Autor Thema: Update scheint nicht zu klappen  (Gelesen 350 mal)

Offline FHEM-User22

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 131
Update scheint nicht zu klappen
« am: 17 Juli 2017, 10:41:11 »
Hallo an alle,

beim Updaten habe ich folgende Meldungen:

2017.07.16 19:26:34.438 1 : UPD FHEM/lib/74_AMADautomagicFlowset_2.6.12.xml
2017.07.16 19:26:34.467 1 : UPD FHEM/lib/UPnP/ControlPoint.pm
2017.07.16 19:26:34.623 1 : UPD FHEM/lib/UPnP/sonos_bibliothek_quadratic.jpg
2017.07.16 19:26:34.625 1 : Got 2126 bytes for FHEM/lib/UPnP/sonos_bibliothek_quadratic.jpg, expected 2808
2017.07.16 19:26:34.626 1 : aborting.
2017.07.16 19:26:39.225 0 : HMLAN_Send: HMLAN1 I:K
2017.07.16 19:26:39.230 0 : HMLAN_Parse: HMLAN1 V:03C4 sNo:LEQ0102489 d:26E970 O:122ABC t:0F960B93 IDcnt:0017 L:5 %

Egal, wie oft, es kommt nicht "nothing to do" oder der Hinweis zum Neustart.

Was könnte ich tun?

Dankeschön
FHEM auf Raspberry Pi und COC Erweiterung Busware 868MHZ (Funk, Uhr, Onewire) sowie RFXtrx433 USB

Offline nils_

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 202
Antw:Update scheint nicht zu klappen
« Antwort #1 am: 17 Juli 2017, 14:01:34 »

Offline FHEM-User22

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 131
Antw:Update scheint nicht zu klappen
« Antwort #2 am: 17 Juli 2017, 16:34:04 »
Hallo,
danke, werde es heute abend mal checken.

Am liebsten würde ich den Rat:

"Als ich von UMTS zu DSL geschaltet habe ging es ohne Probleme."

folgen...........

Vorsichtige Frage..
Kann man sowas nicht irgendwie Serverseitig, also vom Update irgenwie fixen/überspringen?
Obwohl Frau Merkel versprochen hat, bis 2018 ist das gelöst.... wers glaubt.....

Dankeschön
FHEM auf Raspberry Pi und COC Erweiterung Busware 868MHZ (Funk, Uhr, Onewire) sowie RFXtrx433 USB

Offline betateilchen

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 13162
  • Probleme sind auch keine Lösung.
Antw:Update scheint nicht zu klappen
« Antwort #3 am: 17 Juli 2017, 18:00:47 »
Kann man sowas nicht irgendwie Serverseitig, also vom Update irgenwie fixen/überspringen?

Da die Komprimierung in solchen Fällen normalerweise vom Mobilfunkprovider vorgenommen wird, hat FHEM darauf keinen Einfluss.

Was Du tun kannst: Stelle Dein FHEM Update auf svn um.
Mach doch mal "fheminfo send" um die FHEM Statistik zu unterstützen!

Nächster Hamburg-Stammtisch am 15.09.2017!

Offline nils_

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 202
Antw:Update scheint nicht zu klappen
« Antwort #4 am: 18 Juli 2017, 08:56:30 »
Da die Komprimierung in solchen Fällen normalerweise vom Mobilfunkprovider vorgenommen wird, hat FHEM darauf keinen Einfluss.

Was Du tun kannst: Stelle Dein FHEM Update auf svn um.

ändert das wirklich was daran?
sprich: der provider fummelt dann nicht mehr an bild-daten rum?
(alles nur zum verständnis, ich hab zum glück kein lte o.ä.)


weil
Ich habe schon versucht die betreffende Datei  direkt aus dem GIT zu laden, das bringt aber keine Änderung.

wobei mir da ehrlich gesagt nicht klar ist, was er gemacht hat und wo er die datei "hergezaubert" hatte (ist ja auch schon ein paar tage her ;) )

