Autor Thema: neues Modul Astro.pm  (Gelesen 32114 mal)

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5852
Antw:neues Modul Astro.pm
« Antwort #225 am: 14 Juni 2018, 19:59:39 »
Die Lösung wird iterativ ermittelt - und so wie es jetzt aussieht, ist jetzt um diese Jahreszeit eine der Intervallgrenzen für die Ermittlung der NauticTwilight-Daten so weit abseits, dass die Sonne eben nicht mehr unter -18 Grad sinkt ("Mitternachtssonne" à la FHEM). Also gibt es keine reellwertige Lösung.

Die Meldungen jetzt bestätigen das eindeutig. Jetzt muss ich mal sehen, ob ich das irgendwie anders abfangen kann.

LG

pah
Informativ Informativ x 1 Liste anzeigen

Offline ComputerZOO

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 180
Antw:neues Modul Astro.pm
« Antwort #226 am: 18 Juni 2018, 10:04:59 »
Ribnitz-Damgarten in MV, hier wird es zur Zeit definitiv nachts nicht komplett dunkel. Ist ja schön, dass du den "Fehler" (die Warnmeldung) lokalisieren konntest.

Offline the ratman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1583
  • cosmoprolet & intelligenzdiabetiker
Antw:neues Modul Astro.pm
« Antwort #227 am: 21 Juni 2018, 09:51:33 »
nur zur info - hab ich zum ersten mal bekommen:2018.06.21 09:08:31 1: PERL WARNING: Argument "[Astro_Get] astro has improper time specification MoonAg..." isn't numeric in addition (+) at ./FHEM/95_Astro.pm line 1248.
2018.06.21 09:08:31 1: stacktrace:
2018.06.21 09:08:31 1:     main::__ANON__                      called by ./FHEM/95_Astro.pm (1248)
2018.06.21 09:08:31 1:     main::Astro_moonwidget              called by ./FHEM/01_FHEMWEB.pm (884)
2018.06.21 09:08:31 1:     main::FW_answerCall                 called by ./FHEM/01_FHEMWEB.pm (538)
2018.06.21 09:08:31 1:     main::FW_Read                       called by fhem.pl (3584)
2018.06.21 09:08:31 1:     main::CallFn                        called by fhem.pl (723)
→do↑p!dnʇs↓shit←

Offline eisman

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 209
Antw:neues Modul Astro.pm
« Antwort #228 am: 21 Juni 2018, 17:17:54 »
hi,

kann es sein, das es ein Problem mit dem Sommeranfang gibt

   bei mir steht es noch auf
      ObsSeason Frühling 2018-06-21 16:46:10

  Meteorologen haben den Sommer längst begrüßt. Kalendarisch ist der Sommeranfang aber erst am 21. Juni 2018.
  Astronomischer Sommeranfang 2018 Kalender Donnerstag, 21. Juni 2018 um 12:07 Uhr MESZ

gruss
1x FHEM Debian, Homematic / 1x FHEM Debian, FS20 / 1X FHEM Raspberry ,i2c,onewire,gpio
1x MQTT auf Windows 2012 Hyper-V-Server / 5x ESP8266(ESPeasy,ESPlink) mit 7"HMI
1x FHEM Windows / 1x Arduino Mega mit Configurable Firmata 2.06V

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5852
Antw:neues Modul Astro.pm
« Antwort #229 am: 21 Juni 2018, 19:13:00 »
Die Jahreszeiten sind im Modul ein wenig primitiv geregelt.  Heute ist der 172. Tag des Jahres - und der zählt in der vergleichsweise einfachen Darstellung noch zu Frühling. Korrekterweise müsste man nach dem Reading SunLon gehen - das hat den Wert 90 tatsächlich heute um 12:07 MESZ erreicht.

Wenn ich mal Zeit habe, baue ich das besser ein.

