp23017 Ein/Ausgabebaugruppe, TabletUi, Doorpi mit Nextion/RFID und Integration in Fhem, Sonos

Offline rvideobaer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 612
Antw:Neues Widget "Scrolllabel" für Laufschriften
« Antwort #34 am: 09 Dezember 2017, 18:18:56 »
hallo,

wenn Du zb. statt data-offset data-pre-text="&nbsp&nbsp&nbsp" angeben würdest begänne der Text weiter rechts da ja vorher die geschützten Leerzeichen wären.

Rolf
Raspberry Pi 2, HM-Uart,1x HM-LC-Sw1PBU-FM, 1x HM-RC-2-PBU-FM,1x HM-LC-SW4-DR,1x HM-LC-Sw1-Pl-DN-R1,1x HM-TC-IT-WM-W-EU, 5x HM-CC-RT-DN und noch mehr

Offline eki

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 637
Antw:Neues Widget "Scrolllabel" für Laufschriften
« Antwort #35 am: 11 Dezember 2017, 11:19:53 »
...
Bei class:"bold" schneidet der ein Teil des Titels zum Ende hin ab.
Gibt es noch weitere Eigenschaften??

Ich würde gern folgendes realisieren.
Einstellmöglichkeit:
1. Wo die Laufschrift anfängt ob links (was standard zu scheinen ist) oder zb rechts (läuft von rechts nach links durch) oder halt eine art % angabe zb 50% startet in der Mitte des Labels.
2. Es soll einmal durchlaufen und dann neu starten. Bisher ist es ja so, dass dazwischen nur Platz ist und das quasi eine Endlosschleife ist.
3. Eine Einstellbare Zeit die vergehen muss, nach welcher der Durchlauf von neuem beginnt.

Ich versuch mich mal dran aber hab leider noch nicht so viel Erfahrung.

Danke für die Hilfe.

Das mit dem nicht dauerhaft durchlaufen geht über die Klasse 'ease'. Beim horizontalen scrollen ist der Standard 'linear' beim vertikalen scrollen 'ease'. Wenn Du also willst, dass beim horizontalen Scrollen immer geschoben und gewartet wird, dann musst Du 'ease' als Klasse explizit setzen (das Scrollen wird dann aber immer um die Breite des sichtbaren Fensters geschoben, dann wird gewartet, und dann weiter geschoben). Die Wartedauer ergibt sich aus den im ftui_scrollabel.css definierten Zeiten. Da könnte man natürlich auch noch was anpassen.

Bezüglich Bold habe ich noch eine Anpassung gemacht, werde ich demnächst hier veröffentlichen.

Das Schieben in negativer Richtung ist ein bisschen Aufwand, kann ich mir aber mal anschauen.

Offline eki

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 637
Antw:Neues Widget "Scrolllabel" für Laufschriften
« Antwort #36 am: 12 Dezember 2017, 08:37:23 »
Schieben in umgekehrter Richtung geht jetzt auch (parameter data-invert="true") mit der neuen Version im 1. Eintrag dieses Threads.

Offline sash.sc

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1233
Antw:Neues Widget "Scrolllabel" für Laufschriften
« Antwort #37 am: 12 Dezember 2017, 22:38:20 »
ist das schon im offizielen FHEM Update vorhanden ??

Gruß
Sascha
Raspi 2 ; LaCrosse; HomeMatic; 1x TX 29 als Lichtsensor umgebaut;
ESP8622 ;nanoCUL a-fw (433 & 868 MHz); miniCULwlan;
WLANduino 433&868 ; WlanCul

Offline eki

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 637
Antw:Neues Widget "Scrolllabel" für Laufschriften
« Antwort #38 am: 13 Dezember 2017, 07:41:25 »
Nein, das widget ist bisher gar nicht im offiziellen Verteiler. Du musst es also erst mal von hier nehmen. Ich spreche mal mit setstate, ob er es aufnimmt (das google maps widget, das auch von mir kommt ist ja ebenso nicht enthalten).

Offline dadoc

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 465
Antw:Neues Widget "Scrolllabel" für Laufschriften
« Antwort #39 am: 18 März 2018, 19:28:01 »
Hi Eki,
wieder mal (wie schon beim Chart Widget) bist Du mit Deinem Scrolllabel-Widget mein "Mann der Stunde" - genau das fehlte mir für die Anzeige überlanger Songtitel.
Allerdings scrollt es bei mir nicht, sondern es wird zuerst der erste Teil des Titels auf einen Schlag angezeigt, dann nach kurzer Verzögerung der zweite Teil auf einen Schlag (in Firefox und Chrome).
Das ist mein Testcode:
            <div data-type="scrolllabel"
data-device="SB_Denon"
                data-get="currentTitle"
data-scrollspeed="slow"
                class="linear big top-space">
            </div>
Hab ich da noch etwas falsch? Bzw. welche sind die aktuellen Versionen von js und css - die aus Post #1 oder die, die Du später mal geposted hattest?
Danke & Grüße
Martin
Standort 1: FS20 mit CUL und FHEM (immer aktuelle Ver.) auf Raspberry Pi
Standort 2: Homematic (Wired) über CCU2 und PocketHome HD
3 x Raspi3 mit piCorePlayer/Kodi für Multiroom Audio (+ Tablets/iPeng/iPods)

Offline eki

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 637
Antw:Neues Widget "Scrolllabel" für Laufschriften
« Antwort #40 am: 19 März 2018, 08:34:41 »
Hast Du die Datei "ftui_scrolllabel.css" ins CSS Verzeichnis kopiert?

Offline dadoc

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 465
Antw:Neues Widget "Scrolllabel" für Laufschriften
« Antwort #41 am: 19 März 2018, 09:09:53 »
Claro!
Standort 1: FS20 mit CUL und FHEM (immer aktuelle Ver.) auf Raspberry Pi
Standort 2: Homematic (Wired) über CCU2 und PocketHome HD
3 x Raspi3 mit piCorePlayer/Kodi für Multiroom Audio (+ Tablets/iPeng/iPods)

Offline eki

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 637
Antw:Neues Widget "Scrolllabel" für Laufschriften
« Antwort #42 am: 19 März 2018, 13:05:07 »
Immer die Anhänge im ersten Post nehmen (wenn ich dazwischen was poste ist das in der Regel nur zum Testen).

Ich werde mal mit Deiner Einstellung testen und melde mich dann. Könntest Du mal eine Minimalversion (index.html) basteln, die ich bei mir aufrufen kann um das nachzuvollziehen.
« Letzte Änderung: 19 März 2018, 13:13:50 von eki »

Offline dadoc

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 465
Antw:Neues Widget "Scrolllabel" für Laufschriften
« Antwort #43 am: 19 März 2018, 13:13:17 »
Ahhh... ich hatte die aus Deinem Post #27 genommen. Habe jetzt die aus #1 geholt - damit geht's!
Vielen Dank & viele Grüße
Martin
Standort 1: FS20 mit CUL und FHEM (immer aktuelle Ver.) auf Raspberry Pi
Standort 2: Homematic (Wired) über CCU2 und PocketHome HD
3 x Raspi3 mit piCorePlayer/Kodi für Multiroom Audio (+ Tablets/iPeng/iPods)

 

decade-submarginal