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 9089
Antw:Update scheint nicht zu klappen
« Antwort #5 am: 18 Juli 2017, 09:06:52 »
es macht schon einen Unterschied ob ich einen http/https Datenfluss habe oder ein anderes Protokoll. Für http/https/ftp gibt es Proxyserver wo man so Sachen wie komprimieren machen kann weil man weiß was da so kommt.
SVN ist ein eigenes Protokoll mit eigenem Port, kein Proxyserver für vorhanden, da kann man also weder komprimieren noch sonst was. Um mal billig und kurz zu machen. Man kann an den TCP Packeten rum fingern aber das ist was anderes.
« Letzte Änderung: 18 Juli 2017, 09:19:00 von CoolTux »
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier

Offline nils_

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 202
Antw:Update scheint nicht zu klappen
« Antwort #6 am: 18 Juli 2017, 09:17:46 »
genau sowas habe ich vermutet, wollte nur nochmal nachfragen....

danke CoolTux für die Erklärung!

Offline FHEM-User22

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 131
Antw:Update scheint nicht zu klappen
« Antwort #7 am: 18 Juli 2017, 09:29:49 »
Hallo,
die Erklärungen leuchten ein.
Gibts da irgendwo eine einfache Erklärung, wie man es auf svn umstellen kann, ohne alles zu zerschießen?

Dankeschön
FHEM auf Raspberry Pi und COC Erweiterung Busware 868MHZ (Funk, Uhr, Onewire) sowie RFXtrx433 USB

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 9089
Antw:Update scheint nicht zu klappen
« Antwort #8 am: 18 Juli 2017, 09:38:27 »
Hallo,
die Erklärungen leuchten ein.
Gibts da irgendwo eine einfache Erklärung, wie man es auf svn umstellen kann, ohne alles zu zerschießen?

Dankeschön

https://svn.fhem.de/
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier

Offline dev0

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2638
    • _.:|:._
Antw:Update scheint nicht zu klappen
« Antwort #9 am: 18 Juli 2017, 09:38:49 »
Vtml. würde es reichen das fhem update auf https umzustellen, zZ. werden die Datein via http übertragen. Wenn das nicht reicht, dann würde ich eh den Provider wechseln.
Testen kann man das, indem man in ./FHEM/controls.txt die fhem.de URL auf https abändert.
Informativ Informativ x 1 Liste anzeigen

Offline FHEM-User22

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 131
Antw:Update scheint nicht zu klappen
« Antwort #10 am: 18 Juli 2017, 10:43:32 »
Hallo,
Vtml. würde es reichen das fhem update auf https umzustellen, zZ. werden die Datein via http übertragen.

Auch hier brauche ich einen Tip.


Wenn das nicht reicht, dann würde ich eh den Provider wechseln.

Der war guuuut.......
Weisst Du wie gerne ich das würde? Aber wo nichts ist, kann man nicht wechseln. Bin so froh, das der Gigacube von Vodafone wenigstens 50 GB für nen vertretbaren Preis zur Verfügung stellt.


Testen kann man das, indem man in ./FHEM/controls.txt die fhem.de URL auf https abändert.

ja, das probiere ich heute abend mal.
 Dankeschön
FHEM auf Raspberry Pi und COC Erweiterung Busware 868MHZ (Funk, Uhr, Onewire) sowie RFXtrx433 USB

Offline dev0

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2638
    • _.:|:._
Antw:Update scheint nicht zu klappen
« Antwort #11 am: 18 Juli 2017, 11:05:45 »
Auch hier brauche ich einen Tip.
Steht doch bereits in meinem Beitrag: ./FHEM/controls.txt anpassen.

Zitat
Weisst Du wie gerne ich das würde?
Ich kann mir aber auch nur schwer vorstellen, dass ein Provider https Verbindungen aufbricht um Bildchen zu komprimieren: illegal, zu viel Aufwand und damit auch erhöhte Kosten.
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline FHEM-User22

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 131
Antw:Update scheint nicht zu klappen
« Antwort #12 am: 18 Juli 2017, 19:03:19 »
Steht doch bereits in meinem Beitrag: ./FHEM/controls.txt anpassen.

Supi.
das war es und es klappt.
Dankeschön an das tolle Forum!
FHEM auf Raspberry Pi und COC Erweiterung Busware 868MHZ (Funk, Uhr, Onewire) sowie RFXtrx433 USB