Autor Thema: Google Home ab 8 August in Deutschland  (Gelesen 13416 mal)

Offline dominik

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 582
Antw:Google Home ab 8 August in Deutschland
« Antwort #105 am: 20 November 2017, 11:18:39 »
Hat sich schon jemand das hier angeschaut:
https://github.com/actions-on-google/actionssdk-smart-home-nodejs

Das Beispiel konnte ich bei mir einrichten und damit die dort hinterlegten Beispiel Devices (nicht FHEM!) über Google Home ein-/ausschalten. Als nächstes müsste man dort eine Connection zu FHEM einrichten und die Devices darüber abfragen/steuern.
Module: 10_EQ3BT (EQ-3 Bluetooth Thermostat), 98_BOSEST (BOSE SoundTouch), 98_DLNARenderer (DLNA Renderer), 98_GOOGLECAST (Google Cast)

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 12142
Antw:Google Home ab 8 August in Deutschland
« Antwort #106 am: 22 November 2017, 10:14:38 »
Bei mir wird es nun ernst. Habe heute 1 Google Home und 3 Google home mini bestellt.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier
Gefällt mir Gefällt mir x 3 Liste anzeigen

Offline Dopamin

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 27
Antw:Google Home ab 8 August in Deutschland
« Antwort #107 am: 22 November 2017, 10:48:28 »
Habe bei mir auch 2 Minis stehen und nutze zurzeit die Steuerung meines Fernsehers und meiner Intertechno Steckdosen über IFTTT.
Über eine direkte Unterstütztung aus FHEM würde ich mich auch freuen ;-)

Habe auch dieses actionssdk schon ausprobiert aber bekomme es leider nicht zum laufen. Beim Aufruf der ngrok adresse erhalte immer immer nur Fehler 404.

Offline Ma_Bo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1007
Google Home ab 8 August in Deutschland
« Antwort #108 am: 23 November 2017, 19:33:24 »
Gerade bei Facebook gelesen, selber noch nicht getestet, da ich noch arbeiten bin:

Hab ein Schnäppchen für euch , bei Otto.de kann man grad Google Home Mini für 16,28 Euro kaufen .
Voraussetzung NEUKUNDE
schritt 1: Google Home mini in den Warenkorb legen

schritt 2: goobay USB 2.0 Hi-Speed Kabel in den Warenkorb
legen ( von mir aus auch was anderes, des ist halt
das billigste )

"(schritt 2 ist nur dafür da, weil der Gutschein nur ab
30 Euro funktioniert und der MINI kostet bei otto
grad 29,99 )

schriit 3: zu Kasse gehen und bei Otto als neukunde
registrieren

schritt 4:Gutschein vor dem bezahlen einlösen
( Gutscheincode : 81128 )
( -15 Euro & 0 Versandkosten )

schritt 5:bezahlen und freuen :)


######Edit 1


Und gleich noch was:

Google Home Mini geschenkt bei Otto – Schwarzer Freitag
Auch Otto hat mal schwarze Freitage, oder in Denglisch „Black Friday“. Ab einem Mindestbestellwert von 40.- Euro, gibt es den Black Friday ab dem 28.11.17 einen Google Home Mini kostenlos dazu. Auch gibt es für Neukunden noch andere Rabatte und Aktionen. Das Weihnachtsgeschäft drängelt!

Also einfach einen Amazon Echo oder ein Stickdeckchen für die Tante kaufen und einen Google Home Mini dazubekommen. Hier zuschlagen: otto.de


Tapatalk iPhone, daher kurz gehalten.
« Letzte Änderung: 23 November 2017, 19:39:41 von Ma_Bo »
NUC mit FHEM, HM Heizungsthermostate, HM Wandthermostate, Intertechno Funksteckdosen, 10" Tablet als Wanddisplay, KeyMatic, Fensterkontakte, Fensterkontakte umgebaut als Wassermelder und Briefkastenmelder, Aussenthermostat, Anwesenheitssteuerung über Fritz Box, Google Home usw. usw.
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Klaus0815

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 313
Antw:Google Home ab 8 August in Deutschland
« Antwort #109 am: 23 November 2017, 21:11:40 »
Gibt es denn mittlerweile was einfaches um die Google-Teile einzubinden?  (Ähnlich z.B. HA-Bridge für Amazon Alexa) 
Habe hier einen Home Mini rumliegen, bin kurz davor ihn zu verschenken, Alexa läuft problemlos, aber mit dem Teil komme ich einfach nicht weiter, will nicht noch zig Server irgendwo nutzen müssen...