LG

pah


Offline throbin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 155
Antw:neues Modul Astro.pm
« Antwort #230 am: 21 Juni 2018, 19:45:18 »
Hi,

keine Ahnung, ob das an meinem FHEM liegt, aber diese Warnung hatte ich letzte Woche noch nicht:
2018.06.21 19:39:29.031 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $rise2 in numeric gt (>) at ./FHEM/95_Astro.pm line 826.
2018.06.21 19:39:29.032 1: stacktrace:
2018.06.21 19:39:29.032 1:     main::__ANON__                      called by ./FHEM/95_Astro.pm (826)
2018.06.21 19:39:29.032 1:     main::Astro_RiseSet                 called by ./FHEM/95_Astro.pm (935)
2018.06.21 19:39:29.033 1:     main::Astro_SunRise                 called by ./FHEM/95_Astro.pm (1148)
2018.06.21 19:39:29.033 1:     main::Astro_Compute                 called by ./FHEM/95_Astro.pm (1309)
2018.06.21 19:39:29.033 1:     main::Astro_Update                  called by fhem.pl (3127)
2018.06.21 19:39:29.033 1:     main::HandleTimeout                 called by fhem.pl (646)

LG

Offline eisman

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 209
Antw:neues Modul Astro.pm
« Antwort #231 am: 21 Juni 2018, 20:07:35 »
Die Jahreszeiten sind im Modul ein wenig primitiv geregelt.  Heute ist der 172. Tag des Jahres - und der zählt in der vergleichsweise einfachen Darstellung noch zu Frühling. Korrekterweise müsste man nach dem Reading SunLon gehen - das hat den Wert 90 tatsächlich heute um 12:07 MESZ erreicht.

Wenn ich mal Zeit habe, baue ich das besser ein.

LG

pah

danke, werde ich gleich bei mir mal ändern...

gruss
1x FHEM Debian, Homematic / 1x FHEM Debian, FS20 / 1X FHEM Raspberry ,i2c,onewire,gpio
1x MQTT auf Windows 2012 Hyper-V-Server / 5x ESP8266(ESPeasy,ESPlink) mit 7"HMI
1x FHEM Windows / 1x Arduino Mega mit Configurable Firmata 2.06V

Offline hyper2910

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 609
Antw:neues Modul Astro.pm
« Antwort #232 am: 22 Juni 2018, 10:23:49 »
neu sind jetzt noch diese Einträge:

018.06.22 08:21:38.533 1: PERL WARNING: Subroutine Astro_Define redefined at ./FHEM/95_Astro.pm line 285, <$fh> line 1503.
2018.06.22 08:21:38.533 1: PERL WARNING: Subroutine Astro_Undef redefined at ./FHEM/95_Astro.pm line 310, <$fh> line 1503.
2018.06.22 08:21:38.534 1: PERL WARNING: Subroutine Astro_Attr redefined at ./FHEM/95_Astro.pm line 326, <$fh> line 1503.
2018.06.22 08:21:38.534 1: PERL WARNING: Subroutine Astro_mod redefined at ./FHEM/95_Astro.pm line 351, <$fh> line 1503.
2018.06.22 08:21:38.534 1: PERL WARNING: Subroutine Astro_mod2Pi redefined at ./FHEM/95_Astro.pm line 352, <$fh> line 1503.
2018.06.22 08:21:38.535 1: PERL WARNING: Subroutine Astro_round redefined at ./FHEM/95_Astro.pm line 353, <$fh> line 1503.
2018.06.22 08:21:38.535 1: PERL WARNING: Subroutine Astro_tzoffset redefined at ./FHEM/95_Astro.pm line 355, <$fh> line 1503.
2018.06.22 08:21:38.535 1: PERL WARNING: Subroutine Astro_HHMM redefined at ./FHEM/95_Astro.pm line 375, <$fh> line 1503.
2018.06.22 08:21:38.536 1: PERL WARNING: Subroutine Astro_HHMMSS redefined at ./FHEM/95_Astro.pm line 385, <$fh> line 1503.
2018.06.22 08:21:38.536 1: PERL WARNING: Subroutine Astro_CalcJD redefined at ./FHEM/95_Astro.pm line 402, <$fh> line 1503.
2018.06.22 08:21:38.537 1: PERL WARNING: Subroutine Astro_GMST redefined at ./FHEM/95_Astro.pm line 420, <$fh> line 1503.
2018.06.22 08:21:38.537 1: PERL WARNING: Subroutine Astro_GMST2UT redefined at ./FHEM/95_Astro.pm line 437, <$fh> line 1503.
2018.06.22 08:21:38.537 1: PERL WARNING: Subroutine Astro_GMST2LMST redefined at ./FHEM/95_Astro.pm line 453, <$fh> line 1503.
2018.06.22 08:21:38.538 1: PERL WARNING: Subroutine Astro_Ecl2Equ redefined at ./FHEM/95_Astro.pm line 465, <$fh> line 1503.
2018.06.22 08:21:38.538 1: PERL WARNING: Subroutine Astro_Equ2Altaz redefined at ./FHEM/95_Astro.pm line 485, <$fh> line 1503.
2018.06.22 08:21:38.539 1: PERL WARNING: Subroutine Astro_GeoEqu2TopoEqu redefined at ./FHEM/95_Astro.pm line 510, <$fh> line 1503.
2018.06.22 08:21:38.539 1: PERL WARNING: Subroutine Astro_EquPolar2Cart redefined at ./FHEM/95_Astro.pm line 538, <$fh> line 1503.
2018.06.22 08:21:38.540 1: PERL WARNING: Subroutine Astro_Observer2EquCart redefined at ./FHEM/95_Astro.pm line 555, <$fh> line 1503.
2018.06.22 08:21:38.541 1: PERL WARNING: Subroutine Astro_SunPosition redefined at ./FHEM/95_Astro.pm line 595, <$fh> line 1503.
2018.06.22 08:21:38.543 1: PERL WARNING: Subroutine Astro_MoonPosition redefined at ./FHEM/95_Astro.pm line 638, <$fh> line 1503.
2018.06.22 08:21:38.544 1: PERL WARNING: Subroutine Astro_Refraction redefined at ./FHEM/95_Astro.pm line 723, <$fh> line 1503.
2018.06.22 08:21:38.544 1: PERL WARNING: Subroutine Astro_GMSTRiseSet redefined at ./FHEM/95_Astro.pm line 772, <$fh> line 1503.
2018.06.22 08:21:38.545 1: PERL WARNING: Subroutine Astro_InterpolateGMST redefined at ./FHEM/95_Astro.pm line 800, <$fh> line 1503.
2018.06.22 08:21:38.546 1: PERL WARNING: Subroutine Astro_RiseSet redefined at ./FHEM/95_Astro.pm line 812, <$fh> line 1503.
2018.06.22 08:21:38.547 1: PERL WARNING: Subroutine Astro_SunRise redefined at ./FHEM/95_Astro.pm line 874, <$fh> line 1503.
2018.06.22 08:21:38.549 1: PERL WARNING: Subroutine Astro_MoonRise redefined at ./FHEM/95_Astro.pm line 963, <$fh> line 1503.
2018.06.22 08:21:38.553 1: PERL WARNING: Subroutine Astro_Compute redefined at ./FHEM/95_Astro.pm line 1057, <$fh> line 1503.
2018.06.22 08:21:38.555 1: PERL WARNING: Subroutine Astro_moonwidget redefined at ./FHEM/95_Astro.pm line 1219, <$fh> line 1503.
2018.06.22 08:21:38.556 1: PERL WARNING: Subroutine Astro_Update redefined at ./FHEM/95_Astro.pm line 1282, <$fh> line 1503.
2018.06.22 08:21:38.559 1: PERL WARNING: Subroutine Astro_Get redefined at ./FHEM/95_Astro.pm line 1326, <$fh> line 1503.


und diese Zeile:

2018.06.22 09:00:23.730 1: PERL WARNING: Argument "37.4173792016396-80.0326239326936i" isn't numeric in sprintf at ./FHEM/95_Astro.pm line 382.
2018.06.22 09:00:23.769 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in string comparison (cmp) at ./FHEM/95_YAAHM.pm line 266.
Cubietruck mit FHEM, CUL V3 443MHz, 2 x CULV3 868MHz, Milights, Max Heizungssteuerung, Homematic, IT,

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5852
Antw:neues Modul Astro.pm
« Antwort #233 am: 22 Juni 2018, 14:17:39 »
Leute, bitte nicht jeden Mist hier posten.

