Autor Thema: zwei Raspi 3 mit Fhem und die gleichen Aktoren ??  (Gelesen 307 mal)

Offline Intruder1956

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 386
  • Auch wenn man Älter wird, kann man besser werden
zwei Raspi 3 mit Fhem und die gleichen Aktoren ??
« am: 23 Juni 2017, 16:05:54 »
Hallo Gemeinde,
meine Frage ist ob es möglich ist zwei Raspi mit jeweils Fhem aufzubauen und eine z.b. Schaltsteckdose, Rollladen, Heizkörper gleichzeitig oder um 1-5 Sekunden verzögert  zu schalten.
ob es sinnvoll ist möchte ich gar nicht wissen  ;) ;)
Mein Gedanke dabei ist, es kommt schon mal vor das die eine oder andere Steckdose, Rollade zwar den Befehl zum schalten bekommt aber es nicht mitbekommt.
Gestern ist aus irgend einen Grund eine Rollade nicht runtergefahren, im Log steht aber der Befehl zum runterfahren.
Wenn ich jetzt aber einen zweiten Raspi mit eigenen Cul mit der gleichen Config wie dem ersten Raspi versehe und die Config um 1-5 Sekunden verzögert einstelle.
Schickt der zweite Raspi halt den gleichen Befehl zeitverzögert auch und dann sollte alles was beim ersten nicht geklappt hat beim zweiten klappen
Die Steckdosen und Rollläden haben halt keine Rückmeldung.
Es ist nur ein Gedanke und Idee

Gruß Werner
Bin gespannt was jetzt kommt  :) ;)
Raspi 3 SD16GB+USB-Stick 32MB Jessie, Cul 868Mhz;Cul 433Mhz = Busware, JeeLink, HM-CFG-USB-2, FHEM 5.7, Uniroll, IT YCR-100 TMT2100,ITR-1500, LD382 mit Wifilight, ESA 2000 + SENSOR WZ SET,FS20 TFK, HM-Sec-SC, HM-CC-RT-DN, RPI B+, RPI2 und FB 7390 steht noch rum, keine Ahnung wofür einsetzen

Offline marvin78

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4374
Antw:zwei Raspi 3 mit Fhem und die gleichen Aktoren ??
« Antwort #1 am: 23 Juni 2017, 16:08:59 »
Einige Systeme haben so eine Wiederholung ab Werk (Homematic). 2 FHEM Instanzen sind aber in jedem Fall ein Overkill. Ich würde erst einmal versuchen, die Funkverbindung zu verbessern (andere Ausrichtung der Antenne, weiteres IO-Dev) und falls das alles nicht hilft, kann man in FHEM ja auch selbst eine Wiederholung der Befehle einbauen.

set DEV on;sleep 2;set DEV on
Ob das dann sinnvoll ist, überlasse ich mal der Fantasie. Die Funklast wird erhöht, Kontigente geschmälert. Auch hier helfen dann ggf. mehrere IO Devs.
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Online KölnSolar

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1560
Antw:zwei Raspi 3 mit Fhem und die gleichen Aktoren ??
« Antwort #2 am: 23 Juni 2017, 23:05:05 »
Zitat
Ich würde erst einmal versuchen, die Funkverbindung zu verbessern (andere Ausrichtung der Antenne, weiteres IO-Dev)
Vielleicht 2. CUL und CUL_RFR.
Grüße Markus
RPi3/2 Jessie-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop

Offline Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3021
Antw:zwei Raspi 3 mit Fhem und die gleichen Aktoren ??
« Antwort #3 am: 26 Juni 2017, 13:01:05 »
Ich hatte es bei der Weihnachtsbeleuchtung genau so gemacht. Jeden Befehl 2 mal mit pause gesendet und es hat zu 100% Funktioniert ...
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way

FHEM auf Gentoo/Ubuntu-Server
incl. CUL (433,868), JeeLink und SISPM

Offline Benni

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1509
  • FHEMinist
Antw:zwei Raspi 3 mit Fhem und die gleichen Aktoren ??
« Antwort #4 am: 26 Juni 2017, 13:04:47 »
So mache ich das bei meinen Uniroll Gurtwicklern auch.
Funktioniert zu 99%  ;D
FHEM (FL 9.9) (configDB+DbLog) auf Debian Wheezy.
Jede Menge HM mit HMLAN und HMUART (WeMos+esp-link) über VCCU
UniRoll an CUL868. Sebury F2-2 RFID über ESPEasy
Module: 98_rssFeed und 98_QRCode

Offline Intruder1956

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 386
  • Auch wenn man Älter wird, kann man besser werden
Antw:zwei Raspi 3 mit Fhem und die gleichen Aktoren ??
« Antwort #5 am: 26 Juni 2017, 13:20:01 »
hallo danke euch,
es ist selten aber die Fehler treten auf, zu 97,2% klappt es ja mit Uniroll ;)
Es ist eine 86 qm Wohnung und der Raspi mit dem Cul und Homematic ist ziemlich Zentral in der Mitte.
Von daher gehe ich von Signal Problem mal nicht aus  ;)
Ich werde mich mal Marvin seinen Vorschlag
set DEV on;sleep 2;set DEV onversuchen.
Mal sehen wie ich das in meinen vorhanden Doif´s einbaue.
Dann muss ich mal schauen was ich mit dem zweiten Raspi mache  ;) ;)

Gruß Werner
Raspi 3 SD16GB+USB-Stick 32MB Jessie, Cul 868Mhz;Cul 433Mhz = Busware, JeeLink, HM-CFG-USB-2, FHEM 5.7, Uniroll, IT YCR-100 TMT2100,ITR-1500, LD382 mit Wifilight, ESA 2000 + SENSOR WZ SET,FS20 TFK, HM-Sec-SC, HM-CC-RT-DN, RPI B+, RPI2 und FB 7390 steht noch rum, keine Ahnung wofür einsetzen

Offline marvin78

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4374
Antw:zwei Raspi 3 mit Fhem und die gleichen Aktoren ??
« Antwort #6 am: 27 Juni 2017, 14:45:53 »
Es ist eine 86 qm Wohnung und der Raspi mit dem Cul und Homematic ist ziemlich Zentral in der Mitte.
Von daher gehe ich von Signal Problem mal nicht aus  ;)


Da fehlt die Begründung, denn die Größe der Wohnung oder auch die zentrale Position schließen Funkprobleme keinesfalls aus. Uniroll kenne ich nicht, aber ich frage mich doch, was es für ein Problem sein soll, wenn nicht ein Funkproblem.