Offline Ma_Bo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1007
Antw:Google Home ab 8 August in Deutschland
« Antwort #110 am: 23 November 2017, 21:14:25 »
Ich würde nen Echo dot in weiß gegen den Mini tauschen.


Tapatalk iPhone, daher kurz gehalten.
NUC mit FHEM, HM Heizungsthermostate, HM Wandthermostate, Intertechno Funksteckdosen, 10" Tablet als Wanddisplay, KeyMatic, Fensterkontakte, Fensterkontakte umgebaut als Wassermelder und Briefkastenmelder, Aussenthermostat, Anwesenheitssteuerung über Fritz Box, Google Home usw. usw.

Offline kimbolero

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 30
Antw:Google Home ab 8 August in Deutschland
« Antwort #111 am: 23 November 2017, 21:44:07 »
Bei tink.de gibt es aktuell den Home Mini für 28,95 € und den Google Home für 86,95€ jeweils inkl. Versand.

https://www.tink.de/google-home-mini
https://www.tink.de/google-home

Hab dort heute Nachmittag selbst zugeschlagen, allerdings kostete da der Mini noch 33,95 € - Top Preis!
« Letzte Änderung: 23 November 2017, 21:45:41 von kimbolero »
CUL 868, Jeelink 868 Clone, NanoCUL 433, NanoCUL 868, HM-CC-RT-DN, ESP8266, max! Fensterkontakte

Offline Ma_Bo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1007
Antw:Google Home ab 8 August in Deutschland
« Antwort #112 am: 23 November 2017, 23:38:25 »
Also bei Otto.de funktioniert, habe mir gerade für 16,28€ einen bestellt.


Tapatalk iPhone, daher kurz gehalten.
NUC mit FHEM, HM Heizungsthermostate, HM Wandthermostate, Intertechno Funksteckdosen, 10" Tablet als Wanddisplay, KeyMatic, Fensterkontakte, Fensterkontakte umgebaut als Wassermelder und Briefkastenmelder, Aussenthermostat, Anwesenheitssteuerung über Fritz Box, Google Home usw. usw.

Offline Rheingold

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 181
Antw:Google Home ab 8 August in Deutschland
« Antwort #113 am: 24 November 2017, 08:07:39 »
Gibt es denn mittlerweile was einfaches um die Google-Teile einzubinden?  (Ähnlich z.B. HA-Bridge für Amazon Alexa) 
Habe hier einen Home Mini rumliegen, bin kurz davor ihn zu verschenken, Alexa läuft problemlos, aber mit dem Teil komme ich einfach nicht weiter, will nicht noch zig Server irgendwo nutzen müssen...
Hm, also ich nutze IFTTT. Es mag sein, dass es nicht optimal ist weil man alle Befehle selbst hinterlegen muss. Auf der anderen Seite sehe ich es nicht unbedingt als Nachteil an. So weiß man wenigstens was man wie sagen muss, damit es funktioniert.

Nachteil ist aber ganz klar die Pflege. Ändert man ein Passwort o.ä. dann muss jedes Applet dort geändert werden. Darüber hinaus ist für die Sprachsteuerung eine aktive Internetverbindung unumgänglich. Eine Offline-Lösung dazu wäre toll, aber ich sehe es nicht als kriegsentscheidend für die Wahl zwischen Alexa und dem Google Home an.

