Autor Thema: neues Modul Astro.pm  (Gelesen 40043 mal)

Offline Bäschdler

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
Antw:neues Modul Astro.pm
« Antwort #315 am: 20 Januar 2019, 17:36:54 »
schonmal mit {twilight("myLocation","CivilTwilightMorning","04:00","09:30")} versucht?
myLocation sollte dein Astro device sein.

Ähm - twilight ist doch das alte Modul das ich los werden will weil es nicht mehr mit Daten von Yahoo versorgt wird...

Ich brauche die Definition von Astro

Offline Frank_Huber

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3048
Antw:neues Modul Astro.pm
« Antwort #316 am: 20 Januar 2019, 17:44:13 »
{twilight.....} ist eine Perl Funktion und hat mit dem Modul nichts zu tun.
versuchs einfach...

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19580
Antw:neues Modul Astro.pm
« Antwort #317 am: 20 Januar 2019, 17:53:52 »
{twilight.....} ist eine Perl Funktion und hat mit dem Modul nichts zu tun.
versuchs einfach...

Halb und halb. Die Funktion kommt aus dem Modul Twilight.
Aber davon mal ab funktioniert das Modul auch ohne Yahoo eins a. Man muss sich nur kurz damit beschäftigen.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
FHEM GitHub: https://github.com/fhem/
kein Support für cfg Editierer

Offline AnBad

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 56
Antw:neues Modul Astro.pm
« Antwort #318 am: 07 Februar 2019, 22:01:56 »
Ich wollte ein weblink mit dem Pfad zum Mondbild "befüllen". Leider klappt es nicht. Kann mir jemand helfen?

sub MondbildAsHtml()
{
my $link = sprintf('<img src="');
$link .= sprintf(ReadingsVal('Astrodaten', 'Mondbild', ""));
$link .= sprintf('">');
return $link;
}
1;

define Mondbildlink weblink htmlCode MondbildAsHtml()}
« Letzte Änderung: 08 Februar 2019, 19:36:30 von AnBad »

Offline khk123

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 34
Antw:neues Modul Astro.pm
« Antwort #319 am: 08 Februar 2019, 19:35:38 »
Ich zeige das Bild auf der FHEM Weboberfläche an:

devStateIcon { '<div><img src='.ReadingsVal($name,"Mondbild","0").' height="100" width="100">' }
FHEM5.9, RasPi3b, RasPi3b+, RasPi Zero W,
CUL V3, HM, ZWave, IT, vcontrol, owntracks, alexa

Offline AnBad

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 56
Antw:neues Modul Astro.pm
« Antwort #320 am: 08 Februar 2019, 19:38:26 »
Ja,
das ist Cool.
Vielen Dank!!

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6374
Antw:neues Modul Astro.pm
« Antwort #321 am: 09 Februar 2019, 09:22:29 »
Das geht auch einfacher, nämlich ohne zusätzlichen Perl-Aufruf mit einem einfachen
<embed ...>im stateFormat. Oder über einen weblink

define Moon weblink image http://192.168.0.193:8083/fhem/Astro_moonwidget?name='Astronomie'
LG

pah

Offline mi.ke

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 612
  • JASPER (powered by FHEM)
    • J.A.S.P.E.R. --> Just A Smart Perl Engineered Roomie
Antw:neues Modul Astro.pm
« Antwort #322 am: 10 Februar 2019, 16:33:43 »
@pah
Sehr detailiertes und für mich, sehr wertvolles Modul.
Vielen Dank, dass Du es mit uns teilst.

Cheers
mi.ke

FHEM 5.9 | Cubietruck + 8 x RPi(Z) + FB7590 + FB 6842 LTE via LAN und WAN (VPN) verbunden.
2 x CUL868 + 3 x RFXTRX(e) + 4 x HMwLanGW + Ardunio433 + 3 x LGW + IRBlast + CO2 +++
FS20, FHT, FMS, Elro(mod)AB440/R/S/D, OWL-CM160, Revolt, LGTV, STV, AVR, withings, HM-sec-*, HM-CC-RT-DN, AMAD, PCA301, arlo

 

decade-submarginal