Autor Thema: Neuling mit ein paar Fragen ZWave / Tahoma / io homecontrol  (Gelesen 1062 mal)

tm99

  • Gast
Hallo miteinander... Auf Grund neuer Dachfenster bin ich zu dem Thema gekommen und bin schon leicht auf ein System "gezwungen" worden. Meine Dachfenster von Velux unterstützen io-homecontrol - ich habe vor mir als Basis die Tahoma Premium zu holen und darüber dann ZWave anzubinden. Meine ersten Szenarien sollen im Moment die Rolläden und Fenster im Dachgeschoss steuern (funktioniert mit dem VELUX Control Pad bei den Dachfenstern sehr gut), habe Somfy Rolladenmotoren bestellt und werde die dann auch versuchen anzuschließen und über das System mitlaufen zu lassen. Im EG hat man damals darüber nicht nachgedacht, leider, sodaß alle Schalter und Rollädenmotoren normale Tiefe bzw ohne Funk sind.

Um dies nachzurüsten die Frage, kann man auch in normal tiefen Unterputzdosen Aktoren einbauen? Wie funktioniert das generell, geht das immer dass man sozusagen die Schalter nachrüsten kann, also auch von Rolläden?

Schalter habe ich von GIRA, ist das auch möglich die weiterzuverwenden?

Im OG ist im Moment noch Rohbau, da könnte ich überall noch was in die (da hab ich daran gedacht) tiefe Dosen setzen :)