BTW: ich habe ein Google Home und drei minis. Bin begeistert von der Sprachsteuerung und Musikwiedergabe auf meinem Chromecast/Hifi-Anlage. Wenn Google jetzt noch andere Funktionen frei schaltet die auf dem Telefon mit dem Google Assistent gehen (wie. z.B. Erinnerungen zu erstellen) bin ich erst mal bedient.
Fhem auf Raspi 3; Jeelink mit 6x TX29DTH; CUL433 mit 9x RCS 1000 N und Somfy-Steuerung; CUL868; MAX-Cube + Thermostate; Philips Hue & Ikea Tradfri; Google Home Assistant; FTUI für Tablet und SmartPhone via Reverse-Proxy

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 12142
Antw:Google Home ab 8 August in Deutschland
« Antwort #114 am: 24 November 2017, 08:21:37 »
Kurze Frage, kann ich Sprachausgaben auf den Google Home oder Mini machen? Oder kann der Mini auch Musikwiedergabe machen. Also quasi als Lautsprecher fungieren?
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier

Offline dominik

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 582
Antw:Google Home ab 8 August in Deutschland
« Antwort #115 am: 24 November 2017, 09:51:10 »
@CoolTux, der Home (und wahrscheinlich auch Mini) können als Cast Device genutzt werden. Mit dem GOOGLECAST Modul kann man z.B. http://translate.google.com...... an den Home schicken und dann macht er eine Sprachausgabe.

...um die Frage gleich vorneweg zu nehmen, ja, das kann man auch in das GOOGLECAST Modul als "speak" integrieren, wäre kein Problem. Mir fehlte nur noch die Zeit.
Module: 10_EQ3BT (EQ-3 Bluetooth Thermostat), 98_BOSEST (BOSE SoundTouch), 98_DLNARenderer (DLNA Renderer), 98_GOOGLECAST (Google Cast)
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Ma_Bo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1007
Antw:Google Home ab 8 August in Deutschland
« Antwort #116 am: 24 November 2017, 11:04:41 »
Kurze Frage, kann ich Sprachausgaben auf den Google Home oder Mini machen? Oder kann der Mini auch Musikwiedergabe machen. Also quasi als Lautsprecher fungieren?

Ein bisschen weiter oben hab ich ganz kurz erklärt, wie ich über NodeRed eine „Sprachausgabe“ mache. Funktioniert bis heute fehlerfrei.


Tapatalk iPhone, daher kurz gehalten.
NUC mit FHEM, HM Heizungsthermostate, HM Wandthermostate, Intertechno Funksteckdosen, 10" Tablet als Wanddisplay, KeyMatic, Fensterkontakte, Fensterkontakte umgebaut als Wassermelder und Briefkastenmelder, Aussenthermostat, Anwesenheitssteuerung über Fritz Box, Google Home usw. usw.

Offline marvin78

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4689
Antw:Google Home ab 8 August in Deutschland
« Antwort #117 am: 24 November 2017, 11:11:54 »
Kurze Frage, kann ich Sprachausgaben auf den Google Home oder Mini machen? Oder kann der Mini auch Musikwiedergabe machen. Also quasi als Lautsprecher fungieren?

Zu dem schon genannten: Der Home funktioniert ausgezeichnet als Bluetooth Lautsprecher. Die weitere Funktion wird dadurch nicht beschränkt.

Online CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 12142
Antw:Google Home ab 8 August in Deutschland
« Antwort #118 am: 24 November 2017, 11:15:37 »
Marvin Du bist meine Rettung. Ich danke Dir. Das wollte ich genau hören  ;D
Weißt Du ob das auch für den Mini gilt. Ich finde einfach keine Info im Netz weiter dazu. Kann aber auch an meinem Suchen liegen.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.me/MOldenburg
Mein GitHub: https://github.com/LeonGaultier

Offline marvin78

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4689
Antw:Google Home ab 8 August in Deutschland
« Antwort #119 am: 24 November 2017, 11:17:45 »
Ach ja sorry. Ja, auch der Mini lässt sich per Bluetooth koppeln.

 

decade-submarginal