Die "Redefined"-Eintragungen kommen ganz einfach daher, dass man aus irgendeinem Grund das Modul neu geladen hat. Das habe ich nun wirklich nicht unter Kontrolle ...

LG

pah

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5852
Antw:neues Modul Astro.pm
« Antwort #234 am: 24 Juni 2018, 17:22:41 »
Im Anhang eine neue Version zum Testen, die bei Nichtermittelbarkeit der Auf- und Untergangszeiten ein "---" einträgt und die Warnungsmeldungen vermeidet. Ausgabe der zugehörigen Log-Meldungen ab verbose=3


LG

pah

Edit: Ist eingecheckt.
« Letzte Änderung: 26 Juni 2018, 14:51:27 von Prof. Dr. Peter Henning »

Offline hyper2910

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 609
Antw:neues Modul Astro.pm
« Antwort #235 am: 25 Juni 2018, 10:25:51 »
sieht gut aus, habe momentan nur die Redefines drin!
Cubietruck mit FHEM, CUL V3 443MHz, 2 x CULV3 868MHz, Milights, Max Heizungssteuerung, Homematic, IT,

Offline Sany

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 37
Antw:neues Modul Astro.pm
« Antwort #236 am: 25 Juni 2018, 23:14:15 »
läuft auch bei mir ohne Probleme. Vielen Dank fürs fixen.

Viele Grüße

Sany
fhem auf Cubietruck, HM-LAN, FS20, FHT, Arduino, mySensors ....

Offline Romoker

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 73
Antw:neues Modul Astro.pm
« Antwort #237 am: 06 Juli 2018, 19:20:14 »
Hallo,

seit meinem letzten FHEM-Update bekomme ich im Stundenrhythmus folgende Meldungen ins Log geschrieben:
2018.07.06 02:11:51 3: [Astro_SunRise] no solution possible for astronomical twilight - maybe the sun never sets below -18 degrees?
2018.07.06 03:11:51 3: [Astro_SunRise] no solution possible for astronomical twilight - maybe the sun never sets below -18 degrees?
2018.07.06 04:11:51 3: [Astro_SunRise] no solution possible for astronomical twilight - maybe the sun never sets below -18 degrees?

Leider lassen sich die Meldungen nicht mit verbose unterdrücken.

Es drängt nicht besonders, aber ich wünsche mir, dass die verbose-Funktion demnächst in das Astro-Modul eingebaut wird.

Viele Grüße
BeagleboneBlack mit Debian; FB7490; div. Homematic Komponenten; CUL433: CUL_TX, SOMFY, 1-Wire

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5852
Antw:neues Modul Astro.pm
« Antwort #238 am: 06 Juli 2018, 19:37:50 »
Ich wünsche mir auch Vieles. Unter anderem, dass Nutzer meiner Module klügere Fragen stellen.

Mein Tipp: Einfach mal nachlesen, was "verbose" bedeutet und welche Werte es annehmen kann.


LG

pah

Offline Romoker

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 73
Antw:neues Modul Astro.pm
« Antwort #239 am: 06 Juli 2018, 22:57:09 »
Hallo pah,

die Warnung in deinem Modul wird mit Loglevel 3 ausgegeben. Mit "verbose 2" werden alle Logmeldungen > Loglevel 2 nicht in das Log geschrieben, so mein Verständnis. Deine Subroutine im Astro-Modul unterstützt beim Logging keine Device-Instanzen. Deswegen funktioniert "verbose 2" auf meine Astro-Device-Instanz nicht.

Ich habe für mich in deinem Modul für die Logausgabe meinen Devicenamen hart hineinkopiert. Damit kann ich die Redseligkeit deines Moduls mit meiner Instanz steuern. Das ist natürlich keine elegante und dauerhafte Lösung.

Viele Grüße
BeagleboneBlack mit Debian; FB7490; div. Homematic Komponenten; CUL433: CUL_TX, SOMFY, 1-Wire

 

decade-submarginal