Autor Thema: Günstige Bodenfeuchtesensoren mit 1-Wire  (Gelesen 263 mal)

Offline Dersch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 262
Günstige Bodenfeuchtesensoren mit 1-Wire
« am: 17 Juli 2017, 16:22:55 »
Hi,

ich plane grade eine automatische Gartenbewässerung und möchte möglichst Funklösungen zur Sensorenanbindung vermeiden. Ein paar Temperaturfühler betreibe ich schon mit 1-Wire und überlege das auch im Garten einzusetzen. Nur gibt es ja keine Plug&Play Bodenfeuchtesensoren für 1-Wire. Das Wiki zeigt zwar eine Bauanleitung aber die verwendeten VH400 sind ja sau teuer. Das wäre sogar das teuerste der ganzen Installation und steht meiner Meinung nach in keinem Verhältnis.

Gibt es daher auch günstigere Lösungsansätze die Bodenfeuchte via 1-Wire anzubinden?

Grüße
Dirk

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4846
Antw:Günstige Bodenfeuchtesensoren mit 1-Wire
« Antwort #1 am: 17 Juli 2017, 18:01:56 »
1. Das ist im Vergleich zu z.B. Gardena-Müll überhaupt nicht teuer.
2. Wer ein ordentliches HF-Messverfahren will, muss das eben investieren.

LG

pah

Offline Dersch

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 262
Antw:Günstige Bodenfeuchtesensoren mit 1-Wire
« Antwort #2 am: 17 Juli 2017, 18:16:06 »
Ja das wird es wohl. Über USA ist es ja zumindest nicht ganz so teuer bis auf den Versand. Ich bastel mal weiter an der Infra und hoffe auf ne sammelbestellung:)

 

decade-submarginal