Autor Thema: neues Modul Astro.pm  (Gelesen 24588 mal)

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5477
Antw:neues Modul Astro.pm
« Antwort #225 am: 14 Juni 2018, 19:59:39 »
Die Lösung wird iterativ ermittelt - und so wie es jetzt aussieht, ist jetzt um diese Jahreszeit eine der Intervallgrenzen für die Ermittlung der NauticTwilight-Daten so weit abseits, dass die Sonne eben nicht mehr unter -18 Grad sinkt ("Mitternachtssonne" à la FHEM). Also gibt es keine reellwertige Lösung.

Die Meldungen jetzt bestätigen das eindeutig. Jetzt muss ich mal sehen, ob ich das irgendwie anders abfangen kann.

LG

pah
Informativ Informativ x 1 Liste anzeigen

Offline ComputerZOO

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 180
Antw:neues Modul Astro.pm
« Antwort #226 am: Gestern um 10:04:59 »
Ribnitz-Damgarten in MV, hier wird es zur Zeit definitiv nachts nicht komplett dunkel. Ist ja schön, dass du den "Fehler" (die Warnmeldung) lokalisieren konntest.

 

decade-